• Reisecode: 443

    Mallorca Sternfahrt - Rad + Finca

    Rückenwind aus der Steckdose

    • Mallorca ist ein Radtourenparadies, wo der Lebensrhythmus noch gemächlich ist und man noch die Schönheit der Natur genießen kann.

      In malerischer Umgebung erleben Sie Mallorca in seiner Ursprünglichkeit. Empfehlenswert ist die Mandelblüte, die teilweise bis Anfang März zu bewundern ist. Genießen Sie die Vorzüge einer Standort-Reise, bei der Sie während der gesamten Tour Ihre Koffer nicht packen müssen!

       

       

      Streckenprofil / Level 2

      Sie radeln meist auf Nebenstraßen und Wirtschaftswegen, teilweise auf befahrbaren Geh- und Wanderwegen. Allzu schwierige Abschnitte werden mit dem Bus überbrückt.

      1. Tag: Campanet

      Individuelle Anreise.

      2. Tag: Strände des Nordens, ca. 55 km

      Mit der Ortschaft Pollenca erwartet Sie eine sehr typische mallorquinische Stadt mit Ihrem Kalvarienberg (Treppe mit 365 Stufen) und der Römischen Brücke. In Alcudia entdecken Sie die römischen Ausgrabungen und schließen die Tour mit dem größten Naturschutzgebiet S‘Albufera ab, bevor es zurück zur Finca geht.

      3. Tag: Kloster Runde, ca. 55 km

      Diese Etappe startet erneut Richtung Pollenca und weiter bis zum Kloster Lluc. Der Rückweg führt über Caimari bis nach Campanet.

      4. Tag: Ruhetag

      Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung! Genießen Sie den Wellnessbereich, eine Massage oder erkunden Sie auf eigene Faust per Rad die Umgebung.

      5. Tag: Campanet - Manacor - Campanet, ca. 60 km

      Der heutige Tag beginnt mit dem Bustransfer nach Manacor, die Stadt der Perlen. Der Rückweg wird von Windmühlen gesäumt und führt zur geografischen Mitte der Insel nach Sineu mit seinem Markt, der seit dem Mittelalter besteht und über Llubi, wo die Kapern Mallorcas wachsen.

      6. Tag: Weinrunde, ca. 40 km

      Heute geht’s per Bus in die Weinregion Mallorcas (seit 1229 nach Eroberung durch Jaumes I., gibt es die ersten Weinanbaugebiete). Von Santa Maria führt die Tour am Fuße des Tramuntana-Gebirges mit seinem grauen Kalkgestein entlang über kleine Seitenweges („camis“) und vorbei an typisch mallorquinischen Steinmauern zwischen Weinreben, Olivenhainen und Mandelbäumen bis nach Caimari, wo Sie das Pa amb Oli-Essen erwartet. Nach der Stärkung führt Sie die Etappe wieder zurück nach Campanet.

      7. Tag: Campanet - Inca - Campanet, ca. 40 km

      Der letzte Tag führt in die berühmte Lederstadt Inca mit seinen Weinlokalen (cellers) und weiter über das landwirtschaftlich geprägte Es Pla „Mallorcas Obstkorb“ und zurück nach Campanet.

      8. Tag: Campanet

      Individuelle Abreise oder Verlängerung.
    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen: Palma de Mallorca (PMI)

      Flüge individuell buchbar. Nähere Informationen erhalten Sie mit Ihren endgültigen Reiseunterlagen.


      TRANSFER

      Selbst zu organisieren, Taxi Flughafen - Hotel in Campanet - Flughafen ca. EUR 80.-.


      TEILNEHMER

      Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

      Aufpreis Alleinreisender: EUR 50.-


      SONSTIGES

      In Spanien herrscht gesetzliche Radhelmpflicht außerhalb geschlossener Ortschaften!

      Kinderanhänger sind auf Mallorca verboten.

      Ortstaxe ca. EUR 2.-/Person/Tag, vor Ort zu bezahlen.

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour-Leistungen:

      • 7 Nächte, DU/WC
      • 1 x Pa amb Oli Essen
      • Bustransfer Manacor und Santa Maria
      • 7 Tage Service Hotline
      • Gepäcktransport
      • Karten- und Infomaterial/Zimmer
    • Anreisetermine

      S1 07.03. - 28.03.20 jeden SA
      S2 04.04. - 25.04.20 jeden SA
      S3 02.05. - 20.06.20 jeden SA
      S3 05.09. - 10.10.20 jeden SA
      S2 17.10. - 24.10.20 jeden SA

      Extras

      Ermäßigung Zusatzbett (im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen)
      Kinder 0 - 12,99 Jahre - 20%
       
      Fahrräder & Zubehör
      21-Gang-Leihrad/7-Gang-Leihrad 85
      Elektrorad 170
      Radhelmverleih (zahlbar vor Ort) 10
         
      Zusatznächte Campanet
      Saison 1* (DZ/EZ) 65/98
      Saison 2* (DZ/EZ) 75/115
      Saison 3* (DZ/EZ) 85/130
         
      *Saisonen Zusatznächte: S1: 01.03.-31.03., S2: 01.04.-30.04. + 17.10.-31.10., S3: 01.05.-30.06. + 01.09.-16.10.  

      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • Finca Monnaber Nou

       

      Das Hotel ist ein renoviertes Herrenhaus mit seinem Ursprung im 13. Jahrhundert. Es befindet sich in einer der schönsten Gegenden der Insel, am Fuße des Tramuntana-Gebirges und ist umgeben von über 150 Ha. unverbauter Landschaft.

      Das Anwesen liegt eingebettet in einer hügeligen Landschaft, welche von Olivenhainen, Mandelbäumen und Kiefernwäldern geprägt ist. Ein fantastischer Ausblick auf die höchsten Gipfel und die Insel krönt die traumhafte Lage.

      Die Zimmer sind 20 m2 groß, verfügen über SAT-TV, Safe, Klimaanlage, Zentralheizung, Minibar, Telefon, Zimmerservice, Haartrockner und Bademantel, WIFI und befinden sich im Nebengebäude.

      Um sich vollkommen entspannen zu können, stehen neben Massagen und Wohlfühlanwendungen zwei Saunen, ein türkisches Dampfbad, ein Whirlpool, eine Kneippdusche, ein Fitnessraum sowie Innen- und Außenschwimmbäder zur Verfügung.

      Das Restaurant des Hotels im ehemaligen Speisesaal des Landgutes, bietet seinen Gästen von der Terrasse aus eine herrliche Panoramaaussicht. Vorzügliche mallorquinische und mediterrane Speisen werden aus frischen einheimischen Produkten zubereitet und von hervorragenden Weinen begleitet.

    • Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr):

      Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder, die speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden. So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg, präziser Schaltung, modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und rückenschonende Fahrweise. Die Räder unserer Flotte sind meist nicht älter als 3 Jahre.

      Es stehen

      • 21-Gang-Trekkingräder  mit Handbremsen und Freilauf (Kettenschaltung)

      • 7-Gang-Trekkingräder mit Rücktrittbremse (Nabenschaltung)

      • E-Bikes (Pedelecs) UNISEX

      mit 28" Bereifung in verschiedenen Rahmengrößen für Sie zur Verfügung.

      Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit einer geräumigen, wasserabweisenden, doppelseitigen Packtasche, Schloss, Luftpumpe, Trinkflaschenhalter und Reparaturset.


      Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs
      Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7 Gang-Nabenschaltung, stufenweise verstellbarer Verstärkung der Tretkraft, pannensicherer Bereifung und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch- Pedelec-Mittelmotor und einen starken Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 90 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern.

      WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.

      In eigener Sache: E-Bikes sind eine tolle Entwicklung, sollten aber aufgrund deren Fahreigenschaften (hohes Gewicht + hohe Geschwindigkeit) nur von sehr sicheren und erfahrenen Radfahrern mit sehr gutem Balancegefühl gebucht werden. Nicht geeignet sind Elektroräder für Personen, die kaum oder nur sehr selten Fahrrad fahren.


      Fahrradpannen
      können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte unsere Servicenummer! Wir haben in einigen Orten Ersatzräder stehen, falls das Rad getauscht werden muss.


      Mitnahme eigener Fahrräder
      Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst, und wir verstehen gut, dass Sie es auch gerne auf Ihrer Radreise mit dabei haben möchten. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschchen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte