• Reisecode: 363

Dalmatiens Highlights mit Rad + FIRSTCLASS Schiff

EBIKE-Kreuzfahrt zu den Trauminseln im Mittelmeer

  • Ganz besonders intensiv erleben Sie während dieser Rad- und Schiffstour die Region  Dalmatiens. Begleitet von der neuesten Yacht unserer Flotte erkunden Sie eine Woche lang die abwechslungsreiche Gegend Dalmatiens und genießen den exklusiven Komfort der Newstar, die mit großzügigen 2- Bett-Kabinen mit Doppelbett ausgestattet ist.
    Atemberaubende Naturschönheiten, Strände und Buchten mit glasklarem, türkisblauen Wasser und kulturelle Glanzlichter folgen in dichter Reihe.
    Höhepunkte der Reise sind die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden historischen Hafenstädte Dubrovnik und Trogir.
    Mit dem Rad besuchen Sie die Trauminseln Hvar, Korčula, Mljet und Dugi Otok und erleben dort das Miteinander von Land und Meer, von Kultur und Natur auf engstem Raum.
    Hinweis: diese Reise wird 14-tägig in umgekehrter Richtung durchgeführt.

    Streckenprofil: Level 1

    Die Radetappen erfordern von den Teilnehmern aufgrund der Ebikes keine spezielle Grundkondition. Die Routen gehen zwischen 200 und 300 Metern hoch. Die Tagesetappen von 20 – 50 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Statt einer E-Bike-Tour kann auch ein halber oder ganzer Badetag auf dem Schiff eingelegt werden. Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl an Bord zur Verfügung (Reservierung erforderlich).

    1.Tag: Zadar (Einschiffung)

    Individuelle Anreise nach Zadar. Einschiffung zwischen 14 und 14:30 Uhr. Gegen 16:30 Uhr nimmt Sie Ihr Reiseleiter mit auf einen ausgedehnten Bummel durch die Gassen der quirligen Altstadt von Zadar. 3.000 Jahre Geschichte prägen hier das Stadtbild, das über Jahrhunderte hinweg politisches, kulturelles und geistiges Zentrum Dalmatiens war.

    2.Tag: Insel Dugi Otok, ca. 48 km

    In der von Kiefernwäldern, Agaven und Tamarisken umgebenen Bucht von Božava beginnt Ihre Radtour auf der Gewürzinsel Dugi Otok. Genießen Sie das Panorama entlang der „langen Insel“ auf Ihrem Weg nach Sali, wo Sie die heutige Nacht verbringen werden.

    3.Tag: Nationalpark Kornaten - Murter - Vodice - Sibenik, ca. 27 km

    Am Morgen unternehmen Sie eine Kreuzfahrt durch den Nationalpark der Kornaten, ein Insel-Archipel in kristallklarem Wasser, das für seine artenreiche Unterwasserwelt bekannt ist. Von der Insel Murter (mit einer Hebebrücke mit dem Festland verbunden) radeln Sie in den bekannten Badeort Vodic und erreichen per Schiff die Stadt Sibenik. Hier mündet der Fluss Krka in das Adriatische Meer. Die Kathedrale des Heiligen Jakob gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist der schönste sakrale Bau der Adriaküste. Aber auch die Altstadt von Šibenik verdient einen Besuch, den Sie unter keinen Umständen versäumen sollten.

    4.Tag: Sibenik - Krka Wasserfälle - Trogir, 2 h zu Fuß

    Während des Frühstücks folgt das Schiff den Flusswindungen des Krka bis nach Skradin. Mit dem Nationalparkboot und zu Fuß entdecken Sie nun den bekanntesten Teil des Nationalparks Krka mit seinen einzigartigen, naturbelassenen Wasserfällen, ehe Sie mit dem Schiff nach Trogir aufbrechen. Hier haben Sie noch genug Zeit im Anschluss an eine Stadtführung durch die zum Weltkulturerbe zählende mittelalterliche Altstadt zu bummeln.

    5.Tag: Insel Hvar, 22 km

    Auf der Insel Hvar liegt der wunderschöne Naturhafen von Stari Grad (frühere griechische Kolonie Faros), der sich in den letzten Jahren zu einem Mekka für Künstler und Kunstliebhaber entwickelt hat. Die heutige Radtour führt zur gleichnamigen Inselhauptstadt, wo Sie den großartigen Renaissance-Platz besichtigen und den Ausblick auf die hoch oberhalb der Stadt thronende Spanische Festung genießen können.

    6.Tag: Insel Korcula, 45 km

    Eine morgendliche Überfahrt bringt Sie nach Prigradica auf Korcula, eine der Schönsten Inseln Dalmatiens. Während Ihrer Radtour genießen Sie den Blick auf die Pupnat-Bucht, die mit ihrem tiefblauen Wasser zu den Lieblingsfotomotiven unserer Gäste zählt. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Inselkapitale Korčula-Stadt, die mit Venedig um die Ehre streitet, Geburtsstadt des berühmten Entdeckers Marco Polo gewesen zu sein. Es bleibt Ihnen am Abend ausreichend Zeit, um die phantastische Altstadt mit ihren fischgrätenartig angeordneten Gässchen zu durchstreifen.

    7.Tag: Insel Mljet - Dubrovnik, ca. 30 km

    Vom Sonnendeck genießen Sie die morgendliche Seefahrt auf die Honiginsel Mljet, die mit einem Waldanteil von 70 Prozent eine der waldreichsten des gesamten Mittelmeers ist. In Homers Odyssee ist sie die Heimat der Nymphe Calypso, die den berühmten Helden hier sieben Jahre lang festgehalten hat.
    Von Pomena aus durchqueren Sie die Insel, um anschließend die letzte Überfahrt nach Dubrovnik, der Perle der Adria, anzutreten. Auf einer geführten Stadttour lernen Sie diese wunderschöne Stadt mit Ihren zahlreichen Palästen und der mächtigen Stadtmauer kennen. Beim anschließenden Abendessen an Bord heißt es schließlich Abschied nehmen von Reiseleitern und Crew.

    8.Tag: Dubrovnik (Ausschiffung)

    Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Dalmatien-Urlaubs.
    • Zusatzprogramm 3 Tage Plitvice und Zagreb - NACH der Tour

      ZUSATZPROGRAMM ZAGREB UND PLITVICER SEEN - NACH der Reise

      Sie möchten gern zusätzliche Zeit in Zagreb verbringen und darüber hinaus die Plitvicer Seen besuchen? Sie  wünschen sich ein Programm, das Ihnen sowohl organisierte Aktivitäten als auch genügend Freizeit bietet, um die Region auf eigene Faust zu entdecken? Dann empfehlen wir Ihnen unser Zusatzprogramm für Zagreb und Plitvice.

      Reiseverlauf:

      Samstag
      Nach dem Frühstück checken Sie vom Schiff in Trogir aus und fahren mit unserem Transferfahrzeug nach Plitvice. Heute dürfen Sie den wohl bekanntesten Nationalpark Kroatiens, die Plitvicer Seen entdecken. Die beeindruckende Naturschönheit ist eines der Gründe, warum er so viele weltweite Besucher anzieht. Hier werden Sie viele Eindrücke sammeln, die Sie nirgendwo anders finden. Vor Ort haben Sie Zeit, individuell Mittag zu essen und nach der Besichtigung des Parks den Abend in Ihrem Hotel oder bei einem Spaziergang  ausklingen zu lassen.

      Sonntag
      Nach dem Frühstück bringt Sie unser Transferfahrer nach Zagreb. Verbringen Sie den heutigen Tag in der wunderschönen kroatischen Hauptstadt Zagreb. Die von der K. u. K. Monarchie erbaute Altstadt verzaubert Sie auf Schritt und Tritt. Bei einer Stadtführung zeigt ihnen unser lokaler Reiseleiter alle Geheimnisse dieser Metropole. Das Kaptol (das Zentrum der Katholischen Kirche in Kroatien) und Gradec (die alte Oberstadt) stehen natürlich auf dem Programm. Abends essen Sie in einem speziell von uns ausgesuchten Restaurant. Die lokalen Spezialitäten werden Ihren Gaumen verführen. Übernachtung in einem Hotel in im Zentrum der Stadt.

      Montag
      Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Zagreb und individuelle Abreise.

      Inkludierte Leistungen

      • 3* oder 4 *  Hotel in der Nähe des Einganges zum Nationalpark Plitvice
      • Eintritt in den Park
      • 3-stündiger exklusiver Transfer zwischen Trogir und Plitvicer Seen
      • 2½-stündiger exklusiver Transfer von Plitvicer Seen nach Zagreb
      • 3* oder 4 *  Hotel im Zentrum von Zagreb
      • 3-stündige Stadtführung exklusive aller Eintritte
      • Abendessen in typischem Restaurant
      • Exklusiver Transfer vom Hotel zum Flughafen Zagreb
      • Landesteuern
      • Kurtaxen

      Preis pro Person inkl. Frühstück:

      3* Hotel
      Doppelzimmer € 590,-
      Einzelzimmer  € 690,-

      4* Hotel
      Doppelzimmer € 690,-
      Einzelzimmer  € 830,-

    Wichtiger Hinweis

    Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor. Je nach Wind- und Wetterlage behalten wir es uns vor, diese Reise in umgekehrter Richtung durchzuführen.
  • ANREISE - PARKEN - ABREISE

    FLUG-ANREISE

    Flughafen: Zadar (ZAD), Dubrovnik (DBV)

    Die Anreise per Flug ist die schnellste, günstigste und bequemste Art nach Zadar oder Dubrovnik zu gelangen. Bitte beachten Sie bei der Flugbuchung, dass Ihre Reise entweder in Zadar startet und in Dubrovnik endet oder aber in Dubrovnik startet und in Zadar endet. Den genauen Verlauf der von Ihnen gebuchten Reise entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung. Wir empfehlen Ihnen die Buchung eines Gabelfluges.

    Um vom Flughafen Zadar zum Hafen von Zadar (ca. 14 km) oder vom Flughafen Dubrovnik zum Stadthafen Gruž (ca. 16 km) zu gelangen, empfehlen wir die Benutzung eines Taxis. Eine Taxifahrt kostet ca. 40 Euro/Weg.

    Sie können aber auch unseren exklusiven Flughafentransfer zwischen Flughafen Zadar und Zadar Hafen bzw. Flughafen Dubrovnik und Stadthafen Gruž wahrnehmen, den wir für 20 Euro pro Person/Weg anbieten (nur am Ein- und Ausschiffungstag verfügbar, Buchung bis zwei Wochen vor Abreise unter Angabe der Flugzeiten erforderlich).


    PKW-ANREISE

    Parken:
    In Zadar und Dubrovnik bieten wir keine von uns organisierten Dauerparkplätze an. Daher bitten wir Sie, Ihr Auto auf einem der öffentlichen bewachten Parkplätze der Stadt abzustellen.

    Anreise über RIJEKA:

    Mit dem Auto ist es von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus ein sehr weiter Weg bis nach Dubrovnik. Sollten Sie dennoch mit dem PKW anreisen wollen, so fahren Sie bitte eine der unten beschriebenen Routen über Rijeka und folgen anschließend der Küstenstraße und später der Autobahn Richtung Süden nach Zadar oder Dubrovnik.

    Je nach Wohnort kommen drei Routen für die PKW-Anreise nach Dalmatien in Frage. Alle drei Routen führen über RIJEKA:

    Aus Deutschland: individuell bis München, München – Salzburg (130 km), Salzburg – Villach (180 km), Villach – Ljubljana (100 km), Ljubljana – Rijeka (130 km): Autobahn hinter Ljubljana bis Ausfahrt Kozina, dort auf Landstraße weiter bis Rijeka

    Aus Österreich: über Innsbruck – Salzburg und weiter wie oben beschrieben oder über den Brenner-Pass nach Venedig, Venedig – Triest (150 km), Triest – Rijeka (90 km)

    Aus der Schweiz: über San Bernardino oder Gotthard-Pass nach Mailand (ca. 300 km), Mailand – Venedig (280 km), Venedig – Triest (150 km), Triest – Rijeka (90 km)

    Von Rijeka nach Zadar: entlang der Magistrale bis Senj, dort in Richtung Autobahn nach Zadar (ca. 240 km, ca. 3,5 Stunden)

    Von Rijeka nach Dubrovnik: entlang der Magistrale bis Senj, dort in Richtung Autobahn nach Split abbiegen und der Autobahn bis Dubrovnik folgen (580 km, ca. 7 Stunden).


    TRANSFERS

    Ab/bis Flughafen siehe unter "Preis".
    Vorreservierung mit Angabe der Flugdaten erforderlich.

    Wir empfehlen Ihnen für die Rückfahrt nach Dubrovnik oder Zadar die Fluggesellschaft Air Croatia in Anspruch zu nehmen. (Buchung in Eigenregie)


    TEILNEHMER

    Minimum: 14
    Maximum: 36+


    SONSTIGES

    Helmpflicht
    Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen in begrenzter Anzahl auf dem Schiff zur Verfügung (Vorreservierung erforderlich).

    Kinder
    Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m zur Verfügung gestellt werden können. Für Kinder unter 16 Jahren besteht zudem eine gesetzliche Helmpflicht in Kroatien.


    DATEN

    Wenn Sie diese Reise bei uns buchen möchten, benötigen wir folgende Daten:

    •    Vor- und Nachname (wie im Reisedokument geschrieben; KEINE Spitznamen)
    •    Geburtsdatum
    •    Nationalität
    •    Mobilnummer für Erreichbarkeit im Reiseland
    •    Wann und wie reisen Sie an? (bei Flug bitte auch Airline und Flugnummer)
    Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
  • Inkludierte Tour-Leistungen:
    • 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
    • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine mit DU/WC
    • 4 x Vollpension und 3 x Halbpension
       
    • Wasser in Flaschen
       
    • Bettwäsche und Handtücher
       
    • geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm
       
    • E-Bike inkl. Satteltasche
       
    • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
       
    • Stadtführung in Zadar, Trogir, Korcula und Dubrovnik
       
    • deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
  • Extras

    Örtliche Abgaben  (obligatorisch/Woche)
    Erwachsene + Kinder bis 16 J 25
       
    Ermäßigung Zusatzbett  
    Kinder bis 16,99 Jahre in eigener Kabine -25%
     
    Fahrräder & Zubehör
    Elektrorad inkl.
       
    Zusatznächte
    Zadar + Dubrovnik (Preise auf Anfrage) -
       
    Transfers*  
    Flughafen Zadar - Zadar Hafen od. Flughafen Dubrovnik - Hafen Dubrovnik 20
    Zadar-Dubrovnik, Dubrovnik- Zadar in Eigenregie  
    *NUR am Ein- und Ausschiffungstag

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR
  • Willkommen an Bord der Newstar!

    AUSSTATTUNG

    Die 2017/2018 gebaute Newstar ist eine elegante Motoryacht, die mit einer exquisiten Ausstattung zu den First Class Schiffen unserer Flotte zählt. Die Ausstattung des modernen Schiffes genügt selbst höchsten Ansprüchen und sorgt dafür, daß sich jeder Gast an Bord optimal entspannen kann. 
    Ein Whirlpool lädt am Oberdeck zum Relaxen ein und über eine Badeplattform am Heck des Schiffes ist der Zugang zum Meer unkompliziert möglich, sodass ein uneingeschränktes Badevergnügen garantiert ist.
    Die Crew legt größten Wert darauf, daß sich jeder Gast willkommen und wohl fühlt.

    Bitte beachten: da sich die Newstar momentan noch im Bau befindet, sind alle hier verwendeten Fotos Beispielbilder eines anderen First Class Schiffes, welches von demselben Schiffsarchitekten entworfen wurde.

