Elektrorad-Touren im Überblick

Radtourenauswahl

Elektrorad-Touren

Heidelberg

Heidelberg

Benediktinerabtei Neuburg

Benediktinerabtei Neuburg

Heidelberg

Heidelberg

mittelEinzelreiseElektroradRundfahrt

Neckar Radweg

Von der Quelle bis zur Mündung
 629,-

Als kleines Rinnsal im Schwenninger Moos entsprngend kämpft sich der Fluss ab Rottweil durch gewaltige Berge. Markante Schleifen, oft überragt von Burgen und Schlössern, bringen den immer breiter werdenen Neckar zu den ersten Weinbergen.

Von Tübingen bis Heidelberg verläuft der Neckar-Radweg quer durch Schwaben, von den Bewohnern liebevoll das Ländle genannt. Zuerst zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb verlaufend, dann an der Alb entlang geht es durch das Herz von Württemberg nach Heidelberg. Als Variante können Sie Ihre Tour auch in Donaueschingen beginnen.

Reiseverlauf

CharakteristiK:

Level 2; Weitgehend ebener Verlauf auf meist asphaltierten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen, vereinzelt leichte Steigungen. Gemütlich.

 

1. Tag: Donaueschingen

Individuelle Anreise

2. Tag: Donaueschingen – Region Sulz (ca. 65 km)

Zum Start radeln Sie durch die Baar genannte Landschaft nach Bad Dürrheim. Bei Schwenningen erreichen Sie den noch kleinen Neckar und folgen ihm nun zuerst nach Rottweil, der ältesten Stadt des Landes

3.Tag: Region Sulz – Tübingen (ca. 50 km)

Auch Sulz ist eine römische Gründung, im Römerkeller-Museum kann man sich darüber informieren. In Rottenburg ist das enge Neckartal endgültig zu Ende. Schließlich erreichen Sie Ihr Ziel, die Universitätsstadt Tübingen.

4.Tag: Tübingen – Esslingen (ca. 55 km)

Sie fahren neckarabwärts das Tal entlang. In Plochingen lohnt es sich, den Hundertwasserturm zu besichtigen. Esslingen gehört zu den Städten, die während des Krieges nicht zerstört wurden und so kann man hier das besondere historische Flair genießen.

5. Tag: Esslingen – Region Marbach (ca. 45 km)

Heute können die Heilwässer im Mineralbad Stuttgart-Canstatt probieren und im Kurhaus pausieren. Das Neckartal als Wiege der Dichter und Denker – das spürt man vor allem in Marbach, der Geburtsstadt Friedrich Schillers.

6. Tag: Region Marbach – Neckarsulm (ca. 55 km)

Durch die malerischen Weinberge geht es den Flusswindungen entlang nach Lauffen, hier können Sie sich ein Schlückchen des leckeren Katzenbeißers genehmigen. Weiter geht es auf der romantischen Burgenstraße nach Neckarsulm.

7. Tag: Neckarsulm – Eberbach (ca. 50 km)

Sehenswert ist das NSU-Museum mit seinen vielen historischen Zweirädern und Autos. Die Stauferstadt Eberbach war lange Zeit vom Handwerk geprägt, eine Besonderheit war der Sandabbau in den Steinbrüchen.

8.Tag  Eberbach – Heidelberg (ca. 35 km)

Der Neckar schlängelt sich nun durch den Odenwald. Die berühmte Universitätsstadt Heidelberg wartet mit der bekannten Schlossruine, einer barocken Altstadt und einer aktiven Kulturszene auf Sie.

9. Tag: Heidelberg

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Reiseinfos/Preise

Anreisetage: täglich

Termine: 12.04.-11.10.2014
Saison 1:
12.4. - 8.5. + 28.9. - 11.10.2014
Saison 2:
9.5. - 20.5. + 22.6. - 4.7. + 24.8. - 27.9.2014
Saison 3:
21.5. - 21.6. + 5.7. - 23.8.2014



Anreise | Parken | Abreise

Flughafen: Stuttgart

Bahnhof: Donaueschingen

Parken: beim Hotel (ca. 20,- € / Woche) oder kostenlose Parkplätze in ausreichender Anzahl auf öffentlichen Straßen, zahlbar vor Ort, Reservierung nicht möglich

Unterkunft:
Kategorie A:  ausgewählte 3*-4* Hotels
Kategorie B: Gasthöfe und 3*-Hotels

Tour-Leistungen:
+ 8 Nächte, DU/WC, ÜF
+ Gepäcktransport
+ Eintritt NSU-Museum, Rundfahrt Solarschiff Heidelberg
+ Eintritt Sammlungen Donaueschingen
+ Lenkertasche mit Karten- und Infomaterial/Zimmer

Fahrrad inkl. Packtasche:
7-Gang-Leichtlaufräder (Unisex) mit Rücktritt und Nabenschaltung, 21-Gang-Tourenräder (Unisex) mit Kettenschaltung oder Elektroräder

Elektrorad:
Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

Ermäßigung Zusatzbett:
auf den DZ-Preis bei 2 vollzahlenden Personen:
0-5 100%, 6-13 50%, 14-17 25%

Mindestteilnehmerzahl:
2 Personen

Preise pro Person in €

Tourpreis

Saison

1

Saison
2

Saison
3

Kat. B Doppelzimmer

629

729

759

Kat. B Einzelzimmer

809

909

939

HP Zuschlag

 

170

 

Kat. A Doppelzimmer

729

829

859

Kat. A Einzelzimmer

929

1.029

1.059

HP Zuschlag

 

190

Fahrrad inkl. Packtasche

Radmiete

7-(Rücktritt)/ 21-Gang

65

Kinder- / Jugendrad

50

Elektrorad

135

Tandem

100

zusatznacht in

Heidelberg

übrige orte

Kat. B Doppelzimmer

65

50

Kat. B Einzelzimmer

90

70

Kat. A Doppelzimmer

65

65

Kat. A Einzelzimmer

90

90

Kat. B HP Zuschlag

22

Kat. A HP Zuschlag

25

Radreise-Spezialistin
Gabriele Roth
Tel.: 0043 1 405 38 73 24
e-mail: groth    radreisen.at

buchen