IJsselmeer mit Rad + Segler
    • Reisecode: 191

    IJsselmeer mit Rad + Segler

    Akzente und Segel setzen

    • Wir schenken Ihnen 100 Euro pro Person auf den Kabinenpreis bei den Schiffen Leafde Fan Frylslan und Wapen Fan Fryslan. Gültig für Neubuchungen ab 9.3.

      Sie unternehmen eine spannende Entdeckungsreise auf einem stilvollen und komfortabel ausgestatteten Segelschiff. Die Rundreise beginnt in Amsterdam und führt entlang der IJsselmeerküste.

      Die sehenswerten historischen Städte, das Polderland und die Dörfer im Binnenland sind durch hervorragende Radwege miteinander verbunden. Mit Monnickendam, Hoorn und Enkhuizen entdecken Sie die alten Handelsstädte aus der Zeit der Vereinigten Ostindischen Handelskompagnie.

      An der Ostseite des IJsselmeeres besuchen Sie die Provinzen Friesland sowie Flevoland mit den ehemaligen Inseln Urk und Schokland. Am letzten Tag nehmen Sie - wenn der Wind es zulässt - unter vollen Segeln wieder Kurs auf Amsterdam. Hier haben Sie abends noch Zeit, die sehenswerte Hauptstadt zu besuchen.

      Streckenprofil:

      Die Radrouten führen über befestigte Radwege, Landwirtschaftswege und entlang wenig befahrener Nebenstraßen. Es gibt keine nennenswerten Steigungen.

      Route mit Elizabeth ab/bis Amsterdam

      1. Tag: Amsterdam - Monnickendam
      Individuelle Anreise. Einschiffung zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Nachdem alle Gäste eingecheckt haben, fährt das Schiff nach Monnickendam. Vom Hafen dieses ehemaligen Fischerortes führt eine erste kurze Aufwärmtour mit dem Rad durch das ländliche Naturschutzgebiet Waterland.

      2. Tag: Monnickendam - Volendam - Hoorn, ca. 32 km oder 51 km

      Nach dem Frühstück radeln Sie zu einer familiengeführten Käserei mit Holzschuhwerkstatt, wo Sie eine kurze Vorführung der alten Handwerkstechniken erleben. Weiter geht es über die alten Deiche nach Purmerend, im Herzen des Polders De Beemster, einem ehemaligen See der in Weideland umgewandelt wurde. Die weite Landschaft liegt ca. 3,5 Meter unter dem Meeresspiegel und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie radeln weiter über die schöne Stadt Edam bis nach nach Volendam. Genießen sie einen Spaziergang entlang des Hafens bevor Sie wieder an Bord gehen und mit dem Schiff nach Hoorn fahren.


      3. Tag:  Hoorn - Enkhuizen - Urk, ca. 28 - 39 km

      Die heutige Radtour führt Sie durch ländliche Weiler und Dörfer vorbei an der Windmühjlöe De Krijgman bis nach Enkhuizen. Bei schönem Wetter segelt das Schiff nachmittags über das Ijsselmeer zum traditionsreichen Fischerort Urk. Wenn Sie möchten, können Sie der Crew beim Segeln zur Hand gehen.

      4. Tag: Urk - Vollenhove, ca. 37 km

      Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem  Wasser entlang zur ehemaligen Insel Schokland, die seit der Landgewinnung vollständig vom Festland umgeben ist. Sie setzen die Radtour durch die Polder zum charmanten ehemaligen Fischerort Vollenhove fort.

      5. Tag: Vollenhove -  Giethoorn, ca. 37-49km

      Von Vollenhove aus geht es über Radwege durch die offene Landschaf zur kleinen Stadt Blokzijl. Hier beginnt der Nationalpark Weerribben-Wieden, der als das größte Süßwasserfeuchtgebiet Nordwesteuropas gilt und eine Oase der Ruhe für Pfanzen, Tiere und Menschen ist. Durch die Mitte des Parks führt ein Radweg und Sie können komplett in die Stlle dieses Gebiets eintauchen. Mit etwas Glück entdecken Sie einen Eisvogel oder sogar einen Otter. Weiter geht es Kalenberg, ein Dorf, das bis in die fünfziger Jahre nur mit dem Boot erreichbar war. Eine gewundene Route durch eine bäuerlich geprägte Landschaft mit schmalen, von Deichen umgebenen Feldern führt Sie zum schönen Städtchen Giethoorn, das auch als das „kleine Venedig des Nordens“ bekannt ist.

      6. Tag: Giethoorn - Lelystad
      Heute können Sie einen kompletten Segeltag einlegen und es sich an Bord bequem machen. Wer möchte, kann wieder aktv mitsegeln. Am frühen Nachmitag erreicht das Schiff Lelystad, die Hauptstadt der Provinz Flevoland, die komplett durch Trockenlegung und Eindeichung aus dem Meer gewonnen wurde. Hier können Sie die Batavia Werf besuchen, eine beeindruckende Anlage, auf der ein historischer, originalgetreu nachge- bauter Ostndien-Segler besichtgt werden kann.

      7. Tag: Lelystad - Blocq van Kuffeler - Amsterdam, ca. 20 -29 km

      Nach dem Frühstück brechen Sie zur letzten Radtour dieser Reise auf. Vom Hafen in Lelystad aus erreichen Sie mit dem Rad nach wenigen Kilometern die Oostvaardersplassen, ein Naturreservat, in das so wenig wie möglich eingegriffen wird.
      Teile der Route schlängeln sich durch bewaldete Gebiete, während
      andere einen Panoramablick auf ausgedehnte Gras und Sumpfgebiete bieten,ein wahres Paradies für Vogelbeobachter.
      Das Schiff erwartet Sie im kleinen Hafen von Oostvaardersdiep, um anschließend nach Amsterdam zurück zu fahren (ca. 2 Std.). Feiern Sie diese wundervolle Woche rund um das IJsselmeer beim Abendessen an Bord des Schiffes.

      8. Tag: Amsterdam
      Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09:30 Uhr und individuelle Abreise.

      Route mit Leafde van Fryslan & Wapen fan Fryslan ab/bis Amsterdam

      1. Tag: Amsterdam -  Volendam (Testrunde ca. 10 km)

      Die Crew heißt Sie zwischen 13:00 und 14:00 Uhr an Bord willkommen. Nachdem alle Gäste eingecheckt haben, fährt das Schiff unter Motor nach Monnickendam. Vom Hafen dieses ehemaligen Fischerortes führt eine erste kurze Aufwärmtour mit dem Rad durch das ländliche Naturschutzgebiet Waterland.

      2. Tag: Volendam - Hoorn, ca. 36-49 km

      Nach dem Frühstück radeln Sie zu einer familiengeführten Käserei mit Holzschuhwerkstatt, wo Sie eine kurze Vorführung der alten Handwerkstechniken erleben. Weiter geht es über die alten Deiche nach Purmerend, im Herzen des Polders De Beemster einem ehemaligen See, der in Weideland umgewandelt wurde. Die weite Landschaft liegt ca. 3,5 Meter unter dem Meeresspiegel und gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Über die schöne Stadt Edam geht es weiter nach Volendam, wo Sie nach einem Spaziergang entlang des Hafens wieder an Bord gehen und mit dem Schiff nach Hoorn fahren.

      3. Tag: Hoorn - Enkhuizen, ca. 28 - 39 km

      Die heutige Radtour führt Sie durch ländliche Weiler und Dörfer nach Enkhuizen. Es geht an der Windmühle De Krijgsman (der Krieger) vorbei. Es ist eine der wenigen alten Windmühlen, die noch im Einsatz ist, um Getreide zu Mehl zu mahlen. Im 17. Jh. war Enkhuizen dank des Hafens eine der reichsten Städte Hollands, die damals teure Gewürze aus Asien importierte. Viele beeindruckende stattliche Herrenhäuser, Kanäle, Kirchen und Stadtmauern, spiegeln die Geschichte und den Reichtum der Stadt wider.


      4. Tag: Enkhuizen - Stavoren, ca. 25 - 37 km

      Bei schönem Wetter segeln wir über das IJsselmeer zum Hafen von Stavoren in Friesland (ca. 4 Std.). An Bord können Sie dem Kapitän beim Segeln zur Hand gehen. Oder Sie lehnten sich einfach zurück und genießen die Reise mit Blick auf Wasser und Küste. Nach Ankunft führt die nächste Radtour zunächst nach Hindeloopen, einem malerischen und lebhaften Fischerort. Von dort aus geht es nach Workum mit seinem Heimatmuseum Jopie Huisman. Dieses Museum ist der Arbeit und dem Leben des friesischen Malers und Lebenskünstlers Jopie Huisman gewidmet.

      5. Tag: Stavoren - Lemmer, ca. 40 km

      Dem Deich am Ijsselmeer folgend erreichen Sie Gaasterland, einer in der Eiszeit geformte Landschaft. Entlang des von Bäumen gesäumten Flusses Luts geht es durch die Stadtmitte. Kurz darauf erreichen Sie die Festungsstadt Sloten, eine der kleinsten Städte der Niederlande. Nehmen Sie sich Zeit, um gemütlich durch die engen Gassen zu schlendern und eine entspannte Mittagspause einzulegen.
      Der letzte Abschnitt der heutigen Tour führt zum Fischerhafen von Lemmer, wo das Schiff für die nächste Nacht anlegt.
      Das Abendessen wird an Bord serviert. Ein Spaziergang durch die Altstadt lohnt sich hier auf jeden Fall.

      6. Tag: Lemmer -  Urk , ca. 20 km

      Sie fahren morgens über das IJsselmeer zum Hafen von Urk. Wenn Sie mögen, können Sie dem Kapitän beim Segeln mit ein paar Handgrifen helfen. Sie können sich aber auch einfach zu- rücklehnen, die Reise über das Wasser genießen und dabei die artenreiche Vogelwelt beobachten. In Urk gibt es so manches schöne Detail in den engen Gassen zu entdecken. Die Häuser in diesem malerischen Fischerdorf wurden dicht aneinander auf erhöhtem Grund gebaut, um vor dem Wasser geschützt zu sein. Die ist auch heute noch gut zu erkennen. Nachmitags ist eine kurze optonale Radtour durch den Noordoostpolder geplant.

      7. Tag: Urk - Lelystad - Blocq van Kuffeler - Amsterdam ( 20 -39 km )
      Nach dem Frühstück geht es für den letzten halben Tag wieder aufs Rad. Sie fahren durch die Oostvaardersplassen – ein Naturschutzgebiet auf neugewonnenem Land. Ohne Eingriffe des Menschen soll hier ein natürliches Gleichgewicht der Natur gewahrt bleiben. Abschnitte der Fahrt führen durch bewaldete Gebiete, während andere einen Panoramablick auf ausgedehnte Schilfächen und Sümpfe bieten. Dies ist ein wahres Paradies für Vogelbeobachter. Für die Rückfahrt nach Amsterdam erwartet Sie das Schiff im kleinen Hafen von Oostvaardersdiep. Lassen Sie diese wunderbare Woche rund um das Ijsselmeer mit dem Abschiedsdinner an Bord des Schifes genussvoll ausklingen.

      8. Tag: Amsterdam
      Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09:30 Uhr und individuelle Abreise.

      Wichtiger Hinweis

      Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.
    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen:
      Amsterdam Schipol (AMS)

      Vom Flughafen bis zum Amsterdamer Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal) fährt alle 10 Minuten ein Zug (ca. € 5).
      Der Liegeplatz ist vom Bahnhof entfernt per Bus oder Taxi gut erreichbar.


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof:
      Amsterdam Centraal

      Der Liegeplatz ist nicht weit vom Bahnhof entfernt.


      PKW-ANREISE

      Parken:
      PARKHAUS OOSTERDOK in Bahnhofsnähe 20 € für 24 Stunde( Stand Juni 2019) jedoch ausschließlich für PKW bis 2,10 Meter Höhe. Reservierung nicht möglich.

      alternativ: CENTRALPARKING, Bewachte Parkplätze nach vorheriger Reservierung für ca. 145,– € pro Woche inkl. Ab- holservice. Ihr Wagen wird von einem Chaufeur vom Schif ins Parkhaus und am Abreisetag wieder zum Schif gefahren. (Stand Juni 2019)


      TEILNEHMER

      Minimum: 10 Personen

      SONSTIGES

      Diätkost an Bord möglich: Bekanntgabe bei Buchung (ausgenommen vegane Kost), Kosten € 50,- zahlbar vor Ort.

       

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour-Leistungen:

      • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie mit DU/WC
      • Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunch oder Lunchpaket, 7 x Drei-Gänge- Abendessen)
      • Kaffee und Tee am Nachmittag
      • Bettzeug und Bettwäsche
      • Handtücher (Wechsel je nach Bedarf - bitte melden Sie sich bei der Crew!)
      • Kabinenreinigung
      • Bordreiseleitung (ELIZABETH)
         
      • GPS Tracks
      • Alle Hafen- und Schleusengebühren
      • Karten- und Informationsmaterial pro Kabine

      Zusätzlich Leafde & Wapen fan Fryslan

      - Radreiseleitung (komplett geführte Touren)

    • Anreisetermine / Verfügbarkeit

      Anreisetermine

      S1 09.05. - 16.05.20 MS LEAFDE FAN FRYSLAN
      S2 16.05. - 23.05.20 MS LEAFDE FAN FRYSLAN
      S2 23.05. - 30.05.20 MS LEAFDE FAN FRYSLAN
      S2 30.05. - 06.06.20 MS LEAFDE FAN FRYSLAN AUSGEBUCHT
      S2 13.06. - 20.06.20 MS LEAFDE FAN FRYSLAN
      S2 13.06. - 20.06.20 MS ELIZABETH AUSGEBUCHT
      S2 20.06. - 27.06.20 MS ELIZABETH AUSGEBUCHT
      S2 27.06. - 04.07.20 MS ELIZABETH
      S2 04.07. - 11.07.20 MS ELIZABETH AUSGEBUCHT
      S2 11.07. - 18.07.20 MS ELIZABETH AUSGEBUCHT
      S2 18.07. - 25.07.20 MS ELIZABETH AUSGEBUCHT
      S2 25.07. - 01.08.20 MS ELIZABETH AUSGEBUCHT
      S2 01.08. - 08.08.20 MS ELIZABETH
      S2 22.08. - 29.08.20 MS ELIZABETH
      S2 29.08. - 05.09.20 MS ELIZABETH
      S2 05.09. - 12.09.20 MS ELIZABETH
      S1 12.09. - 19.09.20 MS ELIZABETH
      S2 04.07. - 11.07.20 MS WAPEN FAN FRYSLAN
      S2 11.07. - 18.07.20 MS WAPEN FAN FRYSLAN
      S2 18.07. - 25.07.20 MS WAPEN FAN FRYSLAN
      S2 25.07. - 01.08.20 MS WAPEN FAN FRYSLAN
      S2 01.08. - 08.08.20 MS WAPEN FAN FRYSLAN AUSGEBUCHT

      Extras

      Kinderermäßigung  
      0-15,99 Jahre -15%
         
      Fahrräder & Zubehör  
      7-Gang-Unisex 80
      Elektrorad 180
         
      Zusatznächte Amsterdam 3-4*
      S1* (DZ/EZ) 89/154
      S1* Anreise Samstag (DZ/EZ) 113/200
      S2* (DZ/EZ) 93/160
      S2* Anreise Samstag (DZ/EZ) 117/209

      Sonstiges

       
      Diätkost - zahlbar vor Ort 50

      *S1: März, April, Mai, Juni, September, Oktober
      *S2: Juli, August


      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • Herzlich Willkommen an Bord unserer Segler!

      Dreimastklipper ELIZABETH

      Der imposante Klipper aus dem Jahr 1913 verfügt über eine gehobene Inneneinrichtung. Bei dem behutsamen Umbau zum modernen Passagiersegler wurde sehr darauf geachtet, die Originalität des typisch niederländischen Plattbodenschiffes zu erhalten. Geräumige Kabinen mit eigener Dusche und Toilette, ein großer Salon mit Bar und einer gemütlichen Sitzecke garantieren einen komfortablen Aufenthalt.


      TECHNISCHE DETAILS

      Max. 20 - 35 Passagiere

      Länge: 41,00 m / Breite: 6,90 m

      Segelfläche: 445 m²


      Flagge: NL


      KABINEN

      Insgesamt stehen auf dem Schiff 10 Gästekabinen mit 2 Einzelbetten zur Verfügung. Ein Teil der Kabinen kann als 3-Bett oder 4-Bett-Kabine gebucht werden (3. bzw. 4. Bett erhöht). 8 Kabinen befinden sich auf dem Unterdeck, zwei Kabinen auf dem Oberdeck. Alle Kabinen sind ca. 8m2. In allen Kabinen kann ein Fenster/Bullauge geöffnet werden. 220-V-Steckdose in allen Kabinen.


      VERPFLEGUNG

      Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunch od. Lunch-Paket, 7 x 3-Gang-Abendessen)

      Gäste mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Allergien bitten wir, uns direkt bei Buchung zu informieren. Der Koch stellt sich gerne auf Ihre Wünsche ein. Je nach Diätwunsch kann auf einigen Schiffen ein Entgelt für den Mehraufwand berechnet werden. Für vegetarische Mahlzeiten wird kein Aufpreis berechnet.


      WÄHRUNG

      Die Bordwährung ist der EURO, Bezahlung der Bordkonsumationen erfolgt in bar.


      BORDSPRACHE

      Deutsch, Englisch

       

      3-Mast-Segler Leafde fan Fryslan

      Die imposante Dreimast-Barkentine Leafde fan Fryslan kommt 2018 erstmals auf Rad- und Segelreisen zum Einsatz. Das luxuriöse Schiff verfügt über eine gehobene Inneneinrichtung. Geräumige Kabinen mit eigener Dusche und Toilette, ein großer Salon mit Bar und einer gemütlichen Sitzecke garantieren einen komfortablen Aufenthalt.


      TECHNISCHE DETAILS

      Max. 20 - 35 Passagiere

      Länge: 50,00 m / Breite: 7 m

      Segelfläche: 760m²


      Flagge: NL


      KABINEN

      Insgesamt stehen auf dem Schiff 12 Gästekabinen mit 2 Einzelbetten zur Verfügung sowie eine Einzelkabein. Ein Teil der Kabinen kann als 3-Bett Kabine gebucht werden (3. Bett erhöht). Alle Kabinen haben Bad/Dusche, Waschbecken und Wc. In jeder Kabine kann ein Fenster bzw. eine Deckluke geöffnet werden. e. 220-V-Steckdose in allen Kabinen.


      VERPFLEGUNG

      Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunch od. Lunch-Paket, 7 x 3-Gang-Abendessen)

      Gäste mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Allergien bitten wir, uns direkt bei Buchung zu informieren. Der Koch stellt sich gerne auf Ihre Wünsche ein. Je nach Diätwunsch kann auf einigen Schiffen ein Entgelt für den Mehraufwand berechnet werden. Für vegetarische Mahlzeiten wird kein Aufpreis berechnet.


      WÄHRUNG

      Die Bordwährung ist der EURO, Bezahlung der Bordkonsumationen erfolgt in bar.


      BORDSPRACHE

      Deutsch, Englisch

       

      Zweimastklipper Wapen fan Fryslan

      Mit seinen 55 Metern ist die WAPEN FAN FRYSLÂN der größte Zweimastschoner der Niederlande. Als Frachtschiff wurde das Schiff 1965 erstmals zu Wasser gelassen. Mit allerlei Ladung fuhr das Schiff durch die Niederlande, Deutschland und Belgien. 2003 wurde mit der kompletten Metamorphose zum segelnden Passagierschiff begonnen. Das Schiff bietet seinen Gästen heute eine Vielzahl an unterschiedlichen Freizeitmöglichkeiten und umgibt sie mit einem Hauch von Luxus & Extravaganz. Auf Decksebene befindet sich ein großes Steuerhaus, in dem nicht nur Platz für den Steuerstand ist, sondern auch eine komplette, stilvoll verarbeitete Bar zum gemütlichen Stelldichein einlädt. Dabei haben Sie durch große Fenster rundherum freie Aussicht aufs Wasser. Dasselbe bietet sich Ihnen draußen, auch dort gibt es einen Steuerstand, eine Bar mit Fassbieranschluss und sogar einen Whirlpool. Auf dem Mitteldeck kann man bei schönem Wetter draußen essen. Der große Salon strahlt eine angenehme Atmosphäre aus.


      TECHNISCHE DETAILS

      Max. 24 - 36 Passagiere

      Länge: 55,00 m / Breite: 7,20 m

      Segelfläche: 550 m²


      Flagge: NL


      KABINEN

      Alle 12 Zweibettkabinen (ca. 10 qm) mit Dusche/WC haben zwei einzelne Boxspringbetten (90 x 200 cm), die auf Wunsch zu einem Doppelbett zusammen geschoben werden können. Ein drittes Bett kann in jeder Kabine von der Wand geklappt werden. In allen Kabinen kann das Bullauge geöffnet werden.


      VERPFLEGUNG

      Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunch od. Lunch-Paket, 7 x 3-Gang-Abendessen)

      Gäste mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Allergien bitten wir, uns direkt bei Buchung zu informieren. Der Koch stellt sich gerne auf Ihre Wünsche ein. Je nach Diätwunsch kann auf einigen Schiffen ein Entgelt für den Mehraufwand berechnet werden. Für vegetarische Mahlzeiten wird kein Aufpreis berechnet.


      WÄHRUNG

      Die Bordwährung ist der EURO, Bezahlung der Bordkonsumationen erfolgt in bar.


      BORDSPRACHE

      Deutsch, Englisch

       

    • Leihfahrräder inklusive Packtasche:

      AZOR-Bike (Unisex-Räder). 7 Gänge mit Shimano-Schaltung, Gepäckträger und Gepäcktasche, Nabendynamo, Handbremsen (Trommelbremsen) und Freilauf.

      Jeder Teilnehmer bekommt sein persönliches Fahrrad, zugeschnitten auf die Körpergröße.

      E-Bikes inklusive Packtasche:

      In eigener Sache: E-Bikes sind eine tolle Entwicklung, sollten aber aufgrund deren Fahreigenschaften (hohes Gewicht + hohe Geschwindigkeit) nur von sehr sicheren und erfahrenen Radfahrern mit sehr gutem Balancegefühl gebucht werden. Nicht geeignet sind Elektroräder für Personen, die kaum oder nur sehr selten Fahrrad fahren.

      Eigene Fahrräder:

      Auf Schiffen ist der Stellplatz aufgrund der schiffseigenen Leihräder leider  sehr bgrenzt. Die Mitnahme eigener Fahrräder ist deshalb nur auf Anfrage möglich.
      Grundsätzlich haftet der Schiffseigner/Veranstalter nicht für eventuelle Schäden, Verlust oder Diebstahl des eigenen Fahrrades.

    • 5,1 18.09.2018 | Reiner R. IJsselmeer mit Rad + Segler
      Auf dem Schiff waren insgesamt 16 Reisende, davon waren 12 deutschsprachig, trotzdem wurden alle Wegebeschreibungen und sonstigen Informationen in englischer Sprache übermittelt, nur auf Anfrage bzw auf besondere Bitte kam dann eine deutsche Übersetzung. ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 5
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 4
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 4
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,6 22.07.2018 | Ramona R. IJsselmeer mit Rad + Segler

      ERHOLUNG PUR

      WETTER, TOUREN, BESATZUNG, ESSEN, SEHENSWÜRDIGKEITEN, MÖGLICHKEITEN ZUM AKTIV SEIN UND RELAXEN WAREN EINFACH GUT
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 4
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,7 11.06.2018 | Esther H. IJsselmeer mit Rad + Segler

      Rundfahrt Ijsselmeer

      Es war alles in allem eine gelungene Fahrradtour. Das Wetter spielte mit, die Reiseleiterin war super und wir waren eine angenehme Gruppe, die mit viel Humor alle Klippen meisterte. Die Schiffscrew war humorvoll und hilfsbereit, die Köchin hervorragend ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Fahrrad + Zubehör 4
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,5 27.06.2017 | Carmen K. IJsselmeer mit Rad + Segler

      Mit Rad und Schiff durch Holland

      Nachdem wir die Enge unserer Kabine festgestellt hatten, hieß es mit den Gegebenheiten zurechtkommen. Wir wollten diesen Urlaub und wollten ihn genießen. Wir waren offen für unsere Mitfahrer, hatten das Individuelle unserer Dreiertour, abends die Entspannung. ...
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 4
      • Verpflegung 4
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,5 09.08.2016 | Gabriele C. Ijsselmeer mit Rad & Segler

      Wundervolle Tour

      Die Kombination von Segelschiff und Radtouren gefällt mir ausgesprochen gut. Wir haben die wunderschöne Landschaft genossen und das Segeln war toll! Die Mannschaft an Bord war sehr nett und das Essen von Koch Ron einfach Spitze. Alle Leute haben sich ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 4
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,0 04.07.2016 | Manuela H. Ijsselmeer mit Rad & Segler

      Sonne, Wind, Regen und Rad in den Niederlanden

      Wir hatten sehr viel Spaß bei durchwachsenem Wetter. Gut ausgewählte Toure. Ein sehr gut durchdachtes Radwegesystem in den Niederlanden. Erlebnis an Bord war ebenfalls ein Erlebnis. Was gut zu wissen wäre, dass die Kabinen, während des Aufenthaltes, nicht ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 4
      • Unterkunft 4
      • Verpflegung 5
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 4
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,5 21.06.2016 | Jochen S. Ijsselmeer mit Rad & Segler

      klasse Reise

      Radtouren könnten auch längere Tagestouren enthalten. Hinweise auf lohnende Ziele während der Radtour sollten etwas ausführlicher sein. Segler + Stammbesatzung samt Verpflegung bestens, Hat uns alles sehr gut gefallen.
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 5
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 5
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      4,9 17.08.2015 | Harald C. Ijsselmeer mit Rad & Segler

      Sail & Bike verbesserungswürdig.

      Verbesserungsvorschläge für die Elizabeth: Haken / Kleiderhaken in der Kabine, Kissen auf den Bänken an Deck. Bei Windstärke 4 - 5 sollte man eigentlich segeln können, auch wenn der Himmel etwas bedeckt ist. Die Tour ´Urk--Schokland´ war sehr eintönig ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 4
      • Fahrrad + Zubehör 4
      • Preis-Leistungsverhältnis 4
      mehr

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte