• Reisecode: 360

    Best of Holland mit Rad + Schiff

    Genuss pur zwischen Wasser und Windmühlen

    • Diese neue Reise mit den Premium-Schiffen Magnifique, Magnifique II und Magnifique III führt Sie zu vielen Sehenswürdigkeiten und lässt Sie Holland mit all seinen charakteristischen Merkmalen erleben. Die Rad- und Schiffsreise beginnt in Amsterdam und startet mit einer Dinnercruise nach Zaandam. Der nächste Tag beginnt mit einem Besuch im weltberühmten Freilichtmuseum Zaanse Schans. Genießen Sie anschließend eine wunderbare Radtour nach Volendam, die Sie durch die einzigartige, wasserreiche Landschaft von Waterland, einer großen, weitläufigen Polderlandschaft voller kleinen Seen und enger Wassergräben führt. Bekannt ist Volendam vor allem wegen seines Hafens, dem frischen und geräucherten Fisch, für Fotos in typisch Volendamer Trachtenkleidung und dem „Palingsound“, einem niederländischen Folk-/ Country-Musikstil.

      Von Volendam aus fahren Sie mit einer Fähre zur malerischen ehemaligen Insel Marken. Von hier aus geht es mit dem Rad weiter, quer durch das wunderschöne Waterland bis nach IJburg, dem neuesten Stück Amsterdam: Dieser Stadtteil wurde erst vor einem Jahrzehnt auf künstlich angelegten Inseln im IJselmeer gebaut. Die Radtour endet in Weesp. Dann fahren Sie mit dem Schiff weiter zum kleinen Städtchen Vianen am Niederrhein. Besuchen Sie die Silberstadt Schoonhoven und das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Kinderdijk mit seinen 19 Windmühlen. Hier erwartet Sie ein überwältigendes und einmaliges Panorama! Erleben Sie die Altstadt von Dordrecht, die schon im Jahre 1220 Stadtrechte erhielt. Von hier aus führt Sie die Tour weiter in nördlicher Richtung nach Gouda, das für seinen Käse und seine Kerzen berühmt ist.

      Erkunden Sie das „Grüne Herz” Hollands, ein großes, ländliches Gebiet, das inmitten des hufeisenförmigen Rings von Städten im Westen des Landes liegt. Sie übernachten in einem kleinen Dorf Mitten im „Grünen Herzen“. Fahren Sie schließlich mit dem Rad oder dem Schiff zurück nach Amsterdam, wo die Reise endet.

      Streckenprofil / Level 1

      Flache, gut ausgebaute Radwege und Nebenstraßen - auch für Kinder gut geeignet!

      1. Tag: Amsterdam - Zaandam

      Einschiffung zwischen 13 und 14 Uhr im Stadtzentrum von Amsterdam. Sobald alle Gäste angekommen sind legt das Schiff zu einer kleinen Cruise nach Zaandam ab. In Zaandamwird das Schiff im Stadtzentrum oder in der Nähe des Freilichtmuseums Zaanse Schans anlegen. Hier werden die Fahrräder verteilt und Sie können eine kleine Testrunde mit dem Rad unternehmen.

      2. Tag: Zaandam - Zaanse Schans - Hoorn, ca. 41- 51 km

      Nach dem Frühstück startet die erste richtige Radtour. Der erste Stopp wird ein kurzer Besuch zum Freilichtmuseum Zaanse Schans sein. Dann geht es weiter durch die malerischen Dürfer im historischen Beemster-Polder. Die heutige Strecke endet in der Stadt Hoorn. Hier hatte früher die Niederländische Ostindien  - Kompanie ihren Sitz und im 17. Jahrhunder war Hoorn eine der wichtigsten Hafenstädte der Welt.

      3. Tag: Hoorn - Vianen, ca. 39- 46 km

      Nach dem Frühstück fahren Sie ab Volendam mit der Fähre in einer halben Stunde zur ehemaligen Insel Marken. Nach dem Besuch dieses urgemütlichen, altholländischen Örtchens folgen Sie mit dem Rad weiter der Küstenlinie Waterlands nach IJburg, einem neuen und modernen Teil Amsterdams, das erst kürzlich auf vom Meer zurückgewonnenen Land gebaut wurde. Von hier aus geht es weiter zum historischen Ort Muiden, das ein altes, am Wasser gelegenes Schloss aus dem 14. Jahrhundert besitzt. Ihre Radtour endet in der Nähe des Ortes Weesp, wo Sie das Schiff bereits erwartet. Gegen 16.00 Uhr fährt das Schiff über den Amsterdam-Rhein-Kanal (Dinner Cruise) zur kleinen Festungsstadt Vianen am Fluss Lek
      (Niederrhein).

