2 Ergebnisse

RADTOUREN EUROPA und mehr…Vietnam

Leider haben wir zu Ihrer Suchanfrage keine passenden Ergebnisse gefunden.

Bitte verändern Sie das Reiseziel und/oder das Reisedatum.

Radreisen Vietnam

Erleben sie das Land der Gegensätze hautnah

Sie lieben das Radfahren und sind auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Route für ein unvergessliches Urlaubserlebnis? Der südasiatische Küstenstaat Vietnam bietet Ihnen eine anregende Gelegenheit für einen Radurlaub mit Rad und Schiff in exotischem Ambiente!

weiterlesen
  • Mekong Schiff 0,0 6

    Vietnam

    Vietnam mit Rad + Schiff

    Halong Bucht & Mekong Delta

    • Mekong Schiff
      • 15 Tage/ 14 Nächte
      • Rad & Schiff
      • Level: a
    • 15 Tage/ 14 Nächte
    • Rad & Schiff
    • Level: a
  • Mekong Schiff 0,0 6

    Vietnam

    Vietnam mit Rad + Schiff

    Halong Bucht & Mekong Delta

    • Mekong Schiff
      • 15 Tage/ 14 Nächte
      • Rad & Schiff
      • Level: a
    • 15 Tage/ 14 Nächte
    • Rad & Schiff
    • Level: a

Kurz und bündig: Die wichtigsten Fakten für Radreisen in Vietnam im Überblick

Vietnam liegt in Asien, genauer gesagt grenzt der freundliche Küstenstaat an Laos, China und Kambodscha. Außerdem genießen die Vietnamesen den direkten Zugang zu zwei Randmeeren: Dem Südchinesischen Meer im Nordosten und dem Golf von Thailand im Süden. Die landschaftliche Schönheit Vietnams beruht neben der Meeranbindung vor allem auf:

  • seinen berauschenden Hochebenen,
  • den charmanten Wäldern,
  • den reizvollen Gebirgszügen
  • sowie den traumhaften Flussdeltas.

Ein weiteres Charakteristikum des kleinen Landes ist seine mysteriöse Kultur, die hier und da noch überraschende Einblicke in eine sagenhafte Vergangenheit erlaubt. Vietnam ist zudem ein Land der Gegensätze: Sie erwarten auf Ihrer Radtour durch Vietnam traditionell geprägte ländliche Gebiete, während sich die Städte durch pure Lebensfreude auszeichnen.

Radreisen in Vietnam sind vor allem auch wegen des Klimas beliebt. Im Norden wechseln sich eine milde Jahreszeit, die von November bis April dauert, mit einer heißen Jahreszeit ab. Der Süden zeichnet sich durch beständig warmes bis heißes Klima aus, doch hier kommt es zwischen Mai und Oktober zu einer Regenzeit, in der Monsune häufig auftreten.

Diese Highlights erwarten Sie bei Radreisen durch Vietnam

In Nordvietnam entdecken Sie die Hauptstadt des Landes Hanoi, eine der ältesten Hauptstädte Südostasiens. Hanoi wird auch "Stadt innerhalb der Flüsse" genannt, da sie inmitten des Roter-Fluss-Deltas liegt. Hier herrscht eine Jahresdurchschnittstemperatur von 24°C – perfekt für entspanntes Urlaubsfeeling. Hanoi bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie das Viertel der 36 Gassen, Hanois Wahrzeichen Chùa Mot Cot sowie diverse Theater und Museen.

Im Süden Vietnams befindet sich die größte Stadt des Landes: Ho-Chi-Minh-Stadt, auch bekannt als Saigon. Die ausladende Metropole ist bei Kulturliebhabern besonders beliebt, denn hier ballen sich pulsierende Theater, sehenswerte Museen und üppige Sakralbauten aneinander. Auch Genießer kommen nicht zu kurz, denn Schlemmen ist Saigons Leidenschaft. Das Angebot ist international ausgerichtet, wobei die vietnamesische Küche und französische Cafés einen Schwerpunkt bilden.

Das geheimnisvolle Vietnam wird Sie begeistern!

Ho-Chi-Minh-Stadt liegt nahe des Mekongs, einem der längsten Flüsse der Welt. Die Landschaft bietet sich für eine Aktivreise mit dem Rennrad oder dem Trekkingbike besonders an. Radreisen in Vietnam werden in dieser palmenumsäumten Region durch zusätzliche Abschnitte auf einem typisch vietnamesischen Schiff ergänzt, der sogenannten Dschunke. So erleben Sie Vietnam noch einmal aus einen ganz neuen Perspektive und können sogar charmante Inseln erkunden.

Auf Ihrer Radtour durch Vietnam lockt vor allem die Region Angkor Besucher an. Angkor war zwischen dem 9. und dem 15. Jahrhundert der Mittelpunkt des Königreiches Kambuja, das dem Volk der Khmer zugeordnet ist. In dieser Zeit wurden atemberaubende Bauwerke errichtet. Das wohl wertvollste, noch weitgehend erhaltene Bauwerk ist die Tempelanlage Angkor Wat, der größte Tempelkomplex weltweit. Radreisen durch Vietnam führen häufig hierher.

Vietnam: Das Radreiseland für Radfreunde, die mehr vom Urlaub erwarten

Der erfrischende Staat Vietnam liegt nicht nur geographisch äußert verlockend, sondern er hat auch klimatisch und kulturell so einiges zu bieten. Vietnam ist der perfekte Urlaubsort für Fahrradreisen, denn selbst die Einwohner lieben es, das Land auf dem Drahtesel zu erkunden. Unsere geführten Radtouren führen Sie dabei stets auf den attraktivsten Routen auf bekannten Radwegen in einer freundlichen Atmosphäre entlang.

Lernen Sie bei Radreisen durch Vietnam spektakuläre Felsformationen und Tropfsteinhöhlen kennen, lassen Sie sich in einladenden Gastronomien kulinarisch verwöhnen und blicken Sie der berauschenden Vergangenheit in uralten Tempelanlagen ins Gesicht. Das und noch vieles mehr erwartet Sie in Vietnam!

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte