• Reisecode: 253

    Tauernradweg Krimml - Passau

    Vom Salzach-Ursprung zur Donau

    • Vom Salzach-Ursprung über Saalach und Inn zur Donau - es ist kaum zu glauben, daß man so bequem und leicht auf flachen Wegen durch die Welt der Alpen radeln kann. In Anlehnung an den Donauradweg wurde an den Ufern der Salzach, Saalach und Inn ein Radwegenetz geschaffen, das von jedermann zu bewältigen und auch als kinderfreundlich einzustufen ist. Die durchgehende Beschilderung gewährleistet ein unbeschwertes Radvergnügen von den Krimmler Wasserfällen bis hin zur Dreiflüsse- Stadt Passau.

       

       

       

      Streckenprofil: Level 2

      Der Radweg verläuft hauptsächlich flach entlang den Ufern der Flüsse Salzach, Saalach und Inn. Einige leichte Steigungen. Für Familien geeignet.

      1. Tag: Krimml/Wald

      Individuelle Anreise.

      2. Tag: Krimml/Wald – Piesendorf/Kaprun/Zell am See, ca. 57 km

      Über Rosental radeln Sie zum Eingang des Obersulzbachtales und weiter nach Neukirchen. Hier lohnt der Besuch des Kammerlandertales. Weiter geht es in Richtung Habachtal, bekannt für seine Smaragd-Fundstätten. In Mittersill sollten Sie das Museum im Felbertrum besuchen. Weiter geht`s nach Piesendorf, wo Sie das Hinkelsteinbad zu einem erfrischenden Sprung ins Wasser einlädt. Heutiges Etappenziel ist Zell am See, Piesendorf oder Kaprun.

      3. Tag: Piesendorf/Zell am See/Kaprun - Lofer, ca. 56 km

      Sie verlassen das obere Salzachtal und ab nun folgen Sie dem sehr naturbelassenen Flusslauf der Saalach. Der Radweg führt durch das weite Talbecken von Saalfelden und dem berühmten Wallfahrtsort Maria Alm Richtung Lofer. Die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhe sind lohnende Naturdenkmäler auf Ihrem Weg zum heutigen Etappenziel.

      4. Tag: Lofer - Salzburg, ca. 49 km

      Bei Unken durchbricht in beeindruckender Weise das "Steinerne Meer" und ist an diesem Flussabschnitt zum Eldorado für Rafter geworden. Immer dem Flussufer folgend erreichen Sie bei Unken das "kleine deutsche Eck" mit dem Kurort Bad Reichenhall und die weite Ebene des Salzburger Beckens. Durch die Saalachauen geht`s zur Mozartstadt Salzburg.Bei Unken durchbricht in beeindruckender Weise das "Steinerne Meer" und ist an diesem Flussabschnitt zum Eldorado für Rafter geworden. Immer dem Flussufer folgend erreichen Sie bei Unken das "kleine deutsche Eck" mit dem Kurort Bad Reichenhall und die weite Ebene des Salzburger Beckens. Durch die Saalachauen geht`s zur Mozartstadt Salzburg.

      5. Tag: Salzburg, Ruhetag

      Nützen Sie diesen Tag und erkunden Sie die interessantesten Plätze und Winkel der Mozartstadt auch mit dem Rad. Wie z. B. das frühbarocke Schloss Hellbrunn mit den weltberühmten Wasserspielen oder das Schloss Mirabell. Sehenswert ist natürlich auch das Salzburger Freilichtmuseum, das Mozart-Geburtshaus oder erklimmen Sie die Festung Hohensalzburg zu Fuß oder mit der Seilbahn.

      6. Tag: Salzburg – Braunau/Prienbach, ca. 79 km

      Mit Salzburg verlassen Sie die Welt der Alpen und radeln entlang der unteren Salzach über Oberndorf (das Stille-Nacht-Lied ist hier entstanden; Stille Nacht Kapelle) nach Burghausen (längste Burg der Welt) nach Braunau bzw. Simbach, die nur der Inn trennt. Machen Sie einen Stadtrundgang durch die wunderschön restaurierte und
      historisch wertvolle Altstadt von Braunau und besichtigen Sie den dritthöchsten Kirchturm Österreichs (ca. 101 Meter mit Kreuz).

      7. Tag: Braunau/Prienbach – Passau, ca. 67 km

      Wenn Sie möchten können Sie noch das Europareservat, ein Vogel- und Naturschutzgebiet am Inn besichtigen, das sich direkt nach Braunau befindet. Ansonsten radeln Sie über Schärding, der schönsten Barockstadt Österreichs zu Ihrem Ziel Passau, die zur schönsten Stadt Deutschlands zählt. Sehenswert ist das Dreiflüsseeck, wo Donau, Inn und Ilz zusammenfließen und der St. Stephans Dom, welcher die größte Kirchenorgel der Welt beherbergt.

      8. Tag: Passau

      Individuelle Abreise oder Verlängerung.
    •  

      ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

       Flughafen: Salzburg (SZG)


      PKW-ANREISE

       Parken: kostenfrei beim Starthotel (öffentlich)


      BAHN-ANREISE

       Bahnhof: Salzburg

       Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter www.bahn.de.


      TRANSFERS

      Siehe unter "Preis".

      Vorreservierung erforderlich


      SONSTIGES

      Radhelmpflicht für Kinder unter 12 Jahren in Österreich!

       

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour- Leistungen:
      •  7 Nächte DU/WC/ÜF
      •  Gepäcktransport
      •  Eintritt Krimmler Wasserfälle
      •  Karten- und Infomaterial/Zimmer
    • Anreisetermine

      S1 10.05. - 18.05.18 täglich
      S2 19.05. - 01.06.18 täglich
      S3 02.06. - 02.09.18 täglich
      S2 03.09. - 07.10.18 täglich
      S1 08.10. - 14.10.18 täglich

      Extras

      Ermäßigung Zusatzbett  
      Kinder 0-4,99 Jahre -100%
      Kinder 5-13,99 Jahre/Mind.1 Vollzahler im 2-3Bett bzw. 2 Vollzahler im 4-Bett -25%
      14-99 Jahre/Mind. 2 Vollzahler -10%
         
      Fahrräder & Zubehör  
      27 Gang Unisex Tourenrad 75
      Elektrorad 165
         
      Zusatznächte Krimml S1*
      3* (DZ/EZ) 43/59
      4* (DZ/EZ)  61/78
         
      Zusatznächte Krimml S2*  
      3* (DZ/EZ) 47/63

      4* (DZ/EZ)

      69/90
         
      Zusatznächte Passau  
      4* (DZ/EZ) 61/85
         
      Transfer  
      Passau - Krimml tägl.14 Uhr, inkl. eig. Räder 58

      *S1= Saison 1: 10.05. - 30.06. + 01.09. - 14.10.
       S2= Saison 2: 01.07. - 31.08.


      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
      Gasthöfe und Hotels der 3-4* Kategorie
    • Leih-Fahrrad inklusive Packtasche:

      27-Gang Unisex mit Nuvinci Schaltung 

      Die NuVinci Nabe Schaltung bietet Ihnen ein grossartiges Fahrgefühl, schaltet ohne Geräusche und Unterbrechung und es gibt auch  keine Schaltstufen mehr. Die Schaltung verwendet rotierende Kugel um die Kraft von den Pedalen auf die Strasse zu übertragen.

      Die Räder sind mit 2 Gepäcktaschen pro Rad, einem Kilometerzähler und einem Fahrradschloss (fix am Rad montiert) ausgestattet. Jedes Rad ist mit einem kleinen Reparaturset ausgestattet, damit Sie einen Platten selbst reparieren können. Aus hygienischen Gründen verleihen wir keine Fahrradhelme, weshalb wir Ihnen empfehlen, eigene Helme zu verwenden.

      Elektrorad:
      Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

       

    • 5,4 17.07.2017 | Heinz S. Tauernradweg Krimml - Passau

      Unser Tauernradweg

      Positiv: - generelle Beurteilung - Streckenführung - Unterbruch in Salzburg - gute, freundliche Hotels Handlungsbedarf: - Wegweiser komplettieren (vor allem in DE) - Einstieg in’s Kartenmaterial - bei der DB: - infolge Verspätungen ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 5
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,9 16.06.2017 | Eva B. Tauernradweg Krimml - Passau

      3 Flüsse und hohe Berge

      Durch den kühlen Beginn der Fahrt hatten wir weiße Bergmützen und tolle Landschaftsblicke. Die ersten Tage waren die Touren etwas kurz aber sehr abwechslungsreich. Die vierte Tour war die schönste, dafür die lange Dammfahrt bei Hitze langweilig. Was immer ...
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      6,0 18.06.2016 | Enrico L. Tauernradweg Krimml - Passau

      Trotz miesen Wetters eine gelungene Tour

      Nach einer Uebernachtung im Familiengasthof Günther Schranz, wo wir äusserst zuvorkommend bedient wurden, war gleich zu Beginn unserer Tour Muskelkraft gefragt. Wir fuhren von der Lahnsiedlung zu den Krimmler Wasserfällen; ein derber Aufstieg. Die nachfolgende ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,9 06.08.2015 | Maria M. Tauernradweg Krimml - Passau

      Sommerurlaub 2015

      sehr interessante abwechslungsreiche Radroute
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte