Alle Deutschland Radtouren im Überblick

Radtourenauswahl

Radtour durch den Spreewald

Spreewald - Hafen Lübbenau

Zitadelle Spandau

MS Mecklenburg

Kabinenbeispiel

Sonnendeck

Mecklenburg - Salon

Deckplan

RundfahrtSchiffstourGruppenreiseVergünstigte Bahnanreise

Spreewald mit Rad & Schiff

Von See zu See, entlang der Spree...
 875,-

Radreise ab Berlin entlang der Spree bis zum romantischen Spreewald, einem weitverzweigten Biosphärenreservat. Ihr treuer Begleiter: MS Mecklenburg, das schwimmende Hotel.

Von See zu See, entlang der Spree. Es erwartet Sie eine Schiffsrundfahrt durch eine bezaubernde Landschaft voller Sehenswürdigkeiten. Berlin und Potsdam bieten ein Feuerwerk an kulturellen Highlights. Und dazwischen Natur pur - soweit das Auge reicht.

 

Unser Tipp: früh buchen, da nur begrenzte Kapazität!

Reiseverlauf

Charakteristik:

Level 1, Die Route ist durchgehend flach und führt über Wald- und Feldwege sowie kleine Nebenstraßen.

1.Tag: Berlin-Spandau - Berlin Mitte

Sie reisen individuell nach Berlin-Spandau zum Startpunkt Ihrer Reise, wo Sie ab 15:00 Uhr auf der MS MECKLENBURG einschiffen können. Das Schiff bringt Sie schon um 16 Uhr nach Berlin-Mitte. Lassen Sie den Abend bei einem Bummel zu den Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung wie die Museumsinsel, den Alexanderplatz oder das Brandenburger Tor ausklingen. Worauf Sie auch immer Lust haben – Berlin bietet es Ihnen!

2.Tag: Berlin Mitte - Treptow, ca. 25-30 km

Eine begleitete Radtour (fakultativ) lässt Sie heute die „Höhepunkte Berlins“ erleben. Die Tour führt Sie u.a. zur Gedenkstätte Berliner Mauer, in das alte Zentrum Berlins mit dem Schlossplatz, der Museumsinsel, dem Boulevard Unter den Linden und dem Gendarmenmarkt. Entlang der Bauten der ehemaligen Stalinallee geht es weiter zur East Side Gallery und anschließend zurück zum Schiff.

3.Tag: Treptow –  Köpenick, ca. 20-45 km

Heute radeln Sie bis Köpenick, das durch den Hauptmann von Köpenick weltberühmt wurde. Hier befindet sich mit dem Barockschloss Köpenick Berlins einziges Wasserschloss und mit dem Müggelsee den größten See auf Stadtgebiet. Strandbäder, Biergärten und das Fischerdorf Rahnsdorf liegen am See, den Sie heute auf einer Radtour kennen lernen können.

4.Tag: Köpenick - Königs Wusterhausen, ca. 25-30 km

Sie erreichen Neu Mühle bei Königs Wusterhausen im Dahme-Seengebiet; tiefe Wälder, große Heidegebiete, Flüsse und Seen prägen die schöne Landschaft, die sich Ihnen bei einer Radtour auf dem Dahme-Radweg erschließt. Eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt Königs Wusterhausen ist das gleichnamige Schloss mit seinem herrlichen Schlosspark.

5.Tag: Spreewaldtour, ca. 45 km

Kleinbusse bringen Sie bis Lübben, ab hier fahren Sie durch den nördlichen Spreewald mit seinen zahlreichen Kanälen und einer in Europa einzigartigen, lagunenartigen Flusslandschaft. Mit einem Netz von 970 Kilometern Fließgewässern ist die Region als "Biosphärenreservat Spreewald" von der UNESCO geschützt. Gönnen Sie sich eine Kahnfahrt  zu ansonsten unerreichbaren Dörfern.

6.Tag: Grünau - Lichterfelde - Potsdam, ca. 30 km

Das Schiff bringt Sie zunächst auf dem Teltowkanal nach Lichterfelde. Von hier aus radeln Sie teilweise auf dem Berliner Mauer-Radweg weiter nach Griebnitzsee und weiter nach Potsdam. An vielen Info-Punkten entlang der Strecke erfahren Sie Wissenswertes, aber auch Skurriles zur Geschichte Berlins während der Mauerzeit. Potsdam, Brandenburgs Hauptstadt, ist absolut sehenswert ist. Sie haben Zeit für einen abendlichen Bummel ins Holländische Viertel und durchs Zentrum der durch jahrhundertelange Zuwanderung geprägten Stadt.

7.Tag:  Potsdam - Berlin - Spandau, ca. 16 km

Heute am Vormittag erwartet Sie eine geführte Radtour durch Potsdam mit Park Sanssouci, dem Holländischen Viertel, der russischen Siedlung Alexandrowka und dem Neuen Garten mit Schloss Cecilienhof. Wer will, radelt von der Glienicker Brücke aus, die Havel entlang, weiter nach Berlin-Spandau. Wer nicht radeln will, genießt die waldige Havel-Landschaft vom Schiff aus.

8. Tag. Berlin-Spandau

Nach dem Frühstück endet Ihre Reise, aber viele gute Eindrücke werden bleiben. Ausschiffung bis 10 Uhr. Individuelle Abreise. 

*Änderungen vorbehalten - Bestätigung der Anlegestelle durch die Behörden lag bei Drucklegung noch nicht vor.

Wetter- und Schiffahrtstechnisch bedingte Fahrplanänderungen vorbehalten!

Reiseinfos/Preise

Anreisetage: SA

Termine:
Saison 1: 07.06. + 14.06., 2014
Saison 2: 21.06. - 13.09., 2014




Anreise | Parken | Abreise

Flughafen: Berlin
Bahnhof: Berlin-Spandau
Parken: mehrere Möglichkeiten (ca. 30,- pro Woche)

Unterkunft:
MS Mecklenburg - Länge 41 m, Breite: 5,05 m. höhe: 3,85 m. Tiefang: 1,10 m
11 Doppelkabinen (ca. 8-9 m2), DU/WC, Betten nebeneinander, Fenster nicht zu öffnen; Sonnendeck; Salon

Leistungen:
+ 7 Nächte in Kabine mit Dusche/WC
+ Vollpension
+ Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch
+ Kaffee und Kuchen am Nachmittag
+ tägl. Rad- und Tourenbesprechung
+ Geführte Tour Potsdam
+ Transfer in den Spreewald
+ Schleusen- und Hafengebühren
+ Lenkertasche mit Karten- und Infomaterial pro Kabine

Fahrrad inkl. Packtasche:
7-Gang-Unisex-Tourenrad mit Rücktritt

Mindestteilnehmer:
18 Personen

Sonstiges:
Diätkost möglich - bei Buchung bekannt zu geben, ca. € 30 pro Woche; Kinderermäßigungen auf Anfrage!

Preise pro Person in €

Tourpreis

Saison 1

Saison 2

2-Bett Kabine

875

925

Einzelkabine

1.275

1.325

Fahrrad inkl. Packtasche

Radmiete

7-Gang

60

 

Radreise-Spezialistin
Isabella Jaros
Tel.: 0043 1 405 38 73 33
e-mail: ijaros    radreisen.at

buchen