Aktiver Branch: 202406191336--main

Leider haben wir zu Ihrer Suchanfrage keine passenden Ergebnisse gefunden.

Bitte verändern Sie das Reiseziel und/oder das Reisedatum.

Radreisen auf dem Tauernradweg buchen

Bis zu dreitausend Meter hohe Alpenriesen bestaunen und dennoch nicht aus der Puste kommen? Wer eine mehrtägige Radreise entlang des Tauernradwegs bucht, genießt diese ungewöhnliche Möglichkeit und passiert mit Salzburg eine der schönsten Metropolen Europas!

  • Radfahrer in Innsbruck 0,0 6

    Österreich

    Innsbruck - Villach

    Radweg-Sinfonie TAUERNBLICK

    • 8 Tage/ 7 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 2
  • Radfahrer mit Blick auf Zell am See 0,0 6

    Österreich

    Zell am See Sternfahrt

    Wo Berge und See rufen

    • 6 Tage/ 5 Nächte
    • Sternfahrt
    • Level: 2
  • Pause beim Brunnen 0,0 6

    Deutschland / Österreich

    Tauernradweg Krimml - Salzburg

    Entlang der Salzach in die Mozartstadt

    • 6 Tage/ 5 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 2
  • Radfahren in Salzburg 0,0 6

    Deutschland / Österreich

    Tauernradweg Salzburg - Salzburg

    Die 3000er im Blick

    • 7 Tage/ 6 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 2
  • Tauernradweg - Festung Hohenwerfen 0,0 6

    Deutschland / Österreich

    Tauernradweg Krimml - Passau

    Vom Salzach-Ursprung zur Donau

    • 8 Tage/ 7 Nächte
    • Rundfahrt
    • Level: 2

Tauernradweg - Radeln in Österreich

Bis zu dreitausend Meter hohe Alpenriesen bestaunen und dennoch nicht aus der Puste kommen? Wer eine mehrtägige Radreise entlang des Tauernradwegs bucht, genießt diese ungewöhnliche Möglichkeit und passiert mit Salzburg eine der schönsten Metropolen Europas!

Der Tauernradweg verläuft nördlich der Hohen Tauern, jenem Gebirge, dem er seinen Namen verdankt. Weil die Flanken des Großglockners, des Steinernen Meeres und des Untersbergs tangiert aber nicht überquert werden, präsentiert sich der Fernradweg besonders familienfreundlich. "Wie gemalen" und von ihrer beinahe überirdisch schönen Seite zeigt sich die Natur. Saftige Almen, bizarre Felsspitzen, beschauliche Dörfer und enge Täler begleiten die drei unterschiedlichen Routen, die Radlern zur Auswahl stehen. Ob von ...

... geradelt wird, obliegt den persönlichen Vorlieben. Die landschaftlichen Impressionen sind allerorts fantastisch!

Unterwegs auf dem Tauernradweg

Durchgängig ausgeschilderte Pfade, abwechslungsreiche, da auf unterschiedlichen Belägen verlaufende Teilstrecken und allerlei sehenswerte Etappenziele - der österreichisch-bayerische Fernradweg verspricht bequemes Radeln, gepaart mit spektakulären Aussichten. Wird sich in Krimml aufs Rad geschwungen, sehen sich Reisende sogleich dem ersten optischen Leckerbissen gegenüber: den Krimmler Wasserfällen. Tosend und dampfend stürzen sich die Wassermassen 385 Meter in die Tiefe und begleiten geräuschvoll den Radweg durch den Nationalpark Hohe Tauern. Wer sich für die Variante Krimml-Salzburg entschieden hat, biegt in Kaprun gen St. Johann im Pongau ab und wirft einen Blick auf den höchsten Berg der Alpenrepublik, den 3798 Meter hohen Großglockner. Die Alternatiroute führt über das Kleine Deutsche Eck und berührt damit das Berchtesgadener Land. In der Kurstadt Bad Reichenhall wird noch immer Salz abgebaut - die Alte Saline erzählt die Geschichte des "Weißen Goldes".

Die Eyecatcher am Wegesrand

Salzburg fungiert als Dreh- und Angelpunkt des Tauernradwegs und darum führen alle angebotenen Reisevarianten in die Mozartstadt. Burg Hohensalzburg, Dom, Festspielhaus, Schloss Mirabell und die Wasserspiele in den zauberhaften Gärten von Hellbrunn stehen auf dem Besichtigungsprogramm. Wer sich die Tour bis ins niederbayerische Passau erwählt hat, erreicht kurz hinter Salzburg die pittoreske Grenzstadt Laufen. Am österreichischen Salzachufer versteckt sich die hübsche Stille-Nacht-Kapelle. Flussabwärts schmiegt sich Hallein an die rauschenden Fluten. Stimmungsvolle Altstadtgassen und das spannende Kelten-Museum sorgen für Kurzweil. Schlagen Urlauber die Route über St. Johann ein, treffen sie alsbald auf die Festung Hohenwerfen. Das Tal zwischen Hochkönig sowie dem Tennen- und Hagengebirge ist hier nur wenige hundert Meter breit und kann von den Zinnen der mittelalterlichen Burg aus hervorragend überblickt werden.

Der Tauernradweg - ein Reiseziel für anspruchsvolle Genießer

Der zu überwindende Höhenunterschied beträgt zwischen Krimml und Passau lediglich 750 Meter und so steht das In-sich-einsaugen der Landschaften im Fokus dieses Fernradwegs und nicht die sportliche Herausforderung. Eine einzigartige Gelegenheit, die Radlern nirgendwo sonst in den Alpen zuteilwird! Für Radfahrbegeisterte, die mehr von diesen malerischen Erfahrungen suchen, bieten auch die Fernradwege in Deutschland unvergessliche Landschaften und Abenteuer.

    Navigation

    Mein Merkzettel

    Agentur-Login

    Passwort vergessen

    Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
    Agentur-Menü
    Agentur-Nr.
    Agentur
    Inkasso-Art