Aktiver Branch: 202404101558--main

Rund um Venedig

Tutto grandissimo

Tourverlauf

Route

Streckenprofil: Level 1-2

Sie fahren auf verkehrsarmen Nebenstraßen und befestigten Radwegen. Bei zwei Etappen befinden sich einige kurze Steigungen und bei einer Etappe eine längere Steigung, mit bedeutendem Anstieg.

1.Tag: Vicenza

Individuelle Anreise nach Vicenza.

2.Tag: Vicenza – Bassano del Grappa, ca. 40 km

Von Vicenza geht es Richtung Marostica, berühmt für sein Schloss und das steinerne Schachbrett auf dem Hauptplatz. Dann erreichen Sie Bassano del Grappa mit seiner überdachten Holzbrücke und dem berühmten Grappa.

3.Tag: Bassano – Treviso, ca. 65 km

Die einzig nenneswerte Steigung der Tour bringt Sie heute nach Asolo. Der abschüssige Teil des Weges führt Sie zu den Prosecco-Weinbergen und weiter nach Treviso. 

4.Tag: Treviso – Mestre/Venedig, ca. 25 - 45 km

Sie folgen dem Fluss Sile nach Casale. Am Ende der Tour erwartet Sie Venedig. Entdecken Sie ein Labyrinth von Gässchen und Kanälen. Die Unterkunft befindet sich in Mestre.

5.Tag: Mestre/Venedig Festland

Heute haben sie Möglichkeit ihren Tag in Venedig zu verbringen und seine unendliche Schönheit, die sich seit der Zeiten der Serenissima Republik bewundern lässt, zu entdecken.

Oder aber sie entscheiden sich für eine Radtour (ca. 65 km) auf den zwei Inseln, die das Meer von der Lagune trennen. Lido mit Malamocco, antikes Zentrum der Serenissima, und Pellestrina mit den „Murazzi“, den Steindämmen, die einst Venedig vor Hochwasser schützten, warten auf Sie. Wenn Sie Zeit haben, können Sie von Pellestrina aus auch das Motorschiff nehmen und Chioggia besuchen.

6.Tag: Mestre/Venedig – Thermengebiet Padua, ca. 55 km

Längs des Brenta-Flusses kommen Sie an einigen der berühmtesten Villen des venezianischen Adels (Villa Pisani, Villa Malcontenta, Villa Widmann) vorbei, bis Sie Stra erreichen. Dem Kanal Piovego entlang erreichen Sie die Universitätsstadt Padua, die reich an Kunst und Geschichte ist. Genießen sie die Altstadt bevor ein entspannender Abend im größten Thermengebiet Europas auf Sie wartet.

7.Tag: Thermengebiet Padua – Vicenza, ca. 50 km

Von den Euganeischen Hügeln aus radeln Sie dem Fluss Bacchiglione entlang, der Sie wieder nach Vicenza führt. Bevor Sie die Stadt erreichen, können Sie entlang des Radweges das palladianische Meisterwerk, die Villa La Rotonda bewundern. Lassen Sie sich zum Abschluss nochmals von der Altstadt Vicenzas mit seinen wunderschönen Privatpalästen und der Basilika Palladiana verzaubern.

8.Tag: Vicenza

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Leistungen

  • 7 Nächte, DU/WC

  • Tägliches Frühstück 

  • Gepäcktransport

  • Gutschein für die beste Eisdiele in Vicenza

  • Digitales Karten- und Infomaterial pro Zimmer (Radreise-App) - für eine reibungslose Verwendung empfehlen wir die Mitnahme einer Handyhalterung und Powerbank

  • GPS Daten

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    Informationen
    Buchen
    • S1   31.03. - 20.04.24
    • ab Vicenza Kat. A
    • jeden DI/SO
    • S2   21.04. - 11.05.24
    • ab Vicenza Kat. A
    • jeden DI/SO
    • S3   12.05. - 07.09.24
    • ab Vicenza Kat. A
    • jeden DI/SO
    • S2   08.09. - 28.09.24
    • ab Vicenza Kat. A
    • jeden DI/SO
    • S1   29.09. - 13.10.24
    • ab Vicenza Kat. A
    • jeden DI/SO
    • S1   31.03. - 20.04.24
    • ab Vicenza Kat. B
    • jeden DI/SO
    • S2   21.04. - 11.05.24
    • ab Vicenza Kat. B
    • jeden DI/SO
    • S3   12.05. - 07.09.24
    • ab Vicenza Kat. B
    • jeden DI/SO
    • S2   08.09. - 28.09.24
    • ab Vicenza Kat. B
    • jeden DI/SO
    • S1   29.09. - 13.10.24
    • ab Vicenza Kat. B
    • jeden DI/SO

    Extras

    3. Person in Zimmer mit 2 Vollzahlern
    Kat.B (S1/S2/S3) 530 / 660 / 710
    Kat A (S1/S2/S3) 570 / 700 / 750
     
    Fahrräder & Zubehör
    27-Gang 110
    Elektrorad 270
    Fahrradhelm 15
    Kinderzubehör auf Anfrage
       
    Zusatznächte
    Kat A Vicenza (DZ/EZ)   78/122
    Kat B Vicenza (DZ/EZ)  56/89
    Venedig auf Anfrage
     
     

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Kategorie A
    SIe nächtigen überwiegend in Hotels in der nationalen 4* Kategorie.

    Vicenza: Palace Hotel
    Bassano del Grappa: Bonotto Hotel Palladio
    Treviso: Hotel Continental
    Mestre/Venedig: Park Hotel Ai Pini
    Padua: Hotel Sporting


    Kategorie B
    SIe nächtigen überwiegend in Hotels in der nationalen 3* Kategorie.


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr)

    Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder, die speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden. So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg und präziser 27-Gang-Shimano Deore Schaltung.

    Es stehen folgende Räder in verschiedenen Rahmengrößen für Sie zur Verfügung.

    • 27-Gang-Shimano-Deore Trekkingräder UNISEX
    • 9 Gang E-Bikes (Pedelecs) UNISEX
    • Kindersitz, Kinderanhänger, Nachziehräder

    Die Leihfahrräder sind ausgestattet mit einer geräumigen, wasserdichten Seitentasche, Wasserflasche, Schloss, Lenkertasche bzw. Kartenhalter. Jedes Zimmer erhält ein Reparaturset.


    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

    Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit stufenweise verstellbarer Unterstützung der Tretkraft, pannensicherer Bereifung und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch Pedelec-Mittelmotor und einen starken Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 70 Kilometer. Damit ist jede Radttour ein Kinderspiel und auch Radler mit unterschiedlicher Fitness können gemeinsame Touren problemlos meistern.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughäfen: Venedig (VCE), Treviso (TSF), Verona (VRN)

    Venezia Marco Polo (VCE): www.veniceairport.it
    Verbindung Shuttle Bus & Zug:

    • vom Flughafen bis zum Bahnhof Venezia Mestre: der Fly Bus ATVO shuttle service und der Bus ACTV Linie 15 fahren jede halbe Stunde (Fahrtdauer: ca. 20/25 Min; Fahrtpreis: ca. € 10,- www.atvo.it);
    • vom Bahnhof Venezia Mestre bis zum Bahnhof Vicenza: häufige direkte Zugverbindungen nach Vicenza (Fahrtdauer: ca. 60 Min; Fahrtpreis ca. € 18,- je nach Zugtyp).

    Treviso Canova (TSF): www.trevisoairport.it
    Verbindung Taxi oder City Bus & Zug von Treviso:

    • vom Flughafen bis zum Bahnhof Treviso: mit dem Taxi (Fahrtdauer: 15 Min; Fahrtpreis: ca. € 15,-) oder mit dem Bus Linie 6 (Fahrtdauer: 15 Min; Fahrtpreis: ca. € 2,-);
    • vom Bahnhof Treviso nach Vicenza: häufige direkte Zugverbindungen (Fahrtdauer: ca. 60 Min; Fahrtpreis: ca. € 5 -24,- je nach Zugtyp).

    Verbindung Shuttle Bus & Zug von Mestre:

    • vom Flughafen bis zum Bahnhof Venezia Mestre: Busverbindung mit dem Bahnhof Venezia Mestre ATVO. Die Abfahrtzeiten sind auf die Ankunft der Flugzeuge derBilligfluggesellschaften von 7:55 bis 23:25 abgestimmt (Fahrtdauer: 70 Min; Fahrtpreis: ca. € 15,-; www.atvo.it)
    • vom Bahnhof Venezia Mestre bis zum Bahnhof Vicenza: häufige Zugverbindungen (Fahrtdauer: ca. 60 Min; Fahrpreis: ca. € 18,- je nach Zugtyp).

    Verona Villafranca Catullo (VRN): www.aeroportoverona.it
    Verbindung Shuttle Bus & Zug:

    • vom Flughafen bis zum Bahnhof Verona: Aerobus shuttle service zum Bahnhof Verona Porta Nuova, Abfahrten täglich , erste Abfahrten um 5:35, 6:30; dann alle  20 Min bis 20:30 Uhr; und dann alle 20 Min bis 20:30 (Fahrtdauer: ca. 15 Min; Fahrtpreis: ca. € 8,-);
    • vom Bahnhof Verona Porta Nuova nach Vicenza: von Verona fahren viele Züge nach Vicenza ab (Fahrtdauer: ca. 30-50 Min; Fahrpreis: ca. € 30,- je nach Zugtyp). 

    Bahn-Anreise

    Bahnhof: Venedig, Vicenza
    Auskünfte über Fahrpläne und Preise unter: www.trenitalia.com.

    Das Hotel ist circa 1,5 km vom Bahnhof in Vicenza entfernt.

    Mit dem Bus: an der Haltestelle am Bahnhof gegenüber können Sie die Buslinie Nr. 1 in Richtung Ponte Alto/die Buslinie Nr. 12 in Richtung Altavilla/die Buslinie Nr. 14 in Richtung Sovizzo-Creazzo nehmen. Der Fahrpreis beträgt ca. € 2,- pro Strecke; die Tickets können direkt im Tabakgeschäft am Bahnhof gekauft werden.

    Mit dem Taxi: vom Bahnhof Vicenza kostet es ca. € 15,-


    PKW-Anreise

    Parkmöglichkeiten: wenn Sie mit dem Auto ankommen, können Sie es in der ersten Stadt der Tour (Vicenza, Mestre oder Treviso) für die ganze Dauer der Tour parken. Einige Hotels verfügen über einen privaten Parkplatz, während es in anderen Fällen notwendig ist, öffentliche Parkplätze zu benützen. Der durchschnittliche Preis beträgt € 20-30,- pro Tag. Keine Reservierung ist im Voraus möglich und Sie müssen die Parkgebühren vor Ort bezahlen. Genauere Auskünfte werden im
    endgültigen Reisedokument mitgeteilt.

    Von der Autobahnausfahrt Vicenza Ovest folgen Sie den Verkehrsschildern in Richtung Zentrum bis Sie zu Viale San Lazzaro kommen, der dann zu Viale Verona wird. Nach 200m liegt das Hotel auf Ihrer linken Seite.


    Teilnehmer

    Mindestteilnehmer Einzelreise: 2 Personen


    Sonstiges

    Kurtaxe vor Ort zahlbar.

    Eintrittsgeld der Stadt Venedig: tritt voraussichtlich mit 1. Januar 2023 in Kraft (ca. € 3-10,-/Tag, vor Ort zu zahlen)

    Fährüberfahrt am 5. Tag (insgesamt ca. € 25,- pro Person, Rad inkl.) ist extra zu bezahlen.


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    5,3 von 6 Sternen | 14
    Mir hat die Reise sehr gut gefallen, alleine der erste Blick auf Venedig war genial, nur am ersten Tag Regen, sonst immer blauer Himmel Sonnenschein, da macht das Radfahren natürlich noch mehr Spaß...W.R. 09/19
    5.8 26.09.2022 | Guido R. Rund um Venedig

    Rund um Venedig ist eine Radrundreise die man unbedingt machen muss

    Wir fanden die Fahrrad-Routen alle schön bis traumhaft schön. - Vicenza -Bassano der Grappe -> schöne Tour (viel auf Nebenstrassen) - Bassano del Grappa ? Treviso -> sehr schöne Tour über Asolo - Treviso ? Mestre -> äusserst schöne Tour dem Fluss ...
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5.2 20.09.2019 | Walter R. Rund um Venedig

    Radwoche September 2019 einmalig

    mir hat die Reise sehr gut gefallen, alleine der erste Blick auf Venedig war genial, nur am ersten Tag Regen, sonst immer blauer Himmel Sonnenschein, da macht das Radfahren natürlich noch mehr Spaß...die Kilometer zwischen den Städten ist kein Problem, ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 4
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 4
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    4.8 04.06.2019 | Christine W. Rund um Venedig

    Rundreise Vicenza — Bassano — Treviso — Venedig — Chioggia — Gazigliano Terme — Vicenza

    Wir fuhren mit unseren eigenen e-bikes. Dank ihren Markierungspunkten fanden wir den Weg auch ohne Karte. (Ging im Regen verloren!!) Nach Abzweiger fehlte oft ein Bestätigungspfeil. Dank freundlichen Einheimischen war der Weg gut zu finden🇭🇺! ...
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 3
    • Unterkunft 4
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.8 03.06.2019 | Irene L. Rund um Venedig

    Der perfekte Fahrradurlaub (außer dem Wetter)

    Perfekt organisiert, auch bei Schlechtwetter wurde uns hervorragend geholfen.. Radtransport der Eigenräder, Gepäck immer vor uns im Hotel... wir werden Radreisen positivst weiter empfehlen ?????
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Dein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art