• Reisecode: 353

    Donauradweg Passau-Wien - Schmankerltour

    Ein Schmankerl kommt selten allein

    • Lernen Sie die Vielfalt aus Österreichs Küchen und Kellern lieben!

      Bei dieser Donauradweg-Variante dürfen Sie genussvolle Gaumenfreuden verkosten: Bierspezialitäten aus dem Mühlviertel, ausgezeichnete Tropfen aus den Weinkellern der Wachau

      und süße Leckerbissen in der K&K-Hofkonditorei Demel in Wien. Ihr Gaumen wird jubilieren.

      Streckenprofil / Level 1

      Der Donauradweg ist komplett ausgebaut, flach bis leicht bergab, ohne Steigungen, meist direkt entlang des Donauufers und besonders für Fahrradtouren-Einsteiger und Kinder hervorragend geeignet. In einzelnen Abschnitten kann eine Tagesetappe auch per Schiff oder Bahn verkürzt werden.

      1. Tag: Passau

      Individuelle Anreise nach Passau. Nutzen Sie die verbleibende Zeit zu einem Bummel durch die schmalen Gassen der malerische Altstadt, besuchen Sie den berühmten Passauer Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt und genießen Sie ein erfrischendes Bier einer der Passauer Brauereien im gemütlichen Biergarten. Ihr Leihfarrad können Sie bereits am Anreisetag (16-19 Uhr) oder am Morgen des 1. Radtages (ab 8 Uhr) übernehmen.

      2. Tag: Passau – Schlögener Schlinge, ca. 41 km

      Am Donauradweg radeln Sie stromabwärts nach Engelhartszell. Den Rundgang im Trappisten-Kloster Stift Engelszell beschließt eine Verkostung klostereigener Liköre. Danach Radtour zur Schlögener Schlinge. Am Abend verwöhnt die Mühlviertler Bierkulinarik Ihre Sinne. Nach dem erfrischenden Birnenfrizzante „Donauperle“ als Aperitif folgt ein dreigängiges Themenmenü mit korrespondierenden Bierspezialitäten aus den Mühlviertler Brauereien.

      3. Tag: Schlögener Schlinge – Linz, ca. 55 km

      Zahlreiche bodenständige Wirtshäuser laden entlang der Donau zu einer herzhaften Brettljause und schaumgekrönten Mühlviertler Bieren ein. Wohl bekomm’s! Tipp: Verkosten Sie die Original Linzer Torte bei einem Kaffeehausbesuch in Linz.

      4. Tag: Linz – Strudengau, ca. 60 km

      Viel zu sehen bietet dieser Streckenabschnitt: Enns, die älteste Stadt Österreichs, unberührte Aulandschaften und Obstgärten bis Sie schließlich Ardagger erreichen. Tipp: Die Spezerei im Stift Ardagger hält allerlei Köstlichkeiten aus der Region bereit.

      5. Tag: Strudengau – Maria Taferl, ca. 43 km

      Durch den wilden Strudengau verlassen Sie das Bierland Oberösterreich und erreichen das Weinland Niederösterreich. Hoch über der Donau grüßt von Weitem die Basilika von Maria Taferl. Freuen Sie sich auf die liebevoll zubereiteten Gaumenfreuden im Gourmet-Restaurant Hotel Schachner.

      6. Tag: Maria Taferl – Wachau,ca. 50 km

      Das prunkvolle Stift Melk markiert den Beginn der weltberühmten Weinbauregion Wachau. Sie radeln vorbei an zahlreichen Kellereien durch malerische Winzerorte wie Spitz und Weißenkirchen. Im familiären Weingut Schneeweiß besichtigen Sie den Weinkeller und verkosten prämierte Wachauer Weine.

      7.Tag: Wachau – Wien, ca. 45 km + Bahnfahrt Krems - Tulln

      Mit der Bahn geht es von Krems in die Gartenstadt Tulln. Von dort radeln Sie durch die Wiener Pforte, vorbei an Klosterneuburg und den Wiener Weinbergen in die österreichische Bundeshauptstadt. Ein Besuch beim k&k Hofzuckerbäcker Demel bildet den süßen Abschluss Ihrer Radtour.

      8.Tag: Wien

      Verlängerung in Wien, Bahnrückfahrt nach Passau (Saison 1+2) oder bequem und gemütlich die Rückfahrt nach Passau per Bus (Saison 3).
    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen: München (MUC), Salzburg (SZG), Linz (LNZ), Wien (VIE)

      Zugverbindungen ab dem Flughafen Wien Schwechat nach Passau mit 1-2 Umstiegen (Fahrzeit: ca. 3-3,5 Std.). Gerne können Sie unser inkludiertes Bahnticket für die Fahrt von Wien nach Passau auch direkt ab dem Flughafen Wien nutzen (Aufpreis: € 7,- pro Ticket).

      Die aktuellen Fahrplanauskünfte finden Sie unter www.oebb.at.


      PKW-ANREISE

      Parken: In Passau können Sie Ihr Auto leider nicht kostenlos parken. Jedoch bestehen diverse » Möglichkeiten, Ihren PKW für die Dauer Ihrer Radreise abzustellen - bitte beachten Sie, dass die Kosten für die Parkgebühr vor Ort zu bezahlen sind:

      Direkt beim Radausgabe-Center befindet sich folgende Parkmöglichkeit:

      Globus Garage Passau
      Abgschlossenes und überdachtes Parkhaus: € 7,- pro Tag/Pkw
      Eingezäunter und nicht überdachter Freistellplatz: € 4,- pro Tag/Pkw
      Anmeldung bitte direkt » hier

      Einige unserer Starthotels verfügen auch über eine Hotelgarage. Informationen dazu entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof: München, Salzburg, Linz, Wien

      Direkte Zugverbindungen ab Wien Hbf. Ein Bahnticket für die Fahrt von Wien nach Passau ist bei dieser Tour inkludiert. Gerne können Sie dieses vor oder nach der Tour nutzen.

      Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter » www.bahn.de.


      TRANSFERS

      • Bahnfahrt München - Passau: » www.bahn.de
      • Transfer München Flughafen: siehe Preistabelle (Vorreservierung)
      • Taxi München Flughafen – Freising Bahnhof (ca. € 25,-), Bahnfahrt Freising – Passau (Bayernticket: 1. Person € 25,-. Jede weitere Person € 6,- (bis zu 4 Personen); Fahrzeit ca. 2 h
      • Busrückfahrt: Vom 23.05. - 22.09. organisieren wir gerne eine Busrückfahrt direkt ab dem Hotel in Wien zurück nach Passau für Sie. Diese ist vor allem bei Mitnahme eigener Fahrräder zu empfehlen, da der Radtransport inkludiert ist. Die Abholung am Hotel erfolgt ca. zwischen 8:30 und 9:30 Uhr. Die Fahrt dauert ca. 4-5 Std. und endet nach Belieben an der Globus Garage (Messestraße 6) oder dem Hauptbahnhof in Passau.


      SONSTIGES

      Helme:
      In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht! Bitte schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie den passenden Helm mit.

      Die Tourismusabgabe (ca. € 1-2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour-Leistungen:
      • 7 Nächte, DU/WC/ÜF
         
      • Frühstück
      • Gepäcktransport bis Hotel in Wien (1 Gepäckstück p.P./max. 20 kg)
      • Likörprobe im Stift Engelszell
      • Mühlviertler Bierkulinarik (3-Gang-Themenmenü, Most-Frizzante als Aperitif, 3 korrespondierende Bierspezialitäten aus den Mühlviertler Brauereien)
      • 1 x Weinverkostung in der Wachau (4 Weine)
      • 1 x Fährfahrt auf der Donau inkl. Rad
         
      • süße „Demel-Jause“ (1 Stück Demel-Torte nach Wahl und Kaffee oder Tee)
         
      • 1 x Bahnfahrt Krems-Tulln inkl. Rad
         
      • 1 x Bahnfahrt Wien - Passau (Transfer eigene Räder nicht inklusive) in Saison 1+2
         
      • 1 x Busfahrt Wien - Passau (inklusive Transfer eigene Räder) in Saison 3, gegen Voranmeldung auch Bahnrückfahrt möglich
         
      • Gratis WLAN in den Hotels
         
      • täglich Einkehr-Tipp zu Mittag und Restaurant-Empfehlung am Abend in den Reiseunterlagen
         
      • 1 x Lenkertasche mit Karten- und Infomaterial/Zimmer
    • Anreisetermine

      S2 13.04. - 17.05.19 täglich
      S3 18.05. - 13.09.19 täglich
      S2 14.09. - 04.10.19 täglich
      S1 05.10. - 19.10.19 täglich

      Extras

      Ermäßigung Zusatzbett im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen
      Kinder 0-6,99 Jahre -100%
      Kinder 7-11,99 Jahre -50%
      Kinder 12-14,99 Jahre -25%
      15-99 Jahre -10%
         
      Fahrräder & Zubehör 
      7-Gang-Tourenrad (Rücktritt) / 21-Gang-Trekkingrad, Kinderrad, Kinderänhänger 72
      Kindersitz 23
      Elektrorad / Kinder Elektrorad 159
      Radhelm-Verkauf 25
         
      Transfer
      Abschlag "Keine Rückfahrt" Wien-Passau -34
      Zuschlag Bahnfahrt Wien Flughafen - Passau (exkl. Rad) 7
      Sammeltransfer München (Flughafen/Stadt) - Passau* - Einfache Fahrt  69
      Sammeltransfer München (Flughafen/Stadt) - Passau* / Hin- und Rückfahrt 119
      *Zuschlag/Strecke für den Transfer ab/bis München Stadt/Bahnhof - Passau/ 1-8 Personen 40
         
      Zusatznächte
      Passau 4* (DZ/EZ) 66/87
      Wien 4* (DZ/EZ) 67/97

      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR

      Überwiegend ausgewählte 4-Sterne-Hotels mit Komfort, in ländlichen Regionen auch sehr komfortable 3-Sterne Gasthöfe, die sich durch eine familiäre Atmosphäre und die ganz persönliche Betreuung hervorheben. Hier genießen Sie die weltweit bekannte Österreichische Gastfreundlichkeit, die sich durch Herzlichkeit und hohem Service-Gedanken hervorhebt und auszeichnet.

      Passau

      Hotelbeispiel: 4*Hotel Weisser Hase

      Region Schlögener Schlinge

      Hotelbeispiel: 3* Gasthof Aumüller

      Linz

      Hotelbeispiel: 4*Hotel Prielmayerhof

      Strudengau

      Hotelbeispiel: 3*Hotel Schiffsmeisterhaus

      Maria Taferl

      Hotelbeispiel: 4*Hotel Schachner

      Wachau

      Hotelbeispiel: 4* Hotel Donauhof

      Wien

      Hotelbeispiel: 4*ARCOTEL Kaiserwasser


      Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste. 

    • Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr):

      Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder der Marke KTM, die speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden. So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg, präziser Schimano-Nexus-7-Gang-Nabenschaltung, modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und Rücken schonende Fahrweise. Die Räder unserer Flotte sind meist nicht älter als 3 Jahre.

      Es stehen

      • 7-Gang-Tourenräder  mit Hand- und Rücktrittbremse
      • 21-Gang-Trekkingräder  mit Handbremsen und Freilauf
      • E-Bikes (Pedelecs) UNISEX, auch für Kinder ab 130 cm
      • Kindersitz, Kinderanhänger, Kinderrad, Kindernachziehrad

      mit 28" Bereifung in verschiedenen Rahmengrößen für DAMEN und HERREN für Sie zur Verfügung.

      Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit einer geräumigen, wasserabweisenden, einseitigen Packtasche von Ortlieb (20 Liter), einer handlichen Lenkertasche und Fahrradschloss.


      Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs
      Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7 Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft, pannensicherer Bereifung und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch- Pedelec-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 70 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern.
      Bitte beachten Sie, dass es bei den neueren Modellen unserer E-Bikes aufgrund der zusätzlichen, fixen Tachos und breiteren Lenkerstangen nicht möglich ist, Lenkertaschen zu befestigen.

      WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


      Fahrradpannen
      können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Sie erhalten bei Leihrädern auch Reparatur-Gutscheine, die Sie unterwegs in unseren Vertragswerkstätten vorlegen können.

      Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte unsere Servicenummer! Wir haben in einigen Orten Ersatzräder stehen, falls das Rad getauscht werden muss.


      Mitnahme eigener Fahrräder
      Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst, und wir verstehen gut, dass Sie es auch gerne auf Ihrer Radreise mit dabei haben möchten. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

      Für die Rückfahrt nach Passau empfehlen wir die Buchung des Bustransfers oder die Rückfahrt mit der Bahn - einige Züge bieten Fahrrad-Abstellmöglichkeiten, diese sind aber sehr begrenzt und deshalb unbedingt frühzeitig von Ihnen zu reservieren!


    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte