• Reisecode: 390

    Süddalmatien DELUXE mit Rad + Schiff

    ab/bis Trogir mit Relax

    • Ihr Motorsegler bringt Sie von Insel zu Insel. Unterwegs entdecken Sie einsame Buchten, die wie gemacht dafür sind, direkt vom Schiff ins Mittelmeer einzutauchen.

      Auf dem Rad erkunden Sie die verschlungenen Wege der Süddalmatischen Küste.

      Sie werden mit leckeren, regionalen Speisen bekocht und verbringen die Abende unter freiem Himmel, der von unzähligen Sternen beleuchtet wird.
       

       

       

      Streckenprofil: Level 2-3

      Sie radeln überwiegend auf asphaltierten und außerhalb der Ferienzeit ruhigen Wegen mit mehreren, teilweise auch größeren Steigungen. Eine gewisse Grundkondition sollte vorhanden sein, wahlweise können halbe oder ganze Badetage auf dem Schiff eingelegt werden.

      1. Tag: Trogir – Insel Brač, ca. 25 km / 640 hm per Rad

      Individuelle Anreise nach Trogir, die Einschiffung findet zwischen 12:00 Uhr und 14:00 Uhr in Trogir statt. Bei einem Willkommens-Getränk werden Sie vom Reiseleiter begrüßt und während eines kleinen Imbisses fahren Sie nachmittags per Schiff zur Insel Brač. Dort starten Sie mit einer kleinen Radtour von Supetar nach Pučišća.

      2.Tag: Insel Brač – Insel Korčula, ca. 35 km / 680 hm per Rad

      Gleich nach dem Frühstück legt das Schiff ab und nimmt Kurs auf die Insel Korčula. Aufgrund ihrer Kiefernwälder wird sie auch die schwarze Insel genannt. Vom Hafen in Račišće radeln Sie zu einem Aussichtspunkt oberhalb der Stadt Korčula. Über Pupnat und Kneža geht es zurück zum Schiff, mit dem Sie nach Korčula fahren und dort die Nacht verbringen.

      3. Tag: Insel Korčula – Insel Mljet – Elafiten Archipel, ca. 30 km / 910 hm per Rad

      Genießen Sie den Morgen an Bord, während Sie Kurs auf die Insel Mljet nehmen. Von Sobra radeln Sie durch die Wälder der Insel über Prožura nach Saplunara. Nach dem Mittagessen und einer Badepause radeln Sie zurück nach Sobra. Von dort stechen Sie wieder in See – Das Ziel: Die Elafiten-Insel Šipan.

      4. Tag: Elafiten Archipel – Dubrovnik, ca. 10 km / 200 hm per Rad

      Heute startet der Tag mit einer kurzen Radtour auf der Insel Šipan, von Šipanska Luka nach Suđurađ und wieder zurück. An Bord Ihres Schiffes fahren Sie nach Dubrovnik, wo Sie um die Mittagszeit eintreffen. Nach dem Mittagessen an Bord geht es zu einer Stadtführung. Danach bleibt Ihnen noch viel Zeit, die UNESCO-Welterbestadt kennenzulernen.

      5. Tag: Dubrovnik – Halbinsel Pelješac, ca. 35 km / 700 hm per Rad

      Morgens fahren Sie mit dem Schiff nach Prapratno auf der Halbinsel Pelješac. Sie schwingen sich aufs Rad und fahren nach Ston und Mali Ston, zwei Orte, die durch eine 5,5 km lange Mauer miteinander verbunden sind. Hier befindet sich auch die älteste und größte Saline des gesamten Mittelmeeres, die schon vor Christi Geburt errichtet wurde. Über Dubrava und Žuljana radeln Sie dann nach Trstenik, wo Sie von Ihrem Schiff bereits erwartet werden, um Sie nach Kućište zu bringen.

      6. Tag: Halbinsel Pelješac – Insel Hvar, ca. 40 km / 860 hm per Rad

      Zunächst bringt Sie das Schiff nach Hvar, auf der gleichnamigen Insel gelegen. Von hier radeln Sie durch Lavendelfelder und Weinberge nach Stari Grad, der ältesten Siedlung der Insel. In Stari Grad wird das Mittagessen an Bord serviert, danach brechen Sie auf zum zweiten Teil Ihrer Radtour, eine Rundtour über Jelsa und Vrboska. Sie übernachten im Hafen von Stari Grad.

      7. Tag: Insel Hvar – Trogir, ca. 20 km / 300 hm per Rad

      Während der zweistündigen Schifffahrt von Stari Grad nach Stomorska auf der Insel Šolta können Sie in aller Ruhe die vorbeiziehende Landschaft genießen. Über ursprüngliche Dörfer radeln Sie von Stomorska nach Maslinica. Nach dem Mittagessen und einer letzten Badepause bringt Sie das Schiff zurück nach Trogir, das Sie bei einer abendlichen Stadtführung kennen lernen können.

      8. Tag: Trogir

      Die Ausschiffung erfolgt nach dem Frühstück bis 9 Uhr. Danach treten Sie die individuelle Heimreise oder den Transfer zum Flughafen an.

      Wichtiger Hinweis:

      Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.


       
    • ANREISE - PARKEN – ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen: Split (SPU)

      Flughafen  Split ist der nächstegelegene  Flughafen für die Touren die in Trogir beginnen.
      Um vom Flughafen Split zum Schiff zu kommen, benutzen Sie bitte ein Taxi (ca. 20 Euro pro Strecke).


      PKW-ANREISE

      Parken: Bewachte Parkplätze in Trogir, Kosten ca. 50 € pro Woche. Die Parkplätze müssen vorab reserviert werden und sind vor Ort zu zahlen (in Kroatischen Kuna).

      Aus Deutschland: München - Salzburg (130 km), Salzburg - Villach (180 km), Villach - Ljubljana (100 km), Ljubljana- Rijeka (130 km): Autobahn hinter Ljubljana bis Ausfahrt Kozina, dann weiter auf Landstraße bis Rijeka
      Aus Österreich: über A2 (Südautobahn) und A9 (Phyrnautobahn) zum Grenzübergang Spielfeld; über Maribor nach Zagreb; Richtung Split und Rijeka


      TRANSFERS

      Ab/bis Bahnhof/Flughafen siehe unter "Preis".

      Vorreservierung mit Angabe der Flugdaten erforderlich.
       


      TEILNEHMER

      Minimum: My Relax 22
      Maximum: My Relax 40


      SONSTIGES

      Helmpflicht
      Auf den Radtouren in Kroatien besteht für Kinder unter 18 Jahren Helmpflicht. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir aber generell das Tragen eines Helmes. Bei Buchung eines Mietrades ist ein Miethelm enthalten, bitte geben Sie bei Buchung Ihre Hutgröße / Kopfumfang an. Für einen optimalen Sitz empfehlen wir die Mitnahme des eigenen Helms.

      Deckeinteilung

      Überdeck = Hauptdeck +  Oberdeck

       

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour- Leistungen:
      • 7 Übernachtungen an Bord in Kabine mit DU/WC
      • 7 x Halbpension (Frühstück und je nach Tagesprogramm Mittag- oder Abendessen)
         
      • Captain´s Dinner
      • Bettwäsche und Handtücher (2 Handtücher pro Person, Badetücher müssen mitgebracht werden)
      • deutschsprachige Reiseleitung
      • geführte Radtouren laut Programm
      • Stadtführung in Dubrovnik und Trogir
      • Miethelm (bei Mietradbuchung), bitte bei Buchung Kopfumfang angeben
      • Karten- und Informationsmaterial/Kabine
    • Anreisetermine / Verfügbarkeit

      Anreisetermine

      S1 25.04. - 02.05.20
      S1 02.05. - 09.05.20
      S2 23.05. - 30.05.20
      S3 30.05. - 06.06.20
      S3 13.06. - 20.06.20
      S4 20.06. - 27.06.20
      S4 29.08. - 05.09.20
      S4 05.09. - 12.09.20
      S3 19.09. - 26.09.20
      S2 26.09. - 03.10.20
      S1 10.10. - 17.10.20
      S1 17.10. - 24.10.20

      Extras

       

      Kurtaxe und örtl.Abgaben (zahlbar vor Ort)
      Erwachsene 28
      Kinder bis einschl. 11 Jahre 14
         
      Ermäßigung Zusatzbett

      Bei 2 Vollzahlern in der Kabine bis 13,99 Jahre

      -50%
       
      Fahrräder & Zubehör
      21-Gang-Leihrad 70
      Elektrorad 170
         
      Transfers
      Flughafen Split - Hafen Trogir und zurück*: RQ
      Flughafen Zadar - Hafen Trogir und zurück: RQ
         

      *Ankunft bis 13:00h am Flughafen Split erforderlich

      Transfers NUR am Ein-und Ausschiffungstag möglich.

       

       

       

       

       

       

       

       

       


      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR



    • Herzlich Willkommen an Bord der My Relax!


      GESCHICHTE

      Die MY Relax stach 2018 erstmals in See. Sie wurde im Stile einer Motoryacht erbaut und ideal auf die Bedürfnisse von Radreisenden eingerichtet. Am Heck des Schiffes befindet sich eine Badeplattform mit Duschen. Im klimatisierten Salon finden bis zu 40 Gästen Platz. Im Loungebereich gibt es gemütliche Sitzgruppen. Auf dem 220 m2 großen Sonnendeck befinden sich Liegestühle für alle Gäste, sodass jeder sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen kann. Das Oberdeck kann je nach Wetter auch mit Planen verschlossen werden.


      AUSSTATTUNG

      Auf dem Unterdeck befinden sich 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten, 2 Doppelkabinen mit französischem Bett, sowie 2 Dreibettkabinen mit französischem Bett  und danebenstehendem Einzelbett. Auf dem Hauptdeck gibt es 6 Doppelkabinen mit Einzelbetten sowie 5 Doppelkabinen mit französischem Bett.


      TECHNISCHE DATEN:

      Länge: 46 m
      Breite: 8,50 m


      KABINEN

      19 Kabinen, alle mit Du/WC, TV, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage

      DIE DECKS

      Auf dem Unterdeck gibt es 2 Doppelkabinen mit französischem Bett, 4 Doppelkabinen mit Einzelbetten sowie 2 Dreibettkabinen mit französischem Bett und separatem daraufstehendem drittem Bett. Die Bullaugen in den Kabinen Unterdeck sind nicht zu öffnen.

      Auf dem Hauptdeck (= über Deck) gibt es 5 Doppelkabinen mit französischem Bett und 6 Doppelkabinen mit Einzelbetten. Diese Kabinen sind mit Fenster zu öffnen ausgestattet.


      BORDSPRACHEN

      Deutsch und Englisch




    • Leih-Fahrräder :

      Mietrad 21-Gang:

      Für unsere Gäste vermieten wir komfortable Räder in verschiedenen Rahmenhöhen mit Kettenschaltung und Freilauf an.

      Elektrorad:

      Mit unseren Raleigh Dover Impulse 8 HS  (8-Gang Räder mit Freilauf) ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

      Ebikes sind mit Satteltasche ausgestattet.

      In eigener Sache: E-Bikes sind eine tolle Entwicklung, sollten aber aufgrund deren Fahreigenschaften (hohes Gewicht + hohe Geschwindigkeit) nur von sehr sicheren und erfahrenen Radfahrern mit sehr gutem Balancegefühl gebucht werden. Nicht geeignet sind Elektroräder für Personen, die kaum oder nur sehr selten Fahrrad fahren.

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte