• Reisecode: 198

Holland-Südroute mit Rad + Schiff DE AMSTERDAM

durchs "Grüne Herz" Hollands

  • Entdecken Sie während dieser Reise mit Rad und Schiff DE AMSTERDAM  im schönen westlichen Teil der Niederlande viele bekannte Städte, tolle Sehenswürdigkeiten, Windmühlen, Wasser und herrliche Landschaften.

    Mit Fahrrad und Schiff besuchen Sie berühmte historische Städte, malerische Örtchen und schöne Landschaften im abwechslungsreichen "Grünen Herzen" Hollands, südlich von Amsterdam. Höhepunkte sind u.a. Amsterdam mit seinen wunderschönen Grachten, die Domstadt Utrecht, die Hafenstadt Rotterdam, Delft mit seiner weltberühmten Porzellanmanufaktur, die Käsestadt Gouda, die Windmühlen bei Kinderdijk, die Silberstadt Schoonhoven, die historische Altstadt Haarlems, die Dünen und der Nordseestrand und das Freilichtmuseum "Zaanse Schans".

    Die Südroute ist die perfekte Tour, um das abwechslungsreiche grüne Gebiet im zentralen Teil Hollands mit vielen kleinen Seen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, aber auch die schönen alten Städtchen tagsüber und abends auf besonders angenehme Weise zu entdecken.

    Streckenprofil / Level 1

    Flache, gut ausgebaute Radwege und Nebenstraßen - auch für Kinder gut geeignet!

    1. Tag: Amsterdam

    Individuelle Anreise nach Amsterdam. Einschiffung zwischen 14:00 und 18:00 Uhr. Erste Erkundung der Altstadt, Shopping, Museumsbesuch oder eine Grachtenrundfahrt (Tickets ermäßigt an Bord erhältlich, bis 22:00 Uhr möglich). So lernen Sie die Hauptstadt der Niederlande auf einzigartige Weise kennen.

    2. Tag: Amsterdam – Breukelen – Utrecht – Rotterdam, ca. 25 – 40 km

    Ab Breukelen erste Radtour entlang des wunderschönen kleinen Flusses Vecht, wo Sie schöne Villen, Landhäuser und kleine Schlösser sehen bis ins Zentrum der Domstadt Utrecht. Besuch der Innenstadt (Dom, Grachten, Straßencafés, Geschäfte ab 12:00 Uhr). Nachmittags fährt das Schiff weiter zur Hafenstadt Rotterdam.

    3. Tag: Rotterdam – Schiedam – Delft – Rotterdam ca. 28 - 50 km

    Radtour z.B. über die „Genever-Stadt“ Schiedam und durch das Delfland nach Delft. Besuchen Sie die wunderschöne Altstadt mit kleinen Grachten und malerischen Straßen, Brücken und Gassen. Für viele Gäste gehört der Besuch einer Porzellanmanufaktur (das berühmte „Delfter Blau Porzellan“) zu den Höhepunkten dieser Reise. Später fährt das Schiff nach Rotterdam zurück, wo abends ein kurzer Staddtrundgang durch die Stadt angeboten wird.

    4. Tag: Rotterdam – Kinderdijk – (Gouda) – Schoonhoven, ca. 30 – 58 km

    Heute fahren Sie entweder mit dem Rad oder in ca. 40 Minuten mit dem „Wasserbus“ nach Alblasserdam. Von hier aus erreichen Sie in nur wenigen Minuten mit dem Rad Kinderdijk (UNESCO Weltkulturerbe, mit 19 in einer Reihe stehenden, großen Windmühlen). Nachher können Sie zwischen einer längeren Radtour mit einem Besuch zur schönen Käsestadt Gouda oder einer kürzeren Tour durch den Alblasserwaard wählen. Beide Touren enden in der “Silberstadt” Schoonhoven, wo Sie einen Silberschmied besuchen können.

    5. Tag: Schoonhoven – Oudewater – Utrecht – Haarlem, ca. 45 km

    Radtour von Schoonhoven durch das wunderschöne „Grüne Herz Hollands“ über Oudewater (besuchen Sie die Hexenwaage) nach Utrecht. Bei Oudewater besuchen Sie einen traditionellen Käsebauern. Am späteren Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff von Utrecht nach Haarlem.

    6. Tag: Haarlem – Nordseeküste – Haarlem – Zaandam, ca. 40 – 50 km

    Heute stehen wieder zwei Radtouren zur Wahl. Beide Touren führen durch die zauberhaften Kennemerdünen, einem Naturschutzgebiet mit vielen Vögeln, schottische Hochland Rindern und Shetland Ponys. Nachdem Sie die Badeorte Bloemendaal aan Zee und Zandvoort besucht haben, fahren Sie durch Wälder und dem Zentrum von Haarlem zurück zum Schiff.  Bei der herausfordernden längeren Tour  führt Sie die Strecke bei Cruquius an der größten Dampfmaschine der Welt (Pumpanlage) entlang. Während des Abendessens fährt das Schiff nach Zaandam.

    7. Tag: Zaandam – Amsterdam, ca. 30 - 45 km

    An Ihrem letzten Radtourentag fahren Sie von Zaandam aus zum Freilichtmuseum “Zaanse Schans”, (freier Eintritt),  einem alten, traditionellen Dorf mit urigen Holzhäusern, einer Käserei, einem traditionellen Holzschuhmacher und verschiedenen Windmühlen. Dann fahren Sie über das Naherholungsgebiet Twiske zurück nach Amsterdam. Hier haben Sie den ganzen Nachmittag und Abend Zeit, um sich in Amsterdam umzuschauen. Wenn Sie am ersten Tag noch keine Grachtenrundfahrt unternommen haben, können Sie dies jetzt nachholen.

    8. Tag: Amsterdam

    Individuelle Abreise. Ausschiffung nach dem Frühstück.

    Wichtiger Hinweis

    Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

  • ANREISE - PARKEN - ABREISE

    FLUG-ANREISE

    Flughafen: Amsterdam Schiphol (AMS)
    weiter per Bahn direkt nach Amsterdam Centraal - Fahrzeit ca. 20 min. - Preis ca. € 5.


    BAHN-ANREISE

    Bahnhof: Amsterdam Centraal
    weiter per Bus Linie 48 zur Anlegestelle - Fahrzeit ca. 15 min. - Preis ca. € 2,90.


    PKW-ANREISE

    Parken: Fast überall in Amsterdam - innerhalb der Umgehungsstraße Ringweg - ist das Parken nur auf offiziellen Parkplätzen und in Parkhäusern gestattet.

    Für das Parken in der Innenstadt Amsterdams werden mittlerweile ca. € 5 pro Stunde berechnet.

    In der Innenstadt gibt es diverse Parkhäuser. Einige sind an das Parkleitsystem angeschlossen.
    Die blau-weißen Schilder dieses Systems verweisen auf das nächste Parkhaus, in dem noch freie Plätze sind.

    Parken an gelben Bordsteinkanten ist verboten. Vorsicht: Radklemmen (Wielklemm) können zum Einsatz kommen. Bußgelder für Parkverstöße sind hoch.

    Parkhaus CentralParking.nl / Valet Parking Services:
    Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht.
    Kosten pro Woche (8 Tage/7 Nächte) - PKW: € 150 (Zahlung bar vor Ort)
    Das Anmeldeformular finden Sie in den Reiseunterlagen.

    Self Parking:
    Sie parken Ihr Auto nach Gepäckabgabe selbst auf dem Parkgelände. Fahrzeit zur Parkanlage ca. 10-15 Minuten. Shuttleservice zum Schiff und retour.
    Kosten pro Woche (8Tage/7 Nächte) - PKW: € 90 (Zahlung bar vor Ort)
    Das Anmeldeformular finden Sie in den Reiseunterlagen.

    Parkhaus Oosterdock:
    Ein überwachtes Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe). Der Spartarif (Stand 2014) beträgt ca. € 12 für 24 Stunden, ca. € 90-100 / Woche.
    » http://www.parkingcentrumoosterdok.nl/deutsch/

    Weitere Informationen sowie weitere P+R-Parkplätze finden Sie unter www.iamsterdam.com/de unter "Reisen planen" / "Transport" / "Parken in Amsterdam".


    EINSCHIFFUNG

    Bitte planen Sie Ihre Anreise so, dass Sie rechtzeitig zur Einschiffung zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr an Bord eintreffen. Wir bitten um Verständnis, dass es aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, früher an Bord zu gehen.


    TEILNEHMER

    Mindestteilnehmer: keine
    Maximal: 65 Gäste


    Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
  • Inkludierte Tour-Leistungen:
    • 7 Nächte in Außenkabine der gebuchten Kategorie
    • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket für Radtouren, Drei-Gang-Abendessen)
    • Kaffee und Tee täglich bis 16 Uhr

    • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich), tägliche Kabinenreinigung
    • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend
    • tägliche Informationsgespräche
    • Bordreiseleitung (deutsch-, englisch- & niederländischsprachig), der Reiseleiter ist tagsüber mit dem Fahrrad unterwegs und ständig über Handy erreichbar
    • Mind. 2 Stadtrundgänge (Rotterdam, Dordrecht) mit der Reiseleitung
    • 1 Abend mit Live-Musik an Bord
    • WLAN im Aufenthaltsraum des Schiffes
    • Karten- und Infomaterial pro Kabine
  • Anreisetermine

    S1 06.04. - 26.04.19 jeden SA
    S3 27.04. - 31.05.19 jeden SA
    S4 01.06. - 30.08.19 jeden SA
    S3 31.08. - 20.09.19 jeden SA
    S2 21.09. - 11.10.19 jeden SA

    Extras

    Fahrräder & Zubehör
    7-Gang-UNISEX-Leihrad 75
    Elektrorad 175
       
    Zusatznacht
    Amsterdam 3-4* (DZ/EZ) auf Anfrage
    Amsterdam 3-4* Anreise Samstag (DZ/EZ) auf Anfrage
       
    Sonstiges  
    Ticket Grachtenrundfahrt Amsterdam, Dauer ca. 60 min. 12,50

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR
  • Herzlich Willkommen an Bord der DE AMSTERDAM!

    AUSSTATTUNG

    DE AMSTERDAM ist ein fast 95 Meter langes und 11 Meter breites Schiff, das modern und sehr großzügig ausgestattet ist. Das Schiff verfügt über insgesamt 56 Kabinen für max. 112 Gäste. Das Restaurant von DE AMSTERDAM befindet sich auf dem Unterdeck. In der gemütlichen Lounge / Bar mit kleiner Tanzfläche und großen Panoramafenstern auf dem Oberdeck kann man die vorbeigleitende Landschaft beobachten. In der Bar/Lounge ist für die Gäste WLAN (Wi-Fi) verfügbar (begrenzte Datenpakete gratis/inklusive; weitere Datenpakete können online gekauft werden). Auf dem teils überdachten Sonnendeck laden Stühle und Liegen zum Verweilen ein. Auf einem separaten Teil des Sonnendecks werden die Fahrräder untergebracht.


    VERPFLEGUNG

    Vollpension: Frühstück, Lunchpaket, 3-Gang-Abendessen, Kaffee und Tee


    KABINEN

    An Bord des komfortablen Schiffes befinden sich insgesamt 56 Außenkabinen und Suiten  (ca. 11 - 15 m²) mit Dusche und WC, die alle über ebenerdige Betten und individuell regulierbare Klimaanlage verfügen.

    Unterdeck befinden sich 10 Zweitbettkabinen und 20 Superior Zweibettkabinen (11 m2)

    18  Superior Zweibett - Kabinen sowie 8 komofrtabel Suiten (ca. 15 m2) befinden sich auf dem Oberdeck und

    Alle Kabinen verfügen über Fenster und die Suiten über "französischen Balkon" (bodentiefe, verglaste Schiebetüren)

    Es gibt einige Einzel- und Dreibettkabinen.


    NICHTRAUCHER-SCHIFF

    Innerhalb des Schiffsbereiches besteht in allen Bereichen Rauchverbot. Rauchen ist ausschließlich auf dem Sonnendeck erlaubt.


    BORDSPRACHE

    Deutsch, Englisch


    WI-FI

    An Bord verfügbar, bis zu 50 MB pro Tag/Person. Sollten Sie mehr Datenvolumen benötigen, wenden Sie sich bitte an die Crew. Bitte beachten Sie, dass während der Fahrt und an einigen Liegeplätzen mit einem eingeschränkten Internetempfang zu rechnen ist.


  • Leih-Fahrräder & Zubehör

    Die schiffseigenen Mieträder sind modernste

    • UNISEX-Touring- bzw. Trekkingräder mit komfortablem, niedrigem Einstieg und
    • 7-Gang-Nabenschaltung mit Handbremse, sowie einer Gepäckträgertasche.
    • andere Räder: Kinderräder, Tandem, Kindersitze,Fahrräder mit Rücktritt... auf Anfrage

    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

    Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7 oder 8-Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch- Pedelec-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 65 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern. Die Akkus laden Sie nachts in Ihrer Kabine mittels Ladegerät.

    WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


    Fahrradpannen
    können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Reifenpannen beheben Sie selbst, bei größeren Schäden kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie keine Reparaturen ohne unsere Zustimmung an den Fahrrädern vornehmen.


    Mitnahme eigener Fahrräder
    Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, und man möchte es natürlich auch gerne auf seiner Radreise mit dabei haben. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch, sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie unbedingt vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

    Die Fahrräder werden von unserer Besatzung von und an Bord gebracht. Dabei lässt es sich, aufgrund der örtlichen Gegebenheiten leider nicht verhindern, dass Kratzer oder Beschädigungen an den Rädern auftreten KÖNNEN. Die Fahrräder sind an Bord der Witterung ausgesetzt, da der Abstellplatz nicht überdacht ist. Ein Abstellen der Fahrräder innerhalb des Schiffes ist nicht möglich.

