• Reisecode: 078

    Main mit Rad + Schiff

    Auf den Geschmack kommen

    • Die Landschaften längs des Mains und des Main-Donau-Kanals zählen zu den kulturell reichsten und vielfältigsten Deutschlands. Von einer langen wechselvollen Geschichte künden vielerorts Schlösser, Burgen, Klöster, kunstvoll ausgestattete Kirchen und Kapellen.

      Lernen Sie historische Städte wie Miltenberg, Bamberg und Würzburg kennen. Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Region und lassen Sie sich von der Natur des Frankenlandes bezaubern.

      Streckenprofil:

      Sie fahren auf ruhigen, autofreien, größtenteils ebenen Wegen direkt am Main, auf wenig befahrenen Landstraßen oder auch einmal auf Radwegen neben der Bundesstraße. Fast alle Strecken können als "einfach" eingestuft werden.

      Routenverlauf Aschaffenburg - Bamberg

      1. Tag: Aschaffenburg
      Individuelle Anreise und Einschiffung ab 16:00 Uhr.

      2. Tag: Aschaffenburg – Freudenberg, ca. 48 km
      Bis kurz vor Bürgstadt können Sie entweder auf der rechten oder linken Mainseite radeln. Von Kleinwallstadt bis Erlenbach begleitet Sie der "Planeten-Radweg". Hier gibt es Infos über die Himmelskörper. Überall entlang des Mains finden sich Bänke oder auch Rastplätze, die zum Ausruhen oder gar Baden einladen. Ihr Schiff liegt heute über Nacht in Freudenberg, ca. 10 km von Miltenberg entfernt.

      3. Tag: Freudenberg – Wertheim – Lohr, ca. 40 - 45 km
      Während Sie gemütlich frühstücken, bringt Sie die MS ALLURE nach Wertheim. In Wertheim, das sich den Charakter einer altfränkischen Kleinstadt bewahrt hat, starten Sie Ihre heutige Radtour durch die typische Mainlandschaft. Es gibt viel zu sehen auf der Strecke bis Lohr mit seiner sehenswerten Altstadt mit historischen Bauwerken und fränkischem Fachwerk.

      4. Tag:  Lohr – Karlstadt – Würzburg, ca. 30 km
      Per Schiff geht es am frühen Morgen vorbei an Gemünden nach Karlstadt. Entdecken Sie über 800 Jahre alte Bauwerke in der von Mauern, Türmen und Toren umgebenen Altstadt. Weiter geht es mit dem Rad nach Würzburg, wo Sie die Würzburger Residenz oder die Festung Marienberg besuchen können.

      5. Tag: Würzburg – Kitzingen, ca. 40 km
      Ihre heutige Radtour führt Sie auf dem Mainradweg von Würzburg durch den fruchtbaren Ochsenfurther Gau über Ochsenfurt und Marktbreit nach Kitzingen. Hier können Sie sich von der hervorragenden Qualiät des berühmten Frankenweins überzeugen.

      6. Tag: Kitzingen – Dettelbach – Schweinfurt, ca. 40 - 60 km
      Über den Weinort Dettelbach (hier haben Sie die Möglichkeit, das Schiff zu verlassen) und Schwarzach am Main radeln Sie heute zuerst nach Volkach. Hier lohnt sich ein Besuch der Wallfahrtskirche St. Maria im Weingarten, bevor Sie Ihr Etappenziel Schweinfurt über die Volkacher Mainschleife erreichen. Lohnenswert ist ein Besuch der liebevoll restaurierten Altstadt von Schweinfurt.

      7. Tag: Schweinfurt – Haßfurt - Bamberg, ca. 35 - 40 km

      Per Schiff geht es vormittags nach Haßfurt. Anschließend radeln Sie über Zeil am Main, genau an der Nahtstelle zwischen Wein- und Bierfranken gelegen, nach Bamberg. Erleben Sie die Faszination Weltkulturerbe. Sehenswert ist auch das Fischerviertel "Klein Venedig", eine Wohnhäuserreihe aus dem 17. Jahrhundert. Zu Bamberg gehört auf jeden Fall auch ein kühles Bier. Elf eigenständige Brauereien gibt es noch in der Stadt!

      8. Tag: Bamberg
      Ausschiffung und individuelle Abreise nach dem Frühstück bis 9:30 Uhr.

      Routenverlauf Bamberg - Aschaffenburg

      1. Tag: Anreise nach Bamberg
      Individuelle Anreise und Einschiffung in Bamberg ab 16:00 Uhr.

      2. Tag: Bamberg – Haßfurt – Schweinfurt, Radtour ca. 30 - 40 km
      An Bord der MS ALLURE erreichen Sie Haßfurt mit seiner schönen historischen Altstadt. Die Stadt liegt zwischen zwei Naturparks und ist Standort reizvoller Sakralbauten wie der spätgotischen Ritterkapelle und der Stadtpfarrkirche mit Figuren von Tilman Riemenschneider. Hier steigen Sie auf Ihr Rad und fahren bis in die ehemalige Reichsstadt Schweinfurt.

      3. Tag: Schweinfurt - Stammheim - Kitzingen, ca. 32 - 60 km
      Kitzingen heißt Ihr heutiges Ziel. Die historische Weinhandelsstadt ist Standort des Deutschen Fastnachtsmuseums, das Einblick in einen bedeutenden Teil fränkischen Brauchtums gibt. Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Falterturm mit seiner schiefen Turmhaube. In Kitzingen trifft alte Bierbrauer- auf Winzertradition, wovon historische Kelleranlagen zeugen. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, bis Stammheim an Bord zu bleiben und damit die Radtour um ca. 25 Kilometer zu verkürzen.

      4.Tag: Kitzingen - Würzburg, ca. 40 km
      Würzburg erwartet Sie heute mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Eine davon ist die Würzburger Residenz, die als eins der bedeutendsten Schlösser Deutschlands gilt und seit 1981 Teil des UNESCO Weltkulturerbes ist. Sehenswert sind auch der Dom St. Kilian und die Festung Marienberg. Würzburg ist ein Zentrum des Frankenweins und als junge Studentenstadt auch abends noch voller Leben.

      5. Tag: Würzburg - Karlstadt - Lohr, ca. 30 km
      Vormittags erreichen Sie zunächst Karlstadt und können hier die von Türmen, Mauern und Toren umgebene Altstadt besuchen. Von dort aus fahren Sie nach Lohr mit seiner sehenswerten Altstadt mit historischen Bauwerken und fränkischem Fachwerk. Manch einer behauptet, Lohr am Main sei die Heimat Schneewittchens gewesen.

      6. Tag: Lohr - Wertheim - Freudenberg, ca. 30 km
      Mit dem Schiff fahren Sie in die alte Residenzstadt Wertheim mit der gleichnamigen Burg als Wahrzeichen. Die Stadt mit historischem Marktplatz und dem vielleicht schmalsten Haus des Frankenlands ist Start Ihrer heutigen Radetappe Freudenberg. Hoch über dem Main und der Stadt Freudenberg thront die Freudenburg am Ausläufer des fränkischen Odenwaldes.

      7. Tag: Freudenberg – Aschaffenburg, ca. 50 km
      Das Highlight der heutigen Radtour ist Miltenberg mit seiner um 1200 erbauten Miltenburg. Von Erlenbach bis Kleinwallstadt begleitet Sie der "Planeten-Radweg". Hier gibt es Infos über die Himmelskörper. Überall entlang des Mains finden sich Bänke oder Rastplätze, die zum Ausruhen oder gar Baden einladen. Ihr Ziel heute ist die schöne, beschauliche Universitätsstadt Aschaffenburg mit ihrem prachtvollen Renaissanceschloss Johannisburg aus rotem Buntsandstein. Zahlreiche Weinlokale, Cafés und urige Gasthäuser warten auf Ihren Besuch.

      8.Tag: Aschaffenburg
      Ausschiffung nach dem Frühstück bis 9:30 Uhr.

      Wichtiger Hinweis

      Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.
    • ANREISE - PARKEN - ABREISE

      FLUG-ANREISE

      Flughafen: Nürnberg (NUE), Frankfurt/Main (FRA)

      Direkte Bahnverbindungen vom Flughafen Frankfurt nach Aschaffenburg (ca. 45 Min., ca. € 22,- p.P.). Zugverbindungen nach Bamberg mit Umstieg (ca. 3-3,5 Std., € ca. 60-70,- p.P.). Weiter zur Anlegestelle mit dem Taxi.

      Ab Nürnberg Flughafen Bahnverbindungen nach Bamberg mit einem Umstieg (ca. 1-1,5 Std., ca. € 12,- p.P.). Nach Aschaffenburg ebenfalls einmal umsteigen (ca. 2 Std., ca. € 50,- p.P.). Weiter zur Anlegestelle mit dem Taxi.

      Änderungen vorbehalten. Die genaue Anfahrtsbeschreibung zu den jeweiligen Anlegestellen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.


      PKW-ANREISE

      Parken: 

      Bamberg: Tiefgarage Zentrum-Nord/Georgendamm 2a (wenige Gehminuten zum Anleger der MS Allure und ins Zentrum), ca. € 10,- / Tag oder Park & Ride am Rande der Stadt mit günstigen Parktarifen, günstigen Fahrscheinen und schnellen Busverbindungen ins Zentrum ( P&R Breitenau oder P&R Heinrichsdamm).

      Aschaffenburg: Parkhaus Luitpoldstraße: Luitpoldstraße 9, ca. € 10,- / Tag.


      BAHN-ANREISE

      Bahnhof: Aschaffenburg, Bamberg

      Wir empfehlen ein Taxi vom Bahnhof Bamberg bzw. Aschaffenburg zur Anlegestelle.

      Mit dem RIT-TICKET (Zug zum Schiff) reisen Sie zu vergünstigten Konditionen.

      Direkte Zugverbindungen zwischen Aschaffenburg und Bamberg (ca. 2,5 Std., ca. € 40,- p.P.). Informationen zu Fahrplänen und Preisen finden Sie hier.


      TEILNEHMER

      Mindestteilnehmer: 15 Personen


      SONSTIGES

      Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich.

      Radhelme können an Bord ausgeliehen werden.

      Wetterbedingte Änderungen der Route vorbehalten!

      EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen) benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

      Aus Platzgründen möchten wir Sie bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt!

      Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost, Schonkost oder Lebensmittelunverträglichkeiten werden nach Rücksprache und Möglichkeit gern berücksichtigt (Aufpreis € 25.-). Bitte informieren Sie uns bei Buchung.

      Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...
    • Inkludierte Tour- Leistungen:
      • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC/TV in der gebuchten Kabinenkategorie
      • Programm gemäß Reiseverlauf
      • Begrüßungsgetränk
      • Vollpension-Plus-Arrangement: 7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x Abendessen (inkl. 1 Glas Wein)
      • Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
      • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
      • Tägliche Radtourenbesprechung
      • Bordreiseleitung durch den Kapitän
      • Karten- und Informationsmaterial/ Kabine
    • Anreisetermine / Verfügbarkeit

      Anreisetermine

      13.06. - 20.06.20 Bamberg - Aschaffenburg
      27.06. - 04.07.20 Bamberg - Aschaffenburg
      11.07. - 18.07.20 Bamberg - Aschaffenburg
      25.07. - 01.08.20 Bamberg - Aschaffenburg
      08.08. - 15.08.20 Bamberg - Aschaffenburg
      06.06. - 13.06.20 Aschaffenburg - Bamberg
      20.06. - 27.06.20 Aschaffenburg - Bamberg
      04.07. - 11.07.20 Aschaffenburg - Bamberg
      18.07. - 25.07.20 Aschaffenburg - Bamberg
      01.08. - 08.08.20 Aschaffenburg - Bamberg
      15.08. - 22.08.20 Aschaffenburg - Bamberg

      Extras

      Fahrräder & Zubehör  
      7-Gang-Unisex-Rad (ohne Rücktritt) 75
      E-Bike (ohne Rücktritt) 165
         
      zusätzlich buchbar  
      Sonderkost (Diät, Schonkost,...) - zahlbar vor Ort 25
       

      Best - Preis - Garantie

      Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

      Alle Preise pro Person in EUR
    • HERZLICH WILLKOMMEN auf der MS ALLURE!

      Die MS ALLURE ist ein modern umgebautes Binnenschiff, das seit  Jahren für uns im Einsatz ist. Es verfügt über insgesamt zehn Außen-Kabinen mit ebenerdig stehenden Betten. Das Schiff bietet einen gemütlichen Aufenthaltsraum / Restaurant, eine kleine Bar und ein Sonnendeck.     


      TECHNISCHE DETAILS

      Länge 42 m

      Breite 6,5 m

      Tiefgang 1,30 m

      10 Kabinen

      max. 20 Passagiere


      KABINEN

      Die insgesamt neun 2-Bett-Außen-Kabinen mit ebenerdig stehenden Betten sind ca. 8 qm groß und sind mit einer kleinen Dusche sowie WC ausgestattet. Eine 1-Bett-Außenkabine mit französischem Bett ist ebenfalls buchbar.Fenster zum Öffnen. Die Kabinen werden durch eine Klimaanlage auf dem Kabinengang gekühlt.


      VERPFLEGUNG

      Vollpension-Plus-Arrangement: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Tee am Nachmittag, 1 Glas Wein zum Abendessen


    • LEIH-FAHRRÄDER & Zubehör

      7-Gang-Tourenräder UNISEX (ohne Rücktrittbremse)
      Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder, die  speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden.
      So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg, präziser Schimano-Nexus-7- Gang-Nabenschaltung, modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und Rücken schonende Fahrweise.

      WICHTIG: Zur Bestimmung der richtigen Rahmengröße ersuchen wir bei Reiseanmeldung um Bekanntgabe Ihrer Körpergröße.


      Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs
      Auf einigen Schiffen stellen wir Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7- oder 8-Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft und tiefem UNISEX-Komfort-Durchstieg zur Verfügung.
      Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch-Pedelec-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 70-80 Kilometer.
      Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern. Die Akkus laden Sie nachts mittels Ladegerät.

      WICHTIG: bitte reservieren Sie E-Bikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


      Zubehör
      Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit 1 geräumigen, wasserdichten Packtasche, Service-Set mit Werkzeug und Ersatzschlauch, Luftpumpe und jeweils 1 Fahrradschloss je Kabine.


      Gut zu Wissen
      Fahrradpannen können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Reifenpannen beheben Sie selbst, bei größeren Schäden kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie keine Reparaturen ohne unsere Zustimmung an den Fahrrädern vornehmen.

      Während der Dauer der Reise haften Sie für Ihr Leihfahrrad sowie für Schäden, Verlust oder Diebstahl. An Bord kann eine Radversicherung abgeschlossen werden.


      Mitnahme Eigener Fahrräder
      Ihr eigenes Fahrrad ist speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, und man möchte es natürlich auch gerne auf seiner Radreise mit dabei haben. Da die Platzverhältnisse auf Schiffen jedoch sehr beengt sind, ist die Mitnahme nur in begrenzter Anzahl und nur auf Anfrage möglich.
      Wir schließen jede Haftung für eventuelle Schäden - das gilt auch für Transportschäden, Verlust und Diebstahl aus. Fahrradreparaturen müssen von Ihnen selbst durchgeführt werden, auch ein Pannendienst ist nicht inbegriffen.



       
    • 5,3 30.07.2018 | Harald B. Main mit Rad + Schiff

      Trotz Hitze ein Erlebnis

      Das kleine Schiff Allure war ein schöner Rahmen für eine familiäre Kreuzfahrt. Die Touren waren interessant, zumal es viele schöne Städtchen am Weg gab, deren Besichtigung sich lohnte. Da etliche Streckenabschnitte durch kleine Wäldchen führten, war ...
      • Generelle Zufriedenheit 5
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 5
      • Fahrrad + Zubehör 4
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,0 18.06.2018 | Margret F. Main mit Rad + Schiff

      Genuss-Radeln an Deutschlands vielfältigsten Fluss

      Die Stimmung in der Crew war entspannt und herzlich. Das Schiff gepflegt , die Handtücher könnten in besserem Zustand sein. Die ersten beiden Tage war die Verpflegung verbesserungswürdig, danach war alles in Ordnung. Die Fahrräder sollten gepflegter sein. ...
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 4
      • Streckenbeschreibung 5
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 5
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,1 10.07.2017 | Rolf D. Main mit Rad + Schiff

      Main Rad und Schiff 2017

      Es war eine gute Tour auf und neben der Allure, prima Crew, gutes Wetter und eine fröhliche Radlergruppe.
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 3
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 5
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      3,7 03.07.2017 | Adolf M. Main mit Rad + Schiff

      Rad Schiffsreisen künftig lieber mit einem größeren Schiff

      Als Alleinreisender war ich in der MS Allure in der Kabine Nr. 2 untergebracht. Warum eine zweite Schlafgelegenheit vorgesehen ist, verschließt sich mir. In diesem Bereich verläuft nämlich die Treppe aus dem Aufenthaltsraum auf das Oberdeck. Kopfanstöße ...
      • Generelle Zufriedenheit 3
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 5
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 1
      • Verpflegung 4
      • Streckenbeschreibung 4
      • Betreuung vor Ort 2
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 2
      mehr
      5,9 03.07.2017 | Ursula N. Main mit Rad + Schiff

      Rad und Schiff - eine gute Kombination!

      Zum ersten Mal haben wir eine kombinierte Reise "Rad und Schiff" gebucht. Die MS Allure ist ein altes jedoch sehr schön neu gestaltetes kleines Schiff. Verständlicherweise waren die Kajüten und der Aufenthalts-Essraum klein. Doch umso mehr haben wir uns ...
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr
      5,8 22.08.2016 | Margarete H. Main mit Rad & Schiff

      Genussradtour

      Es hat Spaß gemacht. Die Fahrradsättel könnten etwas weicher sein.
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 6
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,2 26.07.2016 | Hans-Dieter B. Main mit Rad & Schiff

      Kleines Schiff, einfachste Unterkunft aber hervorragende Crew, die viel Improvisationtalent (Liegeplätze) zeigen musste

      Zunächst liess die Grösse (= Kleine) des Schiffes Zweifel aufkommen, dass diese Tour richtig gewählt war. Capitain und Crewbetreute die 20 Radler jedoch hervorragend. Zu bemängeln war jedoch, dass dieses kleine Schiff in der möglichen Liegeplatzauswahl ...
      • Generelle Zufriedenheit 4
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 5
      • Unterkunft 3
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 5
      • Streckenverlauf 5
      • Preis-Leistungsverhältnis 5
      mehr
      5,9 31.05.2016 | Hans U. Main mit Rad & Schiff

      Mein Main

      Alles bestens. Der Regen hat uns nicht vorm Radeln abgehalten.Das kleine Schiff mit der ebenso kleinen Gästegruppe war sehr angenehm.Der Koch war besponders super, mit sehr tollen Überraschungen.Wir haben in Bamberg zwei Tage angeschlossen. Das hat alles ...
      • Generelle Zufriedenheit 6
      • Buchungsabwicklung 6
      • Reiseunterlagen 6
      • Informationen zu Beginn 6
      • Unterkunft 5
      • Verpflegung 6
      • Gepäcktransport 6
      • Streckenbeschreibung 6
      • Betreuung vor Ort 6
      • Streckenverlauf 6
      • Fahrrad + Zubehör 6
      • Preis-Leistungsverhältnis 6
      mehr

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

Navigation

Dein Merkzettel

Agentur-Login

Passwort vergessen

Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

Agentur-Nr.
Agentur
Inkasso-Art

Ihr Member Profil

Vorname
Nachname
Bonuspunkte