Aktiver Branch: 202404101558--main

Highlights Dalmatiens DELUXE mit Rad + Schiff

Split - Dubrovnik / Dubrovnik - Split mit Harmonia

Tourenverlauf Karte

Route

Streckenprofil Level 2-3

Die Radetappen erfordern vom Teilnehmer eine gute Grundkondition, die man sich als regelmäßiger Radfahrer angeeignet haben sollte. Die Touren gehen bis auf eine Höhe zwischen 400 und 700 Metern. Die Radetappen von 30 - 60 km Länge führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Auch steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen. Die Straßen sind überwiegend asphaltiert und außerhalb der Ferienzeiten wenig befahren. Statt einer Radtour kann auch ein halber oder ganzer Badetag auf dem Schiff eingelegt werden.

1.Tag: Dubrovnik (Einschiffung)

Individuelle Anreise nach Dubrovnik. Einschiffung zwischen 14 und 14:30 Uhr im Stadthafen Gruž. Gegen 16:30 Uhr bieten wir Ihnen einen geführten Stadtrundgang durch Dubrovnik an. Nutzen Sie die gelegnheit, diese außergewöhnliche Stadt auch am Abend zu genießen!

2.Tag: Dubrovnik – Insel Šipan – Insel Mljet, ca. 11 km & 25 km

Am Morgen Überfahrt auf die nahe gelegene Insel Šipan, die zwar die größte der Elaphiti-Inseln, aber dennoch ein eher kleines Eiland ist. Ein großartiger Ort für Ihre erste Radtour! Nach der Tour geht die Fahrt per Schiff weiter zur grünen Insel Mljet. Nach der Ankunft im Hafen von Pomena genießen Sie eine Rundfahrt per Rad durch den Nationalpark Mljet. Ihr Schiff erwartet Sie anschließend in Pomena zum Abendessen und zur Übernachtung.

3.Tag: Pelješac-Halbinsel: Trstenik – Orebić – Insel Korčula, ca. 25 km

Während des Frühstücks setzen Sie zum Hafen von Trstenik auf der Halbinsel Pelješac über. Pelješac ist schon von weitem an der beeindruckenden, 1000 m hohen Sv. Ilija Bergkette erkennbar. Die heutige Radtour führt Sie entlang der Küste von Trstenik nach Orebić, wo das Boot mit einem köstlichen Mittagessen auf Sie wartet. Nach dem Mittagessen an Bord können Sie während der Überfahrt auf die Insel Korčula bis zur Ankunft in der malerischen gleichnamigen Inselkapitale entspannen. Hier genießen Sie einen geführten Rundgang durch die fischgrätenartig angeordneten Altstadtgassen und hören faszinierende Anekdoten über die Geschichte der Stadt und der Insel.

4.Tag: Insel Korčula: Vela Luka – Korčula Stadt, ca. 60 km

Auf Ihrer heutigen Radtour erkunden Sie die gesamte Insel Korčula – für viele ist sie eine der schönsten Inseln Dalmatiens. Mediterranes Klima und eine atemberaubende Landschaft erwarten Sie. Staunen Sie über schöne Ausblicke, reiche Vegetation und tiefblaues Wasser. Das Abendessen genießen Sie an Bord und lassen den aktiven Tag entspannt in der großen, geschützten Bucht von Vela Luka ausklingen.

5. Tag: Insel Vis, ca. 32 km

Am Morgen genießen eine Frühstücksfahrt zur Insel Vis mit einem möglichen Badestopp vor der Ankunft. Vis ist die am weitesten vom Festland entfernte bewohnte Insel Kroatiens. Vor 2300 Jahren wurde hier eine griechische Kolonie namens Issa gegründet. Aufgrund ihrer strategischen Lage war die Insel Vis bis 1995 militärisches Sperrgebiet und für ausländische Touristen gesperrt. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, das zauberhafte Eiland mit dem Fahrrad zu erkunden. Von der Stadt Vis aus radeln Sie einmal um die gesamte Insel mit einem Kaffeestopp im Hafen von Komiža.

6.Tag: Insel Hvar: Hvar Stadt – Jelsa – Stari Grad, ca. 40 km

Der Tag beginnt mit einer entspannten Schifffahrt nach Hvar-Stadt auf der gleichnamigen Insel. Nutzen Sie die Zeit vor Beginn der Radtour für einen kleinen Stadtbummel. Die heutige Radtour führt Sie von der Stadt Hvar durch kleine Dörfer und Lavendelfelder über den Inselrücken bis zur Hafenstadt Jelsa. Die Abfahrt hinunter nach Jelsa bietet atemberaubende Ausblicke. Nach einer Eis- oder Kaffeepause in Jelsa geht die Radtour weiter durch das malerische Städtchen Vrboska und durch das von antiken Griechen parzellierte berühmte Stari Grader Feld, das heute unter UNESCO-Schutz steht. Ihr heutiges Ziel ist das Künstlerdorf Stari Grad, wo Sie heute übernachten.

7.Tag: Insel Brač: Milna – Pučišća, ca. 40 km

Am Morgen setzen Sie auf die Insel Brač über, die für ihren strahlend weißen Kalkstein berühmt ist, der unter anderem für das Weiße Haus in Washington und den Bau des deutschen Reichstagsgebäudes in Berlin verwendet wurde. Auf Brač angekommen, starten Sie Ihre Radtour in Milna. Während Sie die Insel erklimmen, bieten sich Ihnen spektakuläre Ausblicke auf die dalmatinische Küste. Anschließend geht es weiter entlang der Küste von Postira bis zum malerischen Hafenstädtchen Pučišća, wo Sie Ihr Schiff zum Mittagessen und zur letzten Überfahrt der Woche in die UNESCO-Weltkulturerbestadt Split erwartet. Bei einer Stadtführung durch Split haben Sie die Gelegenheit, den ehemaligen Palast von Kaiser Diokletian zu besichtigen und mehr über dessen Umwandlung die heutige Altstadt von Split zu erfahren. Bei einem geselligen Abendessen an Bord des Schiffes können Sie mit Ihren Mitreisenden und Reiseleitern auf eine wunderbare Reise durch Dalmatien zurückblicken.

8.Tag: Split (Ausschiffung)

Nach dem Frühstück Ausschiffung in Split. Anschließend individuelle Heimreise oder Verlängerung Ihres Dalmatienurlaubs.

WICHTIGER HINWEIS

Auf Grund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor. Sollte sich zum Beispiel abzeichnen, dass bei o. g. Routenverlauf die angelaufenen Häfen überfüllt sind, wird die Tour in umgekehrter Richtung durchgeführt.

Leistungen

  • 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung 

  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit DU/WC

  • 2x Vollpension und 5x Halbpension 

  • Geführte Radtouren lt. Programm

  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord 

  • Bettwäsche und Handtücher

  • Stadtführung in Split, Korcula, und Dubrovnik

  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    Informationen
    Buchen
    • S1   12.04. - 19.04.24
    • Split - Dubrovnik
    • S1   26.04. - 03.05.24
    • Split - Dubrovnik
    • S3   10.05. - 17.05.24
    • Split - Dubrovnik
    • S3   24.05. - 31.05.24
    • Split - Dubrovnik
    • S3   07.06. - 14.06.24
    • Split - Dubrovnik
    • S3   21.06. - 28.06.24
    • Split - Dubrovnik
    • S2   05.07. - 12.07.24
    • Split - Dubrovnik
    • S2   19.07. - 26.07.24
    • Split - Dubrovnik
    • S2   02.08. - 09.08.24
    • Split - Dubrovnik
    • S4   16.08. - 23.08.24
    • Split - Dubrovnik
    • S4   30.08. - 06.09.24
    • Split - Dubrovnik
    • S4   13.09. - 20.09.24
    • Split - Dubrovnik
    • S4   27.09. - 04.10.24
    • Split - Dubrovnik
    • S2   11.10. - 18.10.24
    • Split - Dubrovnik
    • S1   19.04. - 26.04.24
    • Dubrovnik - Split
    • S1   03.05. - 10.05.24
    • Dubrovnik - Split
    • S3   17.05. - 24.05.24
    • Dubrovnik - Split
    • S3   31.05. - 07.06.24
    • Dubrovnik - Split
    • S3   14.06. - 21.06.24
    • Dubrovnik - Split
    • S2   28.06. - 05.07.24
    • Dubrovnik - Split
    • S2   12.07. - 19.07.24
    • Dubrovnik - Split
    • S2   26.07. - 02.08.24
    • Dubrovnik - Split
    • S2   09.08. - 16.08.24
    • Dubrovnik - Split
    • S4   23.08. - 30.08.24
    • Dubrovnik - Split
    • S4   06.09. - 13.09.24
    • Dubrovnik - Split
    • S4   20.09. - 27.09.24
    • Dubrovnik - Split
    • S2   04.10. - 11.10.24
    • Dubrovnik - Split
    • S2   18.10. - 25.10.24
    • Dubrovnik - Split

    Extras

    Trinkwasserpauschale (obligatorisch / zahlbar vor Ort)
    Erwachsene 60
    Kinder bis 16,99 Jahre 30
       
    Ermäßigung Zusatzbett
    3. Person in 3-Bett-Kabine (0-99 Jahre) -50%
    Kind bis 16 Jahre in eigener Kabine -25%
       
    Leihräder
    Gravelbike/Rennrad 180
    Elektrorad 225
    Verischerung gegen Diebstahl/Beschädigung 25
       
    Zusatznächte
    Dubrovnik oder Split auf Anfrage
       
    Transfers/Parken
    Flughafen Split - Hafen und retour auf Anfrage
    Flughafen Dubrovnik - Hafen auf Anfrage
    Autofahrer Sorglospaket (Parkplatz/Transfer/Zusatznacht...) auf Anfrage

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Schiff

    Herzlich Willkommen auf dem Deluxe-Schiff HARMONIA!

    Ausstattung

    Die elegante Harmoina ist eine strahlend weiße Motoryacht (Deluxe-Kategorie) die im Sommer 2012 vom Stapel gelaufen ist. Das 38m lange und 8,30m breite Schiff wurde speziell für die Bedürfnisse von kombinierten Trekkingrad- & Elektrorad-Kreuzfahrten konstruiert.

    Der großzügige Salon wie auch das weite, mit einer Liegewiese ausgestattete Sonnendeck genügen selbst höchsten Ansprüchen. Über eine Badeplattform am Heck des Schiffes ist der Zugang zum Meer unkompliziert - uneingeschränktes Badevergnügen ist garantiert.


    Kabinen

    16 Gästekabinen mit einer Größe von 10 - 15m², die selbstverständlich mit eigenen Bädern mit Duschkabinen und WC ausgestattet sind.


    Verpflegung

    Der mitreisende Koch ist Mitglied der Crew und bereitet täglich ein umfangreiches Frühstück sowie ein oder zwei warme Mahlzeiten zu. Die Verpflegung umfasst 2x Vollpension und 5x Halbpension. Sie beginnt mit dem Abendessen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.


    Bordsprachen

    Deutsch, Englisch

    Fahrrad

    Geführtes Gruppentempo: Das geführte Gruppentempo orientiert sich an den E-Bike-Fahrern. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, ein Gravel- oder Rennrad auszuleihen, aber wer auf einer E-Bike-Reise ein Gravel Bike fährt, sollte über die nötige Kondition verfügen, das erwartete Tempo mitzufahren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

    Leih-Fahrräder inklusive Ortlieb-Satteltasche

    Wir stellen Ihnen an Bord folgende Räder zur Verfügung:

    • Gravelbikes/Rennräder
    • E-Bikes

    Bitte beachten Sie, dass wir Mieträder erst ab einer Körpergröße von 1,50 m bereit stellen können. Wenn Sie auf Ihren eigenen Sattel oder Ihre Klickpedale nicht verzichten wollen, können Sie diese gerne mitbringen und von Ihrem Reiseleiter vor Ort an Ihrem Mietrad montieren lassen.


    E-Bikes | Elektroräder | Pedelcs

    Unsere E-Bikes sind hochwertige Pedelecs, die sich durch ein verhältnismäßig geringes Gewicht und gute Ausstattung auszeichnen. Mit einem E-Bike lassen sich auch starken Steigungen beihnahe mühelos erklimmen. So können nun auch Fahrradfahrer mit unterschiedlichen Fitnesslevel gemeinsame Touren unternehmen! 


    Zusatzversicherungen (buchbar/zahlbar vor Ort)

    Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades (nicht versichert: vorsätzliche Beschädigung):

    Elektrobike/Gravelbike: € 20,- /Woche

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen:Split (SPU) bzw. Dubrovnik (DBV) 
    Ein Transfer vom Flughafen zum Hafen kann gebucht werden (siehe "Termine und Preise")


    Bus-Anreise

    Von vielen deutschen Großstädten aus besteht während der touristischen Saison eine regelmäßige Busverbindung zu über 50 Orten in Kroatien.

    Den Fahrplan finden Sie unter www.touring.de - dort ist auch eine einfache Online-Buchung möglich.


    Teilnehmer

    Minimum: 14 Personen
    Maximum: 36+


    Sonstiges

    Kinder
    Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Bitte beachten Sie, dass Leihräder erst ab einer Körpergröße von 1,20 m (Trekkingräder) bzw. 1,50 m (E-Bike) zur Verfügung gestellt werden können. Für Kinder unter 16 Jahren besteht zudem eine gesetzliche Helmpflicht in Kroatien.

    Helmpflicht
    Auf unseren Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen gut passenden Helm mit. Leihhelme stehen auf den Schiffen in begrenzter Anzahl zur Verfügung (Voranmeldung erforderlich).


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    4,9 von 6 Sternen | 1
    5 06.09.2022 | Monika N. Highlights Dalmatiens DELUXE mit Rad + Schiff

    Inselparadies

    E-Bike Fahrer und Tourenvelo Fahrer sollten getrennt unterwegs sein. Die Tourenvelofahrer fühlen sich durch die schnelleren E-Bikes oft unter Druck gesetzt. Die WLAN-Verbindung auf dem Schiff könnte besser (ganzes Schiff) bzw. schneller sein. Das Schiff ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Dein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art