    Bitte beachten Sie: weder das Schiff, die Reederei, unsere Besatzung, noch RAD & REISEN haften für etwaige Schäden - dies gilt auch für Transportschäden, Verlust und Diebstahl - an kundeneigenen Rädern an Bord und an Land. In den Niederlanden besteht keine Helmpflicht.


  • 5,8 14.08.2018 | Brigitte H. Holland-Südroute mit Rad + Schiff DE AMSTERDAM

    Wohlfühlurlaub

    Eine rundum gelungene Rad/Schiffreise mit toller Begleitung durch das Servicepersonal , vor allem Peter und Pauletta.
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,0 12.06.2018 | Birgit I. Holland-Südroute mit Rad + Schiff DE AMSTERDAM

    Aktivurlaub

    Schöne Radwege wenn man die Schilder alle findet ,sehr schöne Natur .Erholsam. Am service mit den Rädern muss gearbeitet werden .Die meisten Gäste waren älter ,die Fahrräder hätten von der Crew hoch und runter gefahren werden sollen!
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 4
    • Fahrrad + Zubehör 4
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    5,6 11.06.2018 | Mathias N. Holland-Südroute mit Rad + Schiff DE AMSTERDAM

    Südroute Hollands mit Rad und Schiff 2018

    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 4
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,5 04.06.2018 | Esther H. Holland-Südroute mit Rad + Schiff DE AMSTERDAM

    ein unvergessliches Erlebnis

    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5,3 29.05.2018 | Marita E. Holland-Südroute mit Rad + Schiff DE AMSTERDAM

    Eine wirklich schöne Reise!

    Uns hat diese Reise durch Südholland sehr gut gefallen. Die Kombination aus Flusskreuzfahrt und Radtouren ist toll. Die Touren sind super zusammengestellt und waren für uns nicht anstrengend. Das Schiff die "De Amsterdam" ist gut. Die Kabinen sind gut ...
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,7 18.07.2017 | Harald W. Holland-Südroute mit Rad + Schiff ANNA MARIA AGNES

    Holland Live

    Sehr schöne Holland Tour !! Nur zu Empfehlen
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5,4 26.06.2017 | Wolf R. Holland-Südroute mit Rad + Schiff ANNA MARIA AGNES

    Genußvvolles

    Holland
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 4
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5,1 05.06.2017 | Sonja R. Holland-Südroute mit Rad + Schiff ANNA MARIA AGNES

    Optimale Gruppenreise mit Freunden!!

    Wir sind mit 8 Erwachsenen diese 2 Radreise angetreten und hatten wieder eine ganz tolle Woche wo das Gesamtpaket stimmte. 2 Kritikpunkte sind anzumerken : durchgelegene Matratzen und ein besserer Fahrradsattel wäre schön.
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 4
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,3 08.05.2017 | Hermann F. Holland-Südroute mit Rad + Schiff ANNA MARIA AGNES

    Gut betreut unterwegs

    - sehr freundliche, kompetente und umsichtige Betreuung durch die Reiseleiterin Marija - die Touren sind sehr gut angelegt; man bekommt einen sehr guten Eindruck und Einblick von/in Land und Leute(n) - Das Essen war sehr gut; ebenso die aufmerksame ...
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    4,2 13.06.2016 | Brigitte S. Holland-Südroute Rad & Schiff ANNA MARIA AGNES

    Holland Süd mit Traumwetter

    Schöne Tour, in großen Städten schwierig zu radeln. Baustellen in Delft Radwege zu. Aber die anderen Touren waren sehr schön. Empfehlung in den großen Städten sollte der Guide abholen. Wurde in Utrecht so gehandelt.
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 4
    • Informationen zu Beginn 4
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 4
    • Fahrrad + Zubehör 2
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    5,4 31.05.2016 | Karl-heinz B. Holland-Südroute Rad & Schiff ANNA MARIA AGNES

    Lekker fietsen in Frau Antjes Land

    Die Tour durch Süd Holland besticht durch ihre Vielfalt. Auf der Reise kann man sowohl die natürliche Schönheit und wohltuhende Ruhe der ländlichen Gegend auf sich einwirken lassen, als auch die erstaunliche architektonische Vielfalt und die beispielhafte ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    4,0 30.05.2016 | Uwe A. Holland-Südroute Rad & Schiff ANNA MARIA AGNES

    Urlaub für wenig Anspruchsvolle.

    Sehr schönes Reiseland, gute Etappen und sehr schöne Strassen. Eine freundliche Crew und ein kompetenter Reiseleiter(Danke Paul Albers). Leider entspricht die Kabineneinrichtung nicht mehr heutigen Stadards (kein TV/Radio). Das Essen war lecker aber leider ...
    • Generelle Zufriedenheit 3
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 4
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 3
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 5
    • Streckenbeschreibung 3
    • Betreuung vor Ort 4
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 3
    • Preis-Leistungsverhältnis 3
    mehr

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte