• Reisecode: 079

    Mainradweg ab Bamberg 5 - 8 Tage

    Bamberg - Würzburg / Bamberg - Aschaffenburg

    • In großen Schleifen windet sich der Main durch die abwechslungsreiche Landschaft Frankens. Er bahnt sich seinen Weg durch das herrliche Fränkische Weinland und schlängelt sich hinter Würzburg langsam auf die dunkelgrünen Wälder des Spessarts zu.

      Von unverwechselbarem Reiz sind auch die Städte am Main: die ehemalige Kaiserstadt Bamberg, die alte Residenzstadt Würzburg, das fachwerkverwinkelte Miltenberg, das trutzige Ochsenfurt oder die Spessart-Metropole Aschaffenburg, um nur einige zu nennen.

      Und auch kulinarisch hat das Frankenland einiges zu bieten: Urige Biergärten und Weinstuben verwöhnen den Gaumen der Radler. Wir empfehlen: Eintauchen und genießen!

      Streckenprofil/ Level 1:

      Der Radweg führt fast zur Gänze an den Ufern des Main entlang, die Strecke ist durchwegs eben und es sind kaum Steigungen zu überwinden. Die Wege sind gut ausgebaut, asphaltiert und bestens beschildert. Auch für Einsteiger und Familien geeignet.

      Routenverlauf Variante 5 Tage/ Bamberg - Würzburg

      1. Tag: Bamberg
      Individuelle Anreise. Ihre Radreise sollten Sie mít einem Rundgang durch die Stadt Kaiser Heinrichs II, der Bamberg erträumt, erbaut und geliebt hat, und im Dom begraben liegt, beginnen. Nicht ohne Grund hat die UNESCO der gesamten Bamberger Altstadt den Titel "Weltkulturerbe" verliehen.

      2. Tag: Bamberg - Haßfurt, ca. 40 km
      Der Main-Radweg führt Sie, ein paar Kilometer hinter Bamberg, von den Gefilden "Bierfrankens" ins "Weinfränkische". Das gemütliche Fachwerk- und Weinstädtchen Zeil am Main ist hierfür der erste Beweis. Am Fuße der Haßberge liegt Ihr Etappenziel Haßfurt. Ein Bummel zeigt Ihnen Raritäten aus vergangener Zeit wie zum Beispiel die einzigartige Haßfurter Ritterkapelle von Tilmann Riemenschneider.

      3. Tag: Haßfurt - Region Volkach, ca. 55 km
      Der Main geleitet Sie zunächst in die "Kugellagerstadt" Schweinfurt. Bei einem kurzen Rundgang werden Sie sehr bald merken, dass Schweinfurt mehr als nur Industriestadt ist. Gemütlich am hervorragend ausgebauten Main-Radweg pedalieren Sie durch kleine, romantisch gelegene Dörfer, weite Weinberge, ausgedehnte Obstgärten und saftig grüne Mainauen. Kurz vor Volkach sollten Sie es nicht versäumen, dem wohl berühmtesten Schnitzwerk Tilman Riemenschneiders einen Besuch abzustatten: Der "Madonna im Rosenkranz" in der Wallfahrtskirche St. Maria im Weingarten. Rund um das Winzerstädtchen Volkach am Main wachsen und gedeihen die besten Frankenweine: Ob Riesling, Silvaner, Weißburgunder oder Beerenauslese – diese Weine werden Sie mögen! 

      4. Tag: Region Volkach - Würzburg, ca. 65 km
      Durch die Volkacher Mainschleife und die Schatten spendenden Flussauen rollt es sich auch nach einer etwas kürzeren Nacht vorzüglich. In Dettelbach, inmitten einstiger Weinberge, lockt die Wallfahrtskirche Maria im Sand. Über die Weinhandelsstadt Kitzingen "radwandern" Sie meist direkt entlang des Main, in das pulsierende Würzburg. Die lebendige Barock- und Kulturstadt am Main, liegt inmitten von Weinbergen und wird überragt von der Festung Marienberg. Herausragende Sehenswürdigkeiten wie die Residenz (UNESCO Weltkulturerbe), der St.-Kilians-Dom, Neumünster, das historische Ensemble von Marienkapelle und Falkenhaus am Markt, die Alte Mainbrücke und die Traditionsweingüter inmitten der Altstadt lassen Würzburg zu einem Erlebnis werden.

      5. Tag: Würzburg
      Individuelle Abreise oder Verlängerung.

      Routenverlauf Variante 8 Tage / Bamberg - Aschaffenburg

      1. Tag: Bamberg
      Individuelle Anreise. Ihre Radreise sollte Sie mít einem Rundgang durch die Stadt Kaiser Heinrichs II, der Bamberg erträumt, erbaut und geliebt hat, und im Dom begraben liegt, beginnen. Nicht ohne Grund hat die UNESCO der gesamten Bamberger Altstadt den Titel "Weltkulturerbe" verliehen.

      2. Tag: Bamberg - Haßfurt, ca. 40 km
      Der Main-Radweg führt Sie, ein paar Kilometer hinter Bamberg, von den Gefilden "Bierfrankens" ins "Weinfränkische". Das gemütliche Fachwerk- und Weinstädtchen Zeil am Main ist hierfür der erste Beweis. Am Fuße der Haßberge liegt Ihr Etappenziel Haßfurt. Ein Bummel zeigt Ihnen Raritäten aus vergangener Zeit wie zum Beispiel die einzigartige Haßfurter Ritterkapelle von Tilmann Riemenschneider.

      3. Tag: Haßfurt - Region Volkach, ca. 55 km
      Der Main geleitet Sie zunächst in die "Kugellagerstadt" Schweinfurt. Bei einem kurzen Rundgang werden Sie sehr bald merken, dass Schweinfurt mehr als nur Industriestadt ist. Gemütlich am hervorragend ausgebauten Main-Radweg pedalieren Sie durch kleine, romantisch gelegene Dörfer, weite Weinberge, ausgedehnte Obstgärten und saftig grüne Mainauen. Kurz vor Volkach sollten Sie es nicht versäumen, dem wohl berühmtesten Schnitzwerk Tilman Riemenschneiders einen Besuch abzustatten: Der "Madonna im Rosenkranz" in der Wallfahrtskirche St. Maria im Weingarten. Rund um das Winzerstädtchen Volkach am Main wachsen und gedeihen die besten Frankenweine: Ob Riesling, Silvaner, Weißburgunder oder Beerenauslese – diese Weine werden Sie mögen! 

      4. Tag: Region Volkach - Würzburg, ca. 65 km
      Durch die Volkacher Mainschleife und die Schatten spendenden Flussauen rollt es sich auch nach einer etwas kürzeren Nacht vorzüglich. In Dettelbach, inmitten einstiger Weinberge, lockt die Wallfahrtskirche Maria im Sand. Über die Weinhandelsstadt Kitzingen "radwandern" Sie meist direkt entlang des Main, in das pulsierende Würzburg. Die lebendige Barock- und Kulturstadt am Main, liegt inmitten von Weinbergen und wird überragt von der Festung Marienberg. Herausragende Sehenswürdigkeiten wie die Residenz (UNESCO Weltkulturerbe), der St.-Kilians-Dom, Neumünster, das historische Ensemble von Marienkapelle und Falkenhaus am Markt, die Alte Mainbrücke und die Traditionsweingüter inmitten der Altstadt lassen Würzburg zu einem Erlebnis werden.

      5. Tag: Würzburg - Marktheidenfeld, ca. 40 - 80 km
      Heute haben Sie die Wahl: Falls Sie sich für die flache, aber dafür etwas längere Etappe am Fuße der Weinberge über Zellingen, Karlstadt, Gemünden und Lohr am Main nach Marktheidenfeld (ca. 80 km) entscheiden, können Sie diese bequem mit einer Zugfahrt verkürzen (ca. 40 km). Entscheiden Sie sich für die etwas hügeligere Variante abseits des Main (ca. 50 km), pedalieren Sie durch kleine verträumte Ortschaften und Weiler in das Landstädtchen Marktheidenfeld. Egal, welche Route Sie wählen, zu sehen gibt es genug! Die romantische Kleinstadt Karlstadt mit wechselvoller Geschichte, die Drei-Flüsse-Stadt Gemünden im Naturpark Spessart, Lohr am Main mit seinen historischen Bauwerken und fränkischen Fachwerken, oder eben die Ruhe und Abgeschiedenheit kleiner Dörfer im Hinterland zu beiden Uferseiten des Main. Im Städtchen Marktheidenfeld, zwischen Main und Spessart gelegen, lassen Sie bei einem Schoppen den heutigen Radtag gemütlich ausklingen.

      6. Tag: Marktheidenfeld - Region Miltenberg, ca. 55 km
      Sie "cruisen" heute durch die typische Mainlandschaft nach Wertheim, das sich den Charakter einer altfränkischen Kleinstadt bewahrt hat. Linksmainisch an der Taubermündung liegt die Altstadt malerisch unter der Burgruine der Grafen von Wertheim. Hinter der nächsten Flusswindung fällt der Blick auf Stadtprozelten, wo eine der schönsten Burgruinen des Main über der Stadt thront, die Henneburg. In Freudenberg finden die Burgfestspiele vor der prächtigen Kulisse der alten Mauern, Tore, Bastionen, Giebel und dem wuchtigen Bergfried der Ruine statt. In Miltenberg ist vor allem das "Schnatterloch", einer der malerischsten deutschen Plätze und weltberühmtes Fotomotiv, und das Gasthaus "Riesen" berühmt. Auch Liebhaber von Fachwerkfassaden kommen in Miltenberg voll und ganz auf Ihre Kosten!

      7. Tag: Region Miltenberg - Aschaffenburg, ca. 45 km
      Sie verlassen das Fachwerkensemble von Miltenberg und steuern, umgeben von zahlreichen Weinbergen, dem Städtchen Klingenberg mit seinen Rebhängen, Weinstuben und Heckenwirtschaften entgegen. Bei Rotweinfreunden hat der Spätburgunder vom Klingenberger Schlossberg einen guten Namen. Groß wie die Zahl der Lagen ist auch die der Weinorte, die Sie genüsslich auf sich einwirken lassen sollten. Durch diese wundervolle Weinlandschaft "gleiten" Sie in die "Spessart Metropole" Aschaffenburg. Schon aus der Ferne weist Ihnen das Turmgeviert von Schloss Johannisburg den Weg. Eindrucksvolle historische Bauten, Denkmäler und Museen legen Zeugnis über die geschichtliche Bedeutung Aschaffenburgs ab. Einen Blick vom eindrucksvollen Pompejanum, reizvoll oberhalb des Main gelegen, sollte den Abschluss Ihrer Radreise "Fachwerk, Frohsinn, Frankenwein" bilden.

      8. Tag: Aschaffenburg
      Individuelle Abreise oder Verlängerung.

    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen: Nürnberg (NUE), Frankfurt/Main (FRA)

      Ab dem Flughafen Nürnberg nehmen Sie die U-Bahn nach Nürnberg Hbf. Von dort aus gibt es direkte Bahnverbindungen nach Bamberg Hbf (ca. 1,5 Std., ca. 25,- p.P.
      Bahnverbindungen von Frankfurt Flughafen nach Bamberg mit einem Umstieg in Würzburg Hbf (ca. € 3-3,5 Std., ca. 60,- p.P.).


      PKW-ANREISE

      Parken: öffentl. Garage in Bamberg, ca. € 42,-/Woche (keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort), öffentlicher Gratisparkplatz am Stadtrand mit guter Busanbindung ins Zentrum, in Kategorie A+ Hotelgarage für ca. € 12,-/Tag möglich.


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof: Bamberg

      Ihr Starthotel in Bamberg erreichen Sie bequem per Taxi oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Entfernung max. 3 km). Die genaue Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

      Rückfahrt von Aschaffenburg nach Bamberg mit der Bahn in Eigenregie, direkte Zugverbindungen mit dem Regionalzug, Fahrzeit ca. 2 Std. (z.B. mit dem Regio-Ticket Main-Spessart ab ca. € 20,- p.P.).

      Rückfahrt ab Würzburg nach Bamberg mit der Bahn in Eigenregie, direkte Zugverbindungen mit dem Regionalzug, Fahrzeit ca. 1 Std. (z.B. mit dem Regio-Ticket Franken-Thüringen ab ca. € 22,- p.P.).


      TRANSFERS

      Bustransfer (nur bei 8 Tages-Variante möglich):
      Aschaffenburg - Bamberg, jeden SO Vormittag (Fahrzeit ca. 3h), Vorreservierung bei Buchung notwendig, € 67,- pro Person inkl. Rad.

      Bei der 5-Tages-Variante ist kein Bustransfer buchbar. Hier empfehlen wir die Rückreise mit der Bahn.


      SONSTIGES

      Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten.

      HP wird nur bei 8-Tages-Tour angeboten (6 x 3-Gang-Abendmenü, nicht in Bamberg)

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour- Leistungen:
      • 4 / 7 Nächte, DU/WC/ÜF
      • Gepäcktransport
         
      • persönliche Leihradübergabe
      • Karten- und Infomaterial/Zimmer
      • GPS-Daten auf Wunsch verfügbar
    • Anreisetermine

      S1 07.04. - 20.04.19 Kategorie A / 5 Tage jeden SO
      S2 21.04. - 18.05.19 Kategorie A / 5 Tage jeden SO
      S3 19.05. - 18.08.19 Kategorie A / 5 Tage täglich
      S2 19.08. - 21.09.19 Kategorie A / 5 Tage jeden SO
      S1 22.09. - 06.10.19 Kategorie A / 5 Tage jeden SO
      S1 07.04. - 20.04.19 Kategorie B / 5 Tage jeden SO
      S2 21.04. - 18.05.19 Kategorie B / 5 Tage jeden SO
      S3 19.05. - 18.08.19 Kategorie B / 5 Tage täglich
      S2 19.08. - 21.09.19 Kategorie B / 5 Tage jeden SO
      S1 22.09. - 06.10.19 Kategorie B / 5 Tage jeden SO
      S1 07.04. - 20.04.19 Kategorie A+ / 5 Tage jeden SO
      S2 21.04. - 18.05.19 Kategorie A+ / 5 Tage jeden SO
      S3 19.05. - 18.08.19 Kategorie A+ / 5 Tage täglich
      S2 19.08. - 21.09.19 Kategorie A+ / 5 Tage jeden SO
      S1 22.09. - 06.10.19 Kategorie A+ / 5 Tage jeden SO
      S1 07.04. - 20.04.19 Kategorie A+ / 8 Tage jeden SO
      S2 21.04. - 18.05.19 Kategorie A+ / 8 Tage jeden SO
      S3 19.05. - 18.08.19 Kategorie A+ / 8 Tage täglich
      S2 19.08. - 21.09.19 Kategorie A+ / 8 Tage jeden SO
      S1 22.09. - 06.10.19 Kategorie A+ / 8 Tage jeden SO
      S1 07.04. - 20.04.19 Kategorie A / 8 Tage jeden SO
      S2 21.04. - 18.05.19 Kategorie A / 8 Tage jeden SO
      S3 19.05. - 18.08.19 Kategorie A / 8 Tage täglich
      S2 19.08. - 21.09.19 Kategorie A / 8 Tage jeden SO
      S1 22.09. - 06.10.19 Kategorie A / 8 Tage jeden SO
      S1 07.04. - 20.04.19 Kategorie B / 8 Tage jeden SO
      S2 21.04. - 18.05.19 Kategorie B / 8 Tage jeden SO
      S3 19.05. - 18.08.19 Kategorie B / 8 Tage täglich
      S2 19.08. - 21.09.19 Kategorie B / 8 Tage jeden SO
      S1 22.09. - 06.10.19 Kategorie B / 8 Tage jeden SO

      Extras

      Ermäßigung Zusatzbett im DZ bei 2 vollzahlenden Erwachsenen
      0-3,99 Jahre -100%
      4-13,99 Jahre -25%
      14-99 Jahre -10%
       
      Fahrräder & Zubehör
      8-Gang-Leihrad (5 / 8 Tage) 60/75
      Fahrrad mit Nuvinci-Schaltung und Freilauf (5 / 8 Tage) 60/75
      Elektrorad (5 / 8 Tage) 140/170
         
      Zusatznächte
      Bamberg Kat. A+ (DZ/EZ) 81/104
      Bamberg Kat. A (DZ/EZ) ab 55/ab 75
      Bamberg Kat. B (DZ/EZ) ab 44/ab 59
      Würzburg Kat. A+ (DZ/EZ) 81/102
      Würzburg Kat. A (DZ/EZ) 67/99
      Würzburg Kat. B (DZ/EZ) ab 57/ab 77
      Aschaffenburg Kat. A+ (DZ/EZ) 85/119
      Aschaffenburg Kat. A (DZ/EZ) 61/81
      Aschaffenburg Kat. B (DZ/EZ) 52/71
         
      Transfer  
      Aschaffenburg - Bamberg inkl. Rad (SO Vormittag) 67

      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR

      Kategorie A+: in schönen, zentral gelegenen Hotels in landestypischem 4* Niveau (in Haßfurt etwas einfacher ohne Klassifizierung)

      Kategorie A: in komfortablen Hotels und Gasthöfen in landestypischem 3*/4* Niveau, meist in zentraler Lage

      Kategorie B: in ausgewählten Hotels, Gasthöfen und Pensionen in landestypischem 3* Niveau, teilweise auch außerhalb der Etappenorte

       

       

    • Leihrad inklusive Packtasche:

      Mieträder mit stufenlos schaltbarer Nuvinci N360 Nabenschaltung und Freilauf (KEINE Rücktrittbremse). Die NuVinci N360 Getriebenabe lässt sich leicht und geschmeidig per Drehgriff regulieren. Mit der Übersetzungsbandbreite von ca. 360% (entspricht in etwa einer 27-Gang-Schaltung) sind sowohl Anstiege als auch flotte Flachpassagen kein Problem.

      oder

      Mieträder mit Rücktrittbremse und Shimano 8-Gang-Schaltung


      Elektrorad
      Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.


      Zubehör für alle Mieträder
      Eine wasserdichte Gepäcktasche, eine Lenkertasche mit Kartenfach, Fahrradcomputer und ein Pannenset pro Zimmer.

       

    • 5,9 29.06.2019 | Reinhard B. Mainradweg ab Bamberg 5 - 8 Tage

      Main 2019

      Es war alles sehr gut und wir waren voll zufrieden!! Gerne wieder
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      6,0 19.07.2018 | Juergen H. Mainradweg ab Bamberg 5 - 8 Tage

      Nach langen Hitzekilometern wohlbehalten gelandet

      Die harten Sättel der Leihfahrräder und die fehlende Federung standen unserem Wohlbefinden erheblich entgegen.Sehr gut geklappt hat der Koffertransport. Die Unterkünfte waren alle in Ordnung.
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      mehr
      5,1 14.06.2018 | Karsten S. Mainradweg ab Bamberg 5 - 8 Tage

      Mainradweg 2018

      Als Kritikpunkt möchte ich nennen: In den Unterkünften war fast immer zu wenig Platz für die Fahrräder. (sicherer Platz)
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 4
      • Preis-Leistungsverhältnis 4
      mehr
      5,4 30.05.2018 | Brigitte H. Mainradweg ab Bamberg 5 - 8 Tage

      Entlang am Main

      Es war eine wunderschöne Fahrt entlang des Mains, da man direkt an der Fahrt-Route stets durch Städte und Orte kam. Somit bequem auch die Sehenswürdigkeiten besichtigen konnte.
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 4
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,8 26.08.2017 | Annemarie T. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Von Bamberg nach Aschaffenburg

      Eine schöne und abwechslungsreiche Radtour mit vielen romantischen Städtchen - Besichtigungen. Sehr schöne Radwege.
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 4
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,0 07.08.2017 | Ingrid W. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Schöne Landschaft zum Radeln

      Die Reise war sehr schön. Die Wege waren gut ausgeschildert. Die Strecke Bamberg / Hassfurt war etwas entäuschend ebenso das Hotel in Hassfurt. Sonst was alles perfekt. Schöne Hotels ,toller Service, alles gut.
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 5
      • Gepäcktransport 5
      • Streckenbeschreibung 5
      • Streckenverlauf 4
      • Preis-Leistungsverhältnis 4
      mehr
      5,6 10.05.2017 | Yvonne S. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Main-Radweg 2017

      Leider hat es viel geregnet, aber dafür kann keiner etwas. Einmal wurde das Gepäck nicht vollständig angeliefert. Nach einem Telefonat durch das Übernachtungshotel kam die letzte Tasche auch noch.
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Gepäcktransport 4
      • Streckenbeschreibung 6
      • Streckenverlauf 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,6 23.08.2016 | Anton L. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Gemütliche Tour am Main zu den schönen Städten.

      Hat alles super geklappt, leider haben wir die Reiseinformationen in Meran nicht erhalten (Paket liegt irgendwo auf der Post ), haben die Unterlagen aber zuverlässig im 1. Hotel erhalten. Das hat dann schon gepasst. Mit freundlichen Grüßen!
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,5 09.08.2016 | Christian B. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Wunderschöne Main-Radtour mit zuvor 3-tägiger Besichtigung der Traum-Bierstadt Bamberg.

      Die ersten 3 Tage in Bamberg waren super schön. Die Stadt ist der Hammer, das Bier (auch das Rauchbier) schmeckt super gut und die Fränkischen Köstlichkeiten wie z.B. Schäufele waren ganz lecker. Die 6-tägige Radtour war schön, ab Würzburg sehr schön. ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 5
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,7 02.08.2016 | Elisabeth T. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Super-Sommer-Woche am Main

      sehr schönes warmes Wetter, Radwege ruhig und oft direkt am Main, meist sehr hübsche kleine fränkische Hotels/Pensionen mit sehr angenehmer Athmosphäre; sehr viele sehenswerte mittel-bis kleine Orte entlang der Tour, Kultur vor Ort möglich (Konzerte ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,7 26.06.2016 | Ingrid K. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Gemütliche Tour am Main entlang

      Die Radreise war sehr schön und ist für jedermann geeignet. Die Tageskilometer sind für jeden zu schaffen.
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Streckenverlauf 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,3 26.06.2016 | Elizabeth P. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Main Rad Weg Bamberg

      We had a great trip even with the large amount of rain.
      • Overall satisfaction 5
      • Booking handling 6
      • Travel documents 5
      • Information at the beginning of the tour 5
      • Accomodation 5
      • Board 5
      • Luggage transport 6
      • Route description 5
      • On-site assistance 5
      • Route-character 6
      • Bicycle + equipment 5
      • Price-performance ratio 6
      mehr
      5,8 07.06.2016 | Verena D. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Radreise von Bamberg nach Aschaffenburg zwischen Regenfronten

      Trotz schlechten Wettervorhersagen war unserer Reise zwischen den Fronten Regen und Sonne ein tolles Erlebnis. Die Naturschutzgebiete, Vogelstimmen und vieles mehr hat uns entschädigt. Die Unterkünfte wie die Etappen sind gut gewählt ausser in Hassfurt. ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,6 03.06.2015 | Wolfgang K. Mainradweg Bamberg - Aschaffenburg

      Es war alles

      OK
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 4
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte