Aktiver Branch: 20240719_1531--main

Tauernradweg Salzburg - Salzburg

Die 3000er im Blick

Tourvelauf

Route

Streckenprofil / Level 2

Flaches bis leicht hügeliges Gelände. Die Radroute führt auf verkehrsarmen Straßen durch das ebene Tal von Saalach und Salzach, wo nur gelegentlich geringfügige Steigungen zu überwinden sind. Die durchgehende Beschilderung gewährleistet ein unbeschwertes Radvergnügen.

1.Tag: Salzburg

Individuelle Anreise. Hier locken nicht nur das Schloss Mirabell, die Festung Hohensalzburg, das Geburtshaus von Mozart und der Dom zu Salzburg, sondern auch die süßen Genüsse wie Mozartkugeln und Salzburger Nockerl.

2.Tag: Salzburg – St. Johann im Pongau/Bischofshofen, ca. 50 - 60 km

Entlang der Salzach radeln Sie nach Hallein, wo das Schaubergwerk Salzwelten einen Besuch wert ist. Anschließend radeln Sie nach Golling, wo Sie die gleichnamigen Wasserfälle besichtigen können. Weiter geht’s nach Werfen, wo die Burg Hohenwerfen hoch über der Salzach thront. In Bischofshofen können Sie die Schisprungschanze besichtigen, die alljährlich eine Station der Vierschanzentournee ist.

3.Tag: St. Johann im Pongau/Bischofshofen – Zell am See/Kaprun, ca. 40 - 55 km

Über Bruck am Fuße des Großglockners radeln Sie weiter nach Zell am See. Hier können Sie eine erfrischende Abkühlung im Zeller See genießen. Übernachtung in Piesendorf, Zell am See oder Kaprun.

4.Tag: Ausflug Krimmler Wasserfälle, ca. 60 - 70 km (+Bahnfahrt)

Dieser Radtag beginnt mit einer Bahn- bzw. Busfahrt nach Krimml (inkl.). Von dort sind es nur 3 km zum größten Wasserfall Europas, den berühmten Krimmler Wasserfällen (Eintritt inkl.). Die Rückfahrt per Rad führt Sie durch den Pinzgau von Dorf zu Dorf und im Hintergrund ragen die schneebedeckten Dreitausender auf: Großvenediger, Großglockner und Kitzsteinhorn.

5.Tag: Zell am See/Kaprun – Lofer, ca. 45 - 55 km

Über Maria Alm mit der bekannten Wallfahrtskirche radeln Sie über Saalfelden in Richtung Lofer. Lohnende Abstecher sind die Seisenbergklamm und die Lamprechtshöhle.

6.Tag: Lofer – Salzburg, ca. 50 km

Die letzte Etappe führt durch das beschauliche Saalachtal. Der Kurort Bad Reichenhall im „kleinen deutschen Eck“ bezaubert mit bayerischem Flair. Weiter geht‘s durch die weite Ebene des Salzburger Beckens zu Ihrem Ausgangspunkt Ihrer Rundreise.

7.Tag: Salzburg

Individuelle Abreise oder Verlängerung. Planen Sie eine Zusatznacht in Salzburg ein, um das Flair der Stadt genießen zu können.

Leistungen

  • 6 Nächte DU/WC in gebuchter Kategorie

  • Tägliches Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück

  • Gepäcktransport

  • Bahn- bzw. Busfahrt nach Krimml inkl. Rad

  • Eintritt in das Schloss Hellbrunn bei Salzburg (nur bei Kat. A)

  • Eintritt zu den Krimmler Wasserfällen

  • Restaurant Guide mit Empfehlungen

  • GPS Daten auf Anfrage

  • Karten- und Infomaterial/Zimmer

Termine & Preise

Anreisetermine

Merkmale

    Saison / Zeitraum
    Kategorie
    S1   15.05. - 18.05.24
    Kategorie A
    S2   19.05. - 14.06.24
    Kategorie A
    S3   15.06. - 03.09.24
    Kategorie A
    S2   04.09. - 20.09.24
    Kategorie A
    S1   21.09. - 05.10.24
    Kategorie A
    S1   15.05. - 18.05.24
    Kategorie B
    S2   19.05. - 14.06.24
    Kategorie B
    S3   15.06. - 03.09.24
    Kategorie B
    S2   04.09. - 20.09.24
    Kategorie B
    S1   21.09. - 05.10.24
    Kategorie B

    Extras

    Ermäßigung Zusatzbett bei 2 Vollzahlern, max. 2 Kinder
    Kinder 0-4,99 Jahre -100%
    Kinder 5-13,99 Jahre -25%
    ab 14 Jahre -10%
       
    Fahrräder & Zubehör
    27-Gang (Nuvinci Schaltung) 99
    Elektrorad 229
       
    Zusatznächte Salzburg
    3* (DZ/EZ) Saison 1 85/125
    3* (DZ/EZ) Saison 2 101/154
    4* (DZ/EZ) Saison 1 98/159
    4* (DZ/EZ) Saison 2 122/203

    *Salzburg: Saison 1: 15.05 .- 09.07., 01.09. - 05.10., Saison 2: 10.07. - 31.08.


    Best - Preis - Garantie

    Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

    Alle Preise pro Person in EUR

    Unterkunft

    Hotelbeispiele

    Kategorie A
    3-4* Gasthöfe und Hotels

    Salzburg: Hotel Fourside
    Bischofshofen: Hotel harry´s home
    Zell am See/Kaprun: Hotel Zum Hirschen
    Lofer/Wildmoos: Gasthof Bad Hochmoos


    Kategorie B
    Pensionen, Gasthöfe und Hotels 3* Niveau

    Salzburg: Hotel Ganslhof
    Bischofshofen: Hotel harry´s home
    Zell am See/Kaprun: Hotel Martini
    Lofer/Wildmoos: Hotel St. Hubertus


    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben genannten Hotels um reine Beispiel-Unterkünfte handelt. Änderungen vorbehalten. Ihre definitive Unterkunft entnehmen Sie bitte nach Buchung/vor Anreise Ihrer Hotelliste.

    Fahrrad

    Leihrad inklusive Packtasche

    Zur Verfügung stehen:

    • Unisex Räder mit Nuvinci Schaltung 
    • E-Bikes

    Die NuVinci Nabe Schaltung (entspricht in etwa einer 27-Gang-Schaltung) bietet Ihnen ein grossartiges Fahrgefühl, schaltet ohne Geräusche und Unterbrechung und es gibt auch keine Schaltstufen mehr. Die Schaltung  verwendet rotierende Kugeln um die Kraft der Pedale auf die Strasse zu übertragen.

    Die Räder sind mit 2 Gepäcktaschen pro Rad, einem Kilometerzähler und einem Fahrradschloss (fix am Rad montiert) ausgestattet. Jedes Rad ist mit einem kleinen Reparaturset ausgestattet, damit Sie einen Platten selbst reparieren können. Aus hygienischen Gründen verleihen wir keine Fahrradhelme, weshalb wir Ihnen empfehlen, eigene Helme zu verwenden.


    E-Bikes | Elektroräder | Pedelecs

    Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuss! So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

    Nützliches

    Anreise - Parken - Abreise

    Flug-Anreise

    Flughafen: Salzburg (SZG) 

    Öffentliche Busse fahren in regelmäßigen Intervallen zwischen dem Flughafen, dem Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum. Postbusse fahren auch nach Zell am See, Maishofen, Saalfelden, Weißbach, St. Martin, Unken, Bad Reichenhall und Wals.

    • Die Linie 2 (Walserfeld-Airport-Bahnhof-Obergnigl) fährt täglich in kurzen Intervallen vom Flughafen zum Hauptbahnhof (23 Min. Fahrzeit).
    • Die Linie 10 (Walserfeld-Stadtzentrum-Salzburg/Sam) fährt täglich vom Salzburg Airport ins Stadtzentrum (15 Min. Fahrzeit).

    Fahrkarten beim Automaten oder beim Buslenker. Die Fahrkarten sind im Bus zu entwerten! Von der Haltestelle Airport führt ein überdachter Fußweg zum Check-in-Schalter. Gepäckwagen an der Haltestelle verfügbar.


    PKW-Anreise

    Teilweise kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel (je nach Starthotel und Verfügbarkeit - Details entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen). Sie können Ihr Auto auch in einer Garage für € 11,-/Tag für die Dauer der Reise abstellen. Keine Reservierung notwendig.


    Bahn-Anreise

    Bahnhof: Salzburg
    Aktuelle Fahrplanauskünfte und Preisinformationen finden Sie ganz praktisch >>hier


    Sonstiges

    Radhelmpflicht für Kinder unter 12 Jahren in Österreich!


    Nähere Infos zu Ihrer individuellen Anreise:

               

    Videos

    Reiseberichte

    5,2 von 6 Sternen | 23
    Tolle Tour mit viel Landschaft und Kultur bei idealem Wetter.....R.T. 06/23
    5.9 20.06.2023 | Renate T. Tauernradweg Salzburg - Salzburg

    Radfahren ist das schönste was man sich vorstellen kann.

    Tolle Tour mit viel Landschaft und Kultur bei idealem Wetter.
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 6
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5.2 24.05.2023 | Stefan R. Tauernradweg Salzburg - Salzburg

    Radreise mit Hindernissen

    Der Starkregen und die Temperatur von 7 Grad C an den beiden ersten Rad-Tagen war für uns eine besondere Herausforderung. Es war ja Mitte Mai! Erst am dritten Tag konnten wir das Tauerngebirge ausmachen. Und auf der Strecke von Zell am See nach Lofer ...
    • Generelle Zufriedenheit 5
    • Buchungsabwicklung 4
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 4
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 6
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    5.6 17.09.2022 | Petra M. Tauernradweg Salzburg - Salzburg

    5 Tage unterwegs auf dem Tauern-Radweg

    Es war eine sehr schöne Radreise, unsere Erste. Unsere Tourenräder (ohne Motor) haben auch die nicht endenden Berge geschafft. Die Landschaft ist herrlich, am liebsten würde man ständig fotografieren. Allerdings hatten wir auch Glück mit dem Wetter. In ...
    • Generelle Zufriedenheit 6
    • Buchungsabwicklung 5
    • Reiseunterlagen 5
    • Informationen zu Beginn 5
    • Unterkunft 6
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 6
    • Streckenbeschreibung 5
    • Streckenverlauf 6
    • Preis-Leistungsverhältnis 6
    mehr
    5.4 10.07.2022 | Martin S. Tauernradweg Salzburg - Salzburg

    Tauernradweg Salzburg -Salzburg

    Unterkünfte: Start- und Zielhotel (Hotel zur Post, Salzburg) erreichte nicht die gebuchte ****Sternehotel-Qualität. War eher **Sterne Pension. Gepäcktransport: Einmal mussten wir drei Stunden auf das Gepäck warten. Dieses wurde in ein anderes Hotel geliefert ...
    • Buchungsabwicklung 6
    • Reiseunterlagen 6
    • Informationen zu Beginn 6
    • Unterkunft 5
    • Verpflegung 6
    • Gepäcktransport 4
    • Streckenbeschreibung 6
    • Betreuung vor Ort 5
    • Streckenverlauf 5
    • Preis-Leistungsverhältnis 5
    mehr
    weitere Reiseberichte laden

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

      Navigation

      Mein Merkzettel

      Agentur-Login

      Passwort vergessen

      Sie erhalten ihr neues Passwort in Kürze per Email.
      Agentur-Menü
      Agentur-Nr.
      Agentur
      Inkasso-Art