• Reisecode: 247

    Kärntner Seen Rundfahrt

    Die Riviera in Rot-Weiß-Rot

    • Vorbei an blauen und türkisen Seen, begleitet von einer Hügel- und Berglandschaft besticht die Route durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Der mediterrane Einfluss im Süden Österreichs macht Radfahren von April bis Oktober zum Genuss.

      Die Radreise führt Sie, ausgehend von Villach, der Rad-Hauptstadt Kärntens zum Millstätter See, Weißensee, Pressegger See, Faaker See und über das Keutschacher Seental mit 4 Seen in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Von dort ausgehend führt die Reise über den Wörthersee zum Drauradweg zurück nach Villach und abschließend um den Ossiacher See.

      Die Etappen sind so gewählt, dass genügend Zeit bleibt um die herrliche Landschaft, aber auch die Küche und Kultur zu entdecken.

      Streckenprofil/ Level 1-2:

      Die Radtour führt vorwiegend auf gut ausgebauten Radwegen, sehr oft direkt entlang der Seeufer. Die Strecke ist vorwiegend flach, in wenigen Abschnitten
      leicht hügelig. Diese Radreise ist auch für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet.

      1.Tag: Villach

      Individuelle Anreise nach Villach. Die Stille der Berge, die sanften Ufer der glasklaren Seen, Natur pur – im Herzen Kärntens gelegen spiegelt die Region um Villach diese ganze Vielfalt wider. Schon die Römer als wohl erste Badegäste schätzten Entspannung und Erholung in diesen Thermen und selbst Paracelsus genoss hier die heilende Wirkung der Thermalquellen.

      2.Tag: Villach - Millstätter See Rundfahrt - Millstatt/Seeboden, ca. 30 km + Bahnfahrt

      VAm Morgen fahren Sie mit dem Zug nach Lendorf bei Spittal a.d. Drau. Von dort radeln Sie auf Nebenstraßen zum Millstätter See, der zur Gänze von einem Radweg umspannt ist. Sie entdecken das unberührte Südufer, wo es keine Straße gibt, und Sie an vielen Stellen einen atemberaubenden Blick auf den See haben. Entlang des Nordufers radeln Sie zum Teil direkt am See bis in den Hauptort der Region, Millstatt am See. Hier verbrachte bereits der österreichische Kaiser seinen Urlaub, und viele stilvolle Villen aus dieser Epoche sind noch erhalten.

      3.Tag: Millstatt/Seeboden - Weißensee - Hermagor/Pressegger See, ca. 30 km + Transfer und Schifffahrt

      Am Morgen bringt Sie ein Transfer hinauf zum Weißensee. Oben angekommen fahren Sie mit dem Schiff zum Ausgangspunkt der Radtour. Hier wartet zuerst ein kurzer Anstieg auf Sie, bevor es anschließend abwärts, dem verträumten Gitschtal entlang, in die Kleinstadt Hermagor und dann an den Pressegger See geht.

      4.Tag: Hermagor/Pressegger See - Faaker See - Mühlbach/Rosegg, ca. 60 km

      Die Tour beginnt am Gailtal Radweg, einer der naturnahesten Radstrecken Kärntens. Sie führt durch das Naturschutzgebiet Schütt, das durch einen Felssturz des imposanten Dobratsch-Berges entstanden ist, und wo der Gailfluss durch breite Schotterbänke fließt. Vom Gailtalradweg zweigt man dann bei Müllnern in Richtung Faaker See ab und fährt am Südufer des Sees entlang. Danach führt der Weg durch kleine verträumte Orte zum Endpunkt der Tagesetappe.

      5.Tag: Mühlbach/Rosegg - Keutschacher Seental - Klagenfurt/Umgebung, ca. 40 km

      Am heutigen Tag radeln Sie ein Stück am Drauradweg und wechseln dann auf den Keutschacher Seental Radweg. Anfangs sind noch einige Höhenmeter zu überwinden, bevor es abwärts dem Tal entlang vorbei an den 4 Seen durch idyllische Naturlandschaften und Waldabschnitte geht. Über den Vorort Viktring kommen Sie wieder ans Ufer des Wörthersees und radeln dann das letzte Stück nach Klagenfurt entlang des Lendkanals, der das Stadtzentrum mit dem See verbindet. Lassen Sie sich einen gemütlichen Abendspaziergang durch die romantische Altstadt nicht entgehen und erleben Sie das Flair dieser Stadt hautnah.

      6.Tag: Klagenfurt/Umgebung - Wörthersee - Villach, ca. 45 km

      Der Weg führt Sie zurück an den Wörthersee und dann immer dem Nordufer entlang. Die Strecke verläuft durchgehend auf Radwegen und oft direkt am See, wo Sie auch einige kostenlose Möglichkeiten hhaben, um einen kurzen Sprung in den Wörthersee zu machen. Die Orte am See sind belebt, haben schöne einladende Seepromenaden mit vielen Attraktionen für große und kleine Radfahrer. Sie verlassen den Wörthersee in westlicher Richtung und kommen an den Drauradweg, der bekannteste Radweg Kärntens. So gelangen Sie wieder gemütlich nach Villach zurück. Villach lädt dann zum Bummeln und zum Entdecken der kleinen überschaubaren Altstadt ein.

      7.Tag: Villach - Ossiacher See Rundfahrt - Villach, ca. 45 km

      Der Seebach führt Sie aus Villach hinaus und bald schon fällt die Burgruine Landskron, welche hoch oben über dem Land thront, in Ihr Blickfeld: Gleich ist der Ossiacher See erreicht. Idyllisch eingebettet in die umliegende Bergwelt, begrüßen Sie einladende Badeorte und das romantische Stift Ossiach. Die dunkelgrüne Farbe des Wassers lädt ein zu einem erfrischenden Bad, bevor Sie Ihre Rundfahrt in Villach wieder beenden.

      8.Tag: Villach

      Individuelle Abreise oder Verlängerung.
    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Avignon
      Nearest airports: Marseille Provence (MRS)
      Nearest train station: Avignon Centre

      In Villeneuve-lés-Avignon l’Estello is docked at the pier by the Tower Philippe le Bel at the end of Rue di Vieux Mulin.

      Aigues Mortes 
      Nearest airports: Marseille Provence (MRS)
      Nearest train station: Aigues Mortes

      In Aigues Mortes l’Estello is docked by the Quai des Bateliers in Avenue du Pont de Provence. 

      Both Avignon and Aigues-Mortes are well served by these other airports: Montpellier Mediterraneìe (MPL), Nimes Garons (FNI), Lyon Saint Exupeìry (LYS), and Avignon Caumont (AVN).

      You will receive more information on location of the boats in your pre-tour documents, which you receive a few weeks before the tour, once you are booked and confirmed on it. 

      - See more at: http://www.biketours.com/France/provence-bike-boat#sthash.M3l97szd.dpuf

      In Villeneuve-lés-Avignon l’Estello is docked at the pier by the Tower Philippe le Bel at the end of Rue di Vieux Mulin.

      Aigues Mortes 
      Nearest airports: Marseille Provence (MRS)
      Nearest train station: Aigues Mortes

      In Aigues Mortes l’Estello is docked by the Quai des Bateliers in Avenue du Pont de Provence. 

      Both Avignon and Aigues-Mortes are well served by these other airports: Montpellier Mediterraneìe (MPL), Nimes Garons (FNI), Lyon Saint Exupeìry (LYS), and Avignon Caumont (AVN).

      You will receive more information on location of the boats in your pre-tour documents, which you receive a few weeks before the tour, once you are booked and confirmed on it. 

      - See more at: http://www.biketours.com/France/provence-bike-boat#sthash.M3l97szd.dpuf

      Avignon
      Nearest airports: Marseille Provence (MRS)
      Nearest train station: Avignon Centre

      In Villeneuve-lés-Avignon l’Estello is docked at the pier by the Tower Philippe le Bel at the end of Rue di Vieux Mulin.

      Aigues Mortes 
      Nearest airports: Marseille Provence (MRS)
      Nearest train station: Aigues Mortes

      In Aigues Mortes l’Estello is docked by the Quai des Bateliers in Avenue du Pont de Provence. 

      Both Avignon and Aigues-Mortes are well served by these other airports: Montpellier Mediterraneìe (MPL), Nimes Garons (FNI), Lyon Saint Exupeìry (LYS), and Avignon Caumont (AVN).

      You will receive more information on location of the boats in your pre-tour documents, which you receive a few weeks before the tour, once you are booked and confirmed on it. 

      - See more at: http://www.biketours.com/France/provence-bike-boat#sthash.M3l97szd.dpuf

      Flughafen: Klagenfurt (KLU), Salzburg (SZG), Ljubljana (LJU)


      PKW-ANREISE

      Parken: Je nach Anreisehotel kostenloser, unbewachter Parkplatz entweder direkt beim Hotel oder in Hotelnähe. Öffentliche Parkgarage zum Preis von ca. € 35,-/Woche (Vorreservierung nicht möglich, zahlbar vor Ort).


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof: Villach

      Ihre Zugverbindungen finden Sie hier: www.oebb.at


      SONSTIGES

      In Österreich besteht Helmpflicht für Kinder unter 12 Jahren! Bitte schützen Sie Ihre Jüngsten und nehmen Sie passende Helme mit.

      Kurtaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

      Sondertermine ab 5 Personen auf Anfrage möglich.


      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour-Leistungen:

      • 7 Nächte, DU/WC/ÜF
      • Gepäcktransport
         
      • Informationsgespräch
         
      • Transfers bzw. Zugtickets lt. Programm: Bahnfahrt Villach-Lendorf inkl. Rad, Transfer Millstatt/Seeboden - Weißensee inkl. Rad, Schifffahrt Weißensee inkl. Rad
      • Karten- und Infomaterial/ Zimmer
    • Anreisetermine

      S1 25.04. - 25.04.20 jeden SA
      S2 26.04. - 31.05.20 jeden SA
      S2 01.06. - 19.06.20 jeden DI/SA
      S3 20.06. - 24.07.20 jeden DI/SA
      S3 02.08. - 28.08.20 jeden DI/SA
      S3 06.09. - 12.09.20 jeden SA
      S2 13.09. - 02.10.20 jeden SA
      S1 03.10. - 03.10.20 jeden SA

      Extras

      Ermäßigung Zusatzbett im DZ bei 2 vollzahlenden Personen*
      0-5,99 Jahre -100%
      6-11,99 Jahre -50%
      12-14,99 Jahre -25%
      15-99 Jahre -10%
      *gilt nur für den Tourpreis
       
      Fahrräder & Zubehör
      21-Gang-Leihrad 75
      Elektrorad 169
         
      Zusatznächte
      Villach (DZ/EZ) 59/76
         

      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR

      Ausgewählte Hotels und Gasthöfe auf nationalem 3*/4* Niveau.

       

    • Fahrräder inkl. Packtasche: (gegen Voranmeldung und Gebühr)

       

      + 21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad

      + Elektroräder (Unisex Modell)

        

      Elektrorad:

      Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

      In eigener Sache: E-Bikes sind eine tolle Entwicklung, sollten aber aufgrund deren Fahreigenschaften (hohes Gewicht + hohe Geschwindigkeit) nur von sehr sicheren und erfahrenen Radfahrern mit sehr gutem Balancegefühl gebucht werden. Nicht geeignet sind Elektroräder für Personen, die kaum oder nur sehr selten Fahrrad fahren.

       

    • 5,8 19.08.2019 | Doris W. Kärntner Seen Rundfahrt

      Radeln in einem kleinen Paradies

      Schönes Kärnten - dies mit dem Rad zu erleben, war für mich etwas ganz Besonderes. Ich fühlte mich gleich wie im Paradies. Diese genialen Aussichten in die fantastische Bergwelt, das Schwimmen in den klaren Seen, die gute Verpflegung an allen Orten und ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,7 30.07.2019 | Hannes R. Kärntner Seen Rundfahrt

      bei heißem Wetter um die Seen in Kärnten

      Eine tolle Vorbereitung der "Kärntner Seen Rundfahrt" durch Frau Schladt inklusive der gpx-Daten für die gesamte Route haben zu einem erholsamen und guten Urlaub in Kärnten maßgeblich beigetragen! Heiße Temperaturen bis zu 37 Grad sind leichter zu ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,2 20.06.2018 | Hans-Heinrich H. Kärntner Seen Rundfahrt

      Radreise in Kärnten, Seenrundreise, in der 24.KW.

      Unser erstes Hotel Mosser in Villach ist sehr zentral gelegen. Zum Bahnhof nur ein paar Schritte. Zur Fußgängerzone ebensoweit zur anderen Seite. Das bedeutet aber auch, dass rund um die Uhr Passanten am Hotel lautstark feiernd vorbeiziehen oder sogar ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 3
      • Verpflegung 5
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,6 15.05.2018 | Bernd G. Kärntner Seen Rundfahrt

      Wie erwartet schön

      Die einhellige Meinung unserer kleinen Reisegruppe (4 Personen): Es war sehr schön. Die Streckenführung passte, die Hotels waren in Ordnung, der Gepäcktransport klappte reibungslos. Eine Betreuung vor Ort gab es zwar nicht, war aber auch nicht erforderlich. ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 4
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,0 13.09.2017 | Ray B. Kärntner Seen Rundfahrt
      Sind die Kärntner See-Tour von Villach gefahren, hatten Fitness, Landschaft & Kultur. Angenehm war die kleine Sterntour zum Faaker und Ossiacher See, so hatte man noch ein wenig Zeit für Villach . Leider wurden unsere Räder falsch bereitgestellt , dies ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 5
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 5
      • Gepäcktransport 5
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 5
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      4,2 08.08.2017 | Oddrun N. Kärntner Seen Rundfahrt

      Radreise 2017

      Leider hatte ich schon am ersten Tag einen Radunfall, und durfte nicht weiter Rad fahren. Es hat sich aber gut gelöst, da ich mit dem Gepäcktransport mitfahren durfte. Meine Reisegesellschaft radelte die verschiedenen Strecken, und ich verbrachte die ...
      • Buchungsabwicklung 5
      • Reiseunterlagen 4
      • Informationen zu Beginn 4
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 4
      • Gepäcktransport 5
      • Streckenbeschreibung 3
      • Betreuung vor Ort 4
      • Streckenverlauf 3
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 4
      mehr

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte