• Reisecode: 421

    Holland & Belgien mit Rad + Schiff

    • Sie werden die großen Unterschiede zwischen den beiden Ländern erleben: die grüne, wasserreiche niederländische  Polderlandschaft mit ihren stillen Wegen und Dörfern, die alte Inselwelt von Zeeland mit Äckern, Wasserläufen und mäandernden Deichen, im Vergleich zu dem meist pittoresken ländlichen Gebiet zwischen den flämischen Städten Gent und Brügge in Belgien.
      Auch die großen Flüsse kreuzen immer wieder Ihren Weg. Selbstverständlich können Sie auch das ureigenste Weltwunder der Niederlande besuchen: die Deltawerke – Zeugen des ewigen Kampfes gegen die Naturgewalt des Meeres.

       

       

       

      Streckenprofil / Level 1

      Flache, gut ausgebaute Radwege und Nebenstraßen.

      Routenverlauf Amsterdam - Brügge

      1.Tag: Amsterdam

      Individuelle Anreise. Einschiffung zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Mit dem Schiff geht es nach Oude Wetering und anschließend  zu einer kurze Radrundfahrt von ca. 15 km.

      2.Tag: Oude Wetering - Gouda, ca. 45 km

      Ab Oude Wetering radeln Sie durch das Groene Hart, über Landwege, an Kanal- und Flussufern entlang und durch Polder zur Käsestadt Gouda. Nach dem Abendessen Stadtbesichtigung von Gouda.

      3.Tag: Gouda - Alblasserdam - Dordrecht, ca. 39 km

      Sie radeln an der Hollandse Ijssel entlang durch den Krimpenerwaard, den am tiefsten gelegenen Polder der Niederlande, über schmale Radwege zum Lek. Mit der Fähre setzen Sie auf das andere Ufer über nach Kinderdijk, einem einzigartigen, weltberühmten und denkmalgeschützten Ort, mit dem größten Aufkommen an historischen Windmühlen in den Niederlanden. Danach erreichen Sie nach einer schönen Tour durch den  Alblasserwaardpolder das Ufer der Beneden-Merwede.
      Mit einer modernen Schnellfähre setzen Sie über nach Dordrecht, eine der ältesten niederländischen Städte an einem Schnittpunkt von Wasserstraßen mit hohem Verkehrsaufkommen.

      4.Tag: Dordrecht - Zierikzee, ca. 54 km

      Von Dordrecht fahren Sie während des Frühstücks in das Delta der großen niederländischen Flüsse. In Willemstad, einem alten Festungsstädtchen, steigen Sie aufs Fahrrad und fahren über die Volkerakbrücke (über den größten Schleusen der Welt) zur ehemaligen Insel Goeree-Overvlakkee. Kurz bevor Sie das heutige Tagesziel erreichen (Zierikzee, auf der Insel Schouwen-Duivenland), besuchen Sie das interessante “Watersnoodmuseum” (Flutkatastrophenmuseum). Es ist möglich, die Route abzukürzen, indem Sie mit dem Schiff nach Bruinisse und von da aus mit den anderen Radfahrern nach Zierikzee fahren, wo Sie auch das Watersnoodmuseum besuchen.

      5.Tag: Zierikzee - Middelburg, ca. 32 - 51 km

      Heute fahren Sie weiter in Richtung Nordsee, an der Oosterschelde lang zum Oosterscheldedamm. Nach der Überquerung des Dammes radeln Sie nach Middelburg, wobei Sie unterwegs das malerische Hafenstädtchen Veere besuchen. Middelburg ist die pulsierende Hauptstadt der Provinz Zeeland: Zahlreiche historische Gebäude, Kirchen, das schöne alte Rathaus und eine hübsche Einkaufszone sorgen für eine harmonische, stimmungsvolle Atmosphäre.

      6.Tag: Middelburg - Vlissingen - Gent, ca. 48 km

      Mit der speziellen Radfähre nach Breskens in Zeeuws-Vlaanderen. Belgien ist schon ganze nahe. Es geht durch ein Gebiet mit kleinen Dörfern: Entlang von Bächen und über kurvenreiche Deiche mit weiten Aussichten kommen Sie zur niederländisch-belgischen Grenze in Sas van Gent, dem früheren Zugangstor zum Hafen von Gent.
      Nach anderthalb Stunden erreichen Sie Gent. Vom Liegeplatz aus können Sie einfach mit der Straßenbahn ins mittelalterliche Zentrum dieser reizvollen Stadt fahren.

      7.Tag: Gent - Brügge, ca. 45 km

      Am Vormittag fahren Sie mit dem Rad quer durch Gent zum malerischen Leiegebiet und dem ruhigen Hinterland von Oost-Vlaanderen. Wald und Weiden, kleine Dörfer und Burgen prägen diesen Landstrich.
      Der letzte Teil der Fahrt ab Aalterbrug führt über den früheren Treidelweg entlang des Kanals Oostende-Gent, dem ältesten Kanal Belgiens, nach Brügge. Die beeindruckende Stadt Brügge ist das Endziel dieser Tour.

      8.Tag: Brügge

      Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Abreise vor 10:00 Uhr.

      Routenverlauf Brügge - Amsterdam

      1. Tag: Brügge

      Individuelle Anreise. Einschiffung zwischen 13:00 und 14:00 Uhr. Nach einer kurzen Radtour von ca. 21 km nach Aalterbrug, geht es mit dem Schiff nach Gent.

      2. Tag: Gent - Dendermonde - St. Amands, ca. 47 km

      Sie starten durch das alte Zentrum von Gent und radeln entlang der Schelde durch Wetteren und Dendermonde bis St. Amands.

      3. Tag: St. Amands - Antwerpen, ca. 40 km

      Sie radeln auf beiden durch Fähren miteinander verbundenen Scheldeufern durch ein Naturreservat (Schausselbroek). Die Vielfalt der Landschaft - Weiden, Waldweiden, Bruchwald und das umliegende (noch relativ unberührte) Poldergebiet - verleihen diesem Naturreservat einen sehr hohen botanischen Wert mit einer reichen Vogelwelt und einer interessanten Tierwelt. Ihr Tag endet in Antwerpen. Besonders sehenswert sind: die Onze-Lievevrouwenkerk (Liebfrauenkathedrale), der Grote Markt (Marktplatz) und das Rubenshaus.

      4. Tag: Antwerpen - Willemstad, ca. 56  bis 65 km

      Morgens fahren Sie mit dem Schiff durch den beeindruckenden Hafen von Antwerpen und fahren dann durch den Schelde-Rhein-Kanal zu der in den Niederlanden gelegenen Kreekrakschleuse. Von hier aus machen Sie eine schöne Radtour durch das schöne Waldgebiet rundum Bergen op Zoom zur Festung Willemstad. Willemstad liegt bei den Volkerakschleusen am Haringvliet, den verkehrsreichsten Schleusen Europas.

      5. Tag: Willemstad - Werkendam - Gorinchem, ca. 45 km

      Das Schiff fährt früh ab, sodass Sie von Werkendam aus eine schöne Radtour durch das Land van Heusden en Altena unternehmen können. Sie fahren an der Bergse Maas entlang zur ländlichen Festungsstadt Heusden.
      Durch das Naturreservat der abgedämmten Maas geht es nach Woudrichem, ein malerisches Städtchen, und fahren dann mit der Fähre nach Gorinchem, wo Sie das Schiff schon erwartet.

      6. Tag: Gorinchem - Vianen - Utrecht, ca. 50 km

      Von Gorinchem aus folgen Sie der sich durch die Landschaft schlängelnde Linge, die durch den Alblasserwaard fließt, zur Glasstadt Leerdam. Sie fahren weiter nach Culemborg, einem friedlichen Städtchen am Lek, und folgen dem Fluss nach Vianen, wo Sie an Bord gehen und mit dem Schiff nach Utrecht fahren. Nach dem Abendessen können Sie mit dem Bus das stimmungsvolle alte Zentrum Utrechts besuchen.

      7. Tag: Utrecht - Breukelen - Amsterdam, ca. 40 km

      Während des Frühstücks fährt das Schiff nach Breukelen und von da aus radeln Sie entlang der zwei schönsten Flüsse der Niederlande, der Vecht und der Amstel, nach Amsterdam. Nach dem Abschiedsdinner besteht die Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt. (optional)

      8. Tag: Amsterdam

      Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Abreise vor 10:00 Uhr.

      Wichtiger Hinweis

      Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.
       

    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Amsterdam Schiphol (AMS)
      Direkter Zug zwischen Amsterdam Schiphol (Flughafen) und Amsterdam (Hauptbahnhof)
      6-mal pro Stunde. Dauer ca. 17 Minuten. Preis: ca. € 5/Strecke.
      Mit dem Taxi ca. 30 Minuten. Preis: ca. € 50.

      Brügge (BRU)


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof:
      Amsterdam Centraal

      Am Hauptbahnhof nehmen Sie den Ausgang "Centrum" und gehen links ca. 1,2 km. Danach über die Fußgänger- u. Radfahrbrücke zur Anlegestelle (ca. 10-15 min zu Fuß).

      Mit dem Taxi ab Amsterdam HBF ca. 5 min, Preis ca. € 15,-

      Bahnhof: Brügge Stationsplein
      ca. 3 km vom Anleger entfernt (zur Liegestelle mit Bus Linie 12 od. Taxi um ca € 15)


      PKW-ANREISE

      Parken Amterdam:

      Parking Oosterdok (ca.€ 150,- pro Woche, 500 m entfernt)
      Ein überwachtes Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe).
      http://www.parkingcentrumoosterdok.nl/deutsch/

      Für Wohnmobile empfehlen wir Amsterdam City Camp.

      Parken Brügge:
      Bahnhof Brügge Parkhaus Stationsplein (unbewacht), Kosten ca. € 5 pro Tag, keine Reservierung möglich.


      TEILNEHMER

      Minimum: 12 Personen


      SONSTIGES

      Diätkost: auf Anfrage möglich bis 14 Tage vor Anreise (z.B. glutenfrei), Aufpreis € 50,-
       


       


       

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour-Leistungen:

      • 7 Nächte in Kabine mit DU/WC (inkl. Bettwäsche/Handtücher)
      • Vollpension (Frühstück, Mittags Lunchpaket, Abendessen)
      • Kaffee & Tee an Bord
      • Radreiseleitung
         
      • mind. 3 geführte Stadtrundgänge
         
      • WiFi (bis zu 100 MB, begrenzt verfügbar in der Lounge und an Deck)
      • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
         
      • Fähren lt. Programm
         
      • Karten- und Infomaterial pro Kabine
         
      • GPS-Tracks (auf Anfrage)
         
    • Anreisetermine / Verfügbarkeit

      Anreisetermine

      S1 30.05. - 06.06.20 Amsterdam - Brügge (MS ZWAAN)
      S1 06.06. - 13.06.20 Brügge - Amsterdam (MS ZWAAN)
      S2 13.06. - 20.06.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME)
      S1 11.07. - 18.07.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME)
      S1 25.07. - 01.08.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME) Ausgebucht
      S1 08.08. - 15.08.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME)
      S2 22.08. - 29.08.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME)
      S3 05.09. - 12.09.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME)
      S3 19.09. - 26.09.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME)
      S2 03.10. - 10.10.20 Amsterdam - Brügge (MS SAILING HOME)
      S2 20.06. - 27.06.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S1 18.07. - 25.07.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S1 01.08. - 08.08.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S2 15.08. - 22.08.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S2 29.08. - 05.09.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S3 12.09. - 19.09.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S2 26.09. - 03.10.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S1 10.10. - 17.10.20 Brügge - Amsterdam (MS SAILING HOME)
      S2 09.05. - 16.05.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL) Ausgebucht
      S2 23.05. - 30.05.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S2 06.06. - 13.06.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S2 20.06. - 27.06.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S1 04.07. - 11.07.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S1 18.07. - 25.07.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S1 01.08. - 08.08.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S2 15.08. - 22.08.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S2 29.08. - 05.09.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL)
      S3 12.09. - 19.09.20 Amsterdam - Brügge (MS ANNA ANTAL) Ausgebucht
      S2 06.06. - 13.06.20 Amsterdam - Brügge (MS LIZA MARLEEN)
      S3 19.09. - 26.09.20 Amsterdam - Brügge (MS LIZA MARLEEN)
      S2 16.05. - 23.05.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S2 30.05. - 06.06.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S2 13.06. - 20.06.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S1 27.06. - 04.07.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S1 11.07. - 18.07.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S1 25.07. - 01.08.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S1 08.08. - 15.08.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL) Ausgebucht
      S2 22.08. - 29.08.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S3 05.09. - 12.09.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S3 19.09. - 26.09.20 Brügge - Amsterdam (MS ANNA ANTAL)
      S1 27.06. - 04.07.20 Brügge - Amsterdam (MS LIZA MARLEEN)
      S1 10.10. - 17.10.20 Brügge - Amsterdam (MS LIZA MARLEEN)

      Extras

      Kinderermäßigung
      mit mind. 1 Vollzahler
      0 - 2,99 Jahre -100%
      3 - 11,99 Jahre -30%
         
      Fahrräder & Zubehör
      24-Gang-Leihrad inkl. Helm 93
      Elektrorad 175
      Kinderrad 60
      Kindersitz  15
      Nachziehrad 55
      Kinderanhänger 199
         
      Zusatznacht Amsterdam 3-4*
      S1* (DZ/EZ) 89/154
      S1* Anreise Samstag (DZ/EZ) 113/200
      S2* (DZ/EZ) 93/160
      S2* Anreise Samstag (DZ/EZ) 117/209
      Zusatznacht Brügge
      DZ/EZ 58/88

      *S1: März, April, Mai, Juni, September, Oktober
      *S2: Juli, August 


      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • Herzlich Willkommen an Bord unserer Schiffe!

      Unsere Schiffe sind gemütliche, zu schwimmenden Hotels umgebaute Kanalschiffe für ca. 20-30 Personen mit sehr persönlicher Atmosphäre.

      Schiff ZWAAN (Comfort Plus)

      AUSSTATTUNG

      Kapazität: 14-15 Personen
      Länge x Breite: 34 x 6,2 Meter

      Kabinen:

      alle Kabinen mit DU/WC, Klimaanlage & Zentralheizung.

      2 x 2-Bettkabine Superior (Doppelbett)
      3 x 2-Bettkabinen Standard (zwei Einzelbetten)
      1 x 3-Bettkabine (Etagenbett und ein Einzelbett)
      1x 2-Bettkabine ECO (vorne im Schiff, Doppelbett, erreichbar über steile Stufen, kleiner)


      VERPFLEGUNG

      Die Verpflegung umfasst Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren, und Abendessen.


      BORDSPRACHEN

      Deutsch, Englisch


      WIFI

      an Board, begrenzt verfügbar (gratis bis 100 MB)

       

      *********************************************************

       

      Schiff LIZA MARLEEN (Comfort)

      AUSSTATTUNG

      Kapazität: 20 Personen
      Länge x Breite: 38 x 6,6 Meter

      Kabinen:

      8 x Doppelkabinen (zwei Einzelbetten, können zusammengestellt werden), DU/WC, Zentralheizung, Klimaanlage

      2 x Superior Kabinen von 15m² (zwei Betten, zusammenstellbar + 3. Bett; + kleines 4. Bett für Kind), DU/WC, Zentralheizung, Klimaanlage


      VERPFLEGUNG

      Die Verpflegung umfasst Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren, und Abendessen.


      BORDSPRACHEN

      Deutsch, Englisch


      WIFI

      an Board, begrenzt verfügbar (gratis bis 100 MB)

      *********************************************************

      Schiff SAILING HOME (Comfort DeLuxe)

      AUSSTATTUNG

      Kapazität: 26 Personen
      Länge x Breite: 45 x 6,5 Meter

      Kabinen:

      13 x 2-Bettkabinen mit ebenerdigen Betten, DU/WC, Klimaanlage & Zentralheizung.
      Die Kabinen werden täglich gereinigt!

      VERPFLEGUNG

      Die Verpflegung umfasst Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren, und Abendessen.


      BORDSPRACHEN

      Deutsch, Englisch


      WIFI

      an Board, begrenzt verfügbar (gratis bis 100 MB)

      *********************************************************

      Schiff ANA ANTAL (Standard Plus/Comfort)

      AUSSTATTUNG

      Kapazität: 18 Personen
      Länge x Breite: 38 x 6,1 Meter

      Kabinen:

      5 x 2-Bettkabinen mit ebenerdigen Betten (Comfort), DU/WC, Zentralheizung
      4 x 2-Bettkabinen mit Etagenbetten (Standard Plus), DU/WC, Zentralheizung

      VERPFLEGUNG

      Die Verpflegung umfasst Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren, und Abendessen.


      BORDSPRACHEN

      Deutsch, Englisch


      WIFI

      an Board, begrenzt verfügbar (gratis bis 100 MB)

       


    • Leih-Fahrräder inkl. Packtasche:

      24-Gang Fahrrad mit Schloss und Wasserflasche oder

      Elektrorad

      Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

      In eigener Sache: E-Bikes sind eine tolle Entwicklung, sollten aber aufgrund deren Fahreigenschaften (hohes Gewicht + hohe Geschwindigkeit) nur von sehr sicheren und erfahrenen Radfahrern mit sehr gutem Balancegefühl gebucht werden. Nicht geeignet sind Elektroräder für Personen, die kaum oder nur sehr selten Fahrrad fahren.

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte