Aktiver Branch: 202402231121--main

Costa Rica Multisport

Aktivurlaub für Radfahrer

Karte

Route

Streckenprofil / Level 2-3

Mittelschwere Strecken in hügeligem Gelände mit teilweise längeren Steigungen und Gefällen. Höhenunterschiede können bis zu 1000 m betragen, manchmal auch mehr. Die Tagesetappen sind durchschnittlich 40 bis 70 km lang und ideal für Freizeitradler.

Tag 1: Ankunft in Costa Rica

Gleich nachdem Sie durch die Einreise- und Zollbehörde gegangen sind, wird einer unserer Vertreter Sie am Ausgang des Flughafens erwarten. Sie erkennen ihn daran, dass er ein Schild mit Ihrem Namen tragen wird. Während der kurzen Fahrt zu Ihrem Hotel wird er Ihnen Ihre Reiseroute erklären und einige Empfehlungen geben. Den restlichen Tag haben Sie zur freien Verfügung, sie können sich auszuruhen oder die Zeit nutzen, um die Stadt zu erkunden und in einem der lokalen Restaurants essen zu gehen.

Tag 2: San Jose – Sarapiqui, Mountainbike Tour (F)

Heute werden Sie nach dem Frühstück abgeholt und nach Sarapiqui gebracht. Ihr Hotel befindet sich inmitten von immergrünem Regenwald. Am Nachmittag werden Sie ihr erstes kleines Abenteuer erleben. Es steht eine Mountainbike-tour an, bei der Sie mitten durch den tiefen Dschungel fahren. Die Mountainbikes sind modern und bequem und so können Sie jede Minute des Abenteuers genießen. Je nach Wunsch und Niveau wird Ihr Guide die beste Route für Sie auswählen. Während der Tour werden Sie an Kühen, Pferden und Plantagen vorbeifahren. Im dichten Regenwald können Sie Wildtiere und Flüsse mit kristallklarem Wasser entdecken. Übernachtung in Sarapiqui.

Tag 3: Sarapiqui – Arenal Vulkan (F)

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung, um das Regenwaldreservat auf eigene Faust zu erkunden. Das private Reservat der Lodge hat viele Wanderwege auf denen man Wildtiere beobachten kann, darunter 3 Arten von Affen, Faultiere, Giftfrösche und viele weitere. Am Nachmittag werden Sie im Shuttle Transport nach Arenal gebracht. Ihr Hotel befindet sich auf der Westseite des Arenal Vulkans, zwischen dem Nationalpark und der Stadt La Fortuna. Das Hotel bietet natürliche heiße Quellen, in denen Sie entspannen können. Übernachtung in der Vulkanregion Arenal.

Tag 4: Arenal Vulkan und Stand Up Paddeling (F, M)

Heute werden Sie noch eine SUP (Stand Up Paddle) Tour auf dem Arenalsee machen. Stand Up Paddle ist der einfachste Paddelsport aller Zeiten. SUP hat seine Wurzeln im alten Polynesien und sieht genauso aus, wie es klingt: Sie stehen auf einem großen, breiten Surfbrett und benutzen ein langes Paddel um sich fortzubewegen. Danach werden Sie eine Radtour im Arenal-Gebiet unternehmen, deren Schwierigkeitsgrad sich an Ihre Fähigkeiten und Wünsche anpassen lässt. Die Mountainbike-Tour findet hauptsächlich auf Schotterpisten rund um den Arenal Vulkan und den Arenal-See statt. Dies ist eine der besten Mountainbike-touren, die Sie in der Nähe eines tropischen Vulkans unternehmen können. Übernachtung in der Vulkanregion Arenal.

Tag 5: Arenal – Monteverde Nebelwald, Canopy Tour (F)

Nach dem Frühstück fahren wir Sie zu Ihrem Hotel in Monteverde. Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera bei sich zu behalten, damit Sie einige Bilder von den fantastischen Aussichten und der Tierwelt machen können. Heute Nachmittag erleben Sie den Adrenalinschub auf der fantastischen Canopy-Tour. Die Monteverde Canopy Tour hat eine der schönsten Aussichten auf die Gegend. Während der Tour werden Sie an “Seilbahnen” durch den wunderschönen Nebelwald fliegen. Sie können hautnah die gesamte Intensität der Natur um Sie herum erleben. Den Adrenalinkick werden Sie auf der großen Tarzanschaukel erleben. Übernachtung in Monteverde.

Tag 6: Geführte Wanderung im Monteverde Nebelwald (F)

Heute erkunden Sie zusammen mit Ihrem erfahrenen Reiseleiter den wunderschönen Nebelwald. Ihr Reiseleiter wählt je nach Wetter und Interesse der Teilnehmer die beste Route für die Gruppe aus. Die Wanderung wird ca. 3 Stunden dauern. Während der Wanderung können Sie Wildtiere beobachten und Ihr Guide wird Ihnen erklären, wie die Tiere und Pflanzen in dieser Art Wald zusammenleben. Sie wandern einen Bruchteil der 12 Kilometer langen Wege, die sich im Nebelwald befinden. Nach der Tour können Sie bis 16:00 Uhr den Nebelwald auf eigene Faust erkunden. Die beste Zeit, diesen Wald zu erkunden, ist am frühen Morgen, weil Sie um diese Zeit die besten Chancen haben viele Wildtiere beobachten zu können. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Monteverde.

Tag 7: Samara Beach (F)

Samara Beach liegt im nordwestlichen Teil der Nicoya-Halbinsel. Der Strand von Samara ist einer der schönsten Strände Costa Ricas in einer langen, halbmondförmigen Bucht. Bekannt für seine atemberaubenden Sonnenuntergänge, großartigen Surfwellen und Atmosphäre, ist es der ideale Ort für einen entspannten Strandurlaub. Die Stadt ist recht klein und man kann sich leicht zu Fuß fortbewegen. Der Strand von Samara ist perfekt zum Entspannen und Schwimmen. Das westliche Ende hat bessere Wellen zum Surfen und das östliche Ende ist etwas ruhiger. Am westlichen Ende des Strandes befindet sich das Zentrum der Stadt, es ist viel belebter. Am Strand finden Sie Restaurants, Surfkurse, Strandlounges, Massagestände, Bars und Reiseveranstalter. Übernachtung in Samara Beach.

Tag 8: Kajak-Schnorcheltour (F)

Nach dem Frühstück werden Sie zu einem Abenteuer Ihrer Wahl abgeholt. Seekajak und Schnorchel-Tour zur Isla Chora: Nach einer kurzen Fahrt im Kajak kommen Sie am exotischen Strand der Isla Chora an. Auf der Insel können Sie entlang des Ufers spazieren und dann mit Schnorchelausrüstung im türkisblauen Wasser tauchen. Es erwartet Sie eine beeindruckende Unterwasserwelt mit zahlreichen bunten Fischen und Anemonen. Oder Sie entspannen sich einfach am Strand und genießen die Sonnenstrahlen auf Ihrer Haut. Zur Stärkung gibt es frische, tropische Früchten. Danach werden Sie zurück zum Samara Beach paddeln.

Tag 9: Samara Beach – San Jose (F)

Nach dem Frühstück werden Sie nach San Jose gebracht. Dies erfolgt mit einem geteilten Transport, der auch noch andere Touristen abholt und daher nur am Morgen verfügbar ist. In San Jose kommen Sie gegen Mittag an, der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung um die Stadt zu erkunden. In der Umgebung können Sie Museen, kulturelle Plätze und historische Gebäude finden. Übernachtung in San Jose.

Tag 10: Abflug von Costa Rica (F)

Alle guten Dinge kommen zu einem Ende! Sagen Sie Auf Wiedersehen zum wunderschönen Costa Rica. Neben vielen Erinnerungen, bringen Sie vielleicht auch ein paar Mückenstiche mitzurück. Das ist nun mal das Souvenir eines Abenteuers im Tropischen Regenwald. Einer unserer Fahrer wird Sie vom Hotel abholen und zum Flughafen bringen, der nur 15 Minuten vom Hotel entfernt ist. In Costa Rica müssen Sie 3 Stunden vor Ihrer Abreise am Flughafen sein.

WICHTIGER HINWEIS

Verpflegung laut Routenverlauf
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Leistungen

  • 9 Nächte in ausgewählten Hotels mit DU/WC

  • Tägliches Frühstück bzw Verpflegung laut Tagesablauf (F,M,A)

  • Zweisprachiger Reiseleiter von Tag 1 bis Tag 9 (Spanisch/Englisch), Fahrradführer

  • Mountainbike

  • Begleitfahrzeug, wenn die Gruppe aus 4 oder mehr Personen besteht

  • Canyon Canopy Tour (Ziplining)

  • Wanderung im Rincon de la Vieja Nationalpark, Eintrittspreis inklusive

  • Privater Transport während der gesamten Tour und vom/zum Flughafen

  • Steuern und Hotelkosten

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    Informationen
    Buchen
    •   02.01. - 22.03.24
    • täglich
    •   31.03. - 17.12.24
    • täglich

    Extras

    Ermäßigungen/Zuschläge
    Die Tour ist für Kinder erst ab 12 Jahren geeignet. Keine Kinderermäßigung buchbar.
    Zuschlag Alleinreisender auf Anfrage
       
    Leihrad & Equiment
    MTB inkl. Helm inkl.
       
    Zusatznächte
    Zusatznacht San Jose auf Anfrage

    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Sie nächtigen in ausgewählten 3-4 Stern Hotels und Lodges.

    San José: Hotel Park Inn San Jose
    Sarapiqui: Selva Verde Lodge
    Arenal Volcano: Hotel Montana de Fuego Resort
    Monteverde: Cala Lodge
    Samara Beach: Hotel Giada


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    2x10 Sram Gang mit V-Bremsen und Rockshox suspension

    Reifengrößen: 27. 5, 29, 19,5, 18.5
    Marke: Trek, Model: Marlin 7

    Ersatzreifen im Begleitfahrzeug, Wasser und Snacks
    Helme können kostenfrei zur Verfügung gestellt werden

    Nützliches

    Anreise/Abreise

    Flughafen: San José (SJO)
    Flüge müssen individuell gebucht werden.

    Flughafentransfers sind am offiziellen Anreise und Abreisetag inkludiert. Transfers an anderen Tagen auf Anfrage.
    Bitte geben Sie Ihre Flugdaten an sobald Ihnen diese bekannt sind.


    Teilnehmer

    Mindestteilnehmer: 2
    Maximum: 15


    Einreisebestimmungen

    Reisepass muss mindestens 6 Monate nach Ankunft gültig sein. Generell wird kein Visum benötigt - Nähere Infos bitte bei der Botschaft von Costa Rica erfragen.


    Impfungen/Gesundheit

    Mit zunehmender Entfernung zu größeren Städten sinken Infrastruktur und Qualität der medizinischen Versorgung. Eine notwendige Versorgung wird insbesondere in der Hauptstadt in Privatkliniken empfohlen. Wirksame insektenabweisende und andere vorbeugende Maßnahmen zur Vorbeugung verschiedener Tropenkrankheiten (insbesondere Zika-Virus, Malaria, Dengue-Fieber, Leishmaniose) sollten beachtet werden. Detaillierte Informationen zu häufigen Infektionskrankheiten auf Reisen und notwendigen Reiseimpfungen erhalten Sie beim Public Health Portal oder bei den Tropenmedizinischen Instituten. Vorsicht beim Verzehr von rohem Obst und Salaten, Leitungswasser sollte nur gekocht getrunken werden.


    Klima

    Die Bergketten, die das Land von Nordwesten nach Südosten überspannen, bilden eine Barriere, die das Land in zwei größere Klimazonen, den Pazifik und die Karibik, unterteilt. Deshalb sind die Wetterbedingungen auf der pazifischen Seite normalerweise das Gegenteil der Karibik und umgekehrt. Unabhängig von den Klimazonen sind mehrere aufeinanderfolgende Regentage selten. Normalerweise erleben Sie am Nachmittag sonnige Morgen und ein erfrischendes tropisches Gewitter. Auf der Pazifikseite gibt es von Dezember bis April und auf der Karibikseite von August bis Oktober weniger Regen.

    Von Juli bis November ist es eine perfekte Zeit, wenn Sie drei großartige Naturwunder in Costa Rica erleben möchten: Die Beobachtung von Buckelwalen an der Pazifikküste, die Brutzeit von Meeresschildkröten und die Vogelwanderung aus Nordamerika in die Karibik. Costa Ricas Flora explodiert regelrecht und zeigt sich von Mai bis November von seiner vielfältigsten Seite. Unserer Meinung nach ist es schade, nur am Strand in Costa Rica herumzuliegen, aber wenn Sie einen reinen Strandurlaub suchen, sind Dezember bis April perfekt für die Pazifikseite und August bis Oktober für die Karibikseite.


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    0,0 von 6 Sternen | 0
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Dein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art