Aktiver Branch: 202404101558--main

Leider haben wir zu Ihrer Suchanfrage keine passenden Ergebnisse gefunden.

Bitte verändern Sie das Reiseziel und/oder das Reisedatum.

Radreisen auf dem Moselradweg: Entlang Schlössern, Burgen und einzigartiger Natur

Eine der schönsten und wohl europäischsten Fahrradrouten ist der gut beschilderte Moselradweg. Eine Radreise entlang des Moselradwegs führt von Frankreich über Luxemburg immer entlang der Mosel nach Deutschland, wo sich mit 248 Kilometern der größte Streckenabschnitt des Radwegs befindet. Die gut beschilderte Strecke bietet zahlreiche Möglichkeiten für Stopps und spontane Abstecher, mal auf der linken, mal auf der rechten Seite der Mosel. Für Weinkenner bieten sich die zahlreichen Weinhäuser für entspannte Pausen an.

  • MS Olympia Außenansicht 0,0 6

    Deutschland / Luxemburg

    Mosel und Saar mit Rad + Schiff

    MS OLYMPIA

    • 8 Tage/ 7 Nächte
    • Rad & Schiff
    • Level: 1
  • Radfahrer mit Blick auf die Mosel 0,0 6

    Deutschland / Frankreich / Luxemburg

    Moselromantik grenzenlos mit Rad + Premium-Schiff

    Cochem-Metz / Metz-Cochem

    • 8 Tage/ 7 Nächte
    • Rad & Schiff
    • Level: 1
  • Schiff MS Allure 0,0 6

    Deutschland

    Malerische Mosel mit Rad + Boutique Schiff

    Koblenz-Merzig / Merzig-Koblenz

    • 8 Tage/ 7 Nächte
    • Rad & Schiff
    • Level: 1
  • Radfahrer im Zeller Land an der Mosel 0,0 6

    Deutschland

    Moselradweg Trier - Koblenz

    Porta Nigra & Vino Veritas

    • 7 Tage/ 6 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 1
  • Blick durch den Wein 0,0 6

    Deutschland

    Mosel Winzerhoftour

    Ein Hoch aufs Rad

    • 6 Tage/ 5 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 1
  • Radfahrer am Moselradweg 0,0 6

    Deutschland

    Moselradweg & Charme Hotels

    Eleganter Komfort entlang der Mosel

    • 6 Tage/ 5 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 1

Unvergessliche Radreise entlang der Mosel

Der Moselradweg beginnt in Thionville, führt vorbei am Atomkraftwerk Cattenom und erreicht bei Perl die Grenze zum Saarland. Wer sich in Perl für die Route auf der linken Seite der Mosel entscheidet, legt die Strecke bis kurz vor Trier durch Luxemburg zurück. Auf der rechten Seite des Flussufers geht es durch das Saarland. Kurz hinter der Grenze Deutschlands mündet die Saar in die Mosel – von hier aus ist es nicht mehr weit zur ältesten Stadt Deutschlands: Trier. Die Wurzeln Triers gehen zurück auf eine römische Siedlung mit über 2.000 Jahre Geschichte. Jeder Winkel der pittoresken Altstadt atmet hier Geschichte. Auf dem Moselradweg von Trier nach Koblenz sollten Sie unbedingt die Porta Nigra besichtigen, das alte und weltberühmte römische Stadttor von Trier. Weiter geht die Radreise auf dem Moselradweg in die mittelalterliche Stadt Bernkastel-Kues. Auf dem Weg dorthin ist besonders die hübsche Jugendstilstadt Traben Trarbach sehenswert. Aber auch so bietet die Strecke jede Menge Natur-Highlights und besondere Ausblicke. Die großen Flussschleifen der Mosel eröffnen ständig neue Blicke auf Weinterrassen, Steilhänge und ab dem Örtchen Kröv auf den Gipfeln thronende Burgen und Schlösschen. Die bekanntesten Burgen an der Mosel sind die:

  • Marienburg und Burg Arras im Zeller Land
  • Burg Metternich und die Reichsburg nahe Cochem
  • Burg Eltz auf dem Maifeld und die Burg Pyrmont bei Treis-Karden
  • Ehrenburg und Burg Thurant an der Untermosel

Weinanbaugebiete hautnah erleben

Die vielen kleinen Dörfer der Radreise entlang der Mosel liegen idyllisch am Fluss wie seit Jahrhunderten. Mit dem Rad durchquert man hier eines der wichtigsten Weinanbaugebiete Deutschlands. Daher kann man auch jederzeit Unterbrechungen der Tour vornehmen und in die Weingüter und Besenwirtschaften entlang des Moselradwegs einkehren. Besonders bietet sich hier die Mosel Winzerhoftour an. Hier lassen sich die köstlichen Weine probieren, die Sie auf Ihrer Tour entlang der Mosel auf den Weinbergen bereits wachsen gesehen haben. Ab Cochem geht der Radurlaub an der Mosel entlang eines relativ geraden Flussverlaufs weiter in Richtung Koblenz. Dort mündet die Mosel am Deutschen Eck in den Rhein. Von hier gibt es viele weitere Radreisen entlang des Rheinradwegs , die erkundet werden können.

Das Moseltal mit dem Rad erleben

Ein Radurlaub an der Mosel ist auf jeden Fall eine Reise wert, wenn Sie sich von der beeindruckenden Natur, faszinierenden Geschichte der Städte und überwältigenden Ausblicken begeistern lassen wollen. Erleben Sie die Natur auf natürliche Art und Weise mit dem Rad. Dabei liegt es bei Ihnen ob Sie ein Fahrrad mit oder ohne Motor wählen.Wir bieten Ihnen unterschiedliche Reisen an der Mosel an, wodurch Sie frei entscheiden können welchen Teil des Tals Sie erkunden möchten und ob Sie lieber Rad und Schiff kombinieren. Ganz gleich für was Sie sich entscheiden, die Reise wird ein purer Genuss – sowohl durch die Aktivitäten und Eindrücke als auch kulinarisch.

    Navigation

    Dein Merkzettel

    Agentur-Login

    Passwort vergessen

    Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
    Agentur-Menü
    Agentur-Nr.
    Agentur
    Inkasso-Art