Aktiver Branch: 20240709_0921--main

Rad + Segeln IJsselmeer & Friesische Städte

Akzente und Segel setzen

Karte Rad+Segeln am IJsselmeer

Route

Streckenprofil:

Die Radrouten führen über befestigte Radwege, Landwirtschaftswege und entlang wenig befahrener Nebenstraßen. Es gibt keine nennenswerten Steigungen.

1.Tag: Amsterdam – Monnickendam/Volendam

Individuelle Anreise. Einschiffung zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Nachdem alle Gäste eingecheckt haben, fährt das Schiff nach Monnickendam oder Volendam. Nach dem Abendessen steht Ihnen die Zeit für einen kleinen Spaziergang ins Stadtzentrum zur Verfügung.

2.Tag: Monnickendam – Volendam – Hoorn, ca. 32 - 51 km

Heute beginnt der Tag mit einer Fahrt zu einem familiengeführten Käsehof und Holzschuhladen. Hier können Sie die Herstellung beobachten und auch ein wenig vom Käse probieren. Dann geht es weiter entlang der Deiche nach Purmerend, das im Herzen des Polders De Beemster und rund 3,5 m unter dem Meeresspiegel liegt. Ihr nächstes Ziel heißt Edam, eine schöne Stadt, deren Gassen und Grachten einen Spaziergang wert sind. Edam ist natürlich wegen seines mit rotem oder gelbem Wachs überzogenen Käses berühmt.
Über den Hauptdeich des IJsselmeers erreichen Sie schließlich die Promenade von Volendam, wo das Schiff angelegt hat. Hier haben Sie vor dem ABendessen noch etwas Zeit für einen kleinen Bummel. Am späten Abend fährt das Schiff weiter nach Hoorn.

3.Tag: Hoorn – Enkhuizen – Urk, ca. 28 - 39 km

Die heutige Radtour führt durch ländliche Dörfer nach Enkhuizen. Es geht an der Windmühle De Krijgsman (der Krieger) vorbei, der höchsten Windmühle Nordhollands und eine der wenigen alten Windmühlen, die immer noch Mehl mahlen. In Enkhuizen gibt es viele beeindruckende Herrenhäuser, Grachten, Kirchen und Stadtmauern, die bis heute die reiche Geschichte der Stadt widerspiegeln. Bei schönem Wetter segeln Sie nachmittags über das IJsselmeer zum traditionsreichen Fischerort Urk. An Bord können Sie, wenn Sie möchten, dem Kapitän beim Segeln zur Hand gehen. Oder Sie lehnen sich einfach zurück und genießen die Reise.

4.Tag: Urk – Vollenhove, ca. 37km

Nach dem Frühstück bringt die Elizabeth Sie zum “new land”. Von Schokkerhaven beginnen Sie ihre Fahrradtour entlang der Polder. Sie fahren mit dem Rad am Wasser entlang zur ehemaligen Insel Schokland, die seit der Landgewinnung vollständig vom Festland umgeben ist. Ein Museum dokumentiert die Geschichte der kleinen Insel, die seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Schöne Radwege führen entlang der ehemaligen Küstenlinie. Sie setzen Ihre Radtour durch die Polder bis zum charmanten, ehemaligen Fischerort Vollenhove fort.

5.Tag: Vollenhove – Giethoorn, ca. 37 - 49 km

Von Vollenhove aus geht es über Radwege durch die offene Landschaft zur kleinen Stadt Blokzijl. Hier beginnt der Nationalpark Weerribben-Wieden, mit der größten Sumpflandschaft Nordwesteuropas. Eine Oase der Ruhe für Pflanzen, Tiere und Menschen. Mitten durch den Nationalpark führt ein Radweg fernab des Trubels und Sie können ganz und gar in die Stille dieses Gebietes eintauchen. Mit etwas Glück können Sie einen Eisvogel oder sogar einen Otter (das Symbol des Parks) entdecken. Weiter geht es durch Kalenberg, ein Dorf, das bis in die 1950er Jahre hinein nur mit dem Boot erreichbar war. Eine gewundene Route durch eine bäuerlich geprägte Landschaft mit schmalen, von Deichen umgebenen Feldern führt Sie zum schönen Städtchen Giethoorn.

6.Tag: Giethoorn – Lelystad, Segeltag

Heute können Sie einen kompletten Segeltag einlegen und es sich an Bord bequem machen. Wenn Sie möchten, können Sie dem Kapitän wieder beim Segeln zur Hand gehen. Am frühen Nachmittag erreicht die Elizabeth Lelystad, die Hauptstadt der Provinz Flevoland. Flevoland besteht fast ausschließlich aus Land, das dem IJsselmeer abgewonnen wurde. Am Abend, nachdem das Schiff am Hafen angelegt hat, genießen Sie an Bord ein echtes Kapitäns-Abendessen.

7.Tag: Lelystad – Blocq van Kuffeler – Amsterdam, ca. 20 - 29 km

Am Morgen können Sie sich die interessante Bataviawerft ansehen. Oder Sie gehen in die Batavia Stad, einem Outlet-Center mit vielen bekannten Marken.
Nach dem Frühstück startet Ihre letzte Radtour. Sie fahren durch die Oostvaardersplassen, ein beinahe unberührtes Naturgebiet. Teile dieser Strecke schlängeln sich durch bewaldete Gebiete, während andere einen Panoramablick auf ausgedehnte Gras- und Sumpfgebiete bieten. Dies ist ein wahres Paradies für Vogelbeobachter. Das Schiff erwartet Sie im kleinen Hafen von Oostvaardersdiep, um mit Ihnen nach Amsterdam zurückzufahren.

8.Tag: Amsterdam

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:30 Uhr. Individuelle Abreise oder Verlängerung in Amsterdam.

WICHTIGER HINWEIS

Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor. Der Skipper und seine Besatzung besprechen die Möglichkeiten täglich mit den Gästen und werden alles tun, um Ihnen eine unvergessliche, abwechslungsreiche und aktive Woche zu bieten.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie mit DU/WC 

  • Vollpension (7x Frühstück, 6x Lunch oder Lunchpaket, 7x Drei-Gänge- Abendessen)

  • Kaffee und Tee an Bord 

  • Bettzeug und Bettwäsche, auf Wunsch täglich frische Handtücher

  • Kabinenreinigung 1x pro Woche

  • Tägliche Programmbesprechungen durch die Crew

  • GPS Tracks

  • Detailliertes Karten- und Informationsmaterial pro Kabine 

  • Alle Hafen- und Schleusengebühren 

  • WLAN

  • Der Umwelt zuliebe:
    1 biologisch abbaubare Wasserflasche
    Das bei dieser Reise ausgestoßene CO² wird über die NGO Justdiggit kompensiert.

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    S2   08.06. - 15.06.24
    MS ELIZABETH
    S2   15.06. - 22.06.24
    MS ELIZABETH
    S2   22.06. - 29.06.24
    MS ELIZABETH
    S2   29.06. - 06.07.24
    MS ELIZABETH
    S2   06.07. - 13.07.24
    MS ELIZABETH
    S2   13.07. - 20.07.24
    MS ELIZABETH
    S2   20.07. - 27.07.24
    MS ELIZABETH
    S2   27.07. - 03.08.24
    MS ELIZABETH
    S2   03.08. - 10.08.24
    MS ELIZABETH
    S2   10.08. - 17.08.24
    MS ELIZABETH
    S2   17.08. - 24.08.24
    MS ELIZABETH
    S2   24.08. - 31.08.24
    MS ELIZABETH
    S2   31.08. - 07.09.24
    MS ELIZABETH
    S1   07.09. - 14.09.24
    MS ELIZABETH

    Extras

    Kinderermäßigung mit 2 vollzahlenden Erwachsenen
    0-15,99 Jahre -15%
       
    Fahrräder & Zubehör
    7-Gang-Unisex 90
    Elektrorad 225
    Helm Miete 10
    Mitnahme eigenes Rad 10
    Mitnahme eigenes Elektrorad 25
       
    Zusatznächte Amsterdam
    S1* (DZ/EZ) 119/206
    S1* Anreise Samstag (DZ/EZ) 150/238
    S2** (DZ/EZ) 169/256
    S2** Anreise Samstag (DZ/EZ) 200/288
       
    Sonstiges
    Grachtenrundfahrt Amsterdam (ca. 60 min.) 16
    Diätkost - zahlbar vor Ort 65
    Haftungsbeschränkung 7-Gang Leihrad 10
    Haftungsbeschränkung Elektrorad 25

    *S1: März bis Oktober ausgenommen Termine S2
    **S2: Messetermine 29.-31.03., 20.04., 26.-28.04., 09.-11.05., 17.-19.05 
    An diesen Daten ist ein Mindestaufenthalt von 2 Nächten erforderlich!

    Sperrtermine: 13.-16.05.,05.06., 13.-19.06., 05.-11.07., 13.-17.09., 25.-28.09.


    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Schiff

    Herzlich Willkommen an Bord der ELIZABETH!

    Ausstattung

    Der imposante Klipper aus dem Jahr 1913 verfügt über eine gehobene Inneneinrichtung. Bei dem behutsamen Umbau zum modernen Passagiersegler wurde sehr darauf geachtet, die Originalität des typisch niederländischen Plattbodenschiffes zu erhalten. Geräumige Kabinen mit eigener Dusche und Toilette, ein großer Salon mit Bar und einer gemütlichen Sitzecke garantieren einen komfortablen Aufenthalt.


    Technische Daten

    Kapazität: 20 - 35 Passagiere
    Länge: 41m
    Breite: 6,90m
    Segelfläche: 445 m²


    Kabinen

    Insgesamt stehen auf dem Schiff 10 Gästekabinen mit 2 Einzelbetten zur Verfügung. Ein Teil der Kabinen kann als 3-Bett oder 4-Bett-Kabine gebucht werden (3. bzw. 4. Bett erhöht). 8 Kabinen befinden sich auf dem Unterdeck, zwei Kabinen auf dem Oberdeck. Alle Kabinen sind ca. 8m² groß. In allen Kabinen kann ein Fenster/Bullauge geöffnet werden. 220-V-Steckdose in allen Kabinen.


    Verpflegung

    Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunch od. Lunch-Paket, 7 x 3-Gang-Abendessen)

    Gäste mit Lebensmittel-Unverträglichkeiten oder Allergien bitten wir, uns direkt bei Buchung zu informieren. Der Koch stellt sich gerne auf Ihre Wünsche ein. Je nach Diätwunsch kann auf einigen Schiffen ein Entgelt für den Mehraufwand berechnet werden. Für vegetarische Mahlzeiten wird kein Aufpreis berechnet.


    Bordsprachen

    Deutsch, Englisch

     

    Fahrrad

    Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Gebühr und Voranmeldung)

    Folgende Fahrräder sind verfügbar:

    • UNISEX-City-/Trekkingbikes mit 7- oder 8-Gang-Schaltung, Komfort-Einstieg, aufrechter Sitzposition und Handbremse 
    • E-Bikes
    • Andere Räder: Kinderräder, Tandem, Kindersitze,Fahrräder mit Rücktritt auf Anfrage

    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

    Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes mit 7- oder 8-Gang-Nabenschaltung und stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft zur Verfügung. Die Reichweite des Akkus ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit.

    WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


    Fahrradpannen

    Pannen können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Reifenpannen beheben Sie selbst, bei größeren Schäden kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie keine Reparaturen ohne unsere Zustimmung an den Fahrrädern vornehmen.


    Mitnahme eigener Fahrräder

    Die Mitnahme eigener Fahrräder ist begrenzt und nur gegen Gebühr möglich. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, die Batterien der eigenen Elektroräder in der Kabine aufzuladen. Die Besatzung wird Sie darüber informieren, wo Sie an Deck/an Bord Ihre Batterie aufladen können.

    Die Fahrräder werden von unserer Besatzung von und an Bord gebracht. Dabei lässt es sich, aufgrund der örtlichen Gegebenheiten leider nicht verhindern, dass Kratzer oder Beschädigungen an den Rädern auftreten können. Die Fahrräder sind an Bord der Witterung ausgesetzt, da der Abstellplatz nicht überdacht ist. Ein Abstellen der Fahrräder innerhalb des Schiffes ist nicht möglich.

    Weder das Schiff, die Reederei, unsere Besatzung, noch RAD & REISEN haften für etwaige Schäden - dies gilt auch für Transportschäden, Verlust und Diebstahl - an kundeneigenen Rädern an Bord und an Land. In den Niederlanden besteht keine Helmpflicht.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Amsterdam Schipol (AMS)
    Vom Flughafen bis zum Amsterdamer Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal) fährt alle 10 Minuten ein Zug (ca. € 6). Der Liegeplatz ist vom Bahnhof entfernt per Bus oder Taxi gut erreichbar.


    Bahn-Anreise

    Bahnhof: Amsterdam Centraal
    Der Liegeplatz ist nicht weit vom Bahnhof entfernt.


    PKW-Anreise

    Fast überall in Amsterdam - innerhalb der Umgehungsstraße Ringweg - ist das Parken nur auf offiziellen Parkplätzen und in Parkhäusern gestattet. Für das Parken in der Innenstadt Amsterdams werden mittlerweile ca. € 5,-/Stunde berechnet. In der Innenstadt gibt es diverse Parkhäuser. Einige sind an das Parkleitsystem angeschlossen. Die blau-weißen Schilder dieses Systems verweisen auf das nächste Parkhaus, in dem noch freie Plätze sind. Parken an gelben Bordsteinkanten ist verboten. Vorsicht: Radklemmen (Wielklemm) können zum Einsatz kommen. Bußgelder für Parkverstöße sind hoch.

    Parkhaus Oosterdock
    Ein überwachtes Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe). Der Spartarif beträgt ca. € 275,- pro Woche. Keine Vorreservierung möglich. Nähere Informationen finden Sie >>hier.

    Centralparking.nl/Valet Parking Services
    Gerne reservieren wir Ihnen auf Wunsch und bei Verfügbarkeit einen Parkplatz. Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht. Kosten pro Woche (8 Tage/7 Nächte) - PKW: ca.  € 175,- (Zahlung bar vor Ort) >>Buchungs-Formular

    Weitere Informationen sowie weitere P+R-Parkplätze finden Sie auf der Seite von Iamsterdam unter "Reisen planen" / "Transport" / "Parken in Amsterdam".


    Teilnehmer

    Minimum: 10 Personen


    Sonstiges

    Diätkost an Bord möglich: Bekanntgabe bei Buchung erforderlich (ausgenommen vegane Kost), Kosten € 65,- zahlbar vor Ort.

     


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    5,3 von 6 Sternen | 18
    Es war alles in allem eine gelungene Fahrradtour. Das Wetter spielte mit, die Reiseleiterin war super und wir waren eine angenehme Gruppe, die mit viel Humor alle Klippen meisterte...E.H. 06/18
    5.9 02.08.2020 | Margot S. IJsselmeer mit Rad + Segler

    Ijsselmeer 2020

    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5.2 29.07.2020 | Günter A. IJsselmeer mit Rad + Segler

    Radeln und Segeln - eine gute Ergänzung?

    Das Wetter gibt für jeden Tag die Detailplanung vor und erfordert vom Kapitän hohe Anpassungsfähigkeit. Das haben wir bei Sonne, Starkwind und Regen erlebt und auch als besonderes Erlebnis wahrgenommen ohne dass Angstgefühle bei den Teilnehmern aufgekommen ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.1 18.09.2018 | Reiner R. IJsselmeer mit Rad + Segler
    Auf dem Schiff waren insgesamt 16 Reisende, davon waren 12 deutschsprachig, trotzdem wurden alle Wegebeschreibungen und sonstigen Informationen in englischer Sprache übermittelt, nur auf Anfrage bzw auf besondere Bitte kam dann eine deutsche Übersetzung. ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 4
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 4
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.6 22.07.2018 | Ramona R. IJsselmeer mit Rad + Segler

    ERHOLUNG PUR

    WETTER, TOUREN, BESATZUNG, ESSEN, SEHENSWÜRDIGKEITEN, MÖGLICHKEITEN ZUM AKTIV SEIN UND RELAXEN WAREN EINFACH GUT
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 4
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Mein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art