Schmökern Sie durch die RAD + REISEN-Reiseberichte! Erfahren Sie, wie unseren Kunden die jeweilige Radreise gefallen hat.

Auf dieser Seite gibt’s einen Überblick der letzten 4 Wochen - die Informationen und Rückmeldungen sind womöglich direkt auf der jeweiligen Tour-Seite weitaus umfangreicher. 

Möchten Sie selbst einen Reisebericht verfassen, so können Sie das hier tun.

4,0 27.05.2019 | Inge R. Côte d’Azur Sternfahrt

Home Based Radtour an der Cote d´Azur

Zum ersten Mal machten wir eine HomeBased-Radtour. Das hat natürlich den Vorteil, dass man mehrere Tage in einem Hotel bleibt. Aber den Nachteil, dass man vielleicht den Tag vertrödelt, da man ja nicht ein entferntes Hotel erreichen muss.
Etwas ungewöhnlich war es, dass man in Hières zum Fahrradhändler gehen musste (ca 20 Minuten zu Fuss) , um das Leihrad zu bekommen. Normalerweise sind die bereits im Hotel und man bekommt dort eine Einweisung.Eine Betreuung vor Ort war nicht vorhanden, netterweise haben wir dann dort den Herrn Hanitz und seinen Kollegen getroffen , die gerade die Reise überprüften. Das Hotel in Hières war einen Wucht, leider hatten wir das kleinste Zimmer zur Strasse , ein Zimmer mit Meerblick wäre sehr schön gewesen.Auch bot das Hotel im Mai leider kein Abendessen an, das dort genossene Mittagessen war ausgezeichnet und der Service des Hotels sehr freundlich und zuvorkommend.
Der Transfer zum Bahnhof war gut , zu Bedenken ist, dass der Zug nach Nizza brechend voll ist und man nur mit großem Glück einen Sitzplatz bekommt, dass das Gepäck kaum unter zu bringen ist. (Ausser man hat die starken Arme von Herrn Hanitz zur Vefügung).
Das Hotel Rivoli ist sehr charmant und wird von deutschen Damen geleitet. Allerdings hatten wir auch dort ein Zimmer zur Strasse, wobei sich das Hauptfenster nicht öffnen lies und wir bei nicht zu öffnendem Schlagladen im Halbdunklen leben mussten. ( Der Hausmeister war im Urlaub, es wurde uns ein kleineres Ersatzzimmer im 1. Stock angeboten). Da wir schon öfter in Nizza waren, haben wir uns unsere Ziele selbst gesucht: Nach Antibes und Ville Franche. Die angegebene Strecke mit der Bahn nach Grass und dann mit dem Rad abwärts zurück würde mir persönlich nicht behagen, denn wie komme ich mit dem Ebike in den Zug und dann immer abwärts fahren, ist mir zu abenteuerlich und auch zu anstrengend. Sehr schön war, dass der Radverleih direkt genüber dem Hotel war.
Insgesamt eine nicht zu anstrengende , schöne Radtour, das Wetter hätte halt noch etwas mehr Sonne bieten können.
  • Buchungsabwicklung 6
    Reiseunterlagen 3
    Informationen zu Beginn 3
    Unterkunft 5
    Verpflegung 5
    Gepäcktransport 2
    Streckenbeschreibung 3
    Betreuung vor Ort 2
    Streckenverlauf 5
    Fahrrad + Zubehör 5
    Preis-Leistungsverhältnis 5
  • Kommentar von Ihrem RAD+REISEN-Team

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte