Schmökern Sie durch die RAD + REISEN-Reiseberichte! Erfahren Sie, wie unseren Kunden die jeweilige Radreise gefallen hat.

Auf dieser Seite gibt’s einen Überblick der letzten 4 Wochen - die Informationen und Rückmeldungen sind womöglich direkt auf der jeweiligen Tour-Seite weitaus umfangreicher. 

Möchten Sie selbst einen Reisebericht verfassen, so können Sie das hier tun.

5,5 27.06.2017 | Irena S. Straßburg - Luxemburg

Facetten- und abwechslungsreiche Radreise

Route Die Tagesetappen entsprechen denen der Beschreibung auf der Internetseite. Die Etappen 2 (Saverne - Mittersheim) und 6 (Trier - Luxemburg) sind teilweise mit längeren Steigungen verbunden. Mit einer durchschnittlichen Fitness jedoch gut zu bewältigen. Hotels Überwiegend erfolgte die Unterbringung in den auf der Internetseite genannten Beispielhotels. In Straßburg jedoch im Best Western Monopole rue de Kuhn (erstklassiges Hotel mit zentrumsnaher Lage), in Merzig im Hotel Sonnenhof, das im Stadtteil Besseringen liegt. Ruhig direkt am Waldrand mit schönem Garten und Pool gelegen, konnte das äußerst zuvorkommende Personal die einfachen Zimmer mehr als ausgleichen. Auch bei einer späten Ankunft hat der Koch noch schnell etwas Leckeres zum Essen gezaubert! Bis auf das Hotel Empire in Luxemburg waren alle Unterkünfte sehr gut. Das Personal zeichnete sich stets durch große Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aus. Das Hotel Empire in Luxemburg stellte sich für mich jedoch als absolute Katastrophe dar. Die Lage direkt gegenüber dem Hauptbahnhof ist bei der Abreise sicherlich sehr praktisch. Jedoch liegt zwischen Hotel und Bahnhof eine Hauptdurchgangsstraße, die Einflugschneise des nahegelegenen Flughafens und eine Polizeiwache. Das Zimmer verfügte zwar über Schallschutzfenster, waren bei den Temperaturen ohne Klimaanlage jedoch nicht hilfreich. Die Nachtruhe wurde erheblich durch nächtliche Sirenen der gegenüber startenden Polizeifahrzeuge, von lärmenden Passanten, Verkehr und eifrigem Reinigungspersonal mit Laubbläsern empfindlich gestört! Auch waren die Damen an der Rezeption in ihrer Freundlichkeit sehr zurückhaltend. Das Frühstück war aber in Ordnung. Organisation Die Abwicklung über Rad & Reisen lief gut. Rechtzeitig vor Abreise wurden per E-Mail die Reiseunterlagen (Tourenbeschreibung, Hotelliste) übersandt, so dass man sich einstimmen und gut vorbereiten konnte. Im Hotel wurden diese noch in Papierform ausgehändigt. Des Weiteren Kartenausschnitte aus Radkarten des Verlages bikeline. Die täglichen Routenbeschreibungen sind sehr gut ausgearbeitet und werden am Ende noch mit historischen und allgemeinen Informationen zu Straßburg, Saverne, Saarbrücken, Merzig, Trier und Luxemburg abgerundet. Jede Beschreibung der Tagesetappe wird mit Informationen zur Streckenführung, über Sehenswertes, Einkehrmöglichkeiten und Radwerkstätten ergänzt. Der Gepäcktransport erfolgte zuverlässig und reibungslos. Tipps Nehmen Sie auf die Touren genügend Getränke und Snacks mit. An vielen Lebensmittelgeschäften kommen Sie nicht vorbei! Im Sommer 2016 wurde auf dem Berg oberhalb der Saarschleife ein Baumwipfelpfad errichtet. Kurz vor der Saarschleife passieren Sie einen großen Parkplatz für Wohnmobile. Zwischen diesem und den folgenden Wohnhäusern beginnt links der Waldlehrpfad. Zu Fuß erreichen Sie nach ca. 45 Minuten den Baumwipfelpfad. Dort ist auch ein Schwimmbad, falls Sie sich noch nach einer Abkühlung sehnen! Bei der 5. Radetappe (Merzig - Trier) kommen Sie an Saarburg vorbei. Ein Abstecher in dieses wunderschöne Städtchen ist absolut empfehlenswert! Traumhaft dort das Bella Vista, ein italienisches Restaurant mit schöner Terrasse. Im Hotel Deutscher Hof in Trier können Sie eine Stadtführung zum Preis von 8 ¤ buchen. Für Geschichtsinteressierte ein absolutes Muss! Die Führung erfolgte durch Herrn Dr. Stephan Ackermann, der Historiker und Archäologe ist. Selten durfte ich eine so interessante Führung, die von Enthusiasmus und Leidenschaft geprägt war, genießen. Prüfen Sie anhand der vorab übermittelten Hotelliste, ob diese mit denen aus der Tourenbeschreibung übereinstimmt, damit Sie nicht – wie ich – im falschen Hotel landen und sich ggf. vorher schon selber eine Wegbeschreibung oder einen Kartenausschnitt zur richtigen Unterkunft mitnehmen können. Fazit Eine wunderbare Radreise. Wer gerne Städtereisen macht und sich dabei sportlich betätigen möchte, ist bei dieser Tour gut aufgehoben! Sie radeln entlang an ruhigen Kanälen, passieren elsäßische Dörfer, erleben geschichtsträchtige Städte und werden immer wieder begeistert von der Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit der Menschen sein, egal ob Sie gerade durch Frankreich, Deutschland oder Luxemburg kommen! Die Länge der jeweiligen Etappen lässt genügend Zeit für ausführliche Besichtigungstouren.
  • Generelle Zufriedenheit 6
    Buchungsabwicklung 5
    Reiseunterlagen 6
    Informationen zu Beginn 3
    Unterkunft 6
    Gepäcktransport 6
    Streckenbeschreibung 6
    Betreuung vor Ort 5
    Streckenverlauf 6
    Fahrrad + Zubehör 6
    Preis-Leistungsverhältnis 5
  • Kommentar von Ihrem RAD+REISEN-Team

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte