Aktiver Branch: 202404101558--main

Triest und Istriens Küste

Sonnige Halbinsel im Mittelmeer

Tourverlauf

Route

Streckenprofil Level 1-2

Die Radreise auf Istrien verläuft leicht hügelig bis Pula. Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

1.Tag: Triest

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel in Triest.

2.Tag: Triest – Piran/Portorôz, ca. 35 - 65 km

Schon nach wenigen Kilometern heißt es heute Abschied von Italien nehmen. In Slowenien führt Ihre Route vorwiegend über Radwege entlang bekannter Badeorte wie Koper und Izola, bis Sie Piran oder Portorož erreichen, einen Kurort an der slowenischen Riviera. Die etwas längere Variante dieser Etappe führt durch das malerische "Val Rosandra"-Tal im Hinterland.

3.Tag: Piran/Portorôz – Umag/Novigrad, ca. 35 - 60 km

Vorbei an den Sečovlje-Salzgärten, wo durch natürliche Verdunstung Meersalz gewonnen wird, überqueren Sie die kroatische Grenze. Die Route führt Sie weiter durch den kroatischen Teil Istriens, der größten Halbinsel der Adria, in leicht hügeligem Gelände nach Umag. Die Altstadt von Umag wurde auf den Überresten einer römischen Siedlung errichtet.

4.Tag: Umag/Novigrad – Poreč, ca. 20 - 40 km

Von Umag aus radeln Sie durch hügeliges Gelände nach Novigrad oder Cittanova, einer charmanten mittelalterlichen Stadt am Mirna-Fluss. Danach geht es weiter nach Poreč, der bedeutendsten Küstenstadt an Istriens Westküste. Hier sollten Sie unbedingt die UNESCO-geschützte Euphrasius-Basilika besichtigen.

5.Tag: Poreč Rundfahrt, ca. 35 km oder Ruhetag

Sie haben verschiedene Optionen: eine aufregende Bootstour zu den Brijuni-Inseln oder dem Limski-Kanal, einen entspannten Strandtag oder eine Erkundung des Hinterlands von Porec. Die Brijuni-Inseln bestehen aus zwölf kleineren und zwei größeren Inseln, wobei Veli Brijun einst Tito’s Sommersitz war und heute ein Nationalpark ist. Ein Bootsausflug zum Limski-Kanal mit seinem tiefblauen Wasser bietet die Möglichkeit, Delfine zu sichten. Der Limski-Kanal ist nun ein Naturschutzgebiet und beherbergt Muschel- und Austernzuchten entlang des Fjords.

6.Tag: Poreč – Rovinj, ca. 55 km

Ein letzter Blick auf die malerische Hafenstadt an der Westküste Istriens, bevor Sie Ihre heutige Etappe nach Rovinj fortsetzen. In Rovinj, umgeben vom Adriatischen Meer, begrüßt Sie der imposante Glockenturm der Euphemia-Kirche. Wer möchte, kann einen kurzen Abstecher zur Zlatni rt (auch Goldenes Kap genannt) machen, einer ins Meer ragenden Halbinsel mit einer geschützten Parkanlage.

7.Tag: Rovinj – Pula, ca. 45 -55 km

Der letzte Tag Ihrer Istrien-Entdeckung bringt Sie nach Pula, im Südwesten der Halbinsel gelegen. Pula ist die älteste und das wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum Istriens. Lassen Sie Ihre Radreise inmitten antiker Sehenswürdigkeiten und dem imposanten römischen Amphitheater in Pulas Zentrum Revue passieren.

8.Tag: Pula

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen

  • Tägliches Frühstück

  • Videobriefing

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

  • Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer

  • Navigations-App

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    Informationen
    Buchen
    • S1   30.03. - 30.03.24
    • SA
    • S2   31.03. - 14.06.24
    • jeden MI/SA
    • S3   15.06. - 28.07.24
    • jeden MI/SA
    • S3   22.08. - 11.09.24
    • jeden MI/SA
    • S2   12.09. - 01.11.24
    • jeden MI/SA
    • S1   02.11. - 02.11.24
    • SA

    Extras

    Ermäßigung Zusatzbett (im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen)
    12-14,99 Jahre                                                 -25%
    ab 15 Jahre -10%
     
    Fahrräder & Zubehör
    21-Gang-Leihrad 99
    Leihrad TOP 169
    Elektrorad 249
       
    Zusatznächte
    Pula (DZ/EZ) 85/120
    Triest (DZ/EZ) 89/128
       
    Transfer
    Rücktransfer Pula -Triest 69
    Mitnahme eigenes Rad 39

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Überwiegend ausgewählte 3-4 Sterne-Hotels mit Komfort.


    Triest: Hotel Le Corderie, Hotel Best Western San Giusto

    Piran/Portoroz: Hotel Tomi, Hotel Tartini, Hotel Marita

    Umag/Novigrad: Aminess Laguna, Hotel Sol Umag, Hotel Zlatna Vala

    Porec: Hotel Flores, Hotel Porec

    Rovinj: Villa Marea, Villa Dobravac, Vila Lili

    Pula: Park Plaza Arena


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Fahrräder inkl. Packtasche (gegen Voranmeldung und Gebühr)

    Es stehen folgende Fahrräder für Sie zur Verfügung:

    • 21-Gang Herren oder Damenrad
    • Leihrad TOP Herren oder Damen, Aluminiumrahmen, 21 Gang, Freilauf
    • Elektroräder (begrenzte Anzahl)

    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

    Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuss! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3-fache. So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Triest
    Low-cost Flüge zum Flughafen Ronchi dei Legionari oder Pula. Gute Verbindungen mit dem Bus (Flughafen-Shuttle) vom Flughafen Ronchi dei Legionari nach Triest.


    PKW-Anreise

    Parken: Verschiedene öffentliche Parkmöglichkeiten

    Über die Tauernautobahn nach Villach und über den Grenzübergang Arnoldstein nach Udine und weiter nach Triest/Trieste.


    Bahn-Anreise

    Bahnhof:  Triest
    Über Salzburg und Villach nach Triest (Trieste centrale).


    Transfer

    Jeden Mittwoch und Samstag Rücktransfer mit dem Shuttlebus von Pula nach Triest - Reservierung und Zahlung bei Buchung erforderlich. Preise siehe unter "Termine und Preise"


    Teilnehmer

    Mindestteilnehmer:  2 Personen
    1 Person auf Anfrage


    Sonstiges

    Kurtaxe soweit fällig, zahlbar vor Ort.


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    4,3 von 6 Sternen | 21
    5.9 13.10.2023 | Anton M. Triest und Istriens Küste

    Schönwetter Aktivurlaub

    Traumhaftes Wetter, ausgezeichnete Hotels, perfektes Service. Ohne APP würde man das Ziel nur schwer erreichen, da Wege schlecht oder nicht beschriftet sind. Einziges Manko: zuviele schlecht befestigte Schotterwege
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5.3 30.09.2023 | Silvia E. Triest und Istriens Küste

    Tourbeschreibung

    Die Beschreibung der Tour war oft schwierig zu verfolgen. Wir sind doch einige km umsonst gefahren und mussten teilweise fragen. Die App hat auch nicht funktioniert. Google half uns doch dann am besten. Man hatte den Eindruck, das die Reisebeschreibung ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    4.4 17.10.2021 | Günter M. Triest und Istriens Küste
    Reise mit diversen Verbesserungspotenzial.
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 2
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 3
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 1
    • Betreuung vor Ort 4
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.2 27.07.2018 | Katharina A. Triest und Istriens Küste

    Interessante und schöne Landschaft mit freundlichen Gastgebern, aber heiss und anstrengend.

    Die Touristen-Hochsaison im Juli ist nicht sehr geeignet für eine Rad-Tour. Oft fährt man durch überfüllte Strandabschnitte. Sehr viel Verkehr auch auf den Hauptstrassen. Auf der Rückreise Pula-Trieste mit dem Minibus Stau beim Grenzübertritt Kroatien/Slowenien ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 2
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Dein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art