Aktiver Branch: 202404101558--main

Barocke Pracht à la Siciliana

Durch Barockstädte zur Metropole Groß-Griechenlands

Routenverlauf

Route

Streckenprofil / Level 2

Die Tour führt Sie über verkehrsarme Nebenstraßen, auf Sizilien gibt es keine abgetrennten Radwege. Flache Strecken mit einigen wenigen leichten Steigungen erwarten Sie, geeignet für Radfahrer mit einem Minimum an Kondition und Fahrpraxis. Am 2., 3. und 6. Tag haben Sie die Möglichkeit zwischen 2 Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade zu wählen, diese unterscheiden sich in Länge und zurückzulegender Höhe. Vergessen Sie Ihren Badeanzug nicht, diese Tour bietet viele Möglichkeiten sich im Meer abzukühlen. 

1.Tag: Palazzolo Acreide

Individuelle Anreise.

2.Tag: Palazzolo Acreide – Modica, ca. 58 km

Nach einem Besuch der historischen Altstadt mit der beeindruckenden Kirche von San Sebastiano und San Paolo, ein Meisterwerk sizilianischer Barockarchitektur, radeln Sie durch die malerische Landschaft des Ibla-Gebiets. Trockensteinmauern säumen die Strecke, und Sie erreichen schließlich Ragusa Ibla, einer der schönsten Barockstädte im Val di Noto. Ihre Tour endet in Modica, bekannt für die beeindruckende Kirche San Giorgio.

3.Tag: Modica – Pozzallo, ca. 42 km

Bevor Sie Modica verlassen, sollten Sie unbedingt die berühmte Schokolade mit Peperoncino probieren, ein Rezept, das die Spanier von den Azteken übernommen haben. Dann radeln Sie sanft abwärts durch eine malerische Schlucht und erreichen schließlich die Barockstadt Scicli. Nach der Besichtigung setzen Sie Ihre Fahrt zur Küstenstadt Pozzallo fort, die mit ihren langen Sandstränden und dem erfrischenden Meer perfekt ist, um die Etappe abzurunden.–

4.Tag: Pozzallo – Marzamemi, ca. 57 km

Die heutige, recht flache Etappe führt Sie durch die Gebiete Pantano Longarini und Pantano Cuba, eine wichtige Zwischenstationen für Zugvögel auf ihrer Reise zwischen Afrika und Nordeuropa. Entlang der Küste erreichen Sie den südlichsten Punkt Siziliens, die Isola delle Correnti. Die Route führt Sie weiter durch Portopalo di Capo Passero und das antike Fischerdorf Marzamemi, bevor Sie in San Lorenzo ankommen.

5.Tag: Marzamemi – Noto, ca. 34 km

Ihre Route verläuft heute flach entlang der Küste in Richtung Norden. Auf dem Weg erreichen Sie das Naturschutzgebiet Vendicari, eine weitläufige, unberührte Küstenzone mit reicher Flora und Fauna, darunter seltene Vogelarten wie Flamingos und Eisvögel. Nachdem Sie diese Naturoase passiert haben, führt die Route ins Landesinnere, vorbei an Weinbergen, bis Sie Noto erreichen. Noto, die Hauptstadt des sizilianischen Barocks, ist eine geplante Stadt mit zahlreichen beeindruckenden Stadtpalästen und Kirchen.

6.Tag: Noto - Siracusa, ca. 41 - 58 km

Heute haben Sie zwei Optionen: entlang der Küste nach Norden radeln oder einen Umweg ins Landesinnere zur Cavagrande del Cassibile-Schlucht machen. Nach einer aufregenden Abfahrt zur Küste können Sie im Meer baden. Die Etappe endet in Syrakus, der Metropole des antiken Griechenlands, wo Sie den Archäologischen Park "Neapolis" erkunden sollten. Hier finden Sie das Griechische und Römische Theater sowie das "Ohr des Dionysius". Ihr Tag endet mit einem entspannenden Spaziergang durch die malerische Altstadt Ortigia.

7.Tag: Siracusa

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Leistungen

  • 6 Nächte DU/WC

  • Tägliches Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück

  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

  • GPS-Datei auf Anfrage

  • Karten- und Infomaterial pro Zimmer

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    Informationen
    Buchen
    • S1   01.03. - 30.06.24
    • täglich
    • S2   01.07. - 31.08.24
    • täglich
    • S1   01.09. - 30.11.24
    • täglich

    Extras

    Zuschläge
    Alleinreisende (auf EZ-Preis) 120
       
    Ermäßigung im DZ mit 2 Vollzahlern
    0-5,99 -100%
    6-10,99 -50%
    11-13,99 -25%
       
    Fahrräder & Zubehör
    24-/27-Gang-Leihrad 100
    Fitnessbike 110
    Elektrorad 180
    Tandem 190
    Kinderanhänger (max. Belastung 40 kg) 50
       
    Zusatznächte
    Palazzolo (DZ/EZ) 50/70
    Siracusa (DZ/EZ) 70/110
       
    Transfer
    Flughafentransfer FH Catania - Palazzolo Acreide (min. 2 Personen) 65
    Flughafentransfer Siracusa - FH Catania (min. 2 Personen) 50
    Aufpreis bei Ankunft nach 22 Uhr 5

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Sie nächtigen in ausgewählten 3-4* Hotels, Gasthäusern und Pensionen.


    Palazzolo Acreide: Hotel Feudo Bauly
    Modica: Ferro Hotel, Hotel Magnolie
    Pozzallo: Hotel 1921, Sikania Suite
    Marzamemi: Tenuta Arangio, Agriturismo La Vignazza
    Noto: Grand Hotel Sofia
    Syrakus: Hotel Gargallo, Grand Bretagna, Grande Albergo Alfeo, Hotel Gutkowski


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Leihrad inkl. Packtasche

    Folgende Räder stehen zur Verfügung:

    • 24-Gang oder 27-Gang Damen- oder Herrenfahrrad
    • 27- Gang Fittnessbike
    • Elektrorad (Unisex Modell)
    • Tandem
    • Kinderanhänger

    Alle Leihräder sind mit einer Satteltasche und einem Radcomputer ausgestattet. Ein Repair Kit inkl. Luftpumpe gibt es zusätzlich pro Buchung.


    Elektroräder | E-Bikes | Pedelecs

    Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuss! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Catania (CTA)
    Vom Flughafen Catania aus haben Sie entweder die Möglichkeit per Mietwagen in Eigenregie nach Palazzolo Acreide zu fahren oder aber den Flughafentransfer (Angabe bei Buchung) in Anspruch zu nehmen.


    PKW-Anreise

    Parken: beim Starthotel auf Anfrage (Vorreservierung)

    Anreise per PKW über die A3 bis nach San Giovanni in den Süden von Italien. Informieren Sie sich vorab über die Autobahngebühren. (relativ teuer in Italien) Per Fähre gelangen Sie mit dem PKW auf die Insel: Die Fähre von Kalabrien nach Sizilien fährt ca. im 30-Min. Takt, reine Fahrtdauer ca. 20 min. Information über eine der beiden Fährfirmen: Caronte oder Bluferries.


    Transfer

    Flughafentransfer ab/bis Flughafen Catania, Reservierung bei Buchung. Siehe unter "Termine und Preise".


    Sonstiges

    Kurtaxe soweit fällig vor Ort zu bezahlen.


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    5,2 von 6 Sternen | 5
    Exzellente Betreuung und Räder....K.G. 11/19
    4.8 21.08.2023 | Sophie B. Barocke Pracht à la Siciliana

    Abwechslungsreiche barocke Reise -Sizilien

    Die Radreisende war grundsätzlich eine schöne abwechslungsreiche Tour, möglicherweise haben wir sie zur falschen Jahreszeit durchgeführt. Die Auswahl der Hotels war insgesamt befriedigend, alle Gastgeber waren alle sehr freundlich und serviceorientiert. ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 3
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    6 19.04.2023 | Heinz R. Barocke Pracht à la Siciliana

    Wunderschöne GenussRadtour in den Frühling Siziliens

    Eine perfekte Mischung mit blühenden Landschaften und viel Kultur. Das Rad als perfektes Transportmittel um easy in das Ortszentrum zu gelangen. Alles hat super geklappt - perfekt organisiert ! Vielen Dank !
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5.6 04.11.2019 | Kurt G. Barocke Pracht à la Siciliana
    Exzellente Betreuung und Räder
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Dein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art