      4. Tag: Vianen - Rotterdam ca. 32 km

      Während des Frühstücks fährt das Schiff weiter in die “Silberstadt” Schoonhoven. Hier startet Ihre heutige Radtour, die Sie durch den Polder Alblasserdam nach Kinderdijk führt. Dieses kleine Dorf ist wegen seiner 19 großen, in einer Reihe stehenden Windmühlen weltberühmt. Diese Windmühlen stehen auf der UNESCO- Welterbeliste und sind ein absolutes Highlight, das bei keinem Besuch in den Niederlanden fehlen darf. Im nahegelegenen Ort Alblasserdam gehen Sie an Bord der Schnellfähre “Waterbus”, die Sie und Ihr Fahrrad innerhalb von 20 Minuten ins Zentrum von Rotterdam bringt. Diese Stadt mit ihren lebendigen Uferpromenaden hat den größten Hafen Europas. Am Nachmittag zeigt Ihnen ein lokaler Stadtführer die interessantesten Ecken der Innenstadt. Heute Abend gibt es kein Abendessen an Bord. So können Sie eines der vielen tollen Restaurants von Rotterdam ausprobieren.

      5. Tag: Rotterdam - Gouda, ca. 35-45 km

      Nach dem Frühstück radeln Sie quer durch Rotterdam und folgen den Windungen der Rotte aus der Stadt hinaus, mitten ins „Grüne Herz“ von Holland hinein. Auf geht es nach Gouda, die niederländische Kerzen- und Käsehauptstadt. Am Nachmittag und Abend haben Sie genügend Zeit, diese wunderschöne historische Stadt mit ihrem alten Marktplatz und der Stadtwaage, in der früher der berühmte Gouda-Käse abgewogen wurde.

      6. Tag: Gouda - Oude Wetering, ca. 33- 54 km

      Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Besichtigung der St. Jan Kirche in Gouda, die für Ihre Buntglasfenster berühmt ist. Die heutige Radtour führt Sie von Gouda durch die typische Landschaft im Grünen Herzen von Holland. Genießen Sie die endlos weite Aussicht über die flachen, grünen Wiesen voller kleiner Kanäle und Seen – alles liegt hier unterhalb des Meeresspeigels! Die lange Routenoption führt Sie heute durch Leiden, die Geburtsstadt des weltberühmten Malers Rembrandt und Heimat der ältesten Universität der Niederlande. Ihre Radtour endet im kleinen Dorf Oude Wetering, wo das Schiff über Nacht anlegt.

      7. Tag: Oude Wetering - Amsterdam, ca. 28 km

      Nach dem Frühstück brechen Sie zu Ihrer letzten Radtour auf: Von Oude Wetering fahren Sie zunächst kurz am Kanal entlang, dann durch den „Amsterdamer Wald“. Kurz bevor Sie die Hauptstadt erreichen gehen Sie wieder an Bord, während das Schiff durch die Stadt zur Anlegestelle fährt. Nachmittags können Sie entweder noch eine kurze Radtour nördlich von
      Amsterdam unternehmen, oder die pulsierende Hauptstadt zu Fuß besuchen: Innenstadt, Blumenmarkt, ein Museum oder Shopping? Sie haben die Qual der Wahl… Am Abend können Sie an einer eine romantischen Grachtenfahrt durch das alte Stadtzentrum (UNESCO Weltkulturerbe) teilnehmen. Ein stilvoller Abschluss Ihrer Reise!

      8. Tag: Amsterdam

      Ausschiffung nach dem Frühstück bis 09:30 Uhr.

      Wichtiger Hinweis

      Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.
    • ANREISE-ABREISE-PARKEN

      FLUG-ANREISE

      Flughafen:
      Amsterdam Schiphol (AMS)

      Vom Flughafen Schiphol gibt es eine gute Bahnverbindung zum Hauptbahnhof Amsterdam (Centraal Station).


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof:
      Amsterdam Centraal (vom Flughafen Amsterdam-Schiphol alle 30 min. Züge nach Amsterdam Centraal, ca. € 10, Dauer ca. 20 min.)


      PKW-ANREISE

      Parken: Fast überall in Amsterdam - innerhalb der Umgehungsstraße Ringweg - ist das Parken nur auf offiziellen Parkplätzen und in Parkhäusern gestattet. Für das Parken in der Innenstadt Amsterdams werden mittlerweile ca. € 5 pro Stunde berechnet.

      In der Innenstadt gibt es diverse Parkhäuser. Einige sind an das Parkleitsystem angeschlossen. Die blau-weißen Schilder dieses Systems verweisen auf das nächste Parkhaus, in dem noch freie Plätze sind.

      Parken an gelben Bordsteinkanten ist verboten. Vorsicht: Radklemmen (Wielklemm) können zum Einsatz kommen. Bußgelder für Parkverstöße sind hoch.

      Parkhaus CentralParking.nl / Valet Parking Services:
      Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht.
      Kosten pro Woche (8 Tage/7 Nächte) - PKW: € 150 (Zahlung bar vor Ort)
      Das Anmeldeformular finden Sie in den Reiseunterlagen.

      Self Parking:
      Sie parken Ihr Auto nach Gepäckabgabe selbst auf dem Parkgelände. Fahrzeit zur Parkanlage ca. 10-15 Minuten. Shuttleservice zum Schiff und retour.
      Kosten pro Woche (8Tage/7 Nächte) - PKW: € 90 (Zahlung bar vor Ort)
      Das Anmeldeformular finden Sie in den Reiseunterlagen.

      Parkhaus Oosterdock:
      Ein überwachtes Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe). Der Spartarif (Stand 2014) beträgt ca. € 13 für 24 Stunden. ca. € 90-100/ Woche.
      » http://www.parkingcentrumoosterdok.nl/deutsch/

      Weitere Informationen sowie weitere P+R-Parkplätze finden Sie unter www.iamsterdam.com/de unter "Reisen planen" / "Transport" / "Parken in Amsterdam".


      EINSCHIFFUNG

      Bitte planen Sie Ihre Anreise so, dass Sie rechtzeitig zur Einschiffung zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr an Bord eintreffen. Wir bitten um Verständnis, dass es aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich ist, früher an Bord zu gehen.


      TEILNEHMER

      Mindestteilnehmer: keine
      Maximal: 80 Gäste

       

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour- Leistungen:
      • 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC
         
      • Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, 6 x 3-Gang-Abendessen)
         
      • nachmittags Kaffee und Tee an Bord
      • Begrüßungsgetränk
      • tägliche Radtourenbesprechung
      • Reiseleitung - es handelt sich um eine geführte Tour!
         
      • Besuch einer Mühle bei der Zaanse Schans
         
      • Besuch eines traditionellen holländischen Käsehofs
         
      • Besucher der St. Johns Kirche in Gouda
         
      • Eintritt "This is Holland"
      • tägliche Kabinenreinigung
      • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
      • alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
      • Karten- und Infomaterial/Kabine
    • Anreisetermine / Verfügbarkeit

      Anreisetermine

      09.05. - 16.05.20 MS Magnifique I
      13.06. - 20.06.20 MS Magnifique I
      20.06. - 27.06.20 MS Magnifique I
      05.09. - 12.09.20 MS Magnifique I
      12.09. - 19.09.20 MS Magnifique I
      01.07. - 08.07.20 MS Magnifique II
      08.07. - 15.07.20 MS Magnifique II
      26.08. - 02.09.20 MS Magnifique II
      02.09. - 09.09.20 MS Magnifique II
      23.05. - 30.05.20 MS Magnifique III
      30.05. - 06.06.20 MS Magnifique III
      01.08. - 08.08.20 MS Magnifique III
      08.08. - 15.08.20 MS Magnifique III

      Extras

      Fahrräder inkl. Helm und Wasserflasche
      7-Gang Tourenrad 85
      Elektrorad 185
         
      Zusatznächte Amsterdam 3-4*
      S1* (DZ/EZ) 89/154
      S1* Anreise Samstag (DZ/EZ) 113/200
      S2* (DZ/EZ) 93/160
      S2* Anreise Samstag (DZ/EZ) 117/209

      *S1: März, April, Mai, Juni, September, Oktober
      *S2: Juli, August


      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • Willkommen an Bord!
      MS Magnifique I, MS Magnifique II oder MS Magnifique III.


      MS MAGNIFIQUE I

      Auf der stilvoll, klassisch-elegant ausgestatteten MS MAGNIFIQUE stehen 17 Kabinen für max. 35 Gäste zur Verfügung. Für Komfort sorgen der Salon mit großen Fensterrn,  zwei Sonnendecks mit Stühlen, Whirlpool und Grillstation.

      >>mehr...

      MS MAGNIFIQUE II

      Die MS Magnifique II wurde zwischen Mai 2015 bis Februar 2016 neu gebaut. Die elegante, stilvolle ausgestatteten  14 Kabinen bieten max. 35 Gästen Unterkunft. Geschmackvoll eingerichteter Salon mit Restaurantbereich, Bar, Lounge, Sonnendeck, Grillstation und Jacuzzi.

      >>mehr...

      MS MAGNIFIQUE III

      Dieses Premium Schiff wurde Ende 2017 neu gebaut. Alle elegant und stilvoll ausgestatteten 21 Kabinen für max. 40 Gäste verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC, individuell regelbare Klimaanlage, Flatscreen, einem kleinen Tresor und einem Föhn. Am Sonnendeck befinden Sie zur Entspannung ein Jacuzzi und Sonnenliegen.

      >>mehr...


    • Leih-Fahrräder & Zubehör

      Die schiffseigenen Mieträder sind modernste

      • UNISEX-Touring- bzw. Trekkingräder mit komfortablem, niedrigem Einstieg und
      • 7-Gang-Nabenschaltung mit Handbremse, sowie einer Gepäckträgertasche.
      • andere Räder: Kinderräder, Tandem, Kindersitze,Fahrräder mit Rücktritt... auf Anfrage

      Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

      Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7 oder 8-Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch- Pedelec-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 65 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern. Die Akkus laden Sie nachts in Ihrer Kabine mittels Ladegerät.

      WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


      Fahrradpannen
      können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Reifenpannen beheben Sie selbst, bei größeren Schäden kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie keine Reparaturen ohne unsere Zustimmung an den Fahrrädern vornehmen.


      Mitnahme eigener Fahrräder
      Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, und man möchte es natürlich auch gerne auf seiner Radreise mit dabei haben. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch, sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie unbedingt vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

      Die Fahrräder werden von unserer Besatzung von und an Bord gebracht. Dabei lässt es sich, aufgrund der örtlichen Gegebenheiten leider nicht verhindern, dass Kratzer oder Beschädigungen an den Rädern auftreten KÖNNEN. Die Fahrräder sind an Bord der Witterung ausgesetzt, da der Abstellplatz nicht überdacht ist. Ein Abstellen der Fahrräder innerhalb des Schiffes ist nicht möglich.

      Bitte beachten Sie: weder das Schiff, die Reederei, unsere Besatzung, noch RAD & REISEN haften für etwaige Schäden - dies gilt auch für Transportschäden, Verlust und Diebstahl - an kundeneigenen Rädern an Bord und an Land. In den Niederlanden besteht keine Helmpflicht.


    • 5,9 29.07.2019 | Helmut & Anneliese B. Best of Holland mit Rad + Schiff

      Sportliche Erholung

      Die Touren waren alle sehr gut. Sowie das ganze Schiff und die Besatzung. Auch die Touren Betreuer Gestern und Hans waren Spitze.Hester hat sogar noch für die Gäste ein Oboenkonzert gegeben. Der KFZ Hol - und bringe Service war ebenfalls prima. Das Essen ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,9 07.08.2018 | Ulrich S. Best of Holland mit Rad + Schiff

      Holland bei Freunden

      Wenn man keine Freunde hat muss man unbedingt nach Holland. Hier hat man auf jeden Fall einen, den Wind. Er unterstützt einem zwar in den seltensten Fällen, kommt meist von vorne, aber ist sehr, sehr treu! Ich werde Ihnen meine Reiseberichte in Form ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte