Aktiver Branch: 20240709_0921--main

Radreise auf dem Nordseeküstenradweg von Hamburg nach Sylt

Ganz nah am Wasser gebaut

Karte

Route

Streckenprofil / Level 1 - 2

Fast ausschließlich auf Radwegen entlang der Deiche, entlang von Straßen oder ruhigen Landstraßen und gemütlichen Nebenstraßen, selten Straßen mit stärkerer Verkehrsbelastung.

1. Tag: Hamburg

Die Anreise erfolgt im Laufe des Tages in eigener Regie in die Elbmetropole. Erleben Sie die pulsierende Stadt bei einer Hafenrundfahrt (inkl.) vom Wasser aus. Bestaunen Sie im Miniaturwunderland die größte Modelleisenbahn der Welt. Bummeln Sie durch Hamburgs Speicherstadt und erschnuppern Sie köstliche Gewürze im Gewürzmuseum.

2. Tag: Hamburg – Elmshorn/Glückstadt, ca. 62 - 84 km

Radeln Sie durch die Hamburger Vororte Blankenese und Wedel und legen Sie eine Rast bei der dortigen Schiffsbegrüßungsanlage ein. Durch das von Deichen geschützte Elbmarschland gelangen Sie über Uetersen nach Elmshorn und Glückstadt.

3. Tag: Glückstadt/Elmshorn – Brunsbüttel, ca. 36 - 58 km

Durch das reizende Kleinstädtchen Glückstadt führt die Tour entlang der Elbe nach Brunsbüttel. In Brunsbüttel beginnt der Nord-Ostsee-Kanal. In der großen Schleusenanlage sehen Sie manchen Ozeanriesen liegen.

4. Tag: Brunsbüttel – Büsum/Umgebung, ca. 60 km

Bald schon tut sich hinter den Deichen das Wattenmeer auf. Durch die Weiten des Dithmarscher Landes geht es nach Friedrichskoog mit seiner einzigartigen Seehundstation. Genießen Sie ein Krabbenbrötchen im Hafen, ehe es nach Büsum weitergeht.

5. Tag: Büsum – Husum, ca. 58 - 91 km

Vor Ihrer Abfahrt sollten Sie noch die Sturmflut-Erlebniswelt "Blanker Hans" besuchen (in eigener Regie). Weiter des Weges liegt das Eidersperrwerk und Tönning mit seinem Multimar-Wattforum (in eigener Regie). Wahlweise radeln Sie über St. Peter Ording oder auf direktem Wege nach Husum.

6. Tag: Husum – Niebüll/Dagebüll Umgebung, ca. 65 - 83 km

Sie können über Nordstrand oder direkt zur Hamburger Hallig und über die Deiche nach Dagebüll (Fährhafen nach Föhr/Amrum in eigener Regie) radeln. Ab Dagebüll können Sie in eigener Regie Niebüll per Bahn erreichen. Niebüll erwartet seine Gäste u. a. mit einem Naturkundemuseum. (Der Gepäckservice endet in Niebüll/Dagebüll.)

7. Tag: Niebüll/Dagebüll – Sylt – Niebüll/Dagebüll, ca. 70 km + Bahnfahrt

Mit der Bahn (inkl.) fahren Sie von Ihrem Übernachtungsort über den Hindenburgdamm zur Nordseeinsel Sylt. Unternehmen Sie einen Bummel durch das geschäftige Westerland oder erkunden Sie auf einer Radtour nach Hörnum, Kampen oder List die Insel (ca. 30 - 40 km). Im Laufe des Tages fahren Sie mit der Bahn zurück nach Niebüll/Dagebüll.

8. Tag: Niebüll/Dagebüll

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie

  • Tägliches Frühstück

  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (bis zum 6. Tag, max. 15 kg pro Stück)

  • Bahnfahrt Niebüll/Dagebüll – Sylt hin und retour (inkl. Rad)

  • Hafenrundfahrt Hamburg

  • Karten- und Infomaterial pro Zimmer

  • GPS-Daten auf Anfrage

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    S1   28.04. - 04.05.24
    Kategorie A
    S2   05.05. - 10.06.24
    Kategorie A
    S2   11.06. - 10.09.24
    Kategorie A
    S2   11.09. - 22.09.24
    Kategorie A
    S1   28.04. - 04.05.24
    Kategorie B
    S2   05.05. - 10.06.24
    Kategorie B
    S2   11.06. - 10.09.24
    Kategorie B
    S2   11.09. - 22.09.24
    Kategorie B

    Extras

    Ermäßigung Zusatzbett im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen
    Wird nicht angeboten (kein 3-Bett-Zimmer möglich)  
       
    Fahrräder & Zubehör
    7/8-Gang Tourenrad 100
    Elektrorad 220
    Kinderrad 50
    Kinderanhänger/-nachläufer 40
       
    Zusatznächte
    Hamburg Kat. A+B (DZ/EZ) 89/149
    von 24.-27.09.2024 (Messetermin) auf Anfrage

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Kategorie A
    Komfort- und First-Class-Hotels mit 3-4 Sternen (nur in Hamburg, Husum und Büsum möglich), meist Komfort und Superior Zimmer

    Hamburg: Mercure Hotel Hamburg Mitte
    Elmshorn/Glückstadt: Hotel Anno 1617
    Brunsbüttel: Schleusenhotel
    Büsum: Golf- und Landhotel am alten Deich
    Husum: Hotel am Schlosspark
    Niebüll: Hotel Insel-Pension


    Kategorie B
    Mittelklassehotels und Pensionen auf 2-3* Niveau, meist Standard Zimmer

    Hamburg: Best Western Raphael Hotel Altona
    Elmshorn/Glückstadt: Hotel Drei Kronen Elmshorn
    Brunsbüttel: Schleusenhotel
    Büsum: Der Mühlenhof
    Husum: Hotel am Schlosspark
    Niebüll: Hotel Insel-Pension


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Leih-Fahrräder inklusive Packtasche

    Folgende Räder stehen zum Verleih zur Verfügung:

    • 7-Gang mit Freilauf und Nabenschaltung
    • 8-Gang mit Rücktritt und Nabenschaltung
    • (24-Gang mit Freilauf auf Anfrage)
    • E-Bikes

    Die Leihräder sind jeweils mit einer Satteltasche und je nach Verfügbarkeit mit Schloss, Pumpe und Reperaturset ausgestattet.


    E-Bikes | Elektroräder | Pedelecs

    Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3-fache. So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Hamburg (HAM)
    Vom Flughafen Hamburg mit der S-Bahn S1 zum Hauptbahnhof (ca. 25 Min) Von dort aus weiter mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, einem Taxi oder zu Fuß zum Starthotel. Liegt Ihr Starthotel in Altona, erreichen Sie dieses ebenfalls mit der S1 (1x Umstieg in Ohlsdorf, ca. 40 min.).


    Bahn-Anreise

    Bahnhof: Hamburg Altona oder Hamburg Hauptbahnhof
    Von dort weiter zum ersten Hotel zu Fuß, mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine genaue Anreisebeschreibung zum jeweiligen Starthotel erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.


    PKW-Anreise

    Hotelgaragen bzw. Parkplätze in Hamburg Mitte ab ca. € 20-25,- pro Tag, in Hamburg Altona ab ca. € 12,- pro Tag 


    Transfers

    Niebüll – Hamburg per Bahn (ab ca. € 30,-  mit dem Schleswig-Holstein-Ticket exkl. Fahrradmitnahme) Fahrradmitnahme ca. € 6,-

    Oder Taxi in eigener Regie, Kosten ca. € 200,-.


    Sonstiges

    Kurtaxe vor Ort zu bezahlen (ca. € 1 - 5,-/ Nacht).


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    4,7 von 6 Sternen | 25
    Sehr schöne Tour; zeitweise ohne Begegnung mit anderen Radfahrern; die Streckenwahl entschied, ob man durch weite Felder oder im Deichbereich mit den Schafweiden unterwegs war...D.L. 07/18
    5.3 03.07.2020 | Juerg B. Nordseeküstenradweg Hamburg - Sylt

    Nordsee 2020

    unklarer Start, Reiseunterlagen erst am Vortag der Abreise per Mail erhalten, Ersthotel BW Raphael Altona Hamburg war die Receptionistin unfreundlich und hilflos, die übrigen Unterkünfte waren TOP.
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 4
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 4
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.3 08.07.2019 | Siegfried R. Nordseeküstenradweg Hamburg - Sylt

    Naturerlebnis

    im Norden Deutschlands
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 3
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    4 30.06.2019 | Michael A. Nordseeküstenradweg Hamburg - Sylt

    Nordsee

    Für die Tour sollten E-Bikes empfohlen werden, da die Etappen besonders bei Gegenwind für Normalräder eher zu lang sind. Benutzer von Normalrädern sollten auf die Abkürzungen (Glückstadt über die Sperrwerke statt über Elmshorn) hingewiesen werden. Sinnvoll ...
    • Generelle Zufriedenheit 3
    • Buchungsabwicklung 3
    • Reiseunterlagen 2
    • Informationen zu Beginn 2
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Streckenverlauf 3
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.2 02.08.2018 | Peter M. Nordseeküstenradweg Hamburg - Sylt

    Nordsee Tour mit Mittelmeerwetter

    Wir hatten unbeschreibliches Wetterglück und konnten die Nordsee mit Mittelmeer Feeling erleben. Wenig Wind, kein Regen und eine traumhafte, abwechslungsreiche Landschaft.Wer gerne mit Containerschiffen um die Wette radeldt ist beim Radweg entlang der ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 4
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 3
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 4
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Mein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art