Schmökern Sie durch die RAD + REISEN-Reiseberichte! Erfahren Sie, wie unseren Kunden die jeweilige Radreise gefallen hat.

Auf dieser Seite gibt’s einen Überblick der letzten 4 Wochen - die Informationen und Rückmeldungen sind womöglich direkt auf der jeweiligen Tour-Seite weitaus umfangreicher. 

Möchten Sie selbst einen Reisebericht verfassen, so können Sie das hier tun.

5,8 16.05.2016 | Bernadette H. Rhôneradweg

Radreise Rhône Genf nach Lyon

Die Radreise war super und wir hatten grosses Glück mit dem Wetter. Jeden Tag schien die Sonne und erst kurz vor Lyon begann es ein bisschen zu regnen. Die Streckenbeschreibung war sehr gut. Nachstehend ein paar kleine Verbesserungsvorschläge:1. Radetappe Genf - Seyssel In Clarafond hatten wir ein bisschen Mühe. Es gibt zwei Kreisverkehre im Ort und einen ausserhalb des Ortes. Hier müsste man vielleicht noch anfügen, welcher Kreisverkehr gemeint ist. Es kann sein, dass ein Eurobike Pfeil angebracht ist, wir diesen aber übersehen haben. 2. Radetappe: Seyssel - Champagneux Vom Hotel Beau Séjour kann man nach rechts das Rad ca. 80 m Rad schieben und dann kommt man direkt zum Rhône Radweg. Im Streckenbeschrieb steht man soll in Richtung Centre Ville fahren. Die Route vom Hotelausgang nach rechts ist viel einfacher und schneller.Die zwei Nächte im Hotel des Bergeronettes in Chamagneux waren ganz toll. Die Küche mit den verschiedenen Spezialitäten kann man nur weiterempfehlen. Der Panorama-Ausflug war wunderschön. In Rochefort haben wir mit einer einheimischen Dame gesprochen und sie hat uns gesagt, dass das Restaurant in Rochefort nur noch auf Bestellung Mittagessen anbietet. Das Restaurant war geschlossen und man konnte keinen Halt machen, um etwas zu drinken. Wir hatten es auch nicht vor, da wir immer genügend Wasser mitnahmen. Dies nur als kleiner Hinweis, falls Sie Kunden haben, die auf der Rundfahrt einkehren wollen. Champagneux - Meximieux In Meximieux hätten wir gerne am Abend im Hotel Lys gegessen. Leider ist das Restaurant am Sonntag nur am Mittag geöffnet. Wir kamen gegen 15.30 Uhr im Hotel an. Die Dame an der Reception war sehr nett und hat uns angeboten, dass wir noch ein Mittagessen bestellen können bevor die Küche schliesst. Wir waren aber müde und wollten uns zuerst duschen. Sie hat uns gesagt, dass leider am Sonntag Abend alles Restaurants in Meximieux geschlossen sind. In Pérouges haben wir zwei Restaurants gefunden, die am Abend offen waren. Vielleicht sollten sie diesen Hinweis in ihrer Reiseinformation anfügen. 5. Radetappe Meximieux - Lyon Die Route war gut beschrieben. Leider endete die Beschreibung abrupt bei 50,7 Km Pont Wilson Lyon. Anschliessend muss man aber noch mindestens ca. 2,5 Km mit dem Rad Richtung Perrache zurücklegen. Ich hatte keine Schwierigkeiten, da ich fliessend französisch spreche, und einfach die Leute gefragt habe. Es wäre gut, wenn man hier noch die Streckenbeschreibung bis zum Hotel anfügen würde. Wir würden diese Reise sofort wieder machen. Die Organisation und die Unterbringung waren sehr gut.Besten Dank.Freundliche GrüsseBernadette Huser
  • Generelle Zufriedenheit 6
    Buchungsabwicklung 6
    Reiseunterlagen 6
    Informationen zu Beginn 6
    Unterkunft 5
    Verpflegung 6
    Gepäcktransport 6
    Streckenbeschreibung 6
    Betreuung vor Ort 5
    Streckenverlauf 6
    Fahrrad + Zubehör 6
    Preis-Leistungsverhältnis 5
  • Kommentar von Ihrem RAD+REISEN-Team

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte