Aktiver Branch: 202402231121--main

Mit Rad und Premium-Schiff entlang der Donau I Passau - Wien | Donauimpressionen

Swiss Crown | Kaiserin Sisi’s Donau

Karte Donauimpressionen mit Rad & Schiff - Passau-Wien-Passau

Route

Streckenprofil / Level 1

Der gut ausgebaute Donauradweg bietet perfekte Bedingungen für alle Radfahrer, von Anfängern bis zu erfahrenen Radreisenden. Und wenn Sie mal keine Lust zum Radfahren haben? Bleiben Sie doch einfach an Bord und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft...

Höhenprofil Passau-Wien

1.Tag: Passau

Mediterranes Flair erleben Sie in der Dreiflüssestadt Passau. Planen Sie an Ihrem Anreisetag unbedingt etwas Zeit für einen Stadtbummel durch die malerische, barocke Altstadt mit schmalen Gassen und dem Passauer Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt ein. Nach der Einschiffung zwischen 16:00 und 17:00 Uhr heißt es Leinen los und es beginnt Ihr Radurlaub mit einer romantischen Schifffahrt in den Sonnenuntergang, mit Blick auf die langsam am Horizont verschwindende Passauer Kulisse aus Kirchtürmen und Kuppeln.

2.Tag: Engelhartszell – Brandstatt, ca. 45 km

Wie duftet der dicht bewachsene Waldboden, wie die frisch gemähte Wiese? Ganz nah und mittendrin radeln Sie auf dem ehemaligen Treppelweg, vorbei an beschaulichen Dörfern durch die ursprüngliche Landschaft des Oberen Donautals. Kleine, urige Kneipen am Wegesrand laden zum Verweilen ein, über dem Radweg weht der Duft von frisch gegrilltem Steckerlfisch. Vom Schlögener Blick genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Naturschauspiel der Donauschlinge.

3.Tag: Brandstatt – Linz, ca. 24 km

Nochmal kurz etwas frische Landluft schnuppern - Mittags erreichen Sie Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz. Gehen Sie mit dem knallgelben Bummelzug (fakultativ) auf Entdeckungstour durch Europas Kulturhauptstadt 2009. Der Dom ist die größte Kirche Österreichs, die Pöstlingbergbahn die steilste Adhäsionsbahn der Welt. Neugierig auf die Zukunft? Im „ARS Electronica Museum“ können Sie beeindruckende Beispiele moderner Technologien selbst ausprobieren. Bloß nicht versäumen!

  • Ausflugstipp: Linz Stadtspaziergang

    Bei einem geführten Stadtrundgang durch Linz haben Sie die Gelegenheit, die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt aus nächster Nähe zu erleben. Begleitet von einem erfahrenen Guide, tauchen Sie in die Kultur und Geschichte von Linz ein und entdecken Sie ganz entspannt alle Facetten dieser faszinierenden Stadt.

    Preis: € 22,-
    Dauer: ca. 2 h
    Mindestteilnehmer: 15

4.Tag: Tulln – Wien, ca. 31 km

Unmittelbar vor den Toren Wiens, schon von weitem sichtbar, die Kuppel des Stift Klosterneuburg; der „Verduner Altar“ zählt zu den Höhepunkten mittelalterlicher Goldschmiedekunst. Besuchen Sie einen der urtümlichen Wiener Heurigen oder genießen Sie von der Aussichtsterrasse des Kahlenbergs einen fantastischen Ausblick auf die Millionenmetropole.

  • Ausflugstipp: Stiftsführung Klosterneuburg

    Durch das Zentrum des Klosters, den mittelalterlichen Kreuzgang, führt die Stiftsführung zu einigen der bedeutendsten Kunstwerken des Stiftes, wie dem siebenarmigen Leuchter der Agnes aus dem 12. Jahrhundert und herausragenden Glanzstücken der österreichischen Hoch-und Spätgotik im Mittelalterschauraum.

    Als Höhepunkt der Führung ist der Verduner Altar in der Leopoldskapelle, welche die Grabstätte des heiligen Leopolds ist, zu sehen. Dieses 1181 von Nikolaus von Verdun geschaffene Emailwerk gilt als ein Hauptwerk der mittelalterlichen Goldschmiedekunst. Der Altar beindruckt durch seine herausragende Qualität in künstlerischer, technischer und inhaltlicher Hinsicht.

    Der Rundgang führt auch durch die Stiftskirche, welche besonders durch die barocke Ausstattung, das Kaiseroratorium Karls VI. und die original erhaltene Festorgel aus dem 17. Jahrhundert beeindruckt.

    Preis: € 14,-
    Dauer: ca. 60 min
    Mindestteilnehmer: 10 

  • Ausflugstipp: Wien Stadtrundfahrt - 48h - Hop On Hop Off BUS

    Diese Sightseeing Tour bringt Ihnen die faszinierende Geschichte der Stadt näher. Sie werden die atemberaubende Architektur wunderschöner Schlösser und Gärten, großartige Denkmäler und grüne Parks kennenlernen. Der Bogen spannt sich von römischen Grundfesten über Gotik und Barock bis hin zur Gegenwart. Die Hop-on Hop-off Busse erlauben Ihnen die Stadt nach Belieben zu erkunden und den fantastischen Panoramablick über Wien vom Doppeldecker aus zu genießen während sie über Audioguide die Hintergründe zu den Sehenswürdigkeiten erfahren.

    zum Video

    48-Stunden Ticket
    Preis: € 38,-

5.Tag: Wien (Ruhetag)

Während einer Stadtrundfahrt vom Fahrradsattel aus oder ganz individuell mit dem HOP ON HOP OFF Bus (fakultativ) sind die Sehenswürdigkeiten zum Greifen nah. Die prächtige Ringstraße erinnert an längst vergangene Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Wiener Mehlspeisen, der Naschmarkt ist ein Spektakel für Augen, Ohr und Nase. Lassen Sie den Abend bei einem Walzer- und Operettenkonzert in Schönbrunn ausklingen (fakultativ).

  • Ausflugstipp: Wien-Stadtrundfahrt per RAD

    Mit dem Fahrrad erleben Sie all die berühmten Sehenswürdigkeiten aus einer ganz neuen Perspektive und zum Greifen nah. Sie radeln entlang des Prachtboulevards Ringstrasse und sehen u.a. die Staatsoper, das Johann Strauß Denkmal im Stadtpark, die Hofburg und das Rathaus. Durch die Gassen der Innenstadt geht schlussendlich noch zum Stephansdom, wo die Tour endet. Viele Fotostops!

    Preis: € 38,-
    Dauer: ca. 3 Stunden
    min. Teilnehmerzahl: 7

  • Ausflugstipp: Wien Stadtrundfahrt - 24h - Hop On Hop Off BUS

    Diese Sightseeing Tour bringt Ihnen die faszinierende Geschichte der Stadt näher. Sie werden die atemberaubende Architektur wunderschöner Schlösser und Gärten, großartige Denkmäler und grüne Parks kennenlernen. Der Bogen spannt sich von römischen Grundfesten über Gotik und Barock bis hin zur Gegenwart. Die Hop-on Hop-off Busse erlauben Ihnen die Stadt nach Belieben zu erkunden und den fantastischen Panoramablick über Wien vom Doppeldecker aus zu genießen während sie über Audioguide die Hintergründe zu den Sehenswürdigkeiten erfahren.

    zum Video

    24-Stunden Ticket
    Preis: € 36,-

  • Ausflugstipp: Walzer & Operettenkonzert im Schloss Schönbrunn

    Erleben Sie einen unvergesslichen, kurzweiligen Abend in der barocken Orangerie von Schloss Schönbrunn, wo bereits zu Kaisers Zeiten prunkvolle Festlichkeiten und Konzerte stattfanden. Die berühmtesten Melodien von Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Strauß, dargeboten vom renommierten Schloß Schönbrunn Festival Orchester und begleitet von meisterhaftem Gesang bezaubern unsere Gäste jeden Abend aufs Neue.

    Preis:
    Kat. A € 89,-
    Kat. B € 69,-
    Kat. C € 55,-
    Dauer: ca. 3 Stunden
    Mindestteilnehmer: 30 Pers.

6.Tag: Wachau Rundfahrt, 37 km

Ein unvergesslicher Tag in der malerischen Wachau! Radeln Sie durch kleine Winzerdörfer umgeben von Weinterrassen und Marillenbäumen. Das verträumte Städtchen Dürnstein mit seinen schmalen Gassen ist ein besonderer Höhepunkt, in Spitz locken gemütliche Heurige (Weinverkostung fakultativ) AT05_WeinverkostungSpitz direkt am Radweg und das imposante Benediktinerstift Melk StiftMelk  ist eines der schönsten Barockensembles Europas.

7.Tag: Grein – Mauthausen, ca. 36 km

Eine schöne und abwechslungsreiche Strecke mit Eindrücken in allen Facetten liegt vor Ihnen! Vom mittelalterlichen Städtchen Grein (ältestes Stadttheater Österreichs, Besuch fakultativ) radeln Sie durch das idyllische Hinterland des Strudengaus, werden mit etwas Glück vom Burgherr höchtspersönlich durch die romantische Burg Clam geführt und unternehmen im Keltendorf Mitterkirchen eine Zeitreise in die Urgeschichte. Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen Memorial befindet sich auf einem Hügel nahe der Stadt.

  • Ausflugstipp: Grein Besichtigung des ältesten Theaters Österreichs

    Das Histsorische Stadttheater Grein - ein einzigartiges Kulturdenkmal - wurde 1791 von den Bürgern des Ortes im Getreidespeicher des Rathauses eingerichtet und bis heute finden hier regelmässig Aufführungen statt. Somit ist es Österreichs ältestes, noch weitgehend im Originalzustand erhaltenes, Theater. Während der Führung erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und jede Menge Anekdoten über Ort und Theater.

    Preis: € 9,-
    Dauer: ca. 1 Stunde
    Mindestteilnehmer: 12

8.Tag: Passau

Genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendliche Stille, bevor Sie - reich an Eindrücken und Erlebnissen – Passau/Umgebung erreichen. Ausschiffung: ca. 11:00 Uhr. Wir empfehlen, Anschlusszüge für die Heimreise frühestens ab 12:00 Uhr zu planen.

Gerne können Sie auch noch eine Verlängerung im 3*+ Hotel IBB Passau Sued DE04_IBBPassauSued oder 4* Passauer Wolf DE04_PassauerWolf in Passau über uns buchen.

WICHTIGER HINWEIS

Aufgrund nicht vorhersehbaren Hoch- oder Niedrigwassers bzw. Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten kann eine Änderung des Reiseablaufs notwendig werden. Im äußersten Fall setzt unsere lokale Agentur bzw. Reederei für unpassierbare Flussstrecken ein anderes Transportmittel zur Verfügung, bestimmte Programmpunkte können evtl. nicht besichtigt werden. Eventuelle Änderungen der Reihenfolge der anzulaufenden Häfen behalten wir uns ebenfalls vor.

Leistungen

  • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche oder Badewanne, WC, Klimaanlage in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Passagier-/Hafentaxen

  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Passau

  • Kapitänsempfang mit Begrüßungs-Cocktail

  • Vollpension: Frühstücksbuffet, Mittagessen oder Lunchpaket für Fahrradtouren, Nachmittags Kaffee und Kuchen, Abendessen (2-3 Wahlmenüs), Mitternachtssnack

  • Gala-Dinner mit Farewell-Cocktail

  • Board-Musiker

  • Bordreiseleitung (radelt nicht mit der Gruppe)

  • Tägliche Radtourenbesprechung

  • Detaillierte Reiseunterlagen, GPS Daten + Radreise App mit Sprach-Navigation pro Kabine


Zusätzliche Leistungen bei geführter Tour

  • Radreiseleitung während der gesamten Tour

  • Diverse Fährüberfahrten

  • Fahrrad-Leihhelm (für Erwachsene)


Individuelle Radtour

An Bord erhalten Sie ein detailliertes Routenbuch mit Streckenkarten und Informationen zur Route. Geradelt wird nicht in der Gruppe - Sie radeln individuell in Ihrem eigenem Tempo und können sich die Zeit tagsüber ganz nach Ihren Wünschen einteilen. Einzig der Fahrplan gibt den Zeitrahmen vor. Im täglichen Infogespräch erklärt der Kreuzfahrtleiter am Vorabend die nächste Radroute, informiert über Besonderheiten und gibt Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Rastplätzen oder Spezialitäten. Wenn Sie mal nicht radeln möchten, bleiben Sie einfach an Bord und genießen die vorüberziehende Landschaft vom Sonnendeck. Die Besatzung wird Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten.

Geführte Tour

Persönlich betreut von einem engagierten Radreiseleiter radeln Sie in der Kleingruppe, erfahren vieles über Land und Leute, entdecken versteckte Sehenswürdigkeiten, geheime Plätze und genießen manch kulinarische Leckerbissen.

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    Informationen
    Buchen
    • S1   27.04. - 04.05.24
    • Individuell
    • 1-Bett in allen Kat. auf Anfrage möglich
    • S2   25.05. - 01.06.24
    • Individuell
    • S3   08.06. - 15.06.24
    • Individuell
    • S3   15.06. - 22.06.24
    • Individuell
    • S3   22.06. - 29.06.24
    • Individuell
    • S3   29.06. - 06.07.24
    • Individuell
    • ***SPECIAL***
    • S2   06.07. - 13.07.24
    • Individuell
    • S2   13.07. - 20.07.24
    • Individuell
    • S2   20.07. - 27.07.24
    • Individuell
    • S2   27.07. - 03.08.24
    • Individuell
    • S2   17.08. - 24.08.24
    • Individuell
    • S2   24.08. - 31.08.24
    • Individuell
    • S3   07.09. - 14.09.24
    • Individuell
    • S3   21.09. - 28.09.24
    • Individuell
    • S3   08.06. - 15.06.24
    • Geführt
    • S2   06.07. - 13.07.24
    • Geführt
    • S3   21.09. - 28.09.24
    • Geführt

    Extras

     % Ermäßigung Kinder
    0-2,99 Jahre im Babybett* -100%
    3-11,99 Jahre mit 2 Vollzahler in selber Kabine**; Kat. Standard -30%
    3-11,99 Jahre mit 1 Vollzahler in selber Kabine; Kat. Standard -10%
     
    * Babybett muss selbst mitgebracht werden, nur in Kat Standard und Komfort möglich
    ** 3. Bett in der Kabine - Körpergröße max. 140cm
     
    Fahrräder & Zubehör 
    24-Gang Tourenrad 89
    Elektrorad 189
    Mitnahme eigenes Fahrrad 29
    Mitnahme eigenes E-Bike (max. 23 kg exklusive Akku) 39
    Leihhelm (nur vorab buchbar) 15
      
    Zusatznächte 
    Passau 4* (DZ/EZ) 74/109
       
    Transfer ¹  
    Einfache Fahrt PRIVAT (gesamt, 1-8 Personen), ab/bis München Flughafen 270
    Einfache Fahrt PRIVAT (gesamt, 1-8 Personen), ab/bis München Zentrum 320

    ¹ Bitte Flugdaten bzw. Hotelnamen mit Reservierung bekanntgeben.

     


    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Schiff

    Herzlich Willkommen an Bord der MS SWISS CROWN!

    Stilvoll, elegant und zeitlos schön - so präsentiert sich das Premium Schiff MS Swiss Crown, wenn es sanft auf dem Fluss dahingleitet. Sie werden sich an Bord sofort wohl fühlen, sobald Sie das großzügige Foyer betreten. In warmen Holztönen gestaltet, strahlt das Schiff eine Behaglichkeit aus, die Ihresgleichen sucht. Die schlichte Eleganz der zeitlos schönen Räume, die mit viel Liebe zum Detail geschmückt sind, wird Sie begeistern. Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie die heitere, entspannte Atmosphäre, den fantastischen Ausblick auf atemberaubend schöne Naturlandschaften, mal vom Fahrradsattel, mal vom einladenden, teilweise überdachten  Sonnendeck und lassen Sie sich von der freundlichen, zuvorkommenden Besatzung verwöhnen. 

     >> Schiffsinformationen zum Download 


    Kabinen

    Die 68 Außenkabinen sind geräumige 14m² groß und überzeugen mit elegantem, komfortablem Interieur. Die Kabinen verfügen über ein Doppelbett (kann auf 2 Einzelbetten getrennt werden), Dusche/WC, Haartrockner, SAT-TV, Safe, Kaffeemaschine, Minibar und individuell regulierbarer Klimaanlage.

     

    Kabine Standard / HauptdeckSTANDARD Kabine
    Die ca. 14m² großen Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck, verfügen über ein trennbares Doppelbett und Fenster (NICHT zum Öffnen). Einige Kabinen sind mit einem 3.Bett (Oberbett, geeignet für Kinder) ausgestattet.


    KOMFORT Kabine
    Die ca. 14m² großen Kabinen befinden sich auf dem Mitteldeck, verfügen über ein trennbares Doppelbett. Das Panoramafenster ist zum Öffnen.

     

    SUPERIOR Kabine
    Die ca. 14m² großen Kabinen befinden sich auf dem Oberdeck, verfügen über ein trennbares Doppelbett und privaten Balkon.

     

    MINISUITE
    Die ca. 16m² große Kabine befindet sich auf dem Mitteldeck, verfügt über ein trennbares Doppelbett und Panoramafenster (zum Öffnen).

     

    Gerne nehmen wir bei Buchung Ihren unverbindlichen Kabinenwunsch entgegen. Angaben über Kabinennummern sind jedoch ausdrücklich kein Vertragsbestandteil.


    Technische Daten

    Baujahr: 2000 / Renovierung 2018/2019
    Kapazität: 135 Passagiere
    Länge: 110m
    Breite: 11,40m
    Tiefgang: 1,50m
    Geschwindigkeit: 22 km/h
    Besatzung: ca. 36
    Stromspannung: 220 Volt
    Bordsprachen: Deutsch und Englisch


    Passagier - Decks

    • Hauptdeck (unterstes Schiffsdeck) - Kabinen STANDARD (Halbfenster NICHT zum Öffnen)
    • Mitteldeck - Kabinen KOMFORT (Panoramafenster zum Öffnen), 1 MINISUITE (Panoramafenster)
    • Oberdeck - Kabinen SUPERIOR (Balkon)

    Ausstattung

    • Restaurant
    • Panorama-Lounge mit Bar
    • Bibliothek
    • Wellnessbereich mit Sauna/Dampfbad
    • Whirlpool
    • Sonnendeck, Liegestühle, Stühle und Tisch
    • Bord-Shop
    • WIFI (gegen Gebühr, Verbindung kann variieren)

    Eine ganz besondere Atmosphäre bietet die mit bequemen Clubsesseln ausgestattete Panoramalounge samt gemütlicher Bar. Im erstklassigen Restaurant unternehmen Sie einen kulinarischen Streifzug durch die Donauländer und deren Vielfalt an Geschmacksrichtungen. Erholung und Entspannung erwartet Sie nach einem erlebnisreichen Radtag im Wellnessbereich und auf dem weitläufigen, teilweise überdachten Sonnendeck genießen Sie bei einem Glas Wein gemeinsam mit Gleichgesinnten ein Natur-Schauspiel der ganz besonderen Art.
    In einem kleinen Bordshop erhalten Sie Souvenirs und Mitbringsel für die Daheim-Gebliebenen, aber auch nützliche Ausrüstungsgegenstände für Ihre Radtouren (Bekleidung, Radhelme, Taschen, etc.). Und wenn Sie Lust auf ein gutes Buch haben, bedienen Sie sich einfach in der bordeigenen Bibliothek. An Bord begrüßt Sie eine herzliche Schiffscrew, die Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten und Ihnen jeden Wunsch von den Augen ablesen wird. WIFI ist an Bord vorhanden (Verbindung kann variieren, zahlbar vor Ort)


    Weitere Informationen zum Leben an Bord

    Fahrrad

    Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr)

    Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder der Marke KTM, die speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden. So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und Rücken schonende Fahrweise. Die Räder unserer Flotte sind meist nicht älter als 3 Jahre. Während der Dauer der Reise haften Sie für Schäden, Verlust oder Diebstahl. An Bord kann eine Radversicherung abgeschlossen werden.

    Es stehen folgende Fahrräder für Sie zur Verfügung:

    • 24-Gang-Tourenräder UNISEX* mit Komforteinstieg, Handbremsen und Freilauf
    • E-Bikes (Pedelecs) UNISEX mit Freilauf mit 28" Bereifung in den Rahmengrößen 43 / 45 / 50 cm. Max. zulässiges Gesamtgewicht 130kg

    *Für Herren ab Körpergrösse 188 cm werden Herrenrahmen bereitgestellt.

    Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit: Packtasche, Lenkertasche, Luftpumpe. Je Kabine erhalten Sie ein Service-Set mit Werkzeug und ein Fahrradschloss. Im Bordshop erhalten Sie Qualitäts-Fahrradhelme sowie Radbekleidung (z.B. Trikots, Hosen, Sweater, Regenjacken, Regenponchos).

    Auf Anfrage können 7-Gang-Tourenräder UNISEX* mit Hand- und Rücktrittbremse sowie Kindersitz und Kinderanhänger bereit gestellt werden.


    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

    Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 5/8-Gang-Nabenschaltung und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Bosch-Mittelmotor und starkem 500wh-Akku. WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


    Fahrradpannen

    Pannen können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Reifenpannen beheben Sie selbst, bei größeren Schäden kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie keine Reparaturen ohne Rücksprache mit dem Kreuzfahrtleiter an den Fahrrädern vornehmen.


    Mitnahme eigener Fahrräder

    Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Bitte bringen Sie Reserveschlauch und Werkzeugtäschchen sowie ein Schloss mit und überprüfen Sie vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.
    Die Fahrräder werden auf dem Sonnendeck (nicht überdacht) abgestellt, ein Abstellen im Inneren des Schiffes ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.

    Aufgrund des sehr beengten Platzangebotes stehen die Fahrräder dicht beieinander, bei Brückendurchfahrten müssen sie flach gelegt werden. Aus organisatorischen Gründen werden die Räder (auch kundeneigene) fallweise über Nacht nicht an Board gebracht, sondern stehen versperrt am Steiger vor dem Schiff. Ihr Fahrrad muss von unserer Crew fast täglich vom Sonnendeck über eine schmale Treppe an Land und zurück gebracht werden. Wir versuchen, Ihre Fahrräder möglichst schonend zu behandeln, in seltenen Fällen lassen sich jedoch kleine Kratze oder Beschädigungen nicht vermeiden.

    WICHTIG: Bitte entfernen Sie unbedingt am Gepäckträger fix montierte Fahrradboxen/-Körbe sowie am Lenker angebrachte Seitenspiegel. Unsere Besatzung benötigt einen ungehinderten Zugriff. Zum Be- und Entladen müssen auch Akkus entfernt werden. Das Gewicht der E-Bikes darf ohne Akku max. 23kg betragen.

    Für den Transport Ihres Tagesgepäcks stellen wir Ihnen kostenlos eine wasserdichte Ortlieb-Packtasche (20 l) zur Verfügung, die Sie problemlos an Ihrem Gepäckträger befestigen können.


    Leihrad-Haftungsausschluss

    € 18,- pro Tourenrad
    € 50,- pro E-Bike

    Wenn ein Reisender ein Leihrad mietet, so haftet er grundsätzlich für Schäden und Diebstahl. Bei Buchung unseres Leihrad-Haftungsausschlusses übernehmen wir die Haftung, so dass bei Verlust oder Beschädigung des Mietrades (bei ordnungsgemäßer Verwendung und Sicherung) keine finanzielle Verantwortung getragen werden muss. Hiervon ausgenommen sind lediglich verlorene Schlüssel, Akkus und Ladegeräte von E-Bikes, sowie Beschädigung durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

    Nützliches

    Schiffanlegestelle und Einschiffung

    Schiffanlegestelle Passau/Racklau
    Adresse: Racklau 3a (Passau - Winterhafen)
    GPS: 48°34’29.55"N 13°25’49.42"E

    Einschiffung
    von 16:00 - 17:00 Uhr (ein früheres Betreten des Schiffes ist aufgrund des Passagierwechsels nicht möglich). Die Abgabe von Gepäck bzw. Privaträdern ist frühestens ab 15:00 Uhr möglich. Bitte reisen Sie nicht zu früh an - die Anlegestelle verfügt über keinen überdachten Wartebereich, Sitzgelegenheiten oder sonstige Infrastruktur.

    Bitte verlassen Sie das Schiff nach der Einschiffung nicht mehr! Wenn alle Gäste an Bord sind, kann das Schiff früher ablegen.

    Der Liegeplatz kann kurzfristig von den Hafenbehörden geändert werden.
    Falls Sie Ihen Liegeplatz nicht finden können, kontaktieren Sie bitte den Kreuzfahrtleiter an Bord (Tel. Nr. in Ihren Reiseunterlagen).

     


    Anreise - Parken - Abreise

    PKW-Anreise
    Falls Sie mit eigenem PKW nach Passau anreisen, bieten wir Ihnen einen Platz in der Globus Parkhalle an. Wir bringen Sie mit Ihrem Gepäck von der Parkhalle zum Schiff und wieder zurück. >>Informationen zum Parkservice

    Bahn-Anreise
    Ziel-Bahnhof: Passau HBF
    Der Liegeplatz liegt ca. 3 km vom Bahnhof entfernt. Am Bahnhof stehen Taxis bereit.

    Busfahrt vom HBF
    Abfahrt Passau HBF: mit Buslinie 8,10 und 11 bis zur Station Stelzhamerstraße - ca. 650m von der Schiffanlegestelle Passau/Racklau entfernt. Details und genaue Busfahrzeiten finden Sie >>hier

    Planen Sie für Ihre Bahn-Anreise unbedingt ausreichend Zeit ein, da auch hier fallweise Verspätungen möglich sind. Sie sollten Ihre Verbindung so wählen, dass Sie den Hafen rechtzeitig, allerspätestens 2 Stunden vor Abfahrt erreichen. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihre rechtzeitige Anreise zum Hafen selbst verantwortlich sind. Fahrplanauskunft finden Sie bei der Deutschen Bahn oder den ÖBB.

    Flug-Anreise
    Flughafen: München (MUC) 
    Vom Flughafen München nehmen Sie am Besten den Bus zum Bahnhof Freising (Fahrzeit ca. 30 min.) und dann weiter per Bahn bis Passau (ca. 2h)
    Gerne organisieren wir auch einen Privat-Transfer diekt vom Flughafen nach Passau. Details entnehmen Sie bitte der Preistabelle. Fahrplanauskunft für die Bahn finden Sie bei der Deutschen Bahn oder den ÖBB.

     


    Ausschiffung

    Die Ausschiffung erfolgt nach Ankunft des Schiffes (ca. 11:00 Uhr) und wird etwa 1h in Anspruch nehmen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihrer Weiterreise und buchen Sie Züge nicht vor 12:00 Uhr.
    Hinweis für privat abreisende Gäste: Taxis sind in Passau an Ein- und Ausschiffungstagen sehr begehrt - es muss deshalb mit längeren Wartezeiten gerechnet werden.

    Weitere Informationen erhalten Sie an Bord von der Kreuzfahrtleitung bzw. an der Rezeption.

     


    Mindestteilnehmer

    Mindestteilnehmerzahl Rad-Kreuzfahrt: 90 Personen (muss spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein)
    Mindestteilnehmerzahl Geführte Tour (Genießertour) :10 Personen (max. Teilnehmerzahl 18)


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos



    Reiseberichte

    5,5 von 6 Sternen | 147
    Es war unsere erste Rad+Schiffsreise. Und sie war perfekt. Die Route ist klug gewählt, die Etappen sehr unterschiedlich mit viel Zeit für Abstecher und Pausen. Der Service auf dem Schiff war individuell, sehr flott, freundlich und unaufdringlich....M.W. 08/23
    5.4 23.10.2023 | Uwe S. Mit Rad und Premium-Schiff entlang der Donau I Passau - Wien | Donauimpressionen

    Ein Radreise-Urlaub wie er besser nicht sein konnte

    Mit dem geliehenen E-Bike liessen sich alle von mir gewählten Radtouren bestens bewältigen. Die Streckenbeschreibung war gut u. größtenteils auch tatsächlich erkennbar. Ich habe sehr viele neue Eindrücke mitgenommen. Weniger gut ging es meiner Frau wegen ...
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.9 02.10.2023 | Wilhelm W. Mit Rad und Premium-Schiff entlang der Donau I Passau - Wien | Donauimpressionen

    Donau 2023

    Es passte einfach alles. Die Strecken plus Informationen passten immer. Es war für uns einfach mega toll. Schiff, Crew, Essen und die Touren waren einfach nur toll.
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5.5 18.09.2023 | Heidi S. Mit Rad und Premium-Schiff entlang der Donau I Passau - Wien | Donauimpressionen

    Kurze schöne Auszeit

    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 4
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.6 04.09.2023 | Eva. Mit Rad und Premium-Schiff entlang der Donau I Passau - Wien | Donauimpressionen

    Schöner Rad/Schiffurlaub

    Trotz des schlechten Wetters am Anfang unserer Reise haben wir eine sehr schöne Woche auf der Swiss-Crown erlebt. Die Organisation durch RadReisen war hervorragend. Die Crew war sehr aufmerksam und zu jeder Zeit hilfsbereit. Das Essen war sehr gut und ...
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Dein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art