Elektrorad-Touren im Überblick

Radtourenauswahl

Elektrorad-Touren

Pont du Gard

Schiff MS Soleo

Kabinenbeispiel MS Soleo

Auf dem Sonnendeck

Auf der Brücke

Aigues Mortes

27-Gang-Unisex-Fahrrad

mittelSchiffstourGruppenreiseElektrorad

Provence - Camargue mit Rad & Schiff

auf den Spuren Van Gogh's
 980,-

Radreise durch Südfrankreich mit Hotelschiff - durch die Wildnis der Camargue und durch die Lavendelfelder der Provence auf den Spuren Van Gogh's

Mit Fahrrad und gemütlichem Hotelschiff durch die Wildnis der Camargue, durch verträumte Dörfer, über die Weinberge und duftenden Lavendelfelder der Provence – das ist Lebensfreude pur! Die Landschaften verzauberten schon Van Gogh, berühmte Städte, wie Avignon und Arles, sind die Höhepunkte dieser Tour. Das Schiff begleitet Sie während dieser Reise auf dem Fluß Rhone durch die Traumlandschaften Südfrankreichs. Unser Tipp: früh buchen, da sehr begrenzte Kapazität!!!

Reiseverlauf

Charakteristik:

Level 2, flach bis sanft hügelig an 2 Tagen, auf Radwegen und verkehrsarmen Landstraßen.

 

 

1. Tag: Aigues Mortes

Individuelle Anreise-  ab 18 Uhr Einschiffung; Aigues Mortes ist berühmt für seine gut erhaltene, mittelalterliche Stadtmauer.

2. Tag: Aigues Mortes, Rundtour, ca. 45 km

Die erste Etappe ist eine Rundtour, um die Camargue zu entdecken, wo die Natur allen Einflüssen der Zivilisation trotzt.

3. Tag: Aigues Mortes–Gallician, ca. 65 km

Entlang von Schilfrohr-, Reisfeldern und kleinen Salzseen, vorbei an Pferde-, Stierherden und rosa Flamingos in den berühmten Wallfahrtsort Les Saintes Maries de la Mer. Ankerung im kleinen Weinbauerndorf von Gallician.

4. Tag: Gallician–Arles, ca. 25 km

Schifffahrt nach Arles, der alten Hauptstadt Galliens mit römischen Ruinen. Im Sattel erreichen Sie die Holzbrücke, die schon von Van Gogh porträtiert wurde.

5. Tag: Arles – Vallabregues, ca. 60 km

Radtour durch den Nationalpark Alpilles (Kalksteinklippen, Lavendel und Olivenhainen) über Le Baux de Provence (eines der wohl schönsten Dörfer Frankreichs) bis nach Saint Remy de Provence (Geburtsort Nostradamus). Wir ankern abends im hübschen, provencalischen Dorf Vallabregues.

6. Tag: Vallabregues – Villeneuve les Avignon, ca. 65 km

Per Rad zum Pont du Gard, dem bestens konservierten, römischen Aquädukt und weiter nach Avignon (Papstpalast). Übernachtung am gegenüberliegenden Ufer in Villeneuve les Avignons.

7. Tag: Villeneuve-les-Avignon Rundtour, ca. 40 km

Per Schiff nach Avignon und weiter per Rad auf ruhigen Strassen durch das berühmte Weinbaugebiet von Chateauneuf-du-Pape. Über Roquemaure (berühmte Orgel) radeln wir die Rhone entlang zurück nach Villeneuve.

8. Tag: Villeneuve-les-Avignon

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

 Schifffahrtstechnisch bedingte Fahrplanänderung vorbehalten.

Reiseinfos/Preise

Anreisetage: Samstag

Termine:
Saison 1: 19.04.-26.04. + 05.07.-23.08.2014
Saison 2: 03.05.-28.06. + 30.08.-18.10.2014

Aigues Mortes -Villeneuve les Avignon:

26.04., 10./24.05., 07./21.06., 05./19.07., 02./16./30.08., 13./27.09., 11.10.

Villeneuve les Avignon - Aigues Mortes:

19.04., 03./17./31.05., 14./28.06., 12./26.07., 09./23.08., 06./20.09., 04./18.10.



Anreise | Parken | Abreise

Flughafen:
Marseilles, Montpellier (Flüge via. Paris; weiter per Bahn nach Aigues Mortes)
Bahnhof: Aigues Mortes, Avignon
Parken: bewachte Parkplätze, ca. € 10/Tag; keine Vorreservierung
Transfer: Avignon - Aigues Mortes: Bahn Avignon - Lunel (ca. 1-1,5 Stunden); Taxi Lunel - Aigues Mortes (ca. € 30)

Anreiseempfehlung:
Flug Marseille: Bahn Avignon - Linienbus Schiffsanlegestelle
Flug Montpellier: Bahn Aigues Mortes - Schiffsstation direkt am Bahnhof

Unterkunft:
Das Flussschiff MS SOLEO/MS ESTELLO

gemütlches 3*Flussschiff, 10-12 Kabinen mit DU/WC, Restaurant, Salon, teilweise überdachtes Außendeck

Leistungen:
+ 7 Nächte in Kabinen DU/WC
+ Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittags Lunchpaket, Abendessen), Kaffee & Tee
+ alle Hafen & Schleusengebühren
+ Radreiseleitung
+ Stadtführung Arles
+ Weinverkostung in Châteauneuf-du-Pape
+ Lenkertasche mit Karten und Infomaterial pro Kabine

Fahrrad inklusive Packtasche:
27- Gang Unisex Fahrrad oder Elektrorad mit Lenkertasche vorne & Packtasche hinten, Licht, Schloss und Reparaturkit und Luftpumpe

Elektrorad:
Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

preise pro person in €

Tourpreis

SAISON 1

SAISON 2

2-Bett

980

1080

1-Bett

1280

1380

fahrrad inkl. packtasche

radmiete

27- Gang

65

Elektrorad

145

Radhelm-Verleih

17

Zusatznacht IN

Avignon 2-3*

AIGUES MORTES 2-3*

Doppelzimmer

60

65

Einzelzimmer

90

100


Radreise-Spezialist
Michael Hainitz
Tel.: 0043 1 405 38 73 19
E-mail: mhainitz    radreisen.at

 

 

buchen

Radurlaub Info

Tour als PDF downloaden
Katalogseite als PDF Datei.
Download