Aktiver Branch: 202404101558--main

Leider haben wir zu Ihrer Suchanfrage keine passenden Ergebnisse gefunden.

Bitte verändern Sie das Reiseziel und/oder das Reisedatum.

Radreisen auf dem Mainradweg

Mit dem Rad vom Biergarten in die Weinstube. Dazwischen liegen 525 km abwechslungsreiche Landschaft und interessante Städte. Das klingt anstrengend? Zugegeben, man muss schon ein bisschen strampeln, um den Main von der Quelle bis zur Mündung auf einer Radtour zu bewältigen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit auch kleinere Abschnitte des Mainradweges zu erkunden – und das alles komfortabel und sorgenfrei mit dem Rundum-Service von RAD + REISEN!

  • Radpause bei Marktheidenfeld 0,0 6

    Deutschland

    Mit Rad + Schiff durchs Frankenland

    Auf den Geschmack kommen

    • 8 Tage/ 7 Nächte
    • Rad & Schiff
    • Level: 1
  • Radfahrer am Mainradweg 0,0 6

    Deutschland

    Mainradweg Bamberg-Aschaffenburg 5 - 8 Tage

    Bamberg - Würzburg / Bamberg - Aschaffenburg

    • 5 (8) Tage/ 4 (7) Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 1
  • Weinlese 0,0 6

    Deutschland

    Main Winzerhoftour

    Ja, ja, der Franken Wein…

    • 8 Tage/ 7 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 1

Regionen und Städte am Mainradweg

Um den gesamten Mainradweg zu bewältigen, benötigen Sie mit einer täglichen Streckenlänge von durchschnittlich 47 Kilometern 11 Tage. Aber auch, wenn Sie sich nur für einen Streckenabschnitt entscheiden, werden Sie von Weinland, Fichtelgebirge und Steigerwald fasziniert sein.

Ein beliebtes Ziel am Main ist die Marktgrafenstadt Kulmbach. Sie begeistert mit verwinkelten Gassen und dem hochinteressanten Deutschen Zinnfigurenmuseum in der Festung Plassenburg. Westlich von Kulmbach, unterhalb des Schlosses Steinhausen, vereinigen sich die Quellflüsse des Mains. Der Zusammenfluss des Roten und Weißen Mains kann als Ausflugsziel erkundet werden.

Zwischen Frankenwald und Fränkischem Jura führt Ihre Radreise auf gut beschilderten Radwegen und Nebenstraßen über Bad Staffelstein nach Bamberg. Bad Staffelstein liegt im sogenannten Gottesgarten, einer Region von großer landschaftlicher Schönheit und mit vielen sakralen Sehenswürdigkeiten.

Bambergs Altstadt, UNESCO-Weltkulturerbe seit 1993, wird geprägt von zahlreichen Monumentalbauten. Das beherrschende Bauwerk der Altstadt ist der Bamberger Dom, dessen Grundsteinlegung im Jahr 1004 durch Kaiser Heinrich II. erfolgte. Wenn Sie Bamberg hinter sich lassen, passieren Sie nach ein paar Kilometern die Grenze ins "Weinfränkische". Das nächste große Etappenziel ist die Stadt Haßfurt. Lohnenswerte Ziele einer Stadtbesichtigung sind u.a.:

  • die Stadtpfarrkirche St. Kilian
  • die Ritterkapelle St. Maria
  • die Heiliggeist-Spitalkapelle

Die Abschnitte ab Haßfurt sind landschaftlich vom Weinbau geprägt. Kleine, romantische Winzerdörfer, ausgedehnte Rebberge und Obstgärten sowie grüne Mainauen säumen den Mainradweg. Landschaftlich sehr reizvoll ist die Fahrt durch die Volkacher Mainschleife. Im Schatten der Flussauwälder führt Sie der Radweg direkt entlang des Mains in die pulsierende Stadt Würzburg mit ihren zahlreichen barocken Sehenswürdigkeiten. Ein beeindruckendes Wahrzeichen der Stadt ist die alte Mainbrücke mit ihren 12 großen Sandsteinfiguren, die seit mehr als 200 Jahren ein Zeichen für die Multikulti-Gesellschaft setzt.

Ab Würzburg besteht die Möglichkeit, die Main Radtour mit einer Zugfahrt abzukürzen. Auf zwei Rädern haben Sie die Wahl zwischen einer flachen und einer hügeligen Variante. Die Spessart-Metropole Aschaffenburg auf der letzten Etappe zeichnet sich durch zahlreiche historische Bauten, Denkmäler und Museen aus. In Mainz, wo sich Rhein und Main vereinigen, endet Ihre Reise.

Bestens organisiert für sorgenfreies Radfahren

Auf Ihrer Main Radtour müssen Sie sich nicht mit organisatorischen Angelegenheiten herumplagen. Wir übernehmen den Gepäcktransport zwischen den Etappenzielen und kümmern uns um die Beherbergung. Eine durchgehend erreichbare Service-Hotline, Karten, GPS-Daten und weiteres Informationsmaterial gehören selbstverständlich ebenso dazu. Sie radeln wahlweise mit einem Leihfahrrad oder Ihrem eigenen Bike. Vor allem für größere Distanz empfehlen wir Ihnen das Leihen eines unserer E-Bikes – für dauerhaften Rückenwind.

Unsere Radwege am Main variieren zwischen verschieden langen Strecken mit wenig Steigungen. Auf der Reise „Main mit Rad+Schiff“ kombinieren Sie Ihre Radtour mit den Vorzügen einer Flusskreuzfahrt. Im Rahmen unserer Radreisen in Deutschland bieten wir auch ein breites Spektrum an Rundreisen und Sternfahrten an, wie z.B. die 7-tägige Bamberg Sternfahrt.

Fazit: Den Blick schärfen und aktiv genießen

Radreisen liegen im Trend, besonders E-Bike-Reisen erfeuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit der elektrischen Unterstützung sind Radreisen auch für Nicht-Leistungssportler gut zu bewältigen. Das entschleunigte Reisen auf zwei Rädern vermittelt ein völlig neues Urlaubsgefühl und lässt den Reisenden schöne Dinge am Wegesrand entdecken, an denen er mit dem Auto achtlos vorbeigerauscht wäre.

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist der Mainradweg geeignet?

Da die Routen überwiegend entlang des Mains führen, werden sie dem Streckenprofil Level 1 zugeordnet. Auch Kinder und Erwachsene mit geringem Fitnessgrad können die Mainradtouren bewältigen.

Durch welche Regionen führt der Mainradweg?

Je nach gewählter Route werden alle Regionen am Main von Aschaffenburg bis Bamberg mit dem Rad durchquert.

Was erwartet mich auf dem Mainradweg?

Die Main-Region ist bekannt für seine kulturell reichen Städte und vielfältige Landschaften. Unsere Routen führen Sie entlang von Weinbau, Flussauwäldern und historischen Städten. Biergärten und Weinstuben versorgen Sie auf Ihrer Route mit regionalen Köstlichkeiten.

    Navigation

    Dein Merkzettel

    Agentur-Login

    Passwort vergessen

    Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
    Agentur-Menü
    Agentur-Nr.
    Agentur
    Inkasso-Art