Land:
Österreich
Reisecode:
1ATDON02717

Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

Europas meistbesuchter Radweg

  • An der schönen blauen Donau befindet sich die beliebteste Radroute Europas. Der absolute "Radklassiker" von Passau nach Wien bietet zauberhafte Flusslandschaften mit steilen, bewaldeten Hängen, Weinbergen und Obstplantagen und ein sagenumwobenes Kulturland mit unzähligen Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Römer, Nibelungen und Kreuzritter. Ob Schlögener Schlinge, Strudengau, Nibelungengau oder Wachau - jede Region hat ihren ganz besonderen Charme. Gemütlich radelt man durch eine bezaubernde Landschaft mit Wäldern, Wiesen und Auen. Kunst- und Kulturgüter erzählen von längst vergangenen Zeiten; Weinschenken und Gasthöfe laden zum Verweilen ein und verwöhnen mit kulinarischen "Schmankerln". 

    >> Alternativ-Angebot "Schwimmendes Hotel"

    Streckenprofil / Level 1

    Der Donauradweg ist komplett ausgebaut, flach bis leicht bergab, ohne Steigungen, meist direkt entlang des Donauufers und besonders für Fahrradtouren-Einsteiger und Kinder hervorragend geeignet. In einzelnen Abschnitten kann eine Tagesetappe auch per Schiff oder Bahn verkürzt werden.

    1. Tag: Passau

    Individuelle Anreise nach Passau. Nutzen Sie die verbleibende Zeit zu einem Bummel durch die schmalen Gassen der malerische Altstadt, besuchen Sie den berühmten Passauer Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt und genießen Sie ein erfrischendes Bier einer der Passauer Brauereien im gemütlichen Biergarten. Ihr Leihfarrad können Sie bereits am Anreisetag (16-19 Uhr) oder am Morgen des 1. Radtages (ab 8 Uhr) übernehmen.

    2. Tag: Passau – Schlögener Schlinge, ca. 41 km

    Heute radeln Sie durch das obere Donautal nach Schlögen. Besichtigen Sie in Engelhartszell das einzige Trappistenkloster Österreichs, das für seine Rokoko-Kirche bekannt ist. Im Klosterkeller werden köstliche Liköre gebraut. Weiter geht die Fahrt bis zur beeindruckenden "Schlögener Schlinge", wo die Donau eine 180-Grad-Kehrtwendung macht.

    3. Tag: Schlögener Schlinge – Linz, ca. 55 km

    Langsam wird das enge, dicht bewaldete Tal breiter: Sie fahren durch das fruchtbare Eferdinger Becken in Richtung Linz, Oberösterreichs Landeshauptstadt. Genießen Sie die lauen Sommerabende bei einem Stadtbummel durch die zauberhafte Altstadt.

    4. Tag: Linz – Strudengau, ca. 60 km

    Ein Abstecher nach Enns, der ältesten Stadt Österreichs, lohnt sich auf alle Fälle. Die heutige Radtour führt Sie durch herrliche Auenlandschaften und das beschauliche Hinterland. Vorbei am Keltendorf Mitterkirchen, der Stiftskirche in Baumgartenberg und der romantischen Burg Clam, führt die heutige Route. Verpassen Sie nicht das wunderschöne Barockstädtchen Grein, wo Sie das älteste Stadttheater Österreichs besichtigen können.

    5. Tag: Strudengau – Nibelungengau, ca. 50 km

    Die Fahrt durch die Donau-Landschaft des Struden- und Nibelungengaus beeindruckt mit hohen, dicht bewaldeten Felsformationen links und rechts der Donau. Hoch über der Donau thront die Wallfahrtskirche von Maria Taferl und schon von weitem grüßt das prachtvolle, barocke Benediktinerstift Melk.

    6. Tag: Nibelungengau – Region Krems, ca. 50 km

    Ein weiteres Highlight der Radwoche ist die zauberhafte Landschaft der Wachau. An den Ufern befinden sich Weinterrassen und Marillenbäume, dazwischen Burgen, Schlösser und Klöster. Auf kleinen Ausflugsschiffen kann man auch mal eine Radpause einlegen. Auf Ihrer Fahrt nach Krems passieren Sie die reizenden Weinorte Spitz, Weißenkirchen und Dürnstein. Am Wegesrand locken gemütliche Heurige – hier erleben Sie österreichische Gastlichkeit hautnah!

    • => Ausflugtipp: Weinverkostung

      Weinverkostung in der Wachau (fakultativ)

      Im historischen "Alten Salzstadl" (17. Jhdt.)
      Weißwein (Grüner Veltliner Federspiel, Riesling Federspiel), Rotwein (Zweigelt, Rösler), dazu "Wachauer Laberl" (Brotspezialität)

      Preis: € 7,- pro Person

    7. Tag: Region Krems – Wien, ca. 40 km + Bahnfahrt Krems - Tulln

    Mit der Bahn verlassen Sie die einzigartige Kulturlandschaft der UNESCO Weltkulturerberegion Wachau. In Tulln angekommen schwingen Sie sich ein letztes Mal auf Ihren Sattel. Kurz vor Wien verengt sich das Tal noch einmal, die Donau tritt durch die Wiener Pforte am Rande des Wienerwaldes und geleitet Sie über Klosterneuburg (Stift) in die Walzerstadt Wien.

    • => Ausflugstipp: Stadtrundfahrt RAD

      Wien Stadtrundfahrt per Fahrrad
      Angenehme, leichte Route auf Radwegen oder Straßen mit wenig Verkehr - der ideale Weg, Wien zu "erfahren". Tourverlauf mit vielen Fotostopps: Prater/Riesenrad, Hundertwasserhaus, Ringstraße, Stadtpark und Johann Strauß Denkmal, Oper, Karlsplatz, Hofburg, Rathaus und Stephansdom.

      14:30 Deutsche Tour: Mai bis September täglich
      10:00 Englische Tour: Mai bis September täglich

      Treffpunkt: Nähe Staatsoper: Bösendorferstraße 5, 1010 Wien

      • Erwachsener mit eigenem Rad: € 25,-  | Dauer: ca. 3 Stunden / 15 km 
      • Kinder bis 12 Jahre mit eigenem Rad: € 15,-  | Dauer: ca. 3 Stunden / 15 km
      • Radmiete zusätzlich € 4,-  pro Rad

      Die Touren finden bei jedem Wetter statt! Regenponchos werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

    • => Ausflugstipp: Walzer- und Operettenkonzert im Wiener Kursalon

      Walzer- und Operettenkonzert im Wiener Kursalon
      Das "Salonorchester Alt Wien", einer der bekanntesten Interpreten der klassischen Wiener Musik, entzündet unter der Leitung von Prof. Udo Zwölfer, ein einzigartiges Feuerwerk der schönsten Kompositionen von Walzerkönig Johann Strauss und dem Hauptvertreter der Wiener Klassik, Wolfgang Amadeus Mozart. Virtuose Musiker, exzellente Opernsänger und bezaubernde Ballettsolisten präsentieren einen Abend voll Wiener Charme mit schwungvollen Walzerklängen, Polkas, Arien und Duetten, sowie Operetten- und Solokonzertmelodien auf höchstem künstlerischen Niveau.

      Täglich um 20:15 Uhr - 22:00 Uhr (mit 15-minütiger Pause)
      Veranstaltungsort: Wiener Kursalon im Stadtpark, Johannesgasse 33, 1010 Wien

      Preise:
      Kategorie A: € 65,-
      Kategorie B: € 55,-
      Kategorie C: € 42,-

      Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

      Station Stadtpark (U4)

      Zu Fuß: direkt beim Stadtpark

      Mit der U4: Sie können in Fahrtrichtung Hütteldorf bis zur Station Karlsplatz fahren, dort den Mittelbahnsteig überqueren und den nächsten Zug in Fahrtrichtung Heiligenstadt nehmen, der dann in der Station Stadtpark hält. In die entgegengesetzte Richtung können Sie bis Landstraße fahren und dort in den Zug in Fahrtrichtung Hütteldorf unsteigen.

      Straßenbahn, Fußweg: Innerhalb weniger Gehminuten ist die Station Stadtpark auch von der Station Weihburggasse der Linie 2 oder vom Schwarzenbergplatz aus zu erreichen, der von den Linien 2, 71 und D angefahren wird.

    • => Ausflugstipp: Wien Stadtrundfahrt / Hop-On Hop-Off

      die wichtigsten Sehenswürdigkeit entdecken - beliebig oft  ein- und aussteigen!

      Stadtrundfahrt - 5 Routen & bis zu 45 Stopps
      Wählen Sie aus 5 Linien mit bis zu 45 Stopps und stellen Sie Ihr eigenes Sightseeing Programm zusammen. Moderne und komfortable Busse (WLAN) bieten eine perfekte Sicht auf die Stadt.  

      Zusätzl. geführter Innenstadt - Spaziergang
      An jeder Ecke wartet eine Sehenswürdigkeit darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Zum Beispiel das Hotel Sacher, dessen Gründer die köstliche Sachertorte erfunden hat, die Spanische Hofreitschule mit dem berühmten Lippizaner-Ballett, die Kaisergruft, letzte Ruhestätte der Habsburger, oder der eindrucksvolle Stephansdom. Auch der Graben mit der historischen Pestsäule liegt auf unserer Sightseeing-Route. Unsere TouristenführerInnen zeigen nicht nur Sehenswürdigkeiten und historische Plätze, sondern erzählen Ihnen auch viel Wissenswertes rund um die Stadt Wien.  

      Preise / 24 h / alle Linien inkl. Spaziergang:

      • € 25,- / € 12,- (Erwachsene / Kinder)
    • => Ausflugstipp: Vienna Pass

      Vienna PASS: in dieser Karte steckt ganz Wien

      Highlights:

      • Freier Eintritt in über 60 der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens (z.B. freier Eintritt in den Tiergarten Schönbrunn, freie Eintritte im Stephansdom, gratis Grand Tour im Schloß Schönbrunn, Gratisfahrt mit dem Wiener Riesenrad,...)

      • HOP ON HOP OFF von VIENNA SIGHTSEEING TOURS (6 Linien, bis zu 50 Stops)- bequem und unlimitiert direkt zu den Sehenswürdigkeiten

      • Vortritt bei den Einlasskontrollen ("Fast-Lanes") bei vielen Sehenswürdigkeiten

      • Gratis Vienna PASS Guidebook & App mit Insidertipps zur Planung des Aufenthalts

      • Vienna PASS Bonusheft mit attraktiven Ermäßigungen bei exklusiven Partnerfirmen

      • Add On: Öffi Ticket (Travel Card) für freie Fahrt mit U-Bahn, Bus, Tram und S-Bahn (Zone 100)

      Überblick:

      Der Vienna PASS ist Ihr Schlüssel zu einem unvergesslichen Aufenthalt in Wien.

      Der Vienna PASS ist eine neue All- Inclusive Sightseeing Karte, die ihrem Inhaber die Metropole Wien in all ihren Facetten präsentiert. Mit dem Erwerb des Vienna PASS erhält der Inhaber kostenfreien Zutritt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Wiens wie dem Schloss und Tiergarten Schönbrunn, dem Riesenrad, der Spanischen Hofreitschule, der Albertina etc. und kann die Stadt mit den HOP ON HOP OFF Bussen von VIENNA SIGHTSEEING TOURS auf eigene Faust unlimitiert erkunden. Darüber hinaus bieten exklusive Partner in Gastronomie, Handel und Dienstleistungen Rabatte oder Zusatzleistungen an. Ein hochwertig gestaltetes Guidebook mit Insidertipps und detaillierten Informationen, die Website viennapass.com und die App "Vienna Guide" unterstützen bei der optimalen Planung des Wien-Urlaubs und komplettieren das attraktive Gesamtangebot. Der Vienna Pass kann für eine Gültigkeitsdauer von einem bzw. zwei, drei oder sechs aufeinanderfolgenden Tagen erworben Tagen werden. Für Kinder unter 6 Jahren in Begleitung sind die All- Inclusive- Angebote des Vienna PASS kostenlos.

      Laufzeit des Passes

      Preise Vienna PASS
      (inkl.unlimited HOP ON HOP OFF)

      1 Tag / Erw.

      € 59,00

      1 Tag / Kind (6-18,99)

      € 29,50

      2/3/6 Tage

      auf Anfrage

      Weitere Informationen finden Sie unter: www.viennapass.de

    8. Tag: Wien

    Verlängerung in Wien, Bahnrückfahrt nach Passau (Saison 1+2) oder bequem und gemütlich die Rückfahrt nach Passau per Bus (Saison 3).

  • TERMINE

    Anreisetag: täglich

    Saison 1: 01.04.-14.04. + 14.10.-21.10.
    Saison 2: 15.04.-19.05. + 30.09.-13.10.
    Saison 3:
    20.05.-29.09.


    ANREISE - PARKEN - ABREISE

    FLUG-ANREISE

    Flughafen: München (MUC), Salzburg (SZG) , Linz (LNZ) , Wien (VIE)

    Zugverbindungen ab dem Flughafen Wien Schwechat nach Passau mit 1-2 Umstiegen (Fahrzeit: ca. 3-3,5 Std.). Gerne können Sie unser inkludiertes Bahnticket für die Fahrt von Wien nach Passau auch direkt ab dem Flughafen Wien nutzen (Aufpreis: € 9,- pro Ticket).

    Die aktuellen Fahrplanauskünfte finden Sie unter www.oebb.at.


    PKW-ANREISE

    Parken: In Passau können Sie Ihr Auto leider nicht kostenlos parken. Jedoch bestehen diverse » Möglichkeiten, Ihren PKW für die Dauer Ihrer Radreise abzustellen - bitte beachten Sie, dass die Kosten für die Parkgebühr vor Ort zu bezahlen sind:

    Direkt beim Radausgabe-Center befindet sich folgende Parkmöglichkeit:

    Globus Garage Passau
    Abgschlossenes und überdachtes Parkhaus: € 7,- pro Tag/Pkw
    Eingezäunter und nicht überdachter Freistellplatz: € 4,- pro Tag/Pkw
    Anmeldung bitte direkt » hier

    Einige unserer Starthotels verfügen auch über eine Hotelgarage. Informationen dazu entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


    BAHN-ANREISE

    Bahnhof: München, Salzburg, Linz, Wien

    Direkte Zugverbindungen ab Wien Hbf. Ein Bahnticket für die Fahrt von Wien nach Passau ist bei dieser Tour inkludiert. Gerne können Sie dieses vor oder nach der Tour nutzen.

    Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter » www.bahn.de.


    TRANSFERS

    • Bahnfahrt München - Passau: » www.bahn.de
    • Transfer München Flughafen: siehe Preistabelle (Vorreservierung)
    • Taxi München Flughafen – Freising Bahnhof (ca. € 25,-), Bahnfahrt Freising – Passau (Bayernticket: 1. Person € 23,-. Jede weitere Person € 5,- (bis zu 4 Personen); Fahrzeit ca. 2 h
    • Busrückfahrt: In Saison 3 (20.05.-29.09.) organisieren wir gerne eine Busrückfahrt direkt ab dem Hotel in Wien zurück nach Passau für Sie. Diese ist vor allem bei Mitnahme eigener Fahrräder zu empfehlen, da der Radtransport inkludiert ist. Die Abholung am Hotel erfolgt ca. zwischen 8:30 und 9:30 Uhr. Die Fahrt dauert ca. 4-5 Std. und endet nach Belieben an der Globus Garage (Messestraße 6) oder dem Hauptbahnhof in Passau.


    SONSTIGES

    Helme:
    In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht! Bitte schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie den passenden Helm mit.

    Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
  • Inkludierte Tour-Leistungen:

    • 7 Nächte, DU/WC/ÜF

    • Frühstück oder 6x Halbpension gg. Aufpreis (in Wien nur Frühstück)
    • Gepäcktransport bis Hotel in Wien (1 Gepäckstück p.P./max. 20 kg)
    • Begrüßungsgetränk im Anreisehotel in Passau
    • 1 Flasche Qualitätswein aus der Wachau/Zimmer
    • 1 x Verkostung regionaler Produkte
    • 1 x Bahnfahrt: Krems - Tulln (inkl. Rad)
    • 1 x Bahnfahrt Wien - Passau (Transfer eigene Räder nicht inklusive) in Saison 1+2

    • 1 x Busfahrt Wien - Passau (inklusive Transfer eigene Räder) in Saison 3, gegen Voranmeldung auch Bahnrückfahrt möglich

    • Gratis WLAN in den Hotels (nur Kat.A)
    • 1 Donau-Card pro Person - Wert € 4,90 (min. 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis bei über 70 Vorteilsgebern)
    • 1 x Lenkertasche mit Karten- und Infomaterial/Zimmer
  • Anreisetermine

    S1 01.04. - 14.04.17 Kategorie A
    S2 15.04. - 19.05.17 Kategorie A
    S3 20.05. - 29.09.17 Kategorie A
    S2 30.09. - 13.10.17 Kategorie A
    S1 14.10. - 21.10.17 Kategorie A
    S1 01.04. - 14.04.17 Kategorie B
    S2 15.04. - 19.05.17 Kategorie B
    S3 20.05. - 29.09.17 Kategorie B
    S2 30.09. - 13.10.17 Kategorie B
    S1 14.10. - 21.10.17 Kategorie B

    Extras

    Ermäßigung Zusatzbett im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen
    Kinder 0-6,99 Jahre -100%
    Kinder 7-11,99 Jahre -50%
    Kinder 12-14,99 Jahre -25%
    15-99 Jahre -10%
       
    Fahrräder & Zubehör 
    7-Gang-Tourenrad (Rücktritt) / 21-Gang-Trekkingrad, Kinderrad, Kinderänhänger 69
    Kindersitz 23
    Elektrorad 149
    Radhelm-Verkauf 22
       
    Transfer
    Abschlag "Keine Rückfahrt" Wien-Passau -34
    Sammeltransfer München (Flughafen/Stadt) - Passau - Einfache Fahrt  64
    Sammeltransfer München (Flughafen/Stadt) - Passau / Hin- und Rückfahrt 109
       
    Zusatznächte
    Passau 4* (DZ/EZ) 64/84
    Wien 4* (DZ/EZ) 67/97

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Kategorie A:

    Ausgewählte, moderne 4-Sterne-Hotels mit allem erdenklichen Komfort, großteils auch mit Wellness-Einrichtungen., wie z.B. Swimming-Pool und/oder Sauna und Whirlpool. Fall einmal kein 4* Hotel verfügbar ist buchen wir das beste 3 Sterne Hotel.

    Passau

    Hotelbeispiel: 4*Hotel Weisser Hase

    Schlögener Schlinge

    Hotelbeispiel: 4*Hotel Donauschlinge

    Linz

    Hotelbeispiel:4*Hotel Schillerpark

    Strudengau

    Hotelbeispiel: 4*Hotel Aumühle

    Nibelungengau

    Hotelbeispiel: 4*Hotel zum Schwarzen Bär

    Region Krems

    Hotelbeispiel: Steigenberger Avance Hotel and Spa 4*

    Wien

    Hotelbeispiel: 4*ARCOTEL Kaiserwasser


    Kategorie B:

    Überwiegend ausgewählte 4-Sterne-Hotels mit Komfort, in ländlichen Regionen auch sehr komfortable 3-Sterne Gasthöfe, die sich durch eine familiäre Atmosphäre und die ganz persönliche Betreuung hervorheben. Hier genießen Sie die weltweit bekannte Österreichische Gastfreundlichkeit, die sich durch Herzlichkeit und hohem Service-Gedanken hervorhebt und auszeichnet.

    Passau

    Hotelbeispiel: IBB Hotel Passau

    Schlögener Schlinge

    Hotelbeispiel: 4*Revita Hotel Kocher

    Linz

    Hotelbeispiel: 4*Hotel Park Inn

    Strudengau

    Hotelbeispiel: 4*Hotel Aumühle

    Nibelungengau

    Hotelbeispiel: 4*Hotel Wachau

    Region Krems

    Hotelbeispiel: Hotel Zum Goldenen Engel

    Wien

    Hotelbeispiel: 4* Hotel Suite Novotel


    Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste. 

  • Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr):

    Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder der Marke KTM, die speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden. So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg, präziser Schimano-Nexus-7-Gang-Nabenschaltung, modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und Rücken schonende Fahrweise. Die Räder unserer Flotte sind meist nicht älter als 3 Jahre.

    Es stehen

    • 7-Gang-Tourenräder  mit Hand- und Rücktrittbremse
    • 21-Gang-Trekkingräder  mit Handbremsen und Freilauf
    • E-Bikes (Pedelecs) UNISEX
    • Kindersitz, Kinderanhänger, Kinderrad, Kindernachziehrad

    mit 28" Bereifung in verschiedenen Rahmengrößen für DAMEN und HERREN für Sie zur Verfügung.

    Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit einer geräumigen, wasserabweisenden, einseitigen Packtasche von Ortlieb (20 Liter), einer handlichen Lenkertasche und Fahrradschloss.


    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs
    Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7 Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft, pannensicherer Bereifung und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch- Pedelec-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 70 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern.
    Bitte beachten Sie, dass es bei den neueren Modellen unserer E-Bikes aufgrund der zusätzlichen, fixen Tachos und breiteren Lenkerstangen nicht möglich ist, Lenkertaschen zu befestigen.

    WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


    Fahrradpannen
    können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Sie erhalten bei Leihrädern auch Reparatur-Gutscheine, die Sie unterwegs in unseren Vertragswerkstätten vorlegen können.

    Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte unsere Servicenummer! Wir haben in einigen Orten Ersatzräder stehen, falls das Rad getauscht werden muss.


    Mitnahme eigener Fahrräder
    Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst, und wir verstehen gut, dass Sie es auch gerne auf Ihrer Radreise mit dabei haben möchten. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

    Für die Rückfahrt nach Passau empfehlen wir die Buchung des Bustransfers oder die Rückfahrt mit der Bahn - einige Züge bieten Fahrrad-Abstellmöglichkeiten, diese sind aber sehr begrenzt und deshalb unbedingt frühzeitig von Ihnen zu reservieren!


  • 5,6 13.08.2017 | Bernd F. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Donauradweg Passau-Wien

    Wir haben anfang August den Donauradweg befahren. Soll ja der meistbefahrene Radweg sein. Merkt man aber nicht, da die Wege gut ausgebaut und leicht zu befahren sind. Bei den einzelnen Etappen belibt genügend Zeit um noch Urlaub zu machen. In Wien sollte ...
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,5 03.08.2017 | Luc M. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Sehr gute Organisation. Vielen Dank

    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,4 05.07.2017 | Andrea B. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Alle Hotels ausser

    Hotel Aumühle waren o.k.. Dort insbesondere im fensterlosen Restaurant. Kantinenatmosphäre!
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,5 27.06.2017 | Marlies R. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Passau-Wien

    Die Donau Rad Tour war schön aber die Bodensee Tour würde ich vorziehen .. da die abwechslungsreicher ist
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 5
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,7 26.06.2017 | Hans-H. H. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Donau, Natur , Weindörfer und schöne Städte

    Wir haben die Tour individuell zusammengestellt und Frau Schladt hat alles zu unsrer allerbesten Zufriedenheit organisiert. Sie ist eine pflichtbewusste, hilfsbereite und sehr gute Reisebegleiterin. Im Namen meiner Frau sagen wir Danke.
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,9 18.04.2017 | Engeltraud L. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Passau - Wien

    April 2017
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5,2 18.09.2016 | Klaus J. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Schöner Urlaub

    Hotel Donauschlinge fiel NEGATIV aus der Reihe Zimmer von 1950 Hotel Aumüller ist zu weit weg Damenfahrrad war sehr gut Herrenfahrrad knackte 4 Tage bei jedem Tritt Ansonsten waren wir mit der Reise zufrieden
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 4
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    4,9 04.09.2016 | . Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Per Fahrrad nach Wien

    Anmerkung zur Unterbringung: Die ausgewählten Hotels entsprachen der ausgewählten Kategorie und waren grundsätzlich nicht zu beanstanden. Die Lage der Hotels war jedoch nicht immer ideal. Der Gasthof Aumühle war von der Einrichtung sehr schön. Allerdings ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 4
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    5,5 21.08.2016 | Erika W. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Genussvolle, abwechslungsreiche Tage

    Wir durften eine gemütliche Radreise entlang der Donau geniessen. Die abwechslungsreiche Natur und Sehenswürdigkeiten, haben uns beeindruckt. Es war unsere erste Reise dieser Art, wird aber bestimmt nicht die letzte sein! Ebenfalls ist ein anschliessender ...
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    6,0 06.06.2016 | Jürgen G. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Ein wunderschöner Urlaub

    Alles perfekt, super Hotels, sehr gute Organisation
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5,0 07.08.2015 | Daniel R. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Sport, Natur, Kulinarik

    Neben dem Wetter hat auch alles andere gepasst. Die Fahrräder waren guter Qualität, die Hotels und Verpflegung waren dem gebuchten Niveau entsprechend. Die Radtour Passau - Wien hat uns sehr gefallen. Mit der Verlängerung in Wien (3 Tage) konnte noch ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 4
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,4 19.07.2015 | Birgit F. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Super Tour für Jung und Alt

    Es hat uns so weit alles sehr gut gefallen. Die Unterbringungen einschl. Frühstück waren bis auf eine sehr gut. Die Unterbringung in Krems, Wein und Wohnen Angern entsprach nicht der erwarteten Hotel-Kategorie und lag zu weit von dem Hauptort Krems ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,4 16.07.2015 | Wolfgang A. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Passau - Wien im Hochsommer

    Gute Reise, nette Hotels - einige allerdinge nicht direkt an der Radroute und abgelegen.
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    5,6 04.06.2015 | Alfons S. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Unsere Radreise nach Wien

    Die Radtour nach Wien war perfekt organisiert. Trotz der gebuchten Kategorie B waren alle Hotels sehr sauber, zum Teil mit schönen Wellness-Bereichen. Auch das Frühstück waren in allen Hotels sehr reichhaltig. Der Gepäcktransport funktionierte einwandfrei, ...
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5,4 29.04.2015 | Isabell S. Donauradweg Passau - Wien / der Radklassiker

    Abenteuerurlaub - oder vom Winde verweht !

    Tour Passau-Wien in der Vorosterwoche. Wetter sehr schlecht: Regen, Hagel, Schnee, extremer Sturm.Alles war dabei!Start in Passau. Die Fahrradabholung klappte auch am Sonntag einwandfrei!An den ersten zwei Tagen konnten wir Rad fahren. Die Strecke von ...
    • Generelle Zufriedenheit 4
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 4
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Neuanmeldung

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte