Aktiver Branch: 20240709_0921--main

Dolomiten - Venedig

Von den 3 Zinnen zu 1000 Brücken

Karte Dolomiten Venedig

Route

Streckenprofil/ Level 2:

Die Radreise nach Venedig ist eine mittelschwere Tour, welche an den ersten beiden Tagen meist dem Radweg entlang der Trasse der ehemaligen Dolomiteneisenbahn folgt. Ab dem dritten Tag radeln Sie auf ruhigen Seitenstraßen durch kleine, typisch italienische Dörfer und idyllische Landschaften in einem leichten Bergab und Bergauf und am letzten Tag wieder flach durch die Ebene. (Empfehlung für Kinder ab 14 Jahren - für jüngere Teilnehmer wird entsprechende Radfahrbegeisterung / Kondition vorausgesetzt)

1.Tag: Hochpustertal (Toblach/Niederdorf)

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel im Hochpustertal

2.Tag: Niederdorf/Toblach – Cortina d’Ampezzo, ca. 30 - 35 km

Sie radeln von Niederdorf/Toblach entlang des malerischen Dolomitenbahn-Radwegs durch das Höhlensteintal, vorbei am Toblacher See, dem Kriegerfriedhof und den beeindruckenden Drei Zinnen. Auf dem gemütlichen Abstieg erreichen Sie schließlich begleitet von atemberaubendem Bergpanorama die charmante Dolomitenstadt Cortina d’Ampezzo.

3.Tag: Cortina d’Ampezzo – Belluno, ca. 75 km

Heute geht es sanft bergab auf der alten Eisenbahnstrecke, links mit Blick auf den Sorapis und rechts auf die "Fünf Türme" - Cinque Torri. Die Route führt durch das Boite-Tal nach Pieve/Calalzo di Cadore und von dort auf einem neuen Radweg nach Longarone, das 1963 nach einem Felssturz und einer Flutwelle im Stausee wieder aufgebaut wurde. Die letzte Etappe ist ein leicht hügeliger Abschnitt nach Belluno.

4.Tag: Belluno – Feltre, ca. 40 km

Von Belluno, der charmanten Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, radeln Sie durch schattige Alleen aus Laubwald und entdecken die hügelige Landschaft auf dem Weg nach Feltre. Während Ihrer heutigen Fahrt begegnen Sie malerischen Dörfern, die zum kurzen Verweilen einladen. Im Norden blicken Sie zurück auf die imposanten Dolomiten, die Sie auf den ersten Etappen begleitet haben.

5.Tag: Feltre – Bessano del Grappa, ca. 55 km

Die Anfangskilometer sind entspannt, und nach einer flotten Abfahrt durch das Brentatal erreichen Sie die malerische Stadt Bassano del Grappa, wo der Fluss Brenta in die Ebene mündet. Obwohl der Name "Grappa" von Monte Grappa stammt, können Sie sich nach Erreichen des Tagesziels dennoch einen wohlverdienten Schnaps gönnen.

6.Tag: Bassano del Grappa – Treviso, ca. 55 km

Sie verlassen die Alpen und nähern sich heute dem Meer. Palladios Villen, für die er vor allem in Venedig bekannt ist, sind bereits sichtbar. In Asolo können Sie in der Geschichte schwelgen, bevor Sie gemütlich nach Treviso radeln, einer Modehochburg mit malerischen Kanälen und geschmückten Fassaden.

7.Tag: Treviso – Venedig/Mestre (Festland), ca. 45 km

Auf dem Radweg entlang des Flusses Sile geht es weiter Richtung adriatisches Meer nach Venedig Festland um Venedig, die "Serenissima" mit all ihren Prachtbauten zu bewundern.

8.Tag: Venedig/Mestre (Festland)

Individuelle Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen

  • Tägliches Frühstück 

  • Videobriefing

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel 

  • Info- / Kartenmaterial pro Zimmer

  • Navigations App

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    S1   04.05. - 04.05.24
    S2   05.05. - 14.06.24
    S3   15.06. - 09.08.24
    S3   18.08. - 13.09.24
    S2   14.09. - 27.09.24
    S1   28.09. - 28.09.24

    Extras

    Ermäßigung Zusatzbett im DZ mit 2 Vollzahlern
    12-14,99 Jahre -25%
    ab 15 Jahre -10%
       
    Fahrräder & Zubehör
    21-Gang-Leihrad 99
    Leihrad TOP 169
    Elektrorad 249
    Leihhelm 25
       
    Zusatznächte
    Toblach/Niederdorf S1 +S2 (DZ/EZ) 89/118
    Toblach/Niederdorf S3 (DZ/EZ) 95/124
    Venedig/Mestre Festland (DZ/EZ) 89/118
       
    Transfer
    Rücktransfer Venedig - Hochpustertal 79
    Mitnahme eigenes Rad am Transfer 39

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Sie nächtigen auf dieser Reise in ausgewählten Hotels der 3*** und 4**** Kategorie.


    Toblach/Niederdorf: Hotel Bachmann
    Cortina d’Ampezzo: Villa Gaia 
    Belluno: Villa Carpenada 
    Feltre: Hotel Doriguzzi
    Bassano del Grappa: Hotel Brennero 
    Treviso: Hotel Al Fogher 
    Venedig: Hotel Elite 


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Fahrräder inkl. Packtasche (gegen Voranmeldung und Gebühr)

    Es stehen folgende Fahrräder für Sie zur Verfügung:

    • 21-Gang Herren oder Damenrad
    • Leihrad TOP Herren oder Damen, Aluminiumrahmen, 21 Gang, Freilauf
    • Elektroräder (begrenzte Anzahl)

    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

    Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuss! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3-fache. So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Venedig (VCE), Treviso (TSF)
    Low-cost Flüge zum Flughafen Treviso oder Venedig Marco Polo. Auf Anfrage organisieren wir Transfers vom Flughafen zum Startpunkt der Tour.

    Vom Flughafen Treviso/Venedig gibt es Zugverbindungen bis nach Toblach; Dauer ca. 5-6 Stunden.


    PKW-Anreise

    Parken: beim Starthotel unbewachter Parkplatz (kostenlos) oder in Hotelnähe.

    Über die Brennerautobahn (A22) nach Brixen – Ausfahrt Franzensfeste / Pustertal - durch das Pustertal (Staatsstraße SS49) nach Niederdorf oder Toblach, je nach Anreisehotel.

    Alternative: über die Felbertauernstraße nach Lienz in Osttirol und weiter nach Italien in das Hochpustertal. (Niederdorf bzw. Toblach, je nach Anreisehotel).


    Bahn-Anreise

    Bahnhof: Toblach, Niederdorf (je nach Ausgangslage)
    Nach Innsbruck über den Brenner nach Franzensfeste. Von hier aus Weiterfahrt in das Hochpustertal bis nach Toblach oder Niederdorf (je nach Starthotel)


    Transfer

    Jeden Mittwoch und Samstag Rücktransfer mit dem Shuttlebus von Venedig Festland/Mestre in das Hochpustertal (Toblach/Niederdorf) Vorreservierung erforderlich, Zahlung vorab bei Buchung. Preise siehe unter "Termine und Preise"

    Bitte beachten, dass der Transfer ab min. 2 Personen möglich ist.

    Alternative
    Cortina Express: Abfahrt täglich von Mestre Zugbahnhof bis nach Cortina d´Ampezzo bzw. Toblach (Vorreservierung erforderlich, Infos unter www.cortinaexpress.it).


    Sonstiges

    Kurtaxe soweit fällig vor Ort zu bezahlen.


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    4,9 von 6 Sternen | 28
    Eine wunderschöne Zeit mit dem Rad durch italienische Landschaften - schöne Orte, herrliche Landschaften und gutes Essen...S.S. 09/23
    5.3 25.09.2023 | Susanne S. Dolomiten - Venedig

    Wunderbare Fahrt durch die Dolomiten nach Venedig

    Eine wunderschöne Zeit mit dem Rad durch italienische Landschaften - schöne Orte, herrliche Landschaften und gutes Essen. Im mittleren Teil angenehm wenig Tourismus. Sehr empfehlenswert.
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 4
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.0 13.07.2020 | Karl-Josef H. Dolomiten - Venedig

    Fun - Aktiv - Eindrucksvoll

    Eine bemerkenswerte Landschaft mit täglich wechselnden Blick und Eindrücken begleiteten uns auf diesen 6 Etappen. Trotz Corona - Bestimmungen, die rundum von allen Beteiligten vor Ort sehr diszipliniert gehandhabt wurde, war es für uns ein toller Urlaub ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 4
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    4.6 04.09.2019 | Ursula P. Dolomiten - Venedig

    Abwechslungsreiche Radtour durch verschiedene Vegetationszonen, von den Alpen ans Meer

    Kein Reisebericht, aber kurze Stellungnahme zu den Hotels: waren sehr unterschiedlich, vom wunderbaren Hotel "Park Hotel Carpenada" über das sehr schön mit Kunst bestückte "Hotel Menardi", leider Zimmer an der Hauptstr., deshalb sehr laut, bis zur stickigen ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 3
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 2
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    5.2 25.06.2019 | Fortunat S. Dolomiten - Venedig

    Von der Bergkräften ins Mediterrane

    Zu Beginn über saftige Wiesen vorbei an den Dolomiten bis nach Cortina d’Ampezzo staunt man über die Kräfte der Naturgewalten und jene der eigenen Beine. Dann kommen Orte mit einer Mischung von einstigem Wohlstand und heutiger Realität, mit etwas Tourismus, ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 3
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Mein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art