Fahrrad und Schiffsreisen am Donauradweg

Radtourenauswahl

Radreisen in Österreich

Radler bei Esztergom mit My Story

Schiff MY STORY

Passau - Dom

Donauschlinge

Weinverkostung in der Wachau

Bratislava - Altstadt

Budapest - Parlament

Budapest - My Story

Esztergom - Basilika

Wien - Schloss Belvedere

Blick auf Dürnstein

Melk - Donauradweg

Kabinenbeispiel My Story

Schiffskabinenbeispiel

Schiff MS My Story / Restaurant

Schiff MS My Story / Panoramabar

Schiff Ms My Story / Sonnendeck

MS My Story / Deckplan

7-Gang-Fahrrad mit Rücktritt

21-Gang-Unisex-Fahrrad

Elektro-Fahrrad = 3fache Trittkraft

RundfahrtSchiffstourEinzelreiseGruppenreiseTour für Kinder geeignetElektroradVergünstigte Bahnanreise

Donau mit Rad und Schiff | Donauradweg Passau-Budapest-Passau

Donauradweg Passau - Wien - Bratislava - Budapest
 598,-

Radreise mit Kreuzfahrtschiff am Donauradweg, Fahrradtour ab Passau durch 4 Länder zu den 3 Königsstädten Wien, Bratislava und Budapest.

Mit Fahrrad & Schiff radeln Sie von der Bayrischen Drei-Flüsse-Stadt Passau mitten hinein ins Herz der einst glanzvollen K. u. K. Monarchie. Freuen Sie sich auf gleich drei der charmantesten Hauptstädte Europas: das lebensfrohe Wien, die Krönungsstadt Bratislava und Budapest, die „Ungarische Königin der Donau“! Die Radtouren führen durch die beeindruckende Schlögener Donauschlinge, den Nationalpark Donauauen, das malerische Donauknie mit der größten Kathedrale Ungarns und die sagenumwobene Wachau mit romantischen Städtchen und mächtigen Burgen. An Bord Ihres „schwimmenden Hotels“ genießen Sie während dieser Radreise den Komfort eines Kreuzfahrtschiffes und werden mit regionalen Schmankerln verwöhnt!
Unser Tipp:
früh buchen - die Radreise ist sehr beliebt und rasch ausgebucht! Gerne berücksichtigen wir Ihre Wunschkabine.


Höhepunkte:
» Schleifen der Schlögener Donauschlinge
»
Weinterrassen, Burgen und Schlösser im UNESCO Weltkulturerbe Wachau
»
Nationalpark Donauauen, eine der letzten großen Flußauen Mitteleuropas
»
Ungarisches Donauknie mit der größten Kirche des Landes
»
Donau-Metropolen Wien - Bratislava - Budapest

Reiseverlauf

Streckenprofil:

die Radroute ist meist flach bis leicht bergab, für Genussradler, Einsteiger und Kinder gut geeignet. Zwischen Passau und Bratislava komplett ausgebauter Donauradweg, im Donauknie werden auch Landstraßen befahren. Teilstrecken können per Fähren verkürzt werden - d.h.: wer müde ist oder gerade keine Lust hat - der steigt einfach um; oder Sie bleiben einfach an Bord und genießen den Tag an Deck.

Tag 1: Passau - Engelhartszell

Nutzen Sie die Zeit bis zur Einschiffung um 17:00 h, bummeln Sie durch die bezaubernde Altstadt,  bestaunen Sie die weltgrößte Kirchenorgel im  Passauer Dom und genießen Bayrische Gemütlichkeit in einem der Biergärten. Um ca. 18:30 heißt es Leinen los, langsam verschwindet die Traumkulisse der Passauer Altstadt. 

Tag 2: Donauschlinge, ca. 41 km

Der Tag ein echter Radgenuss! Sie radeln von Engelhartszell (einziges Trappistenkloster Österreichs) durch die wildromantische Donauschlinge, einem der schönsten Flussabschnitte mit verträumten Bauerndörfern. Am Wegesrand locken gemütliche Mostschenken mit allerlei Köstlichkeiten. Im idyllischen Städtchen Aschach gehen Sie wieder an Bord und „segeln“ in die Nacht hinein.

Tag 3: Devin - Bratislava, ca. 17-43 km

Entlang des einstigen Eisernen Vorhanges führt ein schmaler Radweg von der Festungsanlage Devin zum imposanten Schloss Hof mit einem der prachtvollsten Barockgärten Europas. Ein kleines Stück unberührte Natur, kurz darauf sind Sie in der pulsierenden Metropole Bratislava. Unsere Stadtrundfahrt (fakultativ) führt auf den Burgberg, von wo Sie einen einmaligen Rundblick über die Krönungsstadt genießen und endet mit einem Rundgang durch den historischen Stadtkern.

Tag 4: Budapest/Radtour Szentendre , ca. 40 km

Atemberaubend schön ist die Einfahrt nach Budapest mit Blick auf die berühmtesten Bauwerke der Stadt. Während einer Stadtrundfahrt per Fahrrad oder Bus (fakultativ) entdecken Sie vormittags die Donaumetropole oder unternehmen einen Abstecher in das bezaubernde Künstlerstädtchen Szentendre. Feuriges Temperament erleben Sie während einer Folkloreshow mit traditioneller Musik und Tänzen(fakultativ).

Tag 5: Donauknie/Visegrad - Esztergom, ca. 24-57 km

Die Radtour durch das Donauknie ist auch ein Ausflug in die Geschichte Ungarns. Vom ehemaligen Königssitz Visegrad radeln Sie durch die malerische, sanft hügelige Landschaft der „Ungarischen Wachau“ bis nach Esztergom (dt. Gran, im Nibelungenlied Sitz von König Etzel), wo die prachtvolle Basilika (größte Kirche Ungarns) hoch über dem Burgviertel in den Himmel ragt.

Tag 6: Wien, Ruhetag

Im Fahrradsattel oder während einer Stadtrundfahrt per Bus erleben Sie Wiens berühmteste Sehenswürdigkeiten hautnah (fakultativ). Der Prachtboulevard Ringstraße erinnert an längst vergangene Zeiten, altehrwürdige Kaffeehäuser locken mit Wiener Mehlspeisen. Bei Walzer- und Operettenmelodien klingt der Abend stimmungsvoll aus (fakultativ). In der Nacht Schifffahrt in die Wachau.

Tag 7: Wachau/Rossatz-Melk, ca. 29-42 km

Ihre letzte Radtour ist die Königsetappe! Die sanfte Hügellandschaft der Wachau verzaubert mit verträumten Dörfern, historischen Burgen und Schlössern umringt von Aprikosenbäumen, und Weinterrassen. In Weißenkirchen locken gemütliche Heurige direkt neben dem Radweg - eine Pause sollte man sich hier wirklich gönnen (Weinkost fakultativ)! Nach dem feierlichen Gala-Dinner erleben Sie bei einem kleinen Show-Programm viel Spaß und Unterhaltung.

Tag 8: Passau 

Noch einmal genießen Sie an Deck die ersten Sonnenstrahlen und die morgendlich friedliche Stille des Donautals. Ein letzter Blick auf die Schlögener Schlinge, bevor Sie - reich an Eindrücken und Erlebnissen - Passau erreichen. Ausschiffung: ca. 11.00 Uhr. Individuelle Heimreise. Wir empfehlen Anschlussverbindungen für die Heimreise ab 12:00 zu reservieren.

Hinweis

Die Radtouren sind ungeführt. Alle Kilometerangaben sind "Circa-Entfernungen" der empfohlenen Radtouren. Bitte beachten Sie, dass der Kabinenstauraum  begrenzt ist. Bei extremem Hoch- oder Niedrigwasser behält sich die Reederei das Recht vor, Teilstrecken per Bus zu überbrücken und / oder im Extremfall die Reise auch kurzfristig abzusagen, ohne dass sich daraus ein Rechtsanspruch ableiten lässt. (Wasserstand ist höhere Gewalt). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/ oder Brückenreparaturen oder bei unverschuldetem Motor- oder Antriebsschaden des Schiffes. Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“, andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. (Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden– das ist bei allen Donaukreuzfahrten so - und leider nicht zu ändern!).

 

AUSFLUGSPROGRAMM (fakultativ)

Nachstehende Ausflüge können einzeln oder als vergünstigtes Ausflugspaket direkt an Bord gebucht werden:


Bratislava: Stadtrundfahrt per Cityexpress

Budapest: Stadtrundfahrt per Bus oder Fahrrad
                   Traditionelle Folkloreshow in einer Csarda

Wien: Stadtrundfahrt per Bus oder Fahrrad
           Walzer- und Operettenkonzert

Wachau: Weinverkostung

Details

Tickets für die Ausflüge erhalten Sie an Bord.

Reiseinfos/Preise

Termine

jeden Sonntag: 27.04. - 05.10.2014

SONDER-ANGEBOT 05. Oktober: 2. Person zahlt die Hälfte (in 2-Bett nach Verfügbarkeit)

Termine mit Genießer-Paket / Gruppentour mit Radreiseleitung:

11.05., 15.06., 20.07., 24.08., 28.09.2014  (andere Termine ab 10 Pers. auf Anfrage)



Anreise | Parken | Abreise

Flughafen: München / Bahnhof: Passau

Parken Passau: Freigelände € 58 / Garage € 69 (inkl. Transfer zum / vom Schiff, zahlbar vor Ort; Voranmeldung)

Transfer:
+ Taxikosten Bahnhof Passau - Schiffsanlegestelle: ca. € 9.
+ Bahnfahrt München - Passau: www.bahn.de
+ Transfer München Flughafen: siehe Preistabelle (Vorreservierung)
+ Taxi München Flughafen – Freising Bahnhof (ca. € 25,-), Bahnfahrt Freising – Passau (Bayernticket: 1. Person € 23,-. Jede weitere Person € 4,- (bis zu 4 Personen); Fahrzeit ca. 2 h



Ihr Schiff: "MS My Story"

Das beliebte, in traditioneller Schiffsbaukunst erbaute Mittelklasseschiff strahlt bereits beim ersten Betreten eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre aus. Auf dem Sonnendeck können Sie ganz entspannt die vorbei gleitende Donau-Landschaft mit idyllischen Dörfern und historischen Bauwerken genießen und Wärme tanken. Details... 

Donau Rad & Schiff - der FILM



Leistungen:
+ 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage
+ Vollpension (Frühstück, Mittagessen/Lunchpaket, Nachmittagskaffee/-Kuchen, Abendessen)
+ Begrüßungscocktail
+ Galadinner mit Abschiedscocktail
+ täglich Live-Musik, 1x Show-Programm
+ Lenkertasche mit ausführlichem Karten- und Informationsmaterial /Kabine
+ Bordreiseleitung
+ tägliche Radtourenbesprechung

GENIESSER-PAKET (Gruppenreise mit Radreiseleitung, gegen Aufpreis)
begleitet von unserem ortskundigen Rad-Reiseleiter Land und Leute hautnah erleben; beim Mostbauern verkosten Sie herben Most, beim Wachauer Winzer lernen Sie die Vielfalt der regionalen Weine kennen. Besuchen SIe die größte Kirche Ungarns - die Basilika in Esztergom und tauchen Sie ein in eine Stadtrundfahrt durch Wien und unternehmen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit.
im Zusatzpaket enthalten: Radreiseleitung, 4 Fährfahrten, Mostverkostung, Stadftrundfahrt Budapest und Wien, Besichtigung Basilika Esztergom, Weinverkostung

Nicht inkludiert:
An- und Abreise,  Eintritts- und Besichtigungsgelder, Versicherungen, Trinkgelder (Empfehlung: ca. 5-6 €/Tag) und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Leih-Fahrräder & Zubehör

An Bord stehen Unisex-Fahrräder (tiefer Einstieg) mit Shimano 7-Gang (Rücktritt) oder 21-Gang-Schaltung (Freilauf) sowie Elektro-Fahrräder zur Verfügung. Für Herren ab Körpergrösse 186 werden Herrenrahmen bereitgestellt. Alle Leihräder sind mit 1 Packtasche ausgestattet.

Kinderräder, Kinderanhänger, Kindersitze auf Anfrage.
Fahrradhelme sind im Bordshop erhältlich (Marke Walser € 22,-/Helm )

Elektrorad

Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.


Kinderermäßigung:
+ 0-2,99 Jahre: GRATIS (im separaten Babybett in 2-Bett Kabine)
+ 3-13,99 Jahre: -25% (in Kabine mit min. 1 Vollzahler)
In Österreich besteht für Kinder bis 12 Jahre Helmpflicht! Bitte schützen Sie Ihre Jüngsten und bringen Sie den passenden Helm mit.

Mindestteilnehmerzahl:
50 Personen (muss spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn erreicht sein)

Mindestteilnehmerzahl Genießerpaket:

10 Personen (max. Teilnehmerzahl 22)

preise pro person in €

tourpreis

Hauptdeck

Oberdeck

2-Bett-ECO

598

698

2-Bett

729

829

1-Bett*

1.014

Aufpreis 3. Person im Zusatzbett

--

515

Saisonzuschlag

Mai, September: 50 | Juni, Juli, August: 100

Passagier- + Hafengebühren

59 (ab 12 Jahren obligatorisch)

Zusatzleistungen/-kosten

Genießerpaket

199

7-Gang (Rücktritt)/21-Gang 

62

Elektrorad

133

Transfer München - Passau

51 oneway / 89 hin+retour

Parkplatz/Parkgarage Passau

58/69 (inkl. Transfer zum/vom Schiff)

ZUSATZNACHT

PASSAU 4*

Doppelzimmer

57

Einzelzimmer

83

 *Oberdeck: 1-Bett-Kabine oder Hauptdeck 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung

weitere Donauradreisen

 


Radreise-Spezialistin
Christine Schmid
Tel.: 0043 1 405 38 73 13
E-mail: cschmid    radreisen.at

buchen

Radurlaub Info

Tour als PDF downloaden
Katalogseite als PDF Datei.
Download