    TECHNISCHE DATEN:

    Länge: 46 m
    Breite: 8,80 m

    KABINEN

    Die 19 geräumigen Gästekabinen sind modern und geschmalckvoll eingerichtet und bieten nhöchsten Komfort und Wohlfühlatmosphäre. Alle Kabinen verfügen über ein eigenes Bad mit Duschkabine/WC, Klimaanlage, Safe, Schreibtisch und Infoteinment-System mit Flachbildschirm.

    DIE DECKS

    Das weite, mit einer Liegewiese sowie einem Whirlpool und einer außenbar ausgestattete Sonnendeck bietet genügend Raum für ausgedehntes Entspannen. Hier kann man sich den Seewind um die Nase wehen und die wunderschönen Landschaften an sich vorüber ziehen lassen. 
    Das ebenso großzügig angelegte Achterdeck ist als Loungebereich gestaltet und lädt dazu ein, in Ruhe ein Buch zu lesen oder ein kühles Getränk zu genießen.

    DER SALON

    Der prachtvolle Salon der Newstar ist komplett neu ausgestattet und bietet neben vielen Sitzgelegenheiten auch eine ausgezeichnete Bar, die jederzeit von seinen Gästen besucht werden kann. Ein Flachbildschirm ist ebenfalls vorhanden.


    BORDSPRACHEN

    Deutsch und Englisch

  • FLEXeBIKE inklusive Ortlieb-Satteltasche:

    Das FLEXeBIKE ist eine Innovation; ein vollwertiges E-Bike, das sich wie ein Trekkingrad verhält, wenn man den Akku entfernt und das motorbetriebene Hinterrad durch ein reguläres ersetzt.
    Es ist mit 18 – 19 kg eines der leichtesten auf dem Markt existierenden Touren-E-Bikes.

    Rahmenvarianten
    46 cm – Easy Entry
    52 cm – Trapez
    58 cm – Diamant

    Schaltung
    Das FLEXeBIKE ist mit einer Shimano Deore 3 x 8-Gang-Kettenschaltung (inkl. Berggängen) auch auf längeren Steigungen perfekt einsetzbar. Die Leistung des Fahrers wird um ein Vielfaches durch die Leistung des Motors ergänzt. Shimano V-Brakes sorgen für sicheres Bremsen. Eine CST-Pannenschutzbereifung liefert unbeschwerte Fahrt mit griffigen Profil.


    Bremsen
    Shimano V-Brakes

    Antrieb 
    Angetrieben wird das FLEXeBIKE von einem leistungsstarken Zweigang Hinterradgetriebemotor und einem 800 Wh Panasonic-Akku. Der Akku reicht für Distanzen von bis zu 80 km bei höchster Unterstützungsstufe.



    Zusatzversicherung (buchbar)

    Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des EBikes:

    20 Euro/Woche

    (nicht versichert: vorsätzliche Beschädigung)


    MITNAHME EIGENES FAHRRAD / max. 22 KG

    Bitte beachten Sie, dass wir eine Gewichtsobergrenze von 22 kg für mitgebrachte Räder eingeführt haben.
    Da unsere Reiseleiter/Crew die Räder an Bord heben müssen, ist dieses Limit notwendig, um die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen zu schützen. Wir behalten uns vor, das Gewicht Ihres Rades/(E-)Bikes vor Ort zu überprüfen.
    Bei Überschreiten der Gewichtsgrenze behalten wir uns das Recht vor, das mitgebrachte Rad nicht mit an Bord zu nehmen.

  • 4,4 05.10.2018 | Osvaldo G. Dalmatiens Highlights mit Rad + FIRSTCLASS Schiff

    Reise durch die kroatische Inselwelt mit etwas Fahrradtouren

    Schiff sehr modern, absolut steril und kalt eingerichtet, Zimmer zu gross, Esssaal unpraktisch da einerseits viel Freiraum, andererseits enger Buffetzugang. Verpflegung sehr gut, nur Salate und Frühstück monoton. Versprochene Fahrradtouren z.T. wegen ...
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 4
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 2
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 2
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    5,9 28.08.2018 | Stephan M. Dalmatiens Highlights mit Rad + FIRSTCLASS Schiff
    Der Einsteigeort in Zadar ist nirgens angegeben. Muss mindestens Naviadresse enthalten.
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte