• Reisecode: 330

    Französische Atlantikküste

    Südländisches Flair am Atlantik

    • Die Atlantikseite des Poitou-Charentes liegt im Schutz von vier vorgelagerten, einzigartigen Inseln: Ré, ‚die weiße’, Aix, ‚die authentische’, Madame, ‚die kleinste’ und Oléron, die leuchtende’. Ré und Oléron sind die größten und beide sind durch eine Brücke mit dem Festland verbunden und daher leicht erreichbar. Auf beiden Inseln ist das Radwegenetz vorbildlich.

      Willkommen an der ‘Côte de Lumière’ wegen ihres Lichts und der ‚Côte de Beauté’ wegen ihrer Schönheit! Die wichtigste Stadt innerhalb des Departements ist La Rochelle, tief in einer Bucht gelegen und noch heute durch die im 18. Jahrhundert errichteten Bastionen geschützt. Anziehend sind auch die Sanftheit des Klimas am Ozean mit insgesamt 2600 Sonnenstunden im Jahr und die schattigen Arkaden, unter denen man bequem flanieren kann. Die zahlreichen Sumpfgebiete auf dem Festland und auf den Inseln bieten vielen Vogelarten ideale Nistplätze. An dieser Küste stoßen Sie auf unzählige Zeugen der jahrhundertelangen Rivalität zwischen der französischen und der englischen Krone. Der königliche Festungsbaumeister Vauban und seine Bauwerke begrüßen Sie überall!

      Unsere Radtour ist auch eine kulinarische Reise, auf der die abwechslungsreiche und hervorragende französische Küche entdeckt wird.

      Streckenprofil / Level 1-2

      Größtenteils auf Radwegen, ruhigen Nebenstraßen, immer asphaltiert, sehr, sehr wenig Verkehr auf den Straßen.

      1.Tag: La Rochelle

      Individuelle Anreise nach La Rochelle. Sie wohnen in einem herrlichen Hotel im Zentrum der Stadt wo Sie schon am ersten Abend das unvergleichliche Flair dieser altern Hafenstadt genieβen können.

      2.Tag: Rundfahrt Baie de l’Aiguillon, ca. 47 km

      Die erste Rundfahrt ab La Rochelle führt Sie entlang der weißen Felsenküste bis zum nördlichen Küstenabschnitt. Die Bucht von Aiguillon ist das Zentrum der Muschelzucht und ein Besuch des Maisons de la Mytiliculture lohnt sich auf jeden Fall.

      3.Tag: Rundfahrt Baie de Chatelaillon, ca. 42 km

      Fast vollkommen neu angelegt führt Sie der heutige Radtag an der Küste entlang nach Chatelaillon und Chatelaillon Plage. Chatelaillon zählt zu einem der gefragtesten Badeorte südlich von La Rochelle. Ein sehr schön angelegter Ortskern lädt zum Verweilen ein. Über kleine Straßen und landwirtschaftliches Gebiet geht es vorbei am Château de Buzay zurück nach La Rochelle.

      4.Tag: Rundfahrt Ile de Ré, ca. 58 km

      Dieser malerische Radtag beginnt mit der bemerkenswerten Überfahrt über die Brücke der Insel Ré. Ein unvergessliches Erlebnis. Durch die malerischen Fischerorte Rivedoux und La Flotte, mit kurzem Halt auf dem farbenfrohen Markt, führt der Radweg in die quirlige Hafenstadt Saint Martin. Viele einladende Badestrände bereichern den Tag, bevor die Etappe wieder über die Brücke zurück auf dem Radweg nach La Rochelle führt.

      5.Tag: La Rochelle – Rochefort, ca. 53 km

      Von der Hafenstadt La Rochelle zum ehemaligen Kriegshafen von Ludwig IV. Ganz anders als La Rochelle überrascht Rochefort durch seine akkurate Architektur. Zu sehen sind die ehemaligen Stadtpaläste der Offiziere und Admirale, die königliche Seildreherei aus dem 17. Jahrhundert La Corderie Royale und die ehemalige Kriegsflottenfabrik.   

      6.Tag: Rochefort – Marennes, ca. 45 km

      Marennes ist das Zentrum der Austernproduktion und gleichzeitig umgeben von einem beschaulichen Naturschutzgebiet, Heimat vieler Zugvögel. Idyllisches Radeln auf dem Weg von Rochefort nach Marennes.

      7.Tag: Marennes – Royan, ca. 34 km

      Wunderschöner Radweg zunächst durch Naturschutzgebiet, Nistplatz vieler Vogelarten und schlieβlich durch die weitläufigen  Pinienwälder mit herrlichen Ausblicken auf das Meer. Badekleidung sollte an diesem Tag auf dem Rad dabei sein! Der letzte Abschnitt auf dem Radweg führt entlang der felsigen Küste bis direkt vor das Hotel in Royan.

      8.Tag: Royan – La Rochelle

      Inkludierter Transfer um 9 Uhr nach dem Frühstück von Royan nach La Rochelle. Individuelle Abreise oder Verlängerung.
    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen: Paris Charles de Gaulle (CDG)/Orly (ORY), Nehmen Sie den Direktzug von Paris Montparnasse nach La Rochelle (ca. 4 St., € 75/ Person). Danach nehmen Sie ein Taxi für ca. € 10 vom Bahnhof zum Hotel.


      PKW-ANREISE

      Parken: in Kat. A im Starthotel für ca. € 15/Tag. in Kat. B gibt es im Hotel keine Parkmöglichkeit für alle Tage des Aufenthaltes, aber es besteht die Möglichkeit ca. 300 m entfernt im öffentlichen Parkhaus zu parken, (keine Vorreservierung möglich, zahlbar vor Ort, ca. € 13/Tag)


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof: La Rochelle

      Danach nehmen Sie ein Taxi für ca. € 10 vom Bahnhof zum Hotel oder Sie gehen 20 Minuten zu Fuß da unsere Hotels sehr zentral liegen (La Rochelle Alterhafen).

      Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch unter: www.radreisen.at/france-bahn

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour- Leistungen:
      • 7 Nächte in der gebuchten Kategorie mit DU/WC/ÜF
      • Gepäcktransport
         
      • Busfahrt am 8 Tag Royan - La Rochelle
         
      • persönliche Radübergabe und Begrüßungsgespräch
         
      • GPS-Daten
         
      • Karten- und Infomaterial pro Zimmer
    • Anreisetermine

      S1 15.03. - 30.06.20 Kategorie A jeden SA
      S2 01.07. - 31.08.20 Kategorie A jeden SA
      S1 01.09. - 31.10.20 Kategorie A jeden SA
      S1 15.03. - 30.06.20 Kategorie B jeden SA
      S2 01.07. - 31.08.20 Kategorie B jeden SA
      S1 01.09. - 31.10.20 Kategorie B jeden SA

      Extras

      Ermäßigung Zusatzbett im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen
      Kinder 0-1,99 Jahre -100%
      Kinder 2-11,99 Jahre -50%
      Kinder 12-16,99 Jahre -10%
         
      Fahrräder & Zubehör 
      21-Gang-Trekkingrad 90
      Elektrorad 180
      Leihhelm 8
         
      Zusatznächte
      La Rochelle Kat. A (DZ/EZ) - Saison 1 89/146
      La Rochelle Kat. B (DZ/EZ) - Saison 1 60/103
      La Rochelle Kat. A (DZ/EZ) - Saison 2 102/159
      La Rochelle Kat. B (DZ/EZ) - Saison 2 65/116
         
      Royan Kat. A Meerblick (DZ/EZ) - Saison 1 109/178
      Royan Kat. A Meerblick (DZ/EZ) - Saison 2 127/210

      Royan Kat. B Standard (DZ/EZ) - Saison 1

      89/143

      Royan Kat. B Standard (DZ/EZ) - Saison 2

      109/175

      Royan Kat. B Meerblick (DZ/EZ) - Saison 1

      107/178

      Royan Kat. B Meerblick (DZ/EZ) - Saison 2

      127/210

      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • Kategorie A:

      Überwiegend ausgewählte 3-4 Sterne-Hotels mit Komfort, die sich durch eine familiäre Atmosphäre und die ganz persönliche Betreuung hervorheben. Hier genießen Sie die französische Gastfreundlichkeit, die sich durch Herzlichkeit und hohem Service-Gedanken hervorhebt und auszeichnet.

      La Rochelle: Hôtel Champlain***

      Rochefort: Hôtel La Corderie Royale****

      Marennes: Hôtel Ibis Style Marennes***

      Royan-Pontaillac: Hôtel Miramar***


      Kategorie B:

      Ausgewählte, Gemütliche Hotels der 2-3 Sterne-Kategorie, die sich durch ihre ganz besondere persönliche Note auszeichnen. Sie sind komfortabel, oft in einem für die Region typischen Design und vermitteln ein sehr authentisches Urlaubserlebnis. Ihr Gastgeber ist meist auch Eigentümer, möchte, daß Sie sich bei ihm wie zu Hause fühlen,  legt ein besonderes Augenmerk auf persönliche Betreuung und ist bemüht, Ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen.

      La Rochelle: Hôtel de Paris**

      Rochefort: Hôtel Roca Fortis***

      Marennes: Hotel Ibis Style Marennes***

      Royan-Pontaillac: Hôtel Miramar***


      Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste. 

    • Leih-Fahrräder & Zubehör

      Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder, die speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden. So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg, präziser  Nabenschaltung, modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und Rücken schonende Fahrweise. Die Räder unserer Flotte sind meist nicht älter als 3 Jahre.

      Es stehen:

      • 21-Gang-Trekkingrad
      • E-bikes (Pedelecs) Unisex

      mit 28" Bereifung in verschiedenen Rahmengrößen für Sie zur Verfügung.

      Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit einer geräumigen, wasserabweisenden Packtasche und einem Fahrradschloss.


      Elekrto-Fahrräder / E-Bikes / Pedelecs

      Wir stellen Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs), stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft, pannensicherer Bereifung und tiefem UNISEX-Komfort-Einstieg zur Verfügung. Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch- Pedelec-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 70 Kilometer. Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern.

      WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


      Fahrradpannen
      können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Sollte eine selbstständige Reparatur nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte unsere Servicenummer! Wir haben in einigen Orten Ersatzräder stehen, falls das Rad getauscht werden muss.


      Mitnahme eigener Fahrräder
      Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst, und wir verstehen gut, dass Sie es auch gerne auf Ihrer Radreise mit dabei haben möchten. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

    • 5,4 27.07.2019 | Hubert T. Französische Atlantikküste

      Rad-, Kultur- und Genussreise vom Schönsten

      Höhepunkte allgemein: tolle Landschaften im Wechsel der Gezeiten / fast jeden Abend neue kulinarische Höhepunkte, die dank sportlicher Betätigung tagsüber ohne schlechtes Gewissen genossen werden konnten / fast alle Tage während Velotouren immer wieder ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 3
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,6 17.06.2019 | Eva B. Französische Atlantikküste

      Radtour Atlantic 2019

      Wir hatten durch Knieprobleme von mir leider eine sehr verkürzte Tour. Aber was wir hatten, war sehr schön. Wir sind am ersten Tag auf die Ile de Re gefahren und dort die Strecke, die vorgeschlagen wird. Es ist wunderschön dort: Badedörfer, Wälder, Strände, ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 5
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 5
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,8 17.09.2018 | Heinz S. Französische Atlantikküste

      Abwechslungsreich

      Schöne Landschaften. Wir wurden von Herrn M. Hainitz wie immer sehr gut bedient. Danke dafür. Am ersten Abend gab es im Hotel Champlain viel Aerger/Aufregung weil der Mitarbeiter an der Réception nicht wusste wo die Reiseunterlagen sind. Wir verbrachten ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 5
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte