Elektrorad-Touren im Überblick

Radtourenauswahl

Elektrorad-Touren

Brüssel/Atomium

Brüssel - Grote Markt

Gent

Polderlandschaft

Brügge - Tor zur Festung

Damenrad

Herrenrad

RundfahrtEinzelreiseTour für Kinder geeignetElektrorad

Flandern-Rundfahrt

Brüssel, Kanäle, Dünen & Meer
 485,-

Überraschend nah, überraschend schön und ein Radler-Paradies! So kann man die vielfältige Region von Flandern und Brüssel kurz und knapp charakterisieren!

Und dabei bieten Flandern und Europas Hauptstadt Brüssel Urlaubsvergnügen für fast jeden Geschmack: entspannende Fahrradtouren durch bezaubernde Naturlandschaften, kulinarische Freuden, kulturelle Highlights, bedeutende Museen und natürlich die pulsierende Metropole Brüssel mit all ihren Facetten.

Reiseverlauf

Charakteristik:

Level 1, Sie fahren großteils auf flachen bis leicht hügeligen Radwegen. Ruhige Asphaltstraßen und Fahrradwege.

1. Tag: Brüssel

Individuelle Anreise.

2. Tag: Brüssel - Mechelen, ca. 65 km

Zu Beginn radeln Sie entlang Leuven. Diese Stadt ist nicht nur als Universitätsstadt – mit der ältesten Universität Belgiens – bekannt, sondern auch als Bierstadt. Ein Spaziergang in Mechelen, Stadt an der Dijle, führt Sie zu den wichtigsten historischen Bauwerken, die zum größten Teil aus der Zeit der Burgunder stammen – die St. Rombouts-Kathedrale oder das Spielzeug- oder Uhrenmuseum.

3. Tag: Mechelen – Bornem, ca. 35 km

Heute steht ein nicht all zu langer Radtag auf dem Programm. Möglicherweise fahren Sie erst mit dem Zug nach Antwerpen, in die kaum eine Viertelstunde entfernte Rubensstadt. Die Hafenstadt ist eine der üppigsten Kunststädte Europas. Hier findet der Barock in der Malerei des Malerfürsten Peter Paul Rubens seinen Höhepunkt. Der Reichtum der Handelsstadt spiegelt sich in den prächtigen Stadtpalästen und Kirchen wieder. Radtour entlang der Flüsse Rupel und Schelde nach Bornem. Ein Spaziergang durch das Stadtzentrum zeigt nicht nur Sehenswürdigkeiten, sondern auch verschiedene grüne Orte in der Stadt.

4. Tag: Bornem – Gent, ca. 65 km

Gent, die Hauptstadt von Ostflandern, auch "historisches Herz Flanderns“ gennant, bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und wird beherrscht von einer imposanten Turmreihe, u.a. die St.-Bavo-Kathedrale mit dem weltberühmten Gemälde "Der Genter Altar" von Jan van Eyck. An vielen Stellen ist das mittelalterliche Stadtbild gut erhalten geblieben: der alte Hafen mit den Zunfthäusern an der Graslei und der Korenlei ist nur eine der prächtigen Aussichten, die Gent zu bieten hat.

5. Tag: Gent – Brügge, ca. 50 km

Das historische Zentrum von Brügge prangt auf der vielbegehrten Liste des Welterbgutes der UNESCO. Wer Brügge besucht, merkt es sofort: diese Stadt hat ihre architektonischen und künstlerischen Schatten von früher immer sorgfältig gehegt und gepflegt. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, um in erfrischenden Parks und ruhigen, intimen Strassen mit Kopfsteinpflaster, zu bummeln. Und vergessen Sie nicht, neben den würdigen Herrenhäusern auch die bescheidenen volkstümlichen Häuser zu bewundern. Oder Sie können auch Einkäufe machen im Zentrum von Brügge.

6. Tag: Brügge – De Haan - Brügge, ca. 60 km

Radeln Sie entlang dem kleinen weißen Dörfchen Lissewege und weiter an der schönen Küste von De Haan. Dort können Sie in der Nordsee schwimmen oder sich am Strand erholen. Oder Sie können auch einfach einen ruhigen Tag in Brügge genießen und Museen besuchen, oder shoppen oder … Von Brügge aus Ostende besuchen (nur 15 Minuten mit dem Zug).

7. Tag: Brügge

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Reiseinfos/Preise

Anreisetage:
jeden Samstag: 19.04. - 20.09.2014
jeden Sonntag: 29.06. - 17.08.2014

Termine:
Saison 1: 19.04.-27.06. + 24.08.-20.09.2014
Saison 2: 28.06.-23.08.2014




Anreise | Parken | Abreise
Flughafen:Brüssel Zaventem oder Flug mit Ryanair nach Charleroi (per Bahn nach Brügge oder per Bahn zum Bahnhof Charleroi und weiter per Bus nach Brügge.
Bahnhof: Brügge, Brüssel
Parken: Brüssel: Parkgarage ca. € 20,- pro Tag
Brügge: ca. € 3,50 pro Tag Nähe des Bahnhofes/Nähe des Hotels
Bus-Transfer Brügge - Brüssel Bus am FR, außer bei Anreise 28.06.- 17.08. Bus am SA, 10 Uhr, ca. 1,5 h, € 40 p. P. inkl. Räder (Vorreservierung)

Bahnfahrt Brügge-Brüssel ca. € 15,- pro Person pro Strecke (ca. € 20,- mit Rad), Tickets am Bahnhof erhältlich, Zugverbindung stündlich

Unterkunft:
ausgewählte 3-4* Hotels

Leistungen:
+ 6 Nächte in Zimmer mit Dusche/WC/ÜF
+ Täglicher Gepäcktransport (1 Stück pro Person bis 20kg)
+ Lenkertasche mit Karten- und Infomaterial pro Zimmer

Fahrrad inklusive Packtasche:
7- oder 21-Gang Tourenrad mit Handbremse inkl. Pumpe, Reparaturkit und Reserve-Schlauch

Elektrorad
Damit ist jede Radtour ein Kinderspiel! Wenn Sie in den letzten Wochen vor der Radtour vielleicht wenig Möglichkeit zum Radeln hatten, wenn Sie sich Ihrer Kräfte nicht ganz sicher sind, aber auch bei körperlichen Einschränkungen wird jede Radtour für Sie ein Genuß! Der zuschaltbare, nahezu lautlose Elektroantrieb unseres modernen Rades nimmt Ihnen einen Teil der Arbeit ab, und verstärkt die Pedalkraft um das 3fache... So können nun auch Radler mit unterschiedlicher Fitness gemeinsam eine Radtour buchen. Steigungen werden spielend bewältigt.

Ermäßigung Zusatzbett:
auf den DZ-Preis bei 2 vollzahlenden Personen:
0-2,99 J.: -100%, 3-6,99 J.: -50 %, 7-11,99 J.: -25%, von 12 J. - 99 J. wird in allen Hotels ein Dreibettzimmer gebucht, nur in Brügge ein Doppel- und ein Einzelzimmer. Für das Einzelzimmer wird kein EZ Zuschlag verrechnet

Sonstiges:
Kinderräder, Kindersitze, Kinderanhänger auf Anfrage
www.sutzinauten.com/flandern/ 

PREISE PRO PERSON in €

Tourpreis

Saison
1

Saison
2

Doppelzimmer

485

510

Einzelzimmer

675

700

Halbpension Zuschlag (Brüssel nur ÜF)

99

fahrrad inkl. packtasche

radmiete

7-/21-Gang

60

Elektrorad

110

Zusatznacht IN

Brügge

Brüssel

Doppelzimmer

55

ab 55

Einzelzimmer

85

ab 90


Radreise-SpezialistIn
Christine Schmid
Tel.: 0043 1 405 38 73 13
E-mail: cschmid    radreisen.at

buchen