Aktiver Branch: 20240709_0921--main

Bodensee Genießertour

Wieder einmal Großes erleben

Routenverlauf

Route

Streckenprofil/Level 1-2

Weitestgehend ebener Verlauf, etwas hügelig auf der Halbinsel Höri/Untersee und im Appenzeller Land. Meist auf asphaltierten Radwegen, die teils direkt am Ufer, teils entlang der Uferstraßen verlaufen. Vereinzelt gibt es kurze, unbefestigte Teilstücke, im Bereich Friedrichshafen liegt der Radweg an der Bundesstraße. Das Seeufer ist weitgehend öffentlich zugänglich.

1.Tag: Konstanz

Individuelle Anreise. Bummeln Sie durch die historische Altstadt von Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des Sea Life Center und das Archäologische Landesmuseum.

2.Tag: Konstanz – Gailingen/Stein am Rhein, ca. 25-35 km + Schifffahrt

Erster Höhepunkt ist die Insel Reichenau, UNESCO-Weltkulturerbe. Per Schiff setzen Sie dann auf die Halbinsel Höri über und radeln entlang des Hochrheins. Weiter geht es ins schöne Städtchen Gailingen, die Perle am Hochrhein, oder nach Stein am Rhein in der Schweiz.

3.Tag: Rheinfall, ca. 30 - 50 km

Vormittags radeln Sie in die Kantonhauptstadt Schaffhausen mit ihren über 170 Erkern. Von dort aus geht es dann nach Neuhausen zum Rheinfall, dem größten europäischen Wasserfall, und nachmittags zurück nach Gailingen bzw. Stein am Rhein.

4.Tag: Gailingen/Stein am Rhein – Konstanz, ca. 30 - 40 km

Heute liegen mehrere malerische Schweizer Fischerdörfer am Südufer des Sees auf Ihrer Tour zurück nach Konstanz. Wenn Sie noch etwas Kraft in den Beinen haben, lohnt sich ein Abstecher hinauf zum Schloss Arenenberg. Hier können Sie das Napoleonmuseum besichtigen (optional) und den dort gegebenen schönen Blick auf die Insel Reichenau bewundern.

5.Tag: Konstanz – Insel Mainau – Radolfzell, ca. 30 km

Der heutige Tag beginnt mit einer Erkundung der malerischen "Blumeninsel" Mainau (Ticket nicht inkludiert), ein paradiesisches Eiland mit üppigen, farbenprächtigen Blumenmeeren. Eine anschließende kurze Radtour bringt Sie über Allensbach in die alte Reichs- und heutige Kurstadt Radolfzell.

6.Tag: Radolfzell – Uhldingen/Meersburg, ca. 35 - 40 km

Heute überqueren Sie zunächst den Bodanrück und erreichen anschließend den Überlinger See bei Bodman, bevor Sie in die ehemalige Reichsstadt Überlingen mit ihrem gotischen Münster und der bekannten Seepromenade fahren. Danach geht es weiter Richtung Meersburg. Die barocke Wallfahrtskirche Birnau und die rekonstruierten Pfahlbauten bei Uhldingen sind auf jeden Fall eine Besichtigung wert!

7.Tag: Uhldingen/Meersburg – Friedrichshafen, ca. 20 - 25 km

Die älteste bewohnte Burg Deutschlands, das Neue Schloss mit dem großartigen Treppenhaus und der Marktplatz, sind nur einige der vielen Attraktionen die es in Meersburg zu entdecken gibt. Radeln Sie entlang des schönen Alpenpanoramas in Richtung Friedrichshafen und besuchen Sie dort das Zeppelinmuseum.

8.Tag: Friedrichshafen – Bregenz, ca. 40 km

Die heutige Etappe führt durch Langenargen, wo das Vorbild der berühmten Golden Gate Bridge steht. Der weitere Weg verläuft durch ausgedehnte Obstplantagen bis nach Lindau. Die Altstadt, die zu einem Teil auf einer Insel liegt, ist auf jeden Fall sehenswert. Übernachtung in der Festspielstadt Bregenz mit der einmaligen Seebühne.

9.Tag: Bregenz (Pfänder) – St. Gallen, ca. 50 km + Bahnfahrt

Heute geht es hoch hinauf. Mit der Seilbahn fahren Sie morgens auf den 1064 m hohen Pfänder, den Hausberg von Bregenz. Später radeln Sie dann am Alpenrhein entlang nach Altstätten. Mit der Bahn ghet es ins Appenzellerland nach Gais und durch die Schweizer Bilderbuchlandschaft radeln Sie anschließend nach St. Gallen.

10.Tag: Ruhetag St. Gallen oder Wanderung im Appenzeller Land

Heute lassen Sie das Fahrrad stehen und erkunden St. Gallen. Das Stadtzentrum verwöhnt Sie mit einer historischen Altstadt-Architektur, gemütlichen Restaurants, Shopping-Meilen und idyllischen Parkanlagen. Der Stiftsbezirk wurde als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet. Ebenso bietet sich eine Wanderung in der Region an.

11.Tag: St. Gallen – Konstanz, ca. 45 km

Heute geht es angenehm bergab zurück an den Bodensee, der bei Arbon erreicht wird. Von dort radeln Sie meist direkt am See durch kleine Städtchen und Dörfer zurück nach Konstanz/Kreuzlingen.

12.Tag: Konstanz

Heute endet Ihre Erlebnisreise am Bodensee und Sie haben die Möglichkeit individuell abzureisen oder zu verlängern.

Leistungen

Inkludierte Tour-Leistungen

  • 11 Nächte, DU/WC

  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück

  • Bahnfahrt Altstätten – Gais inkl. Rad

  • Berg- und Talfahrt mit der Pfänderbahn exkl. Rad

  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen

  • Eintritt Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

  • Eintritt Rosgartenmuseum inkl. 1 Tasse Kaffee

  • Eintritt Zeppelin Museum Friedrichshafen

  • Schifffahrt Reichenau – Gaienhofen inkl. Rad

  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, max. 20 kg / Gepäckstück

  • Leihradversicherung bei Radmiete inkludiert

  • 7-Tage Service-Hotline

  • Karten- und Infomaterial/Zimmer

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    S1   14.04. - 25.04.24
    S2   26.04. - 03.05.24
    S3   04.05. - 16.05.24
    S4   17.05. - 19.05.24
    S3   20.05. - 23.05.24
    S4   24.05. - 01.06.24
    S3   02.06. - 28.06.24
    S4   29.06. - 24.08.24
    S3   25.08. - 14.09.24
    S2   15.09. - 29.09.24
    S1   30.09. - 03.10.24

    Extras

    Ermäßigung Zusatzbett im DZ mit 2 vollzahlenden Erwachsenen
    12-17,99 Jahre -25%
          Diese Reise wird nicht für Kinder empfohlen!
     
    Fahrräder & Zubehör
    27-Gang-Leihrad 99
    Elektrorad 259
    Kinder-/Jugendrad 49
          Leihradversicherung inkludiert  
       
    Zusatznächte  
    Konstanz (DZ/EZ) 89/139

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Sie nächtigen in ausgewählten Hotels der 3*** - 4**** Kategorie.

    Konstanz: Hotel Halm, Alte Post, Hotel Kreuzlingen am Hafen, Harbr Hotel
    Gailingen/Stein: Hotel Rheingold, Adler Stein am Rhein
    Radolfszell: Hotel am Stadtgarten, Zur Schmiede
    Uhldingen/Meersburg: Hotel Knaus, Hotel Löwen, Hotel Bären, Hotel zum Schiff, Pilgerhof
    Friedrichshafen: Seehotel, Hotel City Krone, Buchhorner Hof, Hotel Maier
    Bregenz: Hotel Messmer, Hotel Lamm, Schwärzler Hotel, Hotel Germania
    St. Gallen: Einstein, Sorell Hotel City Weissenstein


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Leih-Fahrräder inklusive Satteltasche (gegen Gebühr und Voranmeldung)

    Mietrad 8- /27-Gang

    Für unsere Gäste vermieten wir komfortable Unisexräder in verschiedenen Rahmenhöhen und Herrenräder ab einer Körpergröße von 1,75m. Beide Modelle der Marke Velo de Ville gibt es mit 8-Gang Nabenschaltung und Rücktrittbremse oder 27-Gang Kettenschaltung und Freilauf. Die Mieträder sind augestattet mit Gepäcktasche, Lenkertasche mit Kartenfach, Kilometerzähler, Fahrradschloss und Pannenset.

    Kinderräder und Zubehör (nur in Verbindung mit Leihrad buchbar)

    • Kinder-/Jugendrad (20, 24, 26 Zoll)
    • Kinderanhänger mit Sitzplätzen für zwei Kinder
    • Weehoo
    • Kindersitz

    Tandem
    auf Anfrage buchbar bei Touren am Bodensee.


    Elektroräder | E-Bikes | Pedelecs

    Wer unterwegs ab und zu motorisierte Unterstützung bekommen möchte, dem seien unsere stabilen und zuverlässigen E-Bikes der Marke Velo de Ville ans Herz gelegt! Es handelt sich um 8-Gang-Elektroräder mit Freilauf und Nabenschaltung. Der tiefe Einstieg und die aufrechte Sitzposition machen das Fahrradfahren zu einem großen Vergnügen.

    E-Lastenrad mit 2 Kindersitzplätzen
    auf Anfrage buchbar bei Touren am Bodensee.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Friedrichshafen (FDH), Zürich (ZRH)
    Günstige Zugverbindungen von Zürich Flughafen nach Konstanz (stündlich, ca. 1 Std. Fahrzeit) oder vom Flughafen Friedrichshafen mit der Fähre nach Konstanz.


    PKW-Anreise

    Parken: Privatparkplatz in Konstanz, € 49,- /Reise (Reservierung möglich, dann zahlbar vorab), öffentliche Parkplätze und Parkhäuser/Hotelparkplätze und -tiefgaragen, ca. € 25,-/Tag (zahlbar vor Ort, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich)


    Bahn-Anreise

    Bahnhof: Konstanz
    Ab Konstanz Hbf weiter mit dem Taxi oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Starthotel. Genaue Anreiseinformationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.


    Sonstiges

    Mehrbettzimmer: Bitte beachten Sie, dass Mehrbettzimmer (Drei- oder Vierbettzimmer) nur für max. 2 Erwachsene gebucht werden können. Bei Mehrbettzimmern handelt es sich häufig um ein Doppelzimmer mit Zustellbetten (oftmals Klappbetten oder Schlafsofa).

    Bei dieser Reise bieten wir keine Halbpension an.

    Aufgrund der anspruchsvolleren Etappen empfehlen wir diese Reise nur für Personen mit guter Ausdauer. Nicht für Kinder empfohlen.

    Kurtaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    5,3 von 6 Sternen | 31
    Eine wirklich toll organisierte Reise von euch. Super Hotels, reibungsloser Gepäcktransport, sehr gute Radwege, wunderschöne Natur, sehr empfehlenswert. Gute Mischung aus Erholung und Sport....H.F. 09/23
    5.9 14.09.2023 | Holger F. Bodensee Genießertour

    Genießertour Bodensee

    Eine wirklich toll organisierte Reise von euch. Super Hotels, reibungsloser Gepäcktransport, sehr gute Radwege, wunderschöne Natur, sehr empfehlenswert. Gute Mischung aus Erholung und Sport.
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.1 08.09.2020 | Martin R. Bodensee Genießertour

    Bodensee

    Eine sehr schöne Tour
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 4
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 6
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.5 19.08.2019 | Horst B. Bodensee Genießertour

    Unsere Radreise rund um den Bodensee 2019

    Während unserer Reise hat alles problemlos geklappt. Die Wege waren so gut ausgeschildert, dass wir Karten nur selten benötigten. Der Gepäcktransport klappte einwandfrei. Ein besonderes Lob gilt den geliehenen Fahrrädern. In den Hotels wurden wir freundlich ...
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.3 19.07.2019 | Adrian T. Bodensee Genießertour

    Abwechslungsreiche Radtour

    Wir haben unsere Reise sehr genossen. Das Wetter war auch wunderschön. Die Eintritte zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Museen hätten wir ohne ihre Voucher wohl nicht gemacht und viel verpasst! Es war wirklich eine Geniesser-Tour; wir hatten ...
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Streckenverlauf 4
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Mein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art