• Reisecode: 043

    Salzkammergut Schlössertour

    Fürstliches Reisen

    • Erleben Sie das Salzkammergut in seiner ursprünglichen Form - abseits von alpenländischem Kitsch - und genießen Sie auf gesunde Weise einen luxuriösen, authentischen Urlaub, der seiner Bedeutung gerecht wird.

      Im Zuge dieser Reise nächtigen Sie in ursprünglich-stilvollen Schlössern & historischen Hotels bzw. Herrenhäusern mit Liebe zum Detail, denen die individuelle Gestaltung Ihres Urlaubs und vor allem Ihr kulinarischer Spaziergang durch die Highlights des Salzkammergutes am Herzen liegt. Lassen Sie sich vom Flair geschichts- und geschichtenumworbener Traditionshäuser verführen und tauchen Sie in eine Welt, in der Philosophen ihre Gedanken, Künstler ihre Werke und Fürsten ihre Besitztümer verwalten. Bei dieser Reise ist ausnahmsweise nicht nur der Weg das Ziel...

      Streckenprofil/ Level 2:

      Die Route ist hügelig und umfasst einige anspruchsvolle Steigungen. Die Strecke wird auf Land-, Neben- oder Forststraßen und ca. 100 km auf Radwegen zurückgelegt. Während der Sommerferien ist auf den Landstraßen teilweise mit stärkerem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

      1.Tag: Salzburg

      Individuelle Anreise. Hier, in einem Haus der Spitzenklasse, erhalten Sie auch Ihre Toureninformationen. Mit einem Spaziergang lässt sich der besondere Reiz dieser Stadt am besten einfangen.

      2.Tag: Salzburg - Mattsee, ca. 55 km

      Beginn der Radtour an der Salzach flussabwärts bis Oberndorf, dem Entstehungsort des berühmten Weihnachtslieds "Stille Nacht". Weiterfahrt zum Augustinerstift Michaelbeuern, hinein ins Trumer-Seenland (Obertrumersee, Mattsee, Grabensee). Hier werden Sie heute in einem ausgesuchten, historisch interessanten Haus nächtigen.

      3.Tag: Mattsee - Mondsee, ca. 50 km

      Heute geht es über das Europa - Naturschutzgebiet Wenger Moor nach Neumarkt und weiter zum Irrsee, im Salzkammergut weiter nach Mondsee mit dem Schloss und dem Benediktinerkloster, wo Sie sich heute kulinarisch verwöhnen lassen.

      4.Tag: Mondsee - Traunsee, ca. 50 km

      Entlang des Mondsees, in Unterach am Attersee nehmen Sie das Schiff und es geht weiter nach Weyregg. Von Weyregg aus radeln Sie durchs Aurachtal weiter nach Gmunden mit dem einzigartigen Keramik Glockenspiel und Ihrem Übernachtungsziel der besonderen Art.

      5.Tag: Traunsee - Bad Aussee/Hallstatt, ca. 30 km

      Heute starten Sie mit der kurzen Anfahrt zum Bahnhof und fahren mit dem Zug nach Obertraun/Bad Aussee am Hallstättersee mit dem mächtigen Dachsteingletschermassiv und seinen reizvollen Rieseneishöhlen. Per Rad fahren Sie am Seeufer entlang bis zum Tourenziel und Weltkulturerbe Hallstatt. Hier haben Sie die Möglichkeit das Beinhaus und das Salzbergwerk zu besichtigen.

      6.Tag: Hallstatt - Wolfgangsee, ca. 50 km

      Sie beginnen heute mit einer Schifffahrt über den Hallstättersee und weiter über Bad Goisern und die Kaiser- und Kulturstadt Bad Ischl. Bad Ischl bietet viele interessante und historische Sehenswürdigkeiten wie das Teehaus der Kaiserin Sissi, die Kaiservilla, den Kaiserpark und die Leharvilla. Weiter geht es von hier aus entlang der Ischler-Ache an den Wolfgangsee, das heutige Etappenziel.

      7.Tag: Wolfgangsee - Salzburg, ca. 60 km

      Die heutige Etappe radeln Sie zur Hälfte auf der Ischlertrasse (hier verlief von 1891 bis 1957 die historische Bahnverbindung Salzburg - Bad Ischl). Am Seeufer entlang führt Sie der Weg nach St. Gilgen, dem Geburtsort von Mozarts Schwester Nannerl. Nach einer rauschenden Bergabfahrt nach Scharfling radeln Sie weiter entlang des Mondsees über Thalgau und Eugendorf auf dem zweiten Teil der Ischler Bahntrasse zurück nach Salzburg in Ihr Ausgangshotel in Salzburg.

      8.Tag: Salzburg

      Individuelle Abreise oder Verlängerung in Salzburg.
    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen: Salzburg (SZG), München (MUC)
      Flughafen Salzburg - Zentrum: Mit dem Bus 2 bis Salzburg HBF - Fahrtzeit ca. 25 min. Ticket können am Automaten gekauft werden oder beim Busfahrer - Preis ca. € 5,00 / Taxi für ca. € 15,00 (Fahrtzeit 15min)
      Flughafen München - Zentrum: Mit der S-Bahn S8 bis München Ost und weiter mit dem Zug bis Salzburg HBF (Fahrzeit ca. 2h 20min) - Ticket können Sie vorweg hier buchen https://www.bahn.de/p/view/index.shtml - Ticketpreis ca. € 38,00


      PKW-ANREISE

      Parken: beim Hotel (je nach Hotel € 0-15,- pro Tag).


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof: Salzburg, München
      Bahnhof München - Zentrum: Mit dem Zug - Direktverbindung finden Sie hier https://www.bahn.de/p/view/index.shtml - Ticketpreis ca. € 35,00 (2h)


      SONSTIGES

      Helme: In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht! Bitte schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie den passenden Helm mit.

      Mindestteilnehmer: 2 Personen

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour- Leistungen:

      • 7 Nächte, DU/WC/ÜF
         
      • Gepäcktransport
         
      • Schifffahrt inkl. Rad am Attersee (innerhalb der Schifffahrtsaison ca. 01.07.-31.08.)
         
      • Schifffahrt inkl. Rad am Hallstätter See
      • Zugfahrt Traunsee - Bad Aussee
         
      • Trinkflasche
      • Karten- und Infomaterial/Zimmer

       

       

    • Anreisetermine

      S1 20.04. - 17.05.20 täglich
      S2 18.05. - 30.06.20 täglich
      S3 01.07. - 31.08.20 täglich
      S2 01.09. - 30.09.20 täglich
      S1 01.10. - 10.10.20 täglich

      Extras

      Ermäßigung Zusatzbett im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen
      0 bis 1,99 Jahre -100%
      2 bis 6,99 Jahre - 30%
      7 bis 13,99 Jahre - 20%
         
      Fahrräder & Zubehör  
      7-Gang (Rücktritt)/ 21-Gang-Leihrad 85
      Elektrorad 170
         
      Zusatznächte
      Salzburg Saison 1 (DZ/EZ) 99/149
      Salzburg Saison 2 (DZ/EZ) 119/169
      Salzburg Saison 3 (DZ/EZ) 159/209
         

      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • in ausgesuchten Schlosshotels oder Herrenhäusern der Kategorie 4****, reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr):

      Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder, die speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden. So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg, präziser Schaltung, modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und rückenschonende Fahrweise. Die Räder unserer Flotte sind meist nicht älter als 3 Jahre.

      Es stehen

      • 21-Gang-Trekkingräder  mit Handbremsen und Freilauf (Kettenschaltung)

      • 7-Gang-Trekkingräder mit Rücktrittbremse (Nabenschaltung)

      • E-Bikes (Pedelecs) UNISEX

      mit 28" Bereifung in verschiedenen Rahmengrößen für Sie zur Verfügung.

      Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit einer geräumigen, wasserabweisenden, doppelseitigen Packtasche, Schloss, Luftpumpe, Trinkflaschenhalter und Reparaturset.


      Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs
      Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7 Gang-Nabenschaltung, stufenweise verstellbarer Verstärkung der Tretkraft, pannensicherer Bereifung und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch- Pedelec-Mittelmotor und einen starken Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 90 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern.

      WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.

      In eigener Sache: E-Bikes sind eine tolle Entwicklung, sollten aber aufgrund deren Fahreigenschaften (hohes Gewicht + hohe Geschwindigkeit) nur von sehr sicheren und erfahrenen Radfahrern mit sehr gutem Balancegefühl gebucht werden. Nicht geeignet sind Elektroräder für Personen, die kaum oder nur sehr selten Fahrrad fahren.


      Fahrradpannen
      können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte unsere Servicenummer! Wir haben in einigen Orten Ersatzräder stehen, falls das Rad getauscht werden muss.


      Mitnahme eigener Fahrräder
      Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst, und wir verstehen gut, dass Sie es auch gerne auf Ihrer Radreise mit dabei haben möchten. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschchen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

    • 5,3 04.06.2019 | Maria L. Salzkammergut Schlössertour

      Schlössertour ohne Schlösser

      Es hat alles funktioniert, was die Betreuung betrifft. Allerdings die Planung der Routen fanden wir nicht ideal.
      • Generelle Zufriedenheit 4
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 4
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 3
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,8 26.05.2019 | Karl S. Salzkammergut Schlössertour

      Fröhliches Radeln durchs Salzkammergut - auch bei Regen schön!

      5 Tage trocken, 2 Tage nass - gemacht hat´s immer viel Spass! Viel gesehen, manches neu - immer köstliche Luft mit Duft nach Heu! 8 Seen erradelt - mein Karl ist heuer 80 - und wird dafür geadelt! Per Schiff und Zug auch gings immer flott dahin ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,6 26.05.2017 | Rüdiger K. Salzkammergut Schlössertour

      Das Salzkammergut von seiner schönste Seite erfahren

      Nach dem Start in Salzburg und einer gemütlichen Fahrt flußabwärts begann ein beeindruckende Fahrt durch die schönste Seite des Salzkammergutes entlang der grün-blauen Seenkette mit den berühmten Walfahrtsorten und dem noch schneebdeckten Bergspitzen ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 4
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 4
      mehr

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte