Fahrrad-Reisen, Radtouren und geführte Fahrrad-Urlaube
    • Reisecode: 436

    Mosel mit Charme

    Eleganter komfort entlang der Mosel

    • Eleganter Komfort, ruhige, romantische Atmosphäre und dennoch zentrumsnah nächtigen Sie in Trier im Hotel. Freuen Sie sich in Piesport oder Wintrich auf ein familiär geführtes Winzerhotel mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern.

      In Traben-Trarbach erwartet Sie das historische Romantik Jugendstilhotel Bellevue mit großzügigem Beauty- und Wellnessbereich oder das neue Moselschlösschen in malerischer Südlage direkt an der schönsten Promenade der Mosel. Das historische Anwesen bietet neben dem imposanten Fachwerkhaus, die Villa, die Häuschen an der Schlösschengasse, einen herrlichen Innenhof mit Natursteinterrasse, Orangerie sowie einen hoteleigenen Park.

      Bis nach Koblenz verwöhnen wir Sie mit charmanten unterkünften um Ihre Entdeckungsreise an der Mosel so angenehm wie möglich zu gestalten.

      Streckenprofil/ Level 1

      Die Qualität des Mosel-Radwegs ist hervorragend. Unbefestigte oder schlecht befahrbare Wegstücke gibt es praktisch nicht. Die Route verläuft fast ausschließlich auf asphaltierten Wegen und ist von Trier bis Koblenz einheitlich beschildert. Die Verkehrsbelastung entlang der Mosel ist unterschiedlich, aber zwischen Trier und Cochem gibt es fast immer einen separaten Radweg auf der rechten oder linken Moselseite, der abseits von der Bundesstraße verläuft. Nur am letzten Radeltag verläuft ein Teilstück auf einem breiten Radstreifen neben der Bundesstraße.

      1.Tag: Trier

      Freuen Sie sich auf Trier und planen Sie genügend Zeit für eine Besichtigung ein, denn in kaum einer anderen Stadt hat die UNESCO so viele Baudenkmäler auf die Liste der Weltkulturgüter gesetzt wie in Trier! Sie übernachten im eleganten Hotel Villa Hügel oder nur 500 m vom Dom entfernt im 4-Sterne-Superior Hotel Park Plaza.

      2.Tag: Trier - Piesport/Wintrich, ca. 48-55 km

      Gemütlich radeln Sie heute auf dem Mosel-Radweg zunächst zum alten Fährturm in Schweich. Staunen Sie über diesen massiven 3-geschossigen Bruchsteinbau, der im Grundriss fünfeckig ist. Heute befindet sich eine Gaststätte im Turm, früher diente die herausragende Ecke moselaufwärts als Eisbrecher. Nur wenige Kilometer weiter lockt in Mehring der Besuch der Villa Rustica. Staunen Sie über das frei zugängliche Areal und über die historischen Reste eines römischen Landgutes, ehe Sie dem Mosel-Radweg bis Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands, folgen. Freuen Sie sich in Piesport auf das Hotel Schanz Hotel oder in Wintrich auf das Weingutshotel St. Michael, ein familiär geführtes Winzerhotel mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern, einer hauseigenen Weinstube und herrlichen Terrasse mit mediterranem Flair.

      3.Tag: Piesport/Wintrich - Traben-Trarbach, ca. 32-39 km

      Mit Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach hält der heutige Tag zwei wunderbare Moselstädtchen für Sie parat. Genießen Sie in Bernkastel-Kues eine beschauliche Schiffsrundfahrt, bummeln Sie durch die hübsche Fachwerkaltstadt oder besuchen Sie das sehenswerte Weinmuseum. Vorbei an der Zeltinger Sonnenuhr, die größte Sonnenuhr in einem deutschen Weinberg, radeln Sie auf dem Mosel-Radweg nach Traben-Trarbach. Staunen Sie in Traben-Trarbach über das Brückentor, dem Wahrzeichen der alten Stadt. Als dekorativer Brückenabschluss 1899 errichtet, beherbergt es seit seiner Errichtung ein Café-Restaurant. In den 1960er Jahren kam durch einen Umbau zudem eine Galerie mit Wechselausstellungen hinzu. Es erwartet Sie das historische Romantik Jugendstilhotel Bellevue mit großzügigem Beauty- und Wellnessbereich oder das neue Moselschlösschen in malerischer Südlage direkt an der schönsten Promenade der Mosel.

      4.Tag: Traben-Trarbach - Cochem/Treis-Karden, ca. 55-66 km

      Kleine und große Perlen hält der heutige Tag für Sie bereit. Legen Sie sofort nach 5 km eine lohnenswerte Pause ein in dem kleinen Örtchen Enkirch. Staunen Sie über die sehenswerte moselländische Fachwerkarchitektur und bummeln Sie über den 3 km langen Gässchen Rundweg, um Enkirchs versteckte Winkel kennen zu lernen. Kaum im Fahrradsattel lockt am anderen Moselufer schon Reil, ein kleines Örtchen mit engen Gassen, stilvollen alten Fachwerkhäuser und urigen Kellern, die Zeugnis abgeben über eine bewegte Vergangenheit und 1000 Jahre Weinkultur. Doch auch die Fachwerkidylle von Pünderich (6 km vor Zell) und das Örtchen Beilstein (10 km vor Cochem) mit dem Beinamen „Rothenburg der Mosel“ warten auf Ihren Besuch. Unternehmen Sie in Cochem einen unterhaltsamen Stadtrundgang mit einem ausleihbaren GPS unterstützten Stadtführer und besuchen Sie unbedingt die sehenswerte Reichsburg Cochem, ehe Sie den Tag in Ruhe ausklingen lassen. In Cochem nächtigen Sie im familienbetriebenen 4-Sterne Superior Hotel Keßler-Meyer in Treis-Karden im Hotel Schloß-Hotel Petry.

      5.Tag: Cochem/Treis-Karden - Koblenz, ca. 42-55 km

      Wer die Mühen nicht scheut, kann heute einen lohnenswerten Abstecher zur Burg Eltz unternehmen. Die Burg Eltz ist eine Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert und gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands. Durch die historischen Weinorte Kobern-Gondorf und Winningen radeln Sie im Flachen geschwind bis zur Moselmündung zum Deutschen Eck in Koblenz. Unternehmen Sie quer über den Rhein eine Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein und genießen Sie von der Panoramakabine aus einen spektakulären Blick ins UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Das moderne Hotel Kleiner Riese direkt an der Rheinpromenade oder das 4-Sterne Diehls Hotel erwarten Sie mit Rheinblick.

      6.Tag: Koblenz

      Nach dem Frühstück endet Ihr abwechslungsreicher Fahrradurlaub. Mit der Bahn haben Sie ab Koblenz Hbf sehr gute Verbindungen in alle Richtungen. Für alle, die nach Trier zurück möchten, empfehlen wir unseren praktischen Rücktransfer-Service, der Sie mit Gepäck und Privaträdern vom Hotel in Koblenz zurück zum Starthotel bringt.

    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen:
      Frankfurt (FRA), Köln (CGN), Luxemburg (LUX)


      PKW-ANREISE

      Parken: Unsere Partnerhotels in Trier bieten eine gute Parkmöglichkeit, manchmal sogar kostenlos, für die gesamte Dauer Ihrer Fahrradreise. Es stehen immer ausreichend Parkplätze zur Verfügung, eine Vorreservierung ist nicht unbedingt notwendig. Detaillierte Informationen zu den Parkmöglichkeiten an dem für Sie gebuchten Hotel erhalten Sie mit den ausführlichen Reiseunterlagen zwei Wochen vor Reisebeginn.


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof: Trier, Koblenz

      Trier ist von Koblenz aus gut mit der Bahn zu erreichen. Hotels in Trier erreichen Sie vom Bahnhof aus am besten mit einer kurzen Taxifahrt. Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de.


      ZUSÄTZLICH BUCHBAR

      Stadtführung Trier:

      Willkommen in der ältesten Stadt Deutschlands! Diese romantische und historische Stadt mit ihren imposanten Bauwerken aus der Römerzeit hat enorm viel zu bieten! Bestaunen Sie Trier bei einer lohnenswerten Führung. 
      täglich 10:30 Uhr / 14:30 Uhr.
      € 12,50-/Person, Vorreservierung erforderlich.


      TRANSFERS

      Siehe unter "Preis".
      Vorreservierung erforderlich.


      SONSTIGES

      Helme
      Wir empfehlen das Mitbringen der eigenen Helme, es besteht aber keine Helmplicht. Leihelme sind nicht verfügbar.

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour-Leistungen:

      • 5 Nächte im Zimmer mit DU od. Bad/WC inkl. Frühstück
      • Gepäcktransport
      • Karten- und Infomaterial pro Zimmer
    • Anreisetermine

      S1 10.04. - 30.04.20 täglich
      S2 01.05. - 14.08.20 täglich
      S3 15.08. - 30.09.20 täglich
      S1 01.10. - 20.10.20 täglich

      Extras

       Ermäßigung Zusatzbett  
      0-2,99 Jahre mit 1-2 Vollzahler im Zimmer -100%
      3-5,99 Jahre mit 1-2 Vollzahler im Zimmer -50%
      6-13,99 Jahre mit 1-2 Vollzahler im Zimmer -25%
         
      Fahrräder & Zubehör  
      7-/27-Gang Tourenrad 70
      Elektrorad 180
         
      Zusatznächte
      Trier (DZ/EZ) 95/153
      Koblenz (DZ/EZ)  90/120
         
      Transfer*  
      Koblenz - Trier 55


      *Rücktransfer täglich von Koblenz nach Trier um ca. 09:00 Uhr
      Dauer ca. 2 Stunden, Vorreservierung erforderlich


      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • Die Gastgeber für diese Reise erfolgt in von uns speziell ausgewählten Charme Hotels. Die Unterkünfte entsprechen fast durchgehend einem nationalen 4****- Standard.
      Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Beispielhotels handelt, die ggf. auch gegen Abschlag oder Aufpreis geändert werden können nach vorheriger Rücksprache.

      Trier: Villa Hügel
      Eleganter Komfort, ruhige, romantische Atmosphäre und dennoch zentrumsnah nächtigen Sie in einem der 45 Zimmer. Ein einladendes Restaurant, ein schöner Saunabereich, ein ganzjährig geöffneten Skypool und ein mediterranes Hallenbad erwartet Sie.
      Falls Villa Hügel ausgebucht ist, buchen wir das Superior Hotel Park Plaza.

      Wintrich: Weinguthotel St.Michael
      Ein familiär geführtes Winzerhotel mit geschmackvoll eingerichteten Zimmern, einer hauseigenen Weinstube und Terrasse mit mediterranem Flair.

      Traben-Trarbach: Jugendstilhotel Bellevue
      Das historische Hotel an der Mosel besticht mit großzügigem Beauty- und Wellnessbereich. Das Haupthaus verfügt über 42 Wohlfühlzimmer, Juniorsuiten und Suiten, die von verschiedenen Innenarchitekten individuelle und geschmackvoll eingerichtet sind.
      Falls Bellevue ausgebucht ist, buchen wir das neue Moselschlösschen.

      Cochem: Keßler-Meyer
      Viele Zimmer des familienbetriebenen 4-Sterne Superior Hotel Keßler-Meyer bieten einen beeindruckenden Blick auf die Mosel. Genießen Sie zahlreiche Wellness-, Massage-, Spa- und Beauty Anwendungen. 
      Falls Keßler-Meyer ausgebucht ist, buchen wir das Schloß Petry in Treis-Karden.

      Koblenz: Kleiner Riese
      Sie übernachten im modernen Hotel Kleiner Riese direkt an der Rheinpromenade mit Rheinblick. Jedes der 25 Zimmer ist individuell und geschmackvoll eingerichtet und lädt zum verweilen ein. 
      Falls Kleiner Riese ausgebucht ist, buchen wir das Diehls.

      Ihre genauen Unterkünfte entnehmen Sie dann Ihrer Hotelliste die wir Ihnen mit den Reiseunterlagen zukommen lassen.

    • Unsere 7- oder 27-Gang-Tourenräder
      verfügen über einen stabilen Alurahmen in verschiedenen Rahmengrössen, 7-Gang-Shimano-Nabenschaltung mit integrierter Rücktrittbremse oder 27-Gang-Shimano-Kettenschaltung mit Freilauf, 28 Zoll Laufräder mit Alu-Hohlkammerfelgen und pannen sicheren Reifen.

      Damenräder haben einen tiefen Durchstieg, der das Auf- und Absteigen besonders leicht macht.

      Alle 7-Gang-Räder haben breite und bequeme Gelsättel mit Federung, die auch bei aufrechter Position ein Maximum an Komfort bieten. Die 27-Gang-Räder sind mit etwas sportlicher geschnittenen (d.h. schmaleren) Damen- bzw. Herren-Gelsätteln ausgestattet

      Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs
      Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 8-Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft, pannensicherer 26 Zoll Bereifung und tiefem Komfort-Durchstieg zur Verfügung.
      Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 100 Kilometer.
      Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern. Die Akkus laden Sie nachts mittels Ladegerät.

      WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.

      In eigener Sache: E-Bikes sind eine tolle Entwicklung, sollten aber aufgrund deren Fahreigenschaften (hohes Gewicht + hohe Geschwindigkeit) nur von sehr sicheren und erfahrenen Radfahrern mit sehr gutem Balancegefühl gebucht werden. Nicht geeignet sind Elektroräder für Personen, die kaum oder nur sehr selten Fahrrad fahren.

       

      Ausrüstungs- und Zubehörset
      Unsere Fahrräder sind mit Kartenhalter, wasserdichter Gepäcktasche seitlich am Gepäckträger, Werkzeugset mit Ersatzschlauch und einem Erste Hilfe Set ausgerüstet.

      Fahrradpannen
      können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Reifenpannen beheben Sie selbst, bei größeren Schäden kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie keine Reparaturen ohne unsere Zustimmung an den Fahrrädern vornehmen.

      Mitnahme Eigener Fahrräder
      Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, und man möchte es natürlich auch gerne auf seiner Radreise mit dabei haben.
      Wir schließen jede Haftung für eventuelle Schäden - das gilt auch für Transportschäden, Verlust und Diebstahl aus.
      Fahrradreparaturen müssen von Ihnen selbst durchgeführt werden, auch ein Pannendienst ist nicht inbegriffen.. Wir helfen Ihnen aber selbstverständlich bei Problemen gerne weiter.

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte