Aktiver Branch: 202406211155--main

Radreise auf dem Donau-Radweg von Salzburg nach Wien

Salzkammergut & Donauradweg

Karte Salzburg - Wien

Route

Streckenprofil / Level 2

Die Radstrecke geht über flaches bis hügeliges Gelände durch das Salzkammergut und weiter auf dem flachen Donauradweg.

1.Tag: Salzburg

Individuelle Anreise nach Salzburg. Besichtigen Sie die Festung Hohensalzburg und genießen Sie den Blick auf die Altstadt oder schlendern Sie durch die bekannte Getreidegasse.

2.Tag: Salzburg – Attersee, ca. 60 km

Sie verlassen die Mozartstadt Salzburg in Richtung Wallersee. Entlang des Ufers des malerischen Mondsees erreichen Sie das größte Binnengewässer Österreichs, den Attersee. Der Attersee gehört zu den beliebtesten Badeseen im Salzkammergut und beeindruckt mit seiner Größe und seinem Farbenspiel.

3.Tag: Attersee – Traunsee, ca. 30 km + Schifffahrt auf dem Traunsee

Für den kurzen Anstieg ins Weißenbachtal entschädigt eine rasante Abfahrt an die Ufer der Traun. Es folgt eine gemütliche Radtour nach Ebensee, wo Sie schon das Schiff erwartet.

4.Tag: Traunsee – Lambach, ca. 30 km + Bahnfahrt Lambach - Linz

Radtour über Laakirchen (Papiermachermuseum) und Steyermühl nach Lambach, weiter mit der Bahn nach Linz, wo Sie genügend Zeit für die Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der oberösterreichischen Landeshauptstadt finden.

5.Tag: Linz – Strudengau ca. 60 km

Vorbei am Donaustädtchen Mauthausen tauchen Sie ein in die eindrucksvolle Naturlandschaft der Donauauen. Selten gewordene Tiere und Pflanzen gilt es hier zu bestaunen. Vergessen Sie nicht das Barockstädtchen Grein zu besuchen.

6.Tag: Strudengau – Wachau, ca. 65 km

In Grein können Sie das Schifffahrtsmuseum in der Greinburg sowie das älteste Stadttheater Österreichs besichtigen. Danach geht es weiter durch den Nibelungengau in die weltbekannte Region Wachau.

7.Tag: Wachau – Tulln, ca. 65 km + Bahnfahrt Tulln - Wien

Bei dieser Etappe laden das Benediktinerstift Melk und der Fundort der Venus von Willendorf zum Verweilen ein. Bei zahlreichen Heurigen können Sie die Weine der Region verkosten. Von der Römerstadt Tulln geht es weiter per Bahn nach Wien.

8.Tag: Wien

Inkludierte Bahnfahrt zurück nach Salzburg oder Verlängerung.

Leistungen

  • 7 Nächte in Zimmer mit DU/WC 

  • Tägliches Frühstück

  • Täglicher Gepäcktransport bis Hotel in Wien (1 Gepäckstück p.P./max. 23 kg) 

  • Linz-Card (freier Eintritt in beliebte Museen in Linz - Gültigkeit 1 Tag)

  • 1x Schifffahrt am Traunsee inkl. Fahrrad

  • 1x Bahnfahrt Lambach – Linz inkl. Fahrrad 

  • 1x Bahnfahrt Tulln – Wien inkl. Fahrrad

  • 1x Bahnrückfahrt Wien – Salzburg exkl. Fahrrad

  • 1x Zonenfahrschein der Wiener Linien (Hotel - Bahnhof)

  • Gratis WLAN in den Hotels 

  • 1x Lenkertasche mit individualisiertem Routenbuch und Infomaterial pro Zimmer (auch als GPX Datei erhältlich)

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    S3   27.04. - 20.09.24
    S2   21.09. - 04.10.24
    S1   05.10. - 19.10.24

    Extras

    Fahrräder & Zubehör
    21-Gang-Trekkingrad 99
    Elektrorad 219
    Radhelm-Verkauf 40
    Leihrad-Haftungsauschluss Trekking/E-Bike 19/45
       
    Zusatznächte
    Salzburg 4* (DZ/EZ) 109/179
    Wien 4* (DZ/EZ) 76/110
       
    Transfer
    Abschlag "Keine Rückfahrt" Wien-Salzburg -25

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Hotels der 3-4* Kategorie sowie landestypische Gasthöfe


    Salzburg: 4*Hotel Amedia
    Region Attersee: 3*Seehotel Post
    Region Traunsee: 3*Keramikhotel Goldener Brunnen
    Linz: 4*Austria Trend Hotel Schillerpark
    Region Strudengau: 3*Hotel Aumühle
    Region Wachau: 3*Hotel-Gasthof Zur Wachau
    Wien: 4*Hotel roomz Prater


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Leih-Fahrräder & Zubehör (gegen Voranmeldung & Gebühr)

    Es stehen folgende Leihräder für Sie zur Verfügung:

    • Damen- oder Herren Trekkingrad, 21 Gang mit Freilauf, 28 Zoll
    • E-Bikes: KTM Macina Fun, Unisex oder Herrenrahmen, 8- oder 9-Gang Schaltung
    • Kinder E-Bikes (ab einer Größe von 130cm)
    • Kinderanhänger, -Räder, -Sitze

    Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs

    Mit unseren E-Bikes ist jede Tour ein Kinderspiel! So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness eine gemeinsame Radreise unternehmen! 

    WICHTIG: bitte reservieren Sie Ebikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


    Fahrradpannen

    Pannen können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Sie erhalten bei Leihrädern auch Reparatur-Gutscheine, die Sie unterwegs in unseren Vertragswerkstätten vorlegen können. Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte unsere Servicenummer! Wir haben in einigen Orten Ersatzräder stehen, falls das Rad getauscht werden muss.


    Mitnahme eigener Fahrräder

    Gerne können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen. Dieses ist speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst, und wir verstehen gut, dass Sie es auch gerne auf Ihrer Radreise mit dabei haben möchten. Vergessen Sie nicht, ein Werkzeugtäschen samt notwendigen Schlüsseln und Reserveschlauch sowie ein Schloss mitzubringen und überprüfen Sie vor Ihrer Abreise das Fahrrad auf Funktionstüchtigkeit.

    Gültig für Touren am Donauradweg: Für die Rückfahrt nach Passau empfehlen wir die Buchung des Bustransfers oder die Rückfahrt mit der Bahn - einige Züge bieten Fahrrad-Abstellmöglichkeiten, diese sind aber sehr begrenzt und deshalb unbedingt frühzeitig von Ihnen zu reservieren!


    Leihrad-Haftungsausschluss

    Wenn ein Reisender ein Leihrad mietet, so haftet er grundsätzlich für Schäden und Diebstahl. Bei Buchung unseres Leihrad-Haftungsausschlusses übernehmen wir die Haftung, so dass bei Verlust oder Beschädigung des Mietrades (bei ordnungsgemäßer Verwendung und Sicherung) keine finanzielle Verantwortung getragen werden muss. Hiervon ausgenommen sind lediglich verlorene Schlüssel, Akkus und Ladegeräte von E-Bikes, sowie Beschädigung durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Salzburg (SZG), Wien (VIE)

    Anreise
    Flughafen Salzburg - Starthotel: Mit der Buslinie 2 bis zur Station Salzburg Saint-Julien-Straße. Fahrtzeit ca. 20 min Fahrkarten beim Ticketautomat am Flughafen erhätlich - Ticketpreis ca. € 5,- / Taxi für ca. € 18,- Fahrtzeit ca. 15min
    Flughafen Wien - Starthotel: Mit dem Zug RailJet bis Wien Meidling und weiter mit dem FlixTrain bis Salzburg. Fahrtzeit ca. 3h 15min

    Abreise
    Endhotel - Flughafen Salzburg: Mit dem FlixTrain bis Salzburg und umsteigen in den Bus Linie 2 bis Flughafen. Fahrtzeit ca. 3h 10min
    Endhotel - Flughafen Wien: Mit dem Bus VAL 1 bis zum Flughafen. Fahrtzeit ca. 50 min - Ticketpreis ca. € 10,- / oder Sie nehmen ein Taxi für ca. € 32,- (Fahrtzeit ca. 25min


    PKW-Anreise

    Parken: Parkgarage Linzergasse (Einfahrt Glockengasse) ca. € 67,-/Woche


    Bahn-Anreise

    Bahnhof: Salzburg, Wien

    Anreise
    Bahnhof Salzburg - Starthotel: zu Fuß in 10 min erreichbar
    Bahnhof Wien - Starthotel: Rail Jet bis Salzburg HBF weiter mit dem Bus Linie 1 bis Salzburg Saint-Julien-Straße - Fahrtzeit ca. 3h

    Abreise
    Endhotel - Bahnhof Salzburg: Direkt mit der Westbahn bis Salzburg HBF - Fahrtzeit ca. 2h 30min
    Endhotel - Bahnhof Wien: Mit der U-Bahn U3 bis Stephansplatz und weiter mit der U-Bahn U1  bis Hauptbahnhof - Fahrtzeit ca. 20 min und Ticketpreis ca € 10,- / Taxipreis ca. € 12,- (ca. 10min)


    Transfer

    Mitnahme eigenes Fahrrad bei Bahnrückfahrt nicht inkl. / Vorabreservierung unter WESTbahn Management GmbH


    Sonstiges

    Helme
    In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht! Bitte schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie den passenden Helm mit. Gerne bieten wir auch Helme zum Verkauf an.

    Die Tourismusabgabe (ca. € 1-2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    4,5 von 6 Sternen | 4
    4.6 07.07.2017 | Andrea W. Salzburg - Wien

    Insgesamt ein erlebnisreicher, abwechslungsreicher Urlaub.

    Die Strecke durchs Salzkammergut fanden wir insgesamt interessanter und landschaftlich reizvoller. Die Strecken waren vom Umfang alle gut zu schaffen. Die Hotels waren sehr gemischt, vom Gasthof bis zum 4 Sterne Hotel, enttäuscht waren wir vom Hotel "Goldener ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 4
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 4
    • Verpflegung 5
    • Gepäcktransport 5
    • Streckenbeschreibung 5
    • Streckenverlauf 5
    • Fahrrad + Zubehör 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 3
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Mein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art