Land: Deutschland / Deutschland Reisecode: 3DEMEC08017

3DEMEC08017

Mecklenburger Seen mit Rad + Schiff

Schwerin - Berlin / Berlin - Schwerin

Die Seen Mecklenburgs sind ideale Orte, um Erholung und Genuss miteinander zu verbinden. An den Uferpromenaden herrscht oftmals ein fast schon maritimes Flair, in vielen Altstädten dominieren Fachwerk und Backstein und alle Seen sind umgeben von einer herrlichen Landschaft.

Naturparks und der Müritz Nationalpark prägen die Region. Hier bleibt kein Raum für Hektik. Jede Art von Stress versinkt im stillen Wasser. Lärm regiert anderswo, nur nicht hier und das ist wunderbar!

Von der Mecklenburger Seenplatte aus, reisen Sie ins nicht minder schöne Ruppiner Land Brandenburgs und bis Berlin-Spandau. Erholung und Genuss verspricht diese Reise bis zum letzten Tag.

Streckenprofil:

Die Qualität der Radwege ist bestens. Sie fahren größtenteils auf asphaltierten Wegen und kleinen Straßen durch leicht hügelige Landschaft. Die Radtouren können als einfach eingestuft werden und werden größtenteils individuell geradelt. Bei der Tour durch den Müritz Nationalpark begleitet Sie ein örtlicher Reiseleiter.

Routenverlauf: Schwerin - Berlin

1. Tag: Schwerin - Garwitz
Individuelle Anreise nach Schwerin, wo Sie Ihr Schiff erwartet. Einschiffung ab 15 Uhr, um 16 Uhr Abfahrt über den Schweriner See und weiter bis nach Garwitz.

2. Tag: Garwitz - Lübz, ca. 30 km

Nach Ausgabe der Räder führt Sie Ihre Tour zunächst nach Parchim. Schöne Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert bestimmen das Bild in Teilen der Altstadt, während im Zentrum Bauwerke der Gotik und Spätgotik dominieren. Ziel der heutigen Tour ist die Bier- und Eldestadt Lübz mit ihrem sehenswerten historischen Stadtkern und der überregional bekannten Bierspezialität Lübzer Pils.

3. Tag: Lübz - Plau - Waren, ca. 25 km

Sie radeln zunächst bis Plau am See mit seinen malerischen Fachwerk- und Backsteinhäusern in der Altstadt und der idyllischen reizvoller Lage am See. Per Schiff geht es am Nachmittag ganz gemütlich über den Plauer See und die historische Drehbrücke in Malchow bis nach Waren an der Müritz. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die reizvolle Altstadt Warens kennen.

4. Tag: Waren - Müritz Nationalpark - Rechlin - Kleinzerlang, ca. 33-49 km

Heute sind Sie zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter im Müritz Nationalpark mit seinen Wäldern, 100 Seen und zahlreichen weiteren Stillgewässern zu Gast. Sie teilen diese attraktive Landschaft unter anderem mit See- und Fischadlern. Über die Gemeinde Rechlin führt Ihr Weg durch schöne Natur bis nach Kleinzerlang im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land.

5. Tag: Kleinzerlang - Fürstenberg - Bredereiche, ca. 42-55 km

Auf Ihrem Weg liegt das Rokoko-Schloss Rheinsberg, das als Vorbild für Schloss Sanssouci gilt. Das Schiff legt gegen Mittag in Fürstenberg an. Sehenswert sind hier etwa das Barockschloss Fürstenberg, aber auch die Mahn- und Gedenkstätte auf dem Gelände des ehemaligen KZ Ravensbrück. Mit dem Schiff geht es über den Stolpsee und die Havel nach Bredereiche. Alternativ können Sie auch die gesamte Strecke radeln.

6. Tag: Bredereiche - Zehdenick, ca. 30 km

Reizvolle kleine Dörfer säumen Ihren Weg bis nach Zehdenick. Der Ziegeleipark in Mildenberg zeugt von der Geschichte der Stadt als Industriestandort. Die geschwungene "krumme" Havel präsentiert sich fast unberührt und vermittelt das Gefühl, dass der Mensch hier nur als Gast willkommen ist.

7. Tag: Zehdenick - Henningsdorf - Berlin Mitte, ca. 57 km

Die heutige Radtour führt Sie durch märchenhafte Wälder und hübsche Städte wie Liebenwalde bis nach Oranienburg mit dem ältesten Barockschloss der Mark Brandenburg. In Hennigsdorf wartet Ihr Schiff und bringt Sie nach Berlin Mitte. Lassen Sie die Reise hier vielleicht mit einem Bummel durch die Innenstadt enden.

8. Tag: Berlin-Mitte

Ausschiffung nach dem Frühstück bis 9 Uhr. Individuelle Abreise.

Routenverlauf: Berlin - Schwerin

1. Tag: Berlin-Mitte - Lehnitz
Individuelle Anreise nach Berlin-Mitte. Einschiffung ab 15 Uhr, um 16 Uhr Abfahrt über die Havel-Oder-Wasserstraße bis zur Lehnitzschleuse in Brandenburg.

2. Tag: Lehnitz - Mildenberg/Zehdenick - Bredereiche, ca. 45-57 km
Heute radeln Sie zunächst durch das Ruppiner Seenland über die Havelstadt Zehdenick bis Mildenberg mit dem gleichnamigen Ziegeleipark. Das Industriedenkmal dient heute der Freizeitgestaltung und erwartet Sie mit Ausstellungen, Picknickplätzen am See und Feldbahnen, die mit Ihnen über das Gelände fahren. Das Schiff bringt Sie am Nachmittag bis Bredereiche an der Havel.

3. Tag: Bredereiche - Fürstenberg - Kleinzerlang - Rechlin, ca. 42 km
Per Schiff geht es am frühen Morgen nach Fürstenberg. Hier wechseln Sie aufs Rad und fahren über das durch Tucholsky und Fontane bekannt gewordene Rheinsberg mit dem gleichnamigen Schloss bis nach Kleinzerlang, das reizvoll auf einer Halbinsel liegt. Das Schiff bringt Sie anschließend nach Rechlin an der Müritz, dem größten ausschließlich auf deutschem Territorium liegenden See.

4. Tag: Rechlin - Müritz Nationalpark - Waren, ca. 33-49 km
Ein Höhepunkt der gesamten Reise ist die heutige Radtour zusammen mit einem örtlichen Reiseleiter durch den Müritz Nationalpark mit seinen Wäldern, 100 Seen und zahlreichen weiteren Stillgewässern. Sie teilen diese attraktive Landschaft unter anderem mit See- und Fischadlern und radeln bis nach Waren an der Müritz. Nach dem Abendessen wartet ein geführter Stadtrundgang auf Sie.

5. Tag: Waren - Malchow - Lübz, ca. 34 km
Per Rad geht es heute zunächst in ein Wisent Gehege, wo Sie bei der Fütterung der Tiere zuschauen können. Anschließend radeln Sie weiter bis Malchow. Reizvoll sind hier die Altstadt auf einer Insel im Malchower See und das Kloster am Ostufer. Das Schiff bringt Sie nach dem Aufenthalt in Malchow nach Lübz mit seinem schönen historischen Stadtkern.

6. Tag: Lübz - Parchim - Garwitz, ca. 30-47 km
Sie radeln bis Parchim, das als eine der ältesten Städte Mecklenburgs gilt. Zahlreiche schöne Fachwerkhäuser und Zeugnisse der norddeutschen Backsteingotik prägen den historischen Stadtkern. Am Nachmittag geht es per Schiff nach Garwitz.

7. Tag: Garwitz - Schwerin, ca. 35 km
Die heutige Radtour führt Sie durch die Flusslandschaft der Lewitz und durch Orte wie Raduhn und Göhren bis nach Schwerin. Das berühmteste Bauwerk der Landeshauptstadt ist das auf einer Insel liegende Schweriner Schloss, in dessen unmittelbarer Nähe die MS Mecklenburg festmacht. Lassen Sie Ihre Reise abends mit dem Kapitänsdinner und vielleicht einem Spaziergang durch die Altstadt ausklingen

8. Tag: Schwerin
Ausschiffung nach dem Frühstück bis 9 Uhr. Individuelle Heimreise.

Wichtiger Hinweis

Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse, sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Inkludierte Tour-Leistungen:

  • 7 Nächte in Außenkabinen mit Dusche/WC in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Begrüßungsgetränk und Informationsgespräch am ersten Abend an Bord
  • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Radtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3-Gang Abendmenü
  • Tägliche Kabinenreinigung

  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Hafen-, Schleusen- und Brückengebühren

  • Tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • Stadtrundgang in Waren (örtlicher Reiseleiter)
  • Geführte Radtour durch den Müritz Nationalpark (örtlicher Reiseleiter)
  • Karten- und Infomaterial/Kabine

HERZLICH WILLKOMMEN auf der MS MECKLENBURG!

Die MS MECKLENBURG ist ein komfortables Flussschiff mit persönlicher, familiärer Atmosphäre und während dieser Reise Ihr schwimmendes Hotel!

Enge Schleusen und niedrige Brücken sind für sie kein Problem, was sie zum idealen Schiff für dieses Fahrtgebiet macht. Das Sonnendeck ist teilweise überdacht und wird damit zum Aufenthaltsort bei jedem Wetter. Als eine reizvolle Alternative bietet sich der gemütliche Salon mit seinen großen Fenstern an. Auch der Service der eingespielten Besatzung, die hochgelobten Künste des Kochs sowie die klimatisierten, großzügigen 2-Bett-Außenkabinen sind Garant für einen wunderschönen Urlaub.


TECHNISCHE DETAILS

Länge 41 m

Breite 5,05 m

Tiefgang 1,20 m

11 Kabinen

max. 22 Passagiere


KABINEN

Klimatisierte, großzügige 2-Bett-Außenkabinen (ca. 8-9 qm, Betten nebeneinander, Fenster sind nicht zu öffnen) mit Dusche/WC


VERPFLEGUNG

Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für die Radtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 3-Gang Abendmenü


TERMINE

Anreisetag: Samstag

Schwerin - Berlin: 27.05., 24.06., 08.07., 22.07., 19.08., 02.09.

Berlin - Schwerin: 20.05., 17.06., 01.07., 15.07., 12.08., 26.08.


ANREISE - PARKEN - ABREISE

FLUG-ANREISE

Flughafen: Rostock (RLG), Berlin (TXL)


PKW-ANREISE

Parken:
Schwerin: unbewachtes Parkhaus für ca. € 65,- pro Woche in der Nähe des Schiffsanlegers.

Berlin: unbewachtes Parkhaus für ca. € 120,- pro Woche in der Nähe des Schiffsanlegers.


BAHN-ANREISE

Bahnhof: Schwerin, Berlin


TEILNEHMER

Mindestteilnehmer: 18 Personen


SONSTIGES

Aus Platzgründen möchten wir Sie bitten, auf Gepäck mit Hartschale zu verzichten, der Stauraum in der Kabine ist sehr begrenzt!

Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).

Reisedokumente: EU-Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass

Sonderwünsche beim Essen wie Diätkost, Schonkost oder Lebensmittelunverträglichkeiten werden nach Rücksprache und Möglichkeit gern berücksichtigt Der Aufpreis hierfür beträgt ca. € 25,- pro Person/Woche (direkt zu zahlen). Bitte informieren Sie uns bei Buchung.


Ihre vergünstigte Bahnanreise gleich mitbuchen... Flüge online buchen... Ihre günstige Busanreise gleich mitbuchen... Hier finden Sie ihr günstiges Hotel...

LEIH-FAHRRÄDER & Zubehör

7-Gang-Tourenräder UNISEX (Rücktrittbremse)
Unsere Fahrräder sind modernste Qualitätsräder, die  speziell für die Anforderungen und die Wünsche unserer Gäste konstruiert wurden.
So entstanden leichtlaufende, robuste Reiseräder mit tiefem Komfort-Einstieg, präziser Shimano-Nexus-7- Gang-Nabenschaltung, modernen V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen und pannensicherer Bereifung. Der erhöherbare Lenker ermöglicht eine bequeme und Rücken schonende Fahrweise.

WICHTIG: Zur Bestimmung der richtigen Rahmengröße ersuchen wir bei Reiseanmeldung um Bekanntgabe Ihrer Körpergröße.


Elektro-Fahrräder | E-Bikes | Pedelecs
Auf einigen Schiffen stellen wir Ihnen moderne Qualitäts-E-Bikes (Pedelecs) mit 7- oder 8-Gang-Nabenschaltung, stufenweise wählbarer Beihilfe der Tretkraft und tiefem UNISEX-Komfort-Durchstieg zur Verfügung.
Die Räder verfügen über einen leistungsstarken Panasonic oder Bosch-Pedelec-Mittelmotor und starkem Lithium-Ionen-Akku, eine Akku-Ladung reicht für bis zu 70-80 Kilometer.
Die Reichweite ist abhängig von Unterstützungslevel, Fahrweise, Körpergewicht und Geländebeschaffenheit. Je hügeliger das Gelände, je höher das Körpergewicht, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. Sie schonen Ihren Akku, indem Sie mit möglichst niedriger Unterstützung beginnen und bei Bedarf steigern. Die Akkus laden Sie nachts mittels Ladegerät.

WICHTIG: bitte reservieren Sie E-Bikes frühzeitig, da diese nur in sehr begrenzter Anzahl verfügbar sind.


Zubehör
Unsere Leihfahrräder sind ausgestattet mit einer geräumigen, wasserdichten Packtasche, einer handlichen Lenkertasche, einem Service-Set mit Werkzeug und Ersatzschlauch, einer Luftpumpe und einem Fahrradschloss je Kabine.


Gut zu wissen
Fahrradpannen können auch bei neuen Rädern und bester Wartung vorkommen. Reifenpannen beheben Sie selbst, bei größeren Schäden kontaktieren Sie bitte unseren Mitarbeiter vor Ort. Bitte lassen Sie keine Reparaturen ohne unsere Zustimmung an den Fahrrädern vornehmen.

Während der Dauer der Reise haften Sie für Ihr Leihfahrrad sowie für Schäden, Verlust oder Diebstahl. An Bord kann eine Radversicherung abgeschlossen werden.


Mitnahme eigener Fahrräder
Ihr eigenes Fahrrad ist speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst, und wir verstehen gut, dass Sie es auch auf Ihrer Radreise mit dabei haben möchten. Da die Platzverhältnisse auf Schiffen jedoch sehr beengt sind, ist die Mitnahme nur in begrenzter Anzahl und nur auf Anfrage möglich.
Wir schließen jede Haftung für eventuelle Schäden - das gilt auch für Transportschäden, Verlust und Diebstahl - aus. Fahrradreparaturen müssen von Ihnen selbst durchgeführt werden, auch ein Pannendienst ist nicht inbegriffen.

>> Verfügbarkeit

Anreisetermine

timestamp saison termin titel preis href
Saison 1 20.05. - 26.05.17 Berlin - Schwerin ab 899 €
Saison 1 17.06. - 23.06.17 Berlin - Schwerin ab 899 €
Saison 1 01.07. - 07.07.17 Berlin - Schwerin ab 899 €
Saison 1 15.07. - 21.07.17 Berlin - Schwerin ab 899 €
Saison 1 12.08. - 18.08.17 Berlin - Schwerin ab 899 €
Saison 1 26.08. - 01.09.17 Berlin - Schwerin ab 899 €
Saison 1 27.05. - 02.06.17 Schwerin - Berlin ab 899 €
Saison 1 24.06. - 30.06.17 Schwerin - Berlin ab 899 €
Saison 1 08.07. - 14.07.17 Schwerin - Berlin ab 899 €
Saison 1 22.07. - 28.07.17 Schwerin - Berlin ab 899 €
Saison 1 19.08. - 25.08.17 Schwerin - Berlin ab 899 €
Saison 1 02.09. - 08.09.17 Schwerin - Berlin ab 899 €

Extras

Fahrräder & Zubehör  
7-Gang Rad (Rücktritt) 70
E-Bike (Rücktritt) 165
   
Zusätzlich buchbar  
Sonderkost (Diät, Schonkost,...)-zahlbar vor Ort 25
 

 


Alle Preise pro Person in EUR

Best - Preis - Garantie

Wenn Sie noch am Buchungstag bei einem anderen Anbieter ein übereinstimmendes, verfügbares Radreiseangebot mit identen Reiseleistungen zu einem günstigeren Preis entdecken, bezahlen Sie auch bei uns nicht mehr + 1 Lenkertasche gibts GRATIS dazu!

...und das sagen unsere Radlergäste:

5,7 Jutta Geier | 01.06.2016 Mecklenburger Seen mit Rad & Schiff

Von Schwerin nach Berlin

super nettes Team, ständig bemüht, dass es allen gut geht.Schöne Reiseroute
Generelle Zufriedenheit 6
Buchungsabwicklung 6
Reiseunterlagen 6
Informationen zu Beginn 6
Unterkunft 5
Verpflegung 6
Gepäcktransport 6
Streckenbeschreibung 6
Betreuung vor Ort 6
Streckenverlauf 5
Preis-Leistungsverhältnis 5
mehr anzeigen
5,6 Gerald Weiß | 31.08.2015 Mecklenburger Seen mit Rad & Schiff

MS Mecklenburg / 22. - 29.08.15

Sehr schöne Tour. Freundliche, kompetente Betreuung. Sehr gutes Essen.Einfach eine Tour zum Empfehlen !
Generelle Zufriedenheit 6
Buchungsabwicklung 6
Reiseunterlagen 6
Informationen zu Beginn 5
Unterkunft 5
Verpflegung 6
Gepäcktransport 6
Streckenbeschreibung 5
Betreuung vor Ort 6
Streckenverlauf 6
Fahrrad + Zubehör 5
Preis-Leistungsverhältnis 5
mehr anzeigen
5,1 Werner Ainhirn | 31.08.2015 Mecklenburger Seen mit Rad & Schiff

War wunderbar

Schöner Urlaub
Generelle Zufriedenheit 5
Buchungsabwicklung 5
Reiseunterlagen 5
Informationen zu Beginn 5
Unterkunft 5
Verpflegung 6
Streckenbeschreibung 4
Betreuung vor Ort 6
Streckenverlauf 6
Fahrrad + Zubehör 4
mehr anzeigen
0,0 Ulrike aus Frankfurt | 08.10.2014

Wir waren sicher nicht zum letzten Mal dabei!

Wunderbare Landschaft, schöne Besichtigungsmöglichkeiten, ideal zum Entspannen und Abschalten! Spannend: die Berlin-Führung per Rad. Koch Jörg beeindruckt mit abendlichen Sterne-Menüs!
mehr anzeigen
jetzt buchen
nach oben

Agentur